Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales
Der Polizeihubschrauber barg die Frau des Verletzten. Der Mann wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Wanderer (62) im Toten Gebirge verirrt und abgestürzt

Bergrettung suchte mehr als drei Stunden lang nach dem Verletzten, da er und seine Frau den falschen Weg eingeschlagen hatten. GRÜNAU, HINTERSTODER. Am Sepp-Huber-Steig in Grünau stürzte am Samstag, 25. August, kurz vor 12 Uhr ein 62-Jähriger Deutscher ab und wurde dabei schwer verletzt, berichtet die Polizei. Der Mann hatte mit seiner Frau (64) in der Pühringer Hütte (Gemeinde Grundlsee, Steiermark) übernachtet. Gestern, Samstag, um 8 Uhr wollten die beiden weiter zum Priel Schutzhaus...

  • 26.08.18
Lokales
Predigtstuhl (Symbolbild)
2 Bilder

Alpinunfall mit Todesfolge

Gröbming, Bezirk Liezen.- Freitagmittag, 27. Jänner 2017, kam ein 59-jähriger Tourengeher aus Krakaudorf beim Abstieg vom Predigstuhl zu Sturz und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Wie die Polizei in einer Aussendung berichtet, machten am Freitag (27.1.2017) drei Tourengeher von Kraukaudorf ausgehend eine Schitour auf den Predigstuhl. Um auf den Gipfel zu gelangen machten sie ein Schidepot und seien mit Steigeisen weiter gestiegen. Gegen 12:00 Uhr dürfte einer der Alpinisten (59) beim Abstieg...

  • 28.01.17
Lokales

LKW-Lenker stoppte alkoholisierte Geisterfahrerin.

NIKLASDORF. Ein beherzter LKW-Lenker stoppte kürzlich eine alkoholisierte Lenkerin, die 25 Kilometer auf der S 36 und S 6 als Geisterfahrerin unterwegs war. Früh morgens wurde eine Polizeistreife der Autobahnpolizei Bruck a.d. Mur verständigt, dass auf der S 36 und weiter auf der S 6, von Kraubath in Richtung Oberaich, eine 37-jährige PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Leoben auf der Gegenfahrbahn als „Geisterfahrerin“ unterwegs ist. Nach einer Fahrstrecke von rund 25 Kilometer gelang es einem...

  • 27.10.14
Lokales

Einbruch in Eisenerz

EISENERZ. In der Nacht auf 30. Juni 2014 ereignete sich in Eisenerz ein Einbruch in ein Gasthaus. Die Polizei fahndet mittels eines Phantombildes nach einem Mann, der mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte. Zwischen 29. Juni 2014, 23.00 Uhr, und 30. Juni 2014, 06.10 Uhr, ereignete sich in Eisenerz ein Einbruch in ein Gasthaus. Unbekannte zwängten die an der Rückseite des Gebäudes gelegene Terrassentür auf und drangen in den Gastraum ein. Dort brachen sie drei Sparvereinskästen auf...

  • 03.09.14
Lokales

Einbruch in Gasthof

ST. MICHAEL. Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Montag, dem 1. September, in einen Gasthof ein und stahlen Bargeld, 65 Zigarettenpackungen und ein Fernsehgerät. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Täter hatten an der Außentüre und an zwei Innentüren die Zylinderschlösser abgedreht. Dann stahlen sie die angeführten Gegenstände.

  • 02.09.14
Lokales

Verkehrsunfall in Traboch

TRABOCH. Am Samstag, 9. August, fuhr gegen 12.45 Uhr fuhr ein 89-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Leoben mit seinem PKW von der Landesstraße aus Traboch kommend in die B113 (Schoberpassbundesstraße) ein. Dabei dürfte er den auf der Bundesstraße fahrenden PKW eines 41-jährigen Mannes aus dem Bezirk Murtal übersehen haben. Bei der Kollision wurde der Pensionist und seine 76-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Sie wurden ins LKH Leoben eingeliefert. Der 41-jährige blieb unverletzt. An den...

  • 11.08.14
Lokales

Acht Asylwerber aufgegriffen

BEZIRK LEOBEN. Ende Juni entdeckten Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Gleinalm im Frachtraum eines türkischen Sattelkraftfahrzeuges acht syrische Staatsangehörige, die Asyl beantragten und mittlerweile in die Erstaufnahmestelle Traiskirchen überstellt wurden. Der 53-jährige türkische Lkw-Lenker verständigte die Polizei, als er bei der Durchfahrt durch den Gleinalmtunnel Klopfgeräusche aus dem Frachtraum wahrnahm. Die eintreffende Polizeistreife hörte ebenfalls Stimmen und Weinen von...

  • 06.07.14