RAA Challenge

Beiträge zum Thema RAA Challenge

Leute
Michael Payr beim Zieleinlauf des Race Around Austria 2019 in St. Georgen im Attergau.

Eine "lehrreiche" Saison neigt sich dem Ende

Der Brucker Radrennfahrer Michael Payr kann auf eine sehr durchwachsene Saison zurückblicken. Zwei große Ziele hatte sich Michael Payr für die heurige Radrennsaison gesteckt: den Glocknerman und die Kurzdistanz beim Race around Austria (Challenge); doch es lief leider nicht so wie geplant: "Eigentlich hat's im Frühjahr ganz gut mit der zwölf-Stunden-Challenge im Autohaus Ebner begonnen, die ich gleich zu Trainingszwecken nutzte, und ich hatte für heuer ein ganz gutes Gefühl", schildert Payr....

  • 26.08.19
Sport

Mountainbikerin Alexandra Wogg bei der RAA Challenge auf neuen Wegen

LEIBNITZ. Vor zehn Jahren hat Alexandra Wogg ihre Liebe zu Leibnitz und zum Mountainbiken entdeckt. Fünf Mountainbike-Marathon-Renn-Saisonen später probiert sie sich heuer das erste Mal auf der Straße. Rund um Oberösterreich will sie radeln. In einem Stück, 560km und knapp 7.000 Höhenmeter: „Es ist ein Einzelzeitfahren, d.h. ich darf ganz allein fahren, nur mein Team betreut mich aus dem mitfahrenden Auto. Es ist völliges Neuland für mich, wir organisieren seit letztem September und ich freu...

  • 22.05.19
Sport
Team CLR Sauwald Cofain 699: Amadeus Cosimo Lobe und Christoph Mühringer.
10 Bilder

"Emotional, brutal und einfach saugeil"

Die Race Around Austria Challenge ging am 9. und 10. August über die Bühne – an der Startlinie: Christoph Mühringer und Amadeus Lobe. GURTEN (kw). "Genießt's das jetzt Jungs. Das habt's euch verdient. Das werdets nicht vergessen", so lautete die letzte Anweisung von Teamchef Peter Mayr vor der Zieleinfahrt an sein Team, dem CLR Sauwald Cofain699 – das sind Christoph Mühringer und Amadeus Lobe. Die Amateurradler verbindet mittlerweile nicht nur eine langjährige Freundschaft, zusammen haben die...

  • 22.08.17
Sport
Christoph Mitterbauer und sein Teamkollege Simon Kislinger fuhren die Landesgrenzen in 16 Stunden und 15 Minuten ab.
6 Bilder

Team Alpha beim Race Around Austria: Das anstregendste Rennen ihrer Karriere

Simon Kislinger und Christoph Mitterbacher schafften es bei der RAA-Challenge um die Landesgrenzen aufs Podest. Andreas Kislinger fuhr auf den vierten Platz – mit nur 20 Minuten Pause in der Nacht. ST. ROMAN. Rund 560 Kilometer gespickt mit 6500 Höhenmetern waren zu bewältigen: Drei Radfahrer des Team Alpha nahmen vergangene Woche im Rahmen des "Race Around Austria" an der RAA Challenge statt – das Rennen entlang der oberösterreichischen Landesgrenze. Andreas Kislinger startete wie schon...

  • 16.08.17
  •  1
Sport
17 Bilder

Race Around Austria 2017: Die Sieger der Challenge rund um Oberösterreich

Bei diesem Bewerb, bei dem es über rund 560 Kilometer entlang der Grenzen Oberösterreichs geht, war am Mittwoch der Start und am Donnerstag Abend bereits die Siegerehrung im Start- und Zielort St. Georgen im Attergau. ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Bei den Damen in der Soloklasse siegte Anna Bachmann aus Österreich in einer Zeit von 21 Stunden und 25 Minuten vor Tanja Dietrich aus Deutschland. Bei den Herren-Solofahrern war Dominik Schickmair aus Ernsthofen in einer Zeit von 17 Stunden und 28...

  • 10.08.17
  •  1
Lokales
Amadeus Lobe und Christoph Mühringer gehen als Team CLR Sauwald Cofain699 an den Start.
2 Bilder

Mit Gigi D'Agostino aufs Siegertreppchen

Der Startschuss der diesjährigen Race Around Austria Challenge fällt am 9. August – an der Startlinie: Christoph Mühringer und Amadeus Lobe. GURTEN (kw). "Sport ist für uns die beste Möglichkeit den Kopf freizukriegen und Stress abzubauen. Nach einem Tag an dem man sich sportlich betätigt hat, fühlt man sich gesünder, fitter und zufriedener", davon sind Christoph Mühringer und Amadeus Lobe überzeugt. Neben einer jahrelangen Freundschaft verbindet die beiden die Leidenschaft zum Sport – vor...

  • 08.02.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.