Peter Laher

Beiträge zum Thema Peter Laher

Lokales
Künstler Peter Laher
23 Bilder

Künstler verlor bei Unwetterkatastrophe sein Lebenswerk: Spendenkonto eingerichtet

Kostümfigurinnen, Bühnenbildaufzeichnungen, Arbeiten auf Papier, Skizzenbücher, wertvolle Premierenkarten uvm. gingen in der Horror-Nacht verloren. Der entstandene Schaden ist mit gut einer Mio. Euro zu beziffern. SCHWERTBERG. Besonders hart von den Folgen der Unwetterkatastrophe – siehe Bericht - betroffen ist der Bühnenbildner und Bildende Künstler Peter Laher. Die starken Regenfälle vernichteten sein gesamtes Lebenswerk: Binnen kürzester Zeit drangen in sein im Meierhof gelegenes Atelier die...

  • 01.08.16
Leute
Landeshauptmann Josef Pühringer mit Leader-Akteuren, die Kulturprojekte initiieren: Ferdinand Naderer, Josef Strasser, Leader-Manager Manfred Hinterdorfer und Peter Laher

Dialogabend „Kultur&Wir“ mit LH Pühringer

SCHWERTBERG. Unter dem Titel „Kultur&Wir“ lud Landeskulturreferent Landeshauptmann Josef Pühringer zum Dialog ins Kulturzentrum Meierhof. Mit dabei waren Landtagspräsident Viktor Sigl, die Landtagsabgeordneten Notburga Astleitner und Annemarie Brunner sowie Landeskulturdirektor Reinhold Kräter. Den musikalischen Rahmen gestaltete ein Ensemble der Landesmusikschule Perg. Pühringer: „Wo Kultur drauf steht, sind Menschen drin: Frauen und Männer, die in den Kulturvereinen, Kulturinitiativen und...

  • 21.05.15
Lokales
Bei der Demo im September 2013
2 Bilder

„Bürgerinitiative Aisttalstraße“: Straßensperre am 16. Mai in Schwertberg

SCHWERTBERG. Die erste von mehreren geplanten Straßensperren in Schwertberg findet am 16. Mai 2014 zwischen 15 und 18 Uhr im Bereich des Meierhofes in Schwertberg statt. Durch die 2007, nach dem letzten großen Hochwasser von 2002 teilweise weggeschwemmten, wieder errichtete Landestraße L1415 durch das Josefstal habe der Verkehr, sowohl Pendlerverkehr als auch Schwerverkehr erheblich zugenommen. Zum einen durch die Unterbrechung der Schacherbergroute , die nun auch Pendler aus Allerheiligen...

  • 05.05.14
Lokales
28 Bilder

Demo in Schwertberg: Bürger fordern mehr Lebensqualität

"Schon die jetzige Frequenz ist unmöglich, 2015 säuft Schwertberg ab" SCHWERTBERG. "Wir sind mit Einschüchterung und Mobbing von verschiedenen Seiten konfrontiert", sagt Peter Laher von der Bürgerinitiative Aisttalstraße. Er und seine Mitstreiter setzen sich seit 2011 für verkehrsberuhigende Maßnahmen an der L1415 Aisttalstraße ein. Man sei von der Politik ignoriert und belogen worden. "Das ist kein Flüsterasphalt wie von der Politik verkauft, nur ein Stück normale Asphaltierung", schimpft er...

  • 25.09.13
Lokales
3 Bilder

Totalsperre: Demo in Schwertberg am 19. September

Die Bürgerinitiative Aisttalstraße macht wieder mobil: Am 19. September Totalsperre im Ortszentrum von Schwertberg. SCHWERTBERG (mikö). Zu viel Verkehr. Zu viel Lärm. Die Bürgerinitiative Aisttalstraße protestiert mit einer Totalsperre im Ortsgebiet von Schwertberg. Am Donnerstag, 19. September, wird von 13 bis 19 Uhr die L1415, Aisttalstraße, im Bereich zwischen Tankstelle „König“ und Marktbrücke blockiert. „Wir fordern entscheidende Maßnahmen für eine vermindernde Schwerverkehrsbelastung auf...

  • 21.08.13
Lokales
9 Bilder

Wütende Anrainer demonstrierten in Schwertberg: "Verkehrshölle"

Spruchbänder wie "Verkehrshölle Schwertberg", "Die Aisttalstraße ist keine Autobahn" und "Der Politik ist die Situation der Anrainer vollkommen egal" wurden ausgerollt. SCHWERTBERG. Die Bürgerinitiative Aisttalstraße protestiert. Auf dem Streckenabschnitt zwischen Marktbrücke (Bartabrücke) und Einfahrt zum Meierhof des Schlosses Schwertberg kam es am Mittwoch, 21. August, zu einer Sperre auf einem Fahrstreifen. Grund der Sperre: Seit über zwei Jahren wird auf der L1415 Aisttalstraße im...

  • 20.08.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.