Pfarre Altheim

Beiträge zum Thema Pfarre Altheim

Leute
Die Jubilare, die 60 und 65 Jahre verheiratet sind.

Gratulation
Fest der Ehejubilare in Altheim

ALTHEIM. Die Pfarre Altheim lud die Ehejubilare, welche bereits 25, 40, 50, 60 oder 65 Jahre verheiratet sind, zu einem
 Festgottesdienst in die Pfarrkirche St. Laurenz ein. 
Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Chor "Chorisma". 
Anschließend gab es im Pfarrheim eine kleine Kaffeejause, die von der „Kontaktgruppe der Pfarre“ organisiert wurde.

  • 31.10.19
Lokales

Ehrenamtlichen wurde gedankt

ALTHEIM. Der Pfarrgemeinderat der Pfarre Altheim hat die ehrenamtlichen  Mitarbeiter zu einer kleinen „Dankesfeier“ in das Pfarrheim eingeladen. Mit einem Mittagstisch mit Innviertler Knödel, Kaffee und Kuchen wurde ihnen für die Mitarbeit in der Pfarre gedankt. Die Pfarrgemeinderäte betätigten sich dabei als Küchen- und Servierpersonal. Pfarrer Franz Strasser zeigte in einer kurzen Bilderschau das vielfältige Geschehen in der Pfarre auf. Musikalisch umrahmt wurde die Feier durch die...

  • 20.11.18
Leute
SONY DSC
3 Bilder

Pfarrer Franz Strasser feiert Jubiläum in Altheim

ALTHEIM (vor). Seit nunmehr 25 Jahren ist Franz Strasser Pfarrer von Altheim. Im Jahr 1992 übernimmt der gebürtige Mossbacher die Pfarre Altheim und begleitet
 seitdem die Altheimer in allen Lebenslagen, viele Mitbürger von der Taufe bis zur Hochzeit, vom Kindergarten bis zur Schule. Die Arbeit mit Kindern liegt ihm besonders am Herzen. Aber auch die Liebe zur Natur – und so legt Pfarrer Strasser seine Wege zwischen den Pfarren Altheim und Mühlheim
, die er auch zu betreuen hat, mit einem...

  • 25.09.17
Wirtschaft
Pfarrer Franz Strasser und Alfred Leitl

Ein Pfarrer im Elektroauto

Die Region Innviertel-Hausruck will E-Mobilitätsregion werden – die ersten Schritte sind gesetzt. BEZIRK. Die "EMI" Energiemodellregion Innviertel-Hausruck setzt Projekte rund um das Thema E-Mobilität um. Mit zwölf E-Tankstellen in sechs Gemeinden ist die EMI auf bestem Weg eine E-Mobilitätsregion zu werden. "Die Maßnahmen in diesem Bereich sollen das Thema ins Bewusstsein der Menschen rücken und die Region mit ersten Strukturen versehen. In den nächsten Jahren werden sich dadurch für...

  • 23.10.13
Lokales

Krippenausstellung in Ebensee

EBENSEE. Die große Krippenausstellung im museum.ebensee hat heuer einen ganz besonderen Schwerpunkt! Es werden zwei Krippen der Bildhauer-Dynastie Heißl aus Rindbach gezeigt: • Die Kirchenkrippe der Pfarre Altheim St. Sebastian. Sie wurde von Rudolf Heißl sen. (1874 bis 1955) Ende der 1930er Jahre geschnitzt. • Die berühmte „Winterkrippe“, die von Rudolf Heißl sen. begonnen und von seinem Sohn Rudolf Heißl jun. (1903 bis 1975) kurz vor seinem Tod vollendet wurde. Sie befindet sich in...

  • 02.01.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.