Pichelmayergasse

Beiträge zum Thema Pichelmayergasse

OCG-Präsident Wilfried Seyruck, BRG Pichelmayergasse-Direktor Roland Schwimmer und Heinrich Himmer (stehend, v.l.), die Informatiklehrer Michael Zottl und Rainer Amler (sitzend,von links).
2

Computerführerschein
Schüler der Pichelmayergasse sind spitze

Der Wiener Bildungsdirektor Heinrich Himmer gratulierte den Schülerinnen und Schülern des Favoritner Gymnasiums Pichelmayergasse. FAVORITEN. Insgesamt 513 Einzelmodule haben die Schülerinnen und Schüler des Bundesgymnasiums und Bundesrealgymnasiums Pichelmayergasse erfolgreich abgeschlossen: von Datenbankanwendungen und Tabellenkalkulationen über IT-Security bis zur Bildbearbeitung. Gratulation vom Bildungsdirektor „Damit ist die Schule die klare Nummer eins in Wien“, so Direktor Roland...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
1 12

AHS-Direktorin auf der Musical-Bühne

Am 22. und 23. Mai war es so weit: Das Gymnasium Pichelmayergasse hat ihre Musical-Komödie „Reisen mit Walter – und die Zeit wird verfliegen“ insgesamt viermal im Haus der Begegnung vor vollem Haus aufgeführt. An der kompletten Eigenproduktion waren mehr als 70 Schüler und Lehrer auf und hinter der Bühne beteiligt. Sogar Direktorin Margit Wochesländer hat ihr schauspielerisches Talent unter Beweis gestellt! Die viele Arbeit eines Schuljahres – neben dem normalen Lehren und Lernen – hat einen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Favoritner Schüler laden zur Musical-Premiere

Am 22. und 23. Mai jeweils um 18 Uhr führen Schüler des BG Pichelmayergasse ihr erstes Musical auf: "Reisen mit Walter". Wo: Haus der Begegnung in der Ada-Christen-Gasse 2B. Karten an der Abendkassa und in der Schule

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Schüler hatten viele Fragen.

Favoriten: Außenminister Kurz besuchte Schule

Integrations- und Außenminister Sebastian Kurz besuchte das Gymnasium Pichelmayergasse. In Begleitung kamen die Integrationsbotschafter Fadi Merza und Arabella Kiesbauer. Sie erzählten als "Helden von nebenan" von ihrer erfolgreichen Integrationsgeschichte in Bildung, Beruf und Gesellschaft. Anschließend entwickelte sich eine angeregte Diskussion, die der Außenminister persönlich moderierte.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Eine kurze Gasse für den Geologen

10., Stinygasse Die Stinygasse durchquert die Siedlung Pichelmayergasse bis zur Saligergasse. Benannt wurde sie 1956 nach Josef Stiny (1880–1958). Der Geologe war Professor an der Technischen Universität in Wien.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Großer Andrang herrschte im Vorjahr beim karitativen "Laufwunder".

Favoritner Schüler helfen Kindern in Not

Schüler der Kooperativen Mittelschule Leibnizgasse und vom Gymnasium Pichelmayergasse laufen für Kilometergeld: Jeder Starter sucht sich einen Sponsor. Am 22. und 23. Mai geht es los: Je mehr Runden zu je 400 Meter absolviert werden, um so mehr Spenden gibt es für Kinder in Not. Die Aktion "Laufwunder" ist eine Idee der Caritas. http://www.laufwunder-wien.at

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Eine Gasse für den Elektrotechniker

10., Pichelmayergasse Von der Favoritenstraße führt die Pichelmayergasse bis zum Holeyplatz. Benannt wurde sie 1965 nach Karl Pichelmayer (1868–1914), Elektrotechniker und Professor an der Technischen Universität.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Lehrmaterialien des Umweltbundesamtes
4

Flächennutzung will gelernt sein - Neues Konzept & Lehrmaterial für den Unterricht

(Wien, Dezember 2012). Das Umweltbundesamt hat ein innovatives Konzept für die Aufbereitung des Themas Flächennutzung im Schulunterricht inklusive Lehrmaterial entwickelt. Damit soll das Bewusstsein bei Jugendlichen für einen nachhaltigen Umgang mit Fläche gefördert werden. An der AHS Pichelmayergasse 1 wurden nun im Zuge eines IMST Projekts zwei Projekttage abgehalten. Im Zuge der Oberstufenreform wurde an der AHS Pichelmayergasse das Fach „Angewandte Geografie" etabliert. SchülerInnen können...

  • Wien
  • Favoriten
  • Barbara Birli

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.