Priestermangel

Beiträge zum Thema Priestermangel

Seelsorgeteams können liturgische Feiern veranstalten, damit die Kirche sonntags nicht geschlossen ist.

Ehrenamtlich den Pfarrer unterstützen
Seelsorgeteams für die Pfarren gesucht

Verantwortung auf Menschen aufteilen: Die Ausbildung für die „Seelsorgeteams“ startet im Jänner. STEYR & STEYR-LAND. Mit welchen Themen ist Kirche heute konfrontiert und wie geht es in den Pfarren angesichts des Priestermangels weiter? Damit hat sich die Diözese Linz in den letzten Jahren auseinandergesetzt. Ein neues Seelsorgekonzept soll für Lebendigkeit in den Pfarren sorgen. „Wäre es nur, um sonntags in die Kirche zu gehen, wär' das Christentum eine lahme Sache“, sagt Dechant Friedrich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Bischof Manfred Scheuer: Dass ich in Oberösterreich halbwegs zuhause bin, das ist nicht meine eigene Schufterei, meine Leistung. Sondern es ist auch das Wohlwollen der Menschen, die da sind – und das ich auch nicht immer verdiene.
3

Bischof Scheuer: "Aufrappeln, z'sammruckn, zuahean"

Manfred Scheuer ist seit knapp einem Jahr Bischof der Diözese Linz. Im BezirksRundschau-Interview erzählt er, welche Botschaft er für 2017 vermitteln will, wie die nach dem Wahlkampf gespaltene Gesellschaft wieder zusammenwachsen kann und ob es in Oberösterreich Pfarrzusammenlegungen geben wird. Wie geht es Ihnen in Linz nach knapp einem Jahr? Ich habe noch nicht Weihnachten in Linz gefeiert, auch nicht Silvester und auch nicht den Jahresbeginn. Insofern bin ich noch immer in der ersten Phase....

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.
Johanna Winter (li.) und Barbara Mandorfer, zwei Mitglieder des Seelsorgeteams Adlwang, mit ihrem Abschlusszertifikat.
1

Seelsorgeteam-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

ADLWANG. 43 Teilnehmer der Seelsorgeteam-Ausbildung erhielten am 14. Juni 2014 im Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels ihre Zertifikate. Es war bereits der 10. Kurs der Diözese Linz, in dem sich Frauen und Männer aus unterschiedlichen Berufen und Lebenssituationen an fünf Wochenenden auf ihre neue Aufgabe vorbereiteten. Mit dem zuständigen Priester werden sie ab Herbst in ihrer Pfarre ehrenamtlich Gemeindeleitung wahrnehmen. Vom Pfarrgemeinderat angefragt und bestätigt, engagieren sie sich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Pfarrer Thomas Mazur verwaltet auch den Pfarrcaritas-Kindergarten Großraming. Links Leiterin Brigitte Hagauer.

Ein Pfarrer zog in die Provinz

Der Priestermangel sei auch eine Chance, sagt Großramings neuer Pfarrer Thomas Mazur. Laien haben mehr Möglichkeiten der Mitbestimmung. GROSSRAMING. „Grüß Gott, Herr Pfarrer“, schreit ein Kind fröhlich heraus, als Thomas Mazur den Kindergarten betritt. Der Bekanntheitsgrad des Pfarrers ist groß. Im September hat der gebürtige Pole die Nachfolge von Stanislav Kedzior angetreten, der 23 Jahre in der 2500-Seelen-Pfarre wirkte und bei Bedarf auch noch aushelfen wird. 1995 zum Priester geweiht...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.