Poesie gegen Rechts

Beiträge zum Thema Poesie gegen Rechts

Großes Interesse am Poetry Slam im vergangenen Jahr.
2

Poesie gegen Rechts im Donaupark

Junge Grüne Linz laden am 27. August zum Poetry Slam. Ab 17 Uhr wird am Samstag an der Donaulände zwischen Lentos und Brucknerhaus ein Dichterwettstreit ausgetragen. Unter dem Motto "Poesie gegen Rechts" wird vor allem die Politik des gegeneinander Ausspielens thematisiert. Es sind alle eingeladen, ihre poetischen Stücke vorzutragen. Neben den Amateurkünstlern werden sich aber auch Szenegrößen wie Jonas Scheiner, Simon Tomaz und Nano Miratus die Ehre geben. Das Publikum bestimmt mit seiner...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.