Pinzgauer Heimatvereinigungen

Beiträge zum Thema Pinzgauer Heimatvereinigungen

Lokales
15 Bilder

92. Jahrtag
Wir Leben Tradition und Werte

Mit einem Einzug der Pongauer Fahnenabordnungen und einer Vorführung der St. Johanner Goasslschnalzer begingen die Salzburger Heimatvereine am Samstag, dem 23. März 2019 ihren 93. Landesjahrtag. Nach der Eröffnung durch Gauobmann Hans Strobl durfte Landesobfrau Walli Ablinger-Ebner im St. Johanner Kongresscenter zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Allen voran Präsidentin zum Salzburger Landtag Dr. Brigitta Pallauf und den zweiten Präsidenten Dr. Sebastian Huber. Weiters die Abgeordneten Ernst...

  • 24.03.19
Leute
Dorffest Maishofen: Festumzug: Marketenderinnen der Trachtenmusikkapelle Maishofen

Großes „Fest der Pinzgauer Volkskultur“ in Maishofen

Anlässlich „120 Jahre Trachtenmusikkapelle Maishofen“ gibt es einen erstmaligen Zusammenschluss der Pinzgauer Heimatvereinigungen und des Pinzgauer Blasmusikverbandes zu einem großen „Fest der Pinzgauer Volkskultur“. Gefeiert wird an zwei Tagen! Am Samstag, den 26. Mai 2018 ab 16.30 Uhr, steht das große „Bezirksblasmusikfest“ auf dem Programm. Fast alle Pinzgauer Musikkapellen und Gäste aus Südtirol, Nordtirol und dem Pongau, werden daran teilnehmen und die Blasmusik in den Mittelpunkt stellen....

  • 17.05.18
Lokales
Der neu gewählte Vorstand um Obfrau Elfriede Innerhofer (Mitte)

Neuwahlen beim Gauverband der Pinzgauer Heimatvereinigungen

STUHLFELDEN. Die Jahreshauptversammlung des Gauverbandes der Pinzgauer Heimatvereinigungen wurde beim Gasthof Hotel Flatscher in Stuhlfelden abgehalten. Unter den vielen Berichten der einzelnen Vereine gab es einige Besonderheiten hervorzuheben: Eine Initiative, die der Jugend zu Gute kommt, eine persönliche Widmung zum Gauverband, der historische Sieg des Salzburger Rangglerverbands bei der Europameisterschaft in Frankreich beim Keltisch Ringen, sowie die Reitergruppe Weidach, die Landes- und...

  • 14.03.17
  •  2
Lokales

Leserbrief: "Ein Dankeschön den Helfern und Sponsoren der Trachtenbörse"

Die folgenden Zeilen stammen vonIngrid Auer und Barbara Wimmer "Wir bedanken uns bei allen HelferInnen für die gute Mitarbeit zur Durchführung der Trachtenbörse 2016. Weiters gilt unser Dank der Pfarre Saalfelden für die Benützung des Pfarrsaales, dem Juwelier Fiechtl für die Mithilfe, der Volksbank Saalfelden für die gesponserte Jause und der Job Offensive Pinzgau (JOP 21) für Ihr Entgegenkommen." Ingrid Auer und Barbara Wimmer, Trachtenreferentinnen des Gauverbandes der Pinzgauer...

  • 29.04.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.