Alles zum Thema Prokofjew

Beiträge zum Thema Prokofjew

Freizeit
Neuer Star von Morgen: RYOMA TAKAGI im Roten Salon der OESTIG LSG

PIANO-KONZERT IN WIEN INNERE STADT
STARS VON MORGEN – Pianist Ryoma Takagi, 20.10.2018 im Roten Salon der OESTIG LSG

8. Folge von „STARS VON MORGEN“: diesmal tritt der außergewöhnliche, mit vielen ersten Wettbewerbspreisen überhäufte mdw-Student des österreichischen Star-Pianisten MICHAEL KRIST im Roten Salon der OESTIG LSG auf: Japaner RYOMA TAKAGI. Am Programm stehen Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts: kürzere und mittellange Stücke von EDVARD GRIEG mit „Es war einmal“ und „Sommerabend“, den ersten beiden romantisch-erzählerischen Nummern aus den 1901 veröffentlichten „Lyrischen Stücken“ Heft 10...

  • 03.10.18
Leute

Symphonisches Orchester Kapfenberg

8. Abonnementkonzert Andreas Schablas, Klarinette Julia Stemberger, Sprecherin Helmut Traxler, Dirigent Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur Sergej Prokofjew: „Peter und der Wolf“ op. 67 Mozarts Klarinettenkonzert gilt als einer der großen Monumente der Klassischen Musik und ist an Eingängigkeit kaum zum übertreffen. Vor allem der weltberühmte zweite Satz hat Ohrwurmpotential. Der österreichische Klarinettist Andreas Schablas, geboren in Mürzzuschlag,...

  • 01.06.17
Lokales
Arabella Steinbacher (c) Peter Rigaud

Arabella Steinbacher I Oslo Philharmonic Orchestra

Arabella Steinbacher zählt zu den aufstrebenden Violonistinnen und wird gemeinsam mit dem Oslo Philharmonic Orchestra am 18.11.2016 um 19:30 Uhr ein Konzert im Großen Saal des Brucknerhauses spielen. Die wohl berühmteste Liebesgeschichte stammt von William Shakespeare und inspirierte nicht nur viele LeserInnen, sondern auch mehrere Komponisten, darunter Sergej Prokofjew. Auszüge aus den Suiten Romeo und Julia interpretieren Vasily Petrenko und das Oslo Philharmonic Orchestra, bei dem der...

  • 17.11.16
Freizeit
Außergewöhnlicher Dirigent: Jiří Bělohlávek

Aus der neuen Welt

Kürzlich im Wiener Konzerthaus: Eine Sternstunde der Musik. Was ist passiert: Die Wiener Symphoniker unter Jiří Bělohlávek und der Pianist Nikolai Lugansky spielen Sergej Prokofjews Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 in C-Dur in einer Qualität, die nicht alltäglich ist. Schon in den 20er-Jahren wurde er wie auch andere russische Komponisten in Paris für seine Werke gefeiert. Doch die Interpretation im Oktober 2016 war wahrlich ein exklusives Dinner. Ein Klangbogen wie aus dem Himmel, kein...

  • 11.10.16
Lokales

Romeo und Julia

Die berühmteste aller Liebesgeschichten von W. Shakespeare sorgte bereits bei der Premiere im Mai 2015 im Theater des Balletts für beste Kritiken. Das Drama rund um die Capulets und Montagues wurde mit größter Begeisterung vom Puplikum aufgenommen. Inszenierung: Michael Fichtenbaum Musik: Sergei Prokofjew Tickets: 02742/230000 oder info@europaballett.at Wann: 16.07.2016 19:00:00 Wo: Theater des...

  • 07.06.16
Lokales

Debussy/Beethoven/Prokofjew

Der designierte Chefdirigent des Tonkünstler-Orchesters ab der Saison 2015/2016 ist Yutaka Sado. Sein umjubeltes Debüt am Pult der Tonkünstler gab der charismatische Japaner in der Saison 2012/2013. Nun folgt ein erster Vorgeschmack auf seine Zeit als Musikchef der Tonkünstler: Mit Musik von Debussy unterstreicht Yutaka Sado seine Nähe zum französischen Repertoire, Beethovens Siebte ist ein symphonischer Höhenflug und gleichzeitig das Bekenntnis zur klassischen Tradition des...

  • 16.05.14
Lokales

Duo-Abend: Träume süßes Leben, Mozarthaus:

Petra Chiba (Sopran) und Atsuko Kawamura (Klavier) interpretieren Klavierwerke von Mozart, Brahms und Prokofjew sowie Lieder von Strauss, Wagner und Wesendonck. 1., Domgasse 5, Karten: 18 € bzw. 12 € erm., Infos: www.mozarthausvienna.at Wann: 26.03.2014 19:30:00 Wo: Mozarthaus Vienna, Domgasse 5, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • 17.03.14
Lokales

Die Liebe zu den drei Orangen

Oper in vier Akten und einem Prolog von Sergej Prokofjew / Libretto vom Komponisten nach Carlo Gozzi / Deutsche Übersetzung von F. H. Schneider Die Liebe zu den drei Orangen – schon der Titel verdeutlicht, dass man bei dieser Oper keine realistische Geschichte zu erwarten hat, die sich am echten Leben orientiert. Vielmehr ist es eine phantastische Fabel rund um den Kampf von Gut und Böse sowie die Heilung eines an Hypochondrie erkrankten Prinzen, ein Märchen voller Abenteuer und...

  • 10.03.14
Lokales
2 Bilder

Große Filmmusik - Herbstkonzerte der Stadtkapelle Tulln

Die Stadtkapelle Tulln freut sich, Sie zu den diesjährigen Herbstkonzerten am Samstag, den 26. November ab 20:00 Uhr und am Sonntag, den 27. November ab 18:00 Uhr herzlich einladen zu dürfen. Karten für die letzte kulturelle Veranstaltung im "alten" Stadtsaal Tulln erhalten Sie im Vorverkauf (Anm.: dieser wird ja kurz danach abgerissen) bei den Musikern und am Hauptplatz 20, sowie an der Abendkassa Kartenpreise Vorverkauf: € 8,- | Ermäßigt: € 5,- Abendkassa: €...

  • 02.11.11
Lokales
2 Bilder

Große Filmmusik - Herbstkonzerte der Stadtkapelle Tulln

Die Stadtkapelle Tulln freut sich, Sie zu den diesjährigen Herbstkonzerten am Samstag, den 26. November ab 20:00 Uhr und am Sonntag, den 27. November ab 18:00 Uhr herzlich einladen zu dürfen. Karten für die letzte kulturelle Veranstaltung im "alten" Stadtsaal Tulln erhalten Sie im Vorverkauf (Anm.: dieser wird ja kurz danach abgerissen) bei den Musikern und am Hauptplatz 20, sowie an der Abendkassa Kartenpreise Vorverkauf: € 8,- | Ermäßigt: € 5,- Abendkassa: €...

  • 02.11.11