Pillichsdorf

Beiträge zum Thema Pillichsdorf

4

Feuerwehreinsatz
Pkw überschlug sich bei Pillichsdorf

PILLICHSDORF. Zwischen Pillichsdorf und Deutsch-Wagram war ein Pkw heute morgen von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb am Dach liegen. Beide Fahrzeuginsassen blieben dabei glücklicherweise unverletzt. Die Pillichsdorfer Feuerwehr stellte das Auto zurück auf seine vier Räder und transportierte es mit der Abschleppachse ab. Anschließend wurden Straße und der Windschutzgürtel gesäubert. Für die Zeit der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr kurzeitig angehalten.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

Damals & Heute: Pillichsdorfer Hauptstraße

PILLICHSDORF. Das am Bild rechts sichtbare alte Verkehrszeichen "Linkskurve" an der Pillichsdorfer Hauptstraße, trat 1927 mit der Verordnung über Warnungstafeln in Kraft. Dem Wiener Übereinkommen über Verkehrszeichen sind bis 2020 68 Staaten beigetreten. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
2

Damals & Heute: Pillichsdorf Trafikantenstellen

PILLICHSDORF. Ab der Einführung des Tabakmonopols wurden u. a. Kriegsinvaliden des 1. Weltkrieges Trafikantenstellen zu ihrer Versorgung zugestanden. Die Trafik des Andreas Gindl in Pillichsdorf, am Foto oben links, war eine davon. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle

Flüchtlingshilfe Pillichsdorf
Schmetterlinge für die Aufnahme von Geflüchteten

PILLICHSDORF.  Einstimmig stellte sich der Pillichsdorfer Gemeinderat hinter den Appell an die Bundesregierung zur Aufnahme von Geflüchteten aus Griechenland. Dem Beschluss ist ein Ansuchen um einen Dringlichkeitsantrag des Vereins „Die Notbremsen. Flüchtlingshilfe Pillichsdorf“ vorausgegangen. Der Verein hat außerdem am Internationalen Tag der Menschenrechte einen Aufruf für Solidarität mit Flüchtlingen in Europäischen Lagern an alle Haushalte verteilt. Viele Schmetterlinge nun als Zeichen der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Geschmorte Hasenkeule vom Schurlwirt
1

Der Schurlwirt in Pillichsdorf
Leidenschaftlicher Jäger – begnadeter Gastronom

Pillichsdorf/Bez. Mistelbach: Herbert M., oftmals besser bekannt als der Schurlwirt von Pillichsdorf, ist zum einen leidenschaftlicher Jäger nicht nur in seinem Heimatort und andererseits auch ein begnadeter Gastronom. Jagen heißt für den beliebten Gastwirt in erster Linie auch Gewinnung hochwertiger Lebensmittel, welche er selbstverständlich und liebend gerne in seinem Betrieb weiter verarbeitet und zubereitet, um letztendlich seine vielen Freunde und Stammkunden mit auserlesenen Delikatessen...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Landesrat Martin Eichtinger mit Pillichsdorfs Bürgermeister Erich Trenker

EU-Förderung
Pillichsdorf sichert sich 15.000 Euro für WiFi

PILLICHSDORF. Beim vierten Call der EU-Förderung „WiFi4EU“ erhielten acht Gemeinden aus Niederösterreich den Zuschlag. Aus dem Bezirk Mistelbach ist Pillichsdorf die Gewinner-Gemeinde. „Seit 2018 haben nun 109 Gemeinden aus Niederösterreich die bis zu 15.000 Euro Fördergeld aus Brüssel erhalten“, freut sich EU-Landesrat Martin Eichtinger über die positive Bilanz und ergänzt: „Dank der wichtigen EU-Förderung können die Gemeinden und Städte kostenlose WLAN-Verbindungen anbieten und sich besser...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Alexander und Dominik Lauda backen für einen guten Zweck.

Weihnachtsbäckerei
Weihnachtskekserl im Wechselschritt

Es ist grad eine harte Zeit für alle Tänzer und Tanzbegeisterten. Solange sie die Corona-Krise im Griff hat muss nach Alternativen Ausschau gehalten werden, um präsent zu bleiben. BEZIRK (rc). Die tanzbegabten Lauda-Zwillinge aus Pillichsdorf, schon etwas gelangweilt von der tanzfreien Zeit, haben sich ein Herz genommen und unterstützten die in Gänserndorf ansässige Tanzschule-Chris dabei, ein wenig Werbung für die mittlerweile völlig brach liegenden Tanzszene zu machen. "Tanzen war nicht...

  • Mistelbach
  • Regina Courtier
Das neu gewählte Frauenpräsidium: Claudia Musil, Andrea Gepp, Silvia Kraus, Rosalia Pleninger, Martina Angerer, Renate Knott, Biljana Friedrich, Marion Bleyer und Manuela Adelsberger

SPÖ Frauen
Musil erreicht 100 Prozent

BEZIRK MISTELBACH. Claudia Musil wurde bei der Wiederwahl einstimmig für die nächsten Jahre als Vorsitzende der SPÖ Frauen des Bezirkes Mistelbach bestätigt. Die Bezirksfrauenkonferenz fand unter Einhaltung aller umfangreichen Corona- und Hygienemaßnahmen unter der Aufsicht von Corona Beauftragtem Gemeinderat Bernhard Schmatzberger in Pillichsdorf beim Schurlwirt statt. Ein engagiertes Team, klare Ansagen für die Zukunft, Frauenpolitik und soziales Engagement zeichnen die Bezirksfrauen aus, so...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Jürgen Maschl (Bürgermeister der Gemeinde Schwadorf/NÖ), Mag. Markus Lechner (Rechtsanwalt, Sprecher der Initiative Plattform Einarztgemeinde), Dr. Andrea Man (Hausärztin aus Pillichsdorf/NÖ, Gründerin der Initiative Plattform Einarztgemeinde) und Dr. Claudia Ertl (Hausärztin aus Schwadorf) übergeben 30.000 Unterschriften aus ganz Österreich für die Umsetzung der Forderung nach ärztlichen Hausapotheken ohne Einschränkungen in allen Einarztgemeinden.

Umfrage
30.000 Unterschriften für Hausapotheken

PILLICHSDORF/WIEN. Die Übergabe von Unterschriften der „Bürgerinitiative pro Hausapotheken in Einarztgemeinden“ an Gesundheitsminister Anschober ist erfolgt. Ihr Ziel ist die Abschaffung der 6-Kilometer-Grenze für ärztliche Hausapotheken und damit für die beste Möglichkeit der Medikamentenabgabe vor Ort in kleinen Gemeinden mit hausärztlicher Versorgung. Etwa 160 Gemeinden mit rund 300.000 Einwohnern in ganz Österreich haben keine Versorgung mit Medikamenten vor Ort, obwohl sie einen Hausarzt...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Bürgermeister Erich Trenker, Gemeindeärztin Andrea Man, Vizebürgermeister Franz Treipl

Hausapotheken
Pillichsdorf kämpft für seine Ärztin

Gemeinderat unterstützt Forderung zur Erlangung einer Hausapotheke in Einarztgemeinden Resolution zur Änderung des Apothekengesetzes, wonach ärztliche Hausapotheken in allen Einarztgemeinden ohne Einschränkungen ermöglicht werden sollen geht an den Nationalrat und den NÖ Landtag PILLICHSDORF. Die Corona-Krise hat bestätigt: Dort wo es Hausapotheken gibt, erhalten die Patientinnen und Patienten noch beim Arzt ihre dringend benötigten Medikamente. Ohne notwendige Umwege und ohne zusätzliches...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Melanie und Kurt Meißl in ihrem Stall in Oberkreuzstetten. Direkt am Hof gibt es einen Milchautormaten für die Konsumenten.
28

Milchbauern suchen vermehrt den direkten Zugang zum Konsumenten
Regionale Milch schmeckt

BEZIRK (gdi). Milch und die Erzeugnisse daraus sind aus dem Speiseplan der Österreicher kaum wegzudenken, außer man ernährt sich ohne tierische Produkte, also vegan. Aufgrund der krisenbedingten Einschränkungen sank der Milchverbrauch heuer ab, dennoch muht und meckert es bei den regionalen Produzenten im Bezirk Mistelbach. Der Milchpreis vom Großabnehmer ist gering, ab Hof Verkäufe lukrieren mehr Einkommen für die Bauern. Die Angebote aus Direktvermarktung reichen von Rohmilch hin zu Käse,...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl

»Vorsorge Aktiv«
Nachhaltige Lebensstiländerung

LR Eichtinger: „Kurse laufen ab sofort wieder. Derzeit 3 »Vorsorge Aktiv«-Gruppen im Bezirk Mistelbach“ BEZIRK MISTELBACH. Unsere Gesundheit hängt stark davon ab, wie wir leben und arbeiten. Dazu gehört auch in ganz besonderem Maße, was wir essen und trinken, aber auch alles, was unseren Alltag ausmacht. Das Programm »Vorsorge Aktiv« von »Tut gut!« hilft seit über 10 Jahren NiederösterreicherInnen mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ihren Lebensstil nachhaltig zu...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Video

Video
Flashmob statt Morgenkonzert in Pillichsdorf

PILLICHSDORF. Corona macht erfinderisch. Das beweist auch die Pillichsdorfer Ortsmusik. Da ihr Morgenkonzert ausfallen musste, überlegte man sich wie man trotz allem gemeinsam Musik machen kann. So trafen sich die Musiker zu einem Flashmob auf der Schotterbühel. Intoniert wurde die Weinviertel-Hymne „Dann steigt die Sunn“!

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Erich Trenker
2

Politstreit
Pillichsdorfs Opposition blockiert Schulbau

PILLICHSDORF. Unbeeindruckt von der weltweiten Corona-Krise hält in Pillichsdorf, ein Jahr nach der vorgezogenen Gemeinderatswahl, wieder eine zutiefst kontroversielle Streitkultur im Ortsparlament Einzug. Die Gemeinderatssitzung endete mit einem Auszug der drei Oppositionsparteien, die gemeinsam neun der 19 Gemeinderatssitze besetzten. Großprojekte Grund dafür war, dass in der Sitzung zwei Großprojekte beschlossen werden sollten. Konkret handelte es sich um  die Neu- und Umgestaltung der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die Weinviertler Bezirksfrauenvorsitzenden Sandra Gerbsch-Kreiner (KO) und Elke Stifter (HL) mit Gastgeber Bgm. Erich Trenker, Landesfrauenvorsitzender LA Elvira Schmidt, Patricia Katsulis (Junge Generation) und der Mistelbacher Bezirksfrauenchefin Claudia Musil.

Gleich ist immer noch nicht gleich!

BEZIRK. Anlässlich des int. Frauentages 2020 fand in Pillichsdorf eine große Feier der niederös- terreichischen SPÖ-Frauen statt. Dabei hat Landesfrauenvorsitzende Elvira Schmidt vor vollem Saal daran erinnert, dass viele Forderungen, die bereits von der Vorkämpferin in Sachen Gleichberechtigung der Frauen, Johanna Dohnal, aufgestellt wurden, bis heute nicht erfüllt sind. Die Rednerinnen sprachen die Altersarmut an, von der vor allem Frauen betroffen sind, weil sie oft nur Teilzeit in schlecht...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
2

Damals & Heute: Pillichsdorf

Der Name Pillichsdorf geht auf den Grafen Sieghard vom bayrischen Geschlecht der Sieghardinger bzw. dessen Ehefrau Gräfin Pilihilt zurück. 1161 wurde die Gemeinde erstmals nach ihr als "Pilehiltdorf" benannt. Entdecken Sie weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
3

Feuerwehreinsatz
Brand in Pillichsdorf

PILLICHSDORF. Acht Feuerwehren aus Pillichsdorf, Wolkersdorf, Obersdorf, Münichsthal, Riedenthal, Pfösing, Bockfließ und Großengersdorf waren am 23. Jänner im Einsatz in Pillichsdorf. Ein Wohnhaus war in Brand geraten sein. An mehreren Stellen trat Rauch aus. Ein Atemschutztrupp der Wolkersdorfer Feuerwehr wurde mit C-Hohlstrahrohr und Wärmebildkamera in den Innenangriff geschickt. Dieser durchsuchte das Haus, konnte den Brandherd lokalisieren und ablöschen. Unterdessen waren einige andere...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Andrea Man wünscht sich für ihre Patienten einen sicheren Zugang.
2

Hürdenlauf zum Arzt

Während man in den umliegenden Gemeinden bereits Ansiedlungsprämien für praktische Ärzte ausschreibt, fühlt sich Pillichsdorfs Ärztin von "ihrer" Gemeindepolitik vernachlässigt. PILLICHSDORF. Es führt kein Weg zu Andrea Man. Ihre 2017 eröffnete Arztpraxis ist zu Fuß nicht erreichbar, denn es wurde kein Gehsteig errichtet. Auf der Rückseite führt zwar eine kleine Brücke über den Mühlbach, doch da deren Errichtungsmodalitäten im Graubereich liegen, will sich niemand so recht zuständig fühlen. Am...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
1

Elvis im Weinviertel!
Von Nashville nach Pillichsdorf!

Pillichsdorf:     Seit über zwanzig Jahren bringt der erfolgreiche österreichische Rockmusiker Dennis Jale Künstler, Musiker und gewaltige Shows aus Amerika nach Österreich. Seine Stimme wird oft mit jener von George Micheal oder Elvis Presley verglichen. Unter anderem begeisterte er mit einer Sweet-Inspiration aus Los Angeles sechs Saisonen lang das österreichische Publikum. Nun sind die weltweit agierenden und allseits bekannten Gospel Musiker aus Nashville, der Hauptstadt des...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA

Weihnachten kommt...
Dennis Jale - "A Tribute to Elvis"

Verschenken Sie Tickets für die Show im August. Erleben Sie die Musiker des King of Rock‘N‘Roll Elvis Presley Live im schönen Weinviertel: Wann & Wo? Samstag, 22. August 2020, Areal Schurlwirt, 2211 Pillichsdorf Dennis Jale "A Tribute To Elvis" mit dem Original-Chor von Elvis Presley "Terry Blackwood & The Imperials" Tickets unter www.schurlwirt.at Es hat Tradition. Seit 1998 bringt Dennis Jale diese großartige Show nach Österreich! Begonnen hat er vor 21 Jahren mit einem Orchester der Wiener...

  • Mistelbach
  • Martina Rieseder

Einbruchsserie
Zehn Einbrüche in Pillichsdorf

PILLICHSDORF. In Pillichsdorf war in der Nacht vom 8. auf den 9. November wirklich was los. Ganze zehn Einbrüche verübten Unbekannte innerhalb weniger Stunden.  Nachdem sie sich Zugang zu dem Areal einer Firmenlagerhalle, dem Keller eines Wohnhauses und den Gärten von Wohnhäusern verschafft hatten, durchsuchten sie diese, sowie Nebengebäude und Gartenhütten. Anschließend entwendeten sie Elektrowerkzeuge, Akkugeräte, Motorsägen, zwei E-Bikes und ein Fahrrad. Es entstand ein Schaden in bislang...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Emma Horvat und Marcus Soitu
2

Turniertanzsport
Super Platzierungen für junge Weinvierteltänzer

Und wieder Aufstiegspunkte für die Tanzjugend aus dem Weinviertel. Das in Kottingbrunn ausgetragene Bewertungsturnier war ideal dafür geeignet. BEZIRK (rc). So viele Bewertungsturniere, mit den richtigen Startklassen gibt es für die Tänzer dieser Altersgruppen nicht, daher ist es nahezu Pflicht, bei jedem passenden Turnier dabei zu sein um nicht aus der Übung zu kommen und seine Punktesammlung zu vergrößern. In der Junioren Klasse I C Latein tanzen der Gerasdorfer Marcus Soitu und seine...

  • Mistelbach
  • Regina Courtier

Personalia
90. Geburtstag in Pillichsdorf

Rosalia Hirschvogl aus Pillichsdorf feierte ihren 90. Geburtstag. Bürgermeister Erich Trenker und Vizebürgermeister Franz Treipl gratulierten herzlich.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Unter anderem bei der Eröffnung: Projektkoordinatorin Sylvia Gleitsmann, vom Radtourismus Christian Schrefel, GR Erwin Pollany, Bgm. Erich Trenker und Vbgm. Franz Treipl aus Pillichsdorf, Bgm. Friedrich Quirgst Dt. Wagram, Bgm. Ludwig Deltl Strasshof, 
Bgm. Christian Hellmer Großengersdorf, von LEADER Region Weinviertel Ost Christine Filipp.
15

Hörbuch entlang der ersten akustischen Radstrecke Österreichs
Radeln mit G'schichtln über die Eisenbahn

Der 50 kilometerlange Rundweg „Dampfross & Drahtesel“ von der Wiener Stadtgrenze ins Weinviertel und Marchfeld verläuft streckenweise entlang einer ehemaligen Lokalbahn. An 15 Stops mit künstlerisch gestalteten Rast- und Infoplätzen kann nun der Schauspielerstimme von Wolfgang Böck gelauscht werden. Er erzählt Humorvolles über die österreichische Bahnfahrt und die ersten Dampfloks auf dieser Strecke. Zur Eröffnung mit Projektkoordinatorin Silvia Gleitsmann und Christian Schrefel vom...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.