Porträt

Beiträge zum Thema Porträt

Bürgermeister Felber zu Besuch bei Künstler Gerhard Patz, der neben vielen anderen Werken das Porträt von Altbürgermeister Derler in Arbeit hat.

Kunstwerke und ihre besonderen Facetten der Bürgermeister von Birkfeld

Der Maler Gerhard Patz setzt mit Werken der einstigen Birkfelder Bürgermeister besondere Zeichen. Die Handschrift des Birkfelder Künstlers Gerhard Patz ist auch im Sitzungssaal der Marktgemeinde Birkfeld nicht zu übersehen, ist an der Wand doch die Porträtgalerie der einstigen Birkfelder Gemeindechefs zu sehen. Alle diese Werke stammen von Gerhard Patz. Das letzte Porträt von Altbürgermeister Franz Derler befindet sich derzeit in Arbeit. Bei einem Besuch von Bürgermeister Oliver Felber waren...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Chris Scheuer lebt und arbeitet auf Schloß Freiberg bei Gleisdorf.
5

Comiczeichner-Legende
Chris Scheuer, Striche für eine gesunde Seele

Chris Scheuer ist ein österreichischer Graphic Novelist (Comiczeichner). Er gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten seines Genres, Und das seit bereits über 30 Jahren. Derzeit lebt er auf Schloß Freiberg, in der Nähe von Gleisdorf. Viele Menschen lieben Comics in den unterschiedlichsten Formen. Und jeder hat mit Sicherheit schon einige gelesen. Sei es Donald Duck, Mickey Mouse und ihre Freunde, Asterix, Tim und Struppi, Batman oder andere mystische Charaktere. Und alle haben meist eines...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Elisabeth Schrenk beim WOCHE-Gespräch in ihrem Haus in Weiz. Hier wohnt sie seit fast 70 Jahren.

100 Jahre Republik im Bezirk Weiz
Lehrerin, Skifahrerin und jetzt eine der ältesten Weizerinnen

Elisabeth Schrenk ist die älteste Person in Weiz. Im Juli hat sie ihren 103. Geburtstag gefeiert und sich anlässlich des "100 Jahre Republik"-Schwerpunktes zu einem Gespräch mit der WOCHE bereit erklärt. 100 Jahre sind vergangen, seit in Österreich die Erste Republik ausgerufen wurde. Viel ist seit dem Jahr 1918 passiert und nur mehr wenige Menschen haben die Geburtsstunde des Landes miterlebt. Elisabeth Schrenk, die seit 80 Jahren in Weiz lebt, war damals gerade erst 3 Jahre alt und konnte die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Magdalena Posch
4 2

Eine Herrscherin und Mutter

BUCH TIPP: Élisabeth Badinter – "Maria Theresia - Die Macht der Frau" Hommage an eine der mächtigsten Herrscherinnen Europas zum 300. Geburtstag: Kaiserin Maria Theresia (*13.5.1717 in Wien; † 29.11.1780 in Wien) regierte schon mit 23 Jahren die Habsburgermonarchie – 40 Jahre lang! Sie war Mutter von 16 Kindern, war intelligent, energisch, schön, charmant, aber auch intolerant, stur, anti-intellektuell, wie die feministische Autorin und Historikerin Élisabeth Badinter aus Frankreich die starke...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.