Písek

Beiträge zum Thema Písek

Bürgermeister Alfred Hartl bei der Unterzeichnung der Städtepartnerschaft mit der südböhmischen Kleinstadt Písek.
2

Bad Leonfelden
Bürgermeister Hartl genießt in der Kurstadt hohen Zuspruch

68 Prozent der Bad Leonfeldner würden Alfred Hartl im Herbst wieder zum Bürgermeister wählen. BAD LEONFELDEN. Seit einiger Zeit steht fest, dass Alfred Hartl (ÖVP) im Herbst nicht mehr für das Bürgermeisteramt kandidieren wird. Thomas Wolfesberger soll in die Fußstapfen des 69-Jährigen steigen. In der ÖVP-internen Kandidatenfindung setzte sich Fraktionsobmann Wolfesberger gegen Elwis-Stadtrat Daniel Hettrich-Keller durch. Aber: Was sich bei der Umfrage des Market-Meinungsforschungsinstituts...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
64

Písek – Bad Leonfelden
Zwei Städte lernen sich kennen

PÍSEK/BAD LEONFELDEN (fog). Kleinbürgerlich, ein schön restaurierter Stadtkern, an den Rändern teils noch Ostblock-Charme, aber auch Zentren mit modernster Technologie: So präsentierte sich die 30.000-Einwohner-Stadt Písek in Südböhmen einer Bad Leonfeldner Abordnung. Rund 30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs arbeiten die künftigen Partnerstädte Písek und Bad Leonfelden im Rahmen des EU-Interreg-Programms gemeinsame Aktionen und Projekte in den Bereichen Kultur, Sport, Wirtschaft,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
7

Städtpartnerschaft
Písek und Bad Leonfelden rücken zusammen

Die tschechische Stadt Písek wird im Jubiläumsjahr 2019 die Partnerstadt von Bad Leonfelden. BAD LEONFELDEN. Am 11. Dezember 1989 begannen 30 tschechische Soldaten mit dem Entfernen des Stacheldrahts an der Grenze. Es ist also ziemlich genau 30 Jahre her, dass der Eiserne Vorhang, der die Ostblockstaaten vom Westen getrennt hatte, fiel. 2019 besiegelten daher Bad Leonfelden und die 30.000-Einwohnerstadt Písek eine Städtepartnerschaft mit der Unterzeichnung einer Absichtserklärung. Im Haus am...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.