Radrennen

Beiträge zum Thema Radrennen

5

OÖ.Classics
mörderische Aufholjagd

beim Welser Innenstadtkriterium. Der gebürtige Ottnanger Tour de France Teilnehmer Michael Gogl fährt auf Rang 2 und der Schwanenstädter Giro di Italia Etappensieger Lukas Pöstlberger muss den mörderischen Rundkurs in Wels frühzeitig beenden. Mehr hier link

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
40

Radsport
Radnachwuchs tourt durch den Bezirk

Vom 23.-25.7. fand heuer wieder eines der größten Nachwuchsrennen im europäischen Radsport im Rahmen der OÖ.Classics in Oberösterreich statt. Bei der 46. Internationalen "Keine Sorgen“ Junioren Rundfahrt kämpften an die 125 Profi Nachwuchsfahrer aus über 20 Nationen um den Toursieg. Insgesamt mussten 307 Kilometer aufgeteilt auf 3 Etappen mit mehreren Bergwertungen und Sprints gefahren werden. Die erste Etappe am Freitag war eine 96,5 Kilometer lange Strecke von Ansfelden über Pucking nach...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
6

Alec Segaert aus Belgien gewinnt 46. Int. „Keine Sorgen“ Junioren Rundfahrt
Niederösterreicher Alexander Hajek siegt auf der Schlussetappe in Strass im Attergau

Heute ist ein Freudentag für den Radsport in Österreich: Nach dem Sensations-Olympiasieg von Anna Kiesenhofer bei den Olympischen Spielen in Tokio siegte auch auf der Schlussetappe der 46. Int. „Keine Sorgen“ Junioren Rundfahrt 2021 ein heimischer Athlet: Der Niederösterreicher Alexander Hajek (Team Auto Eder) setzte sich im Sprint nach 2:39:35 Stunden zeitgleich vor seinem deutschen Teamkollegen Emil Herzog durch. Den Gesamtsieg der Tour ließ sich Alec Segaert (Team Gaverzicht Be - Okay) trotz...

  • Vöcklabruck
  • Robert Wier
Krönte sich zum "King of the Lake" 2020: Tobias Häckl aus Deutschland.
3

King of the Lake 2020
Brömmel und Häckl siegen am Attersee

Zehnte Auflage des beliebten Radsport-Events: Das Jubiläumsrennen des "King of the Lake" war in diesem Jahr fest in deutscher Hand. SCHÖRFLING. Tobias Häckl und Lisa Brömmel haben das vom Radsportverein Atterbiker.at veranstaltete Einzelzeitfahren rund um den Attersee für sich entscheiden können. Bei den Herren lief zu Beginn alles auf einen Heimsieg des Atterseers Felix Hermanutz hinaus. Trotz toller Performance wurde er noch von Tobias Häckl (Bild) in einer Zeit von 58:58,99 Minuten...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
2

Auf der Felge mit einem Schnitt von 37,9 km/h ins Ziel
Walter Ablinger mit beeindruckender Leistung beim King of the Lake 2020

Walter Ablinger startete nach seinem Europacup-Doppelsieg in der Slowakei vergangenes Wochenende heute erstmals beim King of the Lake. Und die insgesamt 10. Auflage dieses Radklassikers rund um den Attersee hatte es für den Innviertler Weltklasse-Handbiker in sich. „Mein Ziel war ein Rennschnitt von 40 km/h auf den insgesamt 47,2 Kilometer. Bis Kilometer 40 war ich auch voll auf Kurs“, betont Ablinger. Doch dann hatte der Handbike-Weltcup-Gesamtsieger 2019 rechts hinten einen „Platten“ und...

  • Vöcklabruck
  • Robert Wier
Der "King of the Lake" findet zum 10. Mal statt.

1.300 Zeitfahrer am Start
"King of the Lake" feiert Jubiläum

Das 10er-Mannschaftszeitfahren hat heuer Premiere. SCHÖRFLING. Am Samstag, 19. September, wird am Attersee bereits zum zehnten Mal der "King of the Lake" gesucht. Dabei geht es für über 1.300 Zeitfahrer mit ihrem Rennrad rund um den Attersee. Die komplette Straßensperre der 47,2 km langen Strecke sorgt für perfekte Rennbedingungen. Die Sperre gilt in der Zeit von 12.15 Uhr bis 18.45 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr. Der Startschuss fällt um 13 Uhr bei der Marina in Kammer. Absolute Premiere...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Nicole Reist gewann im Vorjahr in Rekordzeit.
2

Radsport-Event mit Start und Ziel in St. Georgen
Race Around Austria: Und sie fahren doch

Stand das Race Around Austria (RAA) 2020 im April noch auf wackeligen Beinen und kurz vor der Absage, wurde spätestens im Mai klar, dass das Rennen als Einzelzeitfahren mit den entsprechenden Mindestabständen durchgeführt werden kann. Seit gestern, Montag, sind die ersten Fahrer unterwegs. ST. GEORGEN. „Der eigentliche Schlüssel, dass wir dieses Rennen durchführen, ist unserer jahrelangen, guten und ehrenamtlichen Arbeit geschuldet“, so Rennleiter Michael Nußbaumer. "Hätten wir viele...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Sieger der Einzelwertung Michael Dickbauer.
10

Race around Austria 2019 / Die Challenge
Die Siegerlisten beim Race-around-Austria-Challenge 2019 / Rund um Oberösterreich über 560 km und 6500 Höhenmetern.

Zahlreiche Zuseher verfolgten am Donnerstag, 15. 8. 2019 die Siegerehrung über die Challengedistanz und zollten den Athleten Beifall. Auch viel Prominenz hat sich dazu gesellt, wie z.B. Bezirkshauptmann Dr. Gschwandtner, Bürgermeister Aigner oder die Geschäftsführerinnen des Tourismusverbandes Attersee-Attergau, welche auch die Siegerpokale überreichten. Einzelfahrer Damen: 1.) Anna Katharina Bachmann aus Götzis in 19 St. 23 Min. 2.) Alexandra Wogg aus Leibnitz in 20 Std. 13 Min. Herren: 1.)...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
64

4. Sommerholz Bergsprint by Radteam Oberhofen

Der Streckenrekord aus dem Jahr 2016 konnte trotz super motivierten Racern wiederum nicht unterboten werden. Und somit bleibt die Rekordzeit 08:12;10 gehalten vom Freilassinger Bernhard Neudecker fix einzementiert bis 2019 Am Freitag Abend dem 17. August 2018 gingen wiederum bei schönstem Sommerwetter über hundert Teilnehmer, unter anderem mit Andi Goldberger oder Lindner Pauli, auf Rekordjagd,  um diese fabelhafte Zeit doch irgendwie  unterbieten zu  können.  Was jedoch die schon fast...

  • Vöcklabruck
  • Franz Asen
28

OÖ. Paracycling Tour Einzelzeitfahren

Im Rahmen der OÖ. Paracycling-Tour 2018 wurde am Samstag Nachmittag zwischen Attnang-Puchheim und Au in der Gemeinde Manning als Abschluss ein Einzelzeitfahren ausgetragen. Die Strecke mit einem Höhenunterschied von ca 59 m wurde mit zwei Wendepunkten und einer Gesamtlänge von 12,6 km gefahren. Durch die relativ geringe Steigung wurden Durchschnittsgeschwindigkeiten von über 30 km/h und anschliessend durch das leichte Gefälle der Passauerstrasse Höchstgeschwindigkeiten von über 50 km/h...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Anzeige
Wir verlosen 7x2 Tickets für den Trials World Cup

Tickets für den Trials World Cup gewinnen

Der spektakuläre Trials Cup geht von 6. bis 8. Juli in Vöcklabruck über die Bühne. Wir verlosen 7x2 Tickets! Im Rahmen des 3. Trials World Cup werden die weltbesten Artisten auf zwei Rädern um Weltcuppunkte kämpfen.  Ein toller Parcours wurde im Stadtpark aufgebaut, der eines Weltcups mehr als würdig war. Vöcklabruck ist damit einer von weltweit nur fünf Austragungsorten dieser spektakulären Veranstaltung. Außerdem wird auch wieder ein tolles Rahmenprogramm geboten, so findet mit der Bike...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Georg Preidler ist neuer Rekordhalter.

King of the Lake: Preidler stellt neue Bestzeit auf

SCHÖRFLING. Bei der siebten Auflage des "King of the Lake", veranstaltet von den Atterbikern, waren 1.200 Radsportler aus 18 Nationen am Start. Der Kampf um den „Elite King“ entwickelte sich zum spannendsten Duell des Tages: Zeitfahr-Staatsmeister Georg Preidler pulverisierte dabei den Vorjahresrekord von Ricardo Zoidl (57:04,97). Er spulte die 47,2 km in 55:57,97 Minuten herunter. Im Mannschaftszeitfahren der Radbundesliga setzte sich das Hrinkow Advarics Cycleang Team in 54:56,78 Minuten...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Christoph Strasser
1 2

1.200 Radsportler greifen nach Krone für den "King of the Lake"

SCHÖRFLING. Zum bereits siebten Mal lädt der Radsportverein Atterbiker.at zum europaweit einzigartigen Einzel- und Mannschaftszeitfahren "King of the Lake" ein. 1.200 Radsportler werden am Samstag, 30. September, den Attersee umrunden. Die Uferstraße rund um den See ist von 12.15 bis 18.45 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Start und Ziel befinden sie auf Höhe der Marina Kammer. Auch 2017 verspricht der „King of the Lake“ ein echtes Radsport-Highlight zu werden. Im internationalen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
1 113

Sommerholz Bergsprint

Kurz, aber knackig und unbarmherzig! Am Freitag den 18. August 2017 ging wieder bei schönstem Sommerwetter der 3. Sommerholzer Bergsprint, veranstaltet vom Radteam Oberhofen, über die Radbühne! Und wie schon in den letzten Jahren stellten sich einige der stärksten Bergfahrern dieser Herausforderung, die fälschlicherweise als leichte Strecke aussehend, doch ein gutes Gespür bei der Einteilung abverlangte. Auch wurde der Bergsprint von einigen Sportlern als Einstimmung für die am darauffolgenden...

  • Vöcklabruck
  • Franz Asen
16

3.Sommerholzer Bergsprint

Die dritte  Auflage des vom Radteam Oberhofen durchgeführten Sommerholzer Bergsprint, einem Berg-Einzelzeitfahren für Jedermann/-frau ( Rennrad und MTB  eigene Klassen/eigene Wertungen!), geht am Freitag, den 18. August Startzeit 18.00 Uhr,  über die Bühne. Gestartet wird im Minutentakt  im Ortsteil Gegend in Oberhofen.   Kurzentschlossene Sportler können sich noch jederzeit bis kurz vor dem Start am Parkplatz vorm Gasthaus "beim Erich" direkt in Oberhofen am Irrsee, anmelden und werden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Franz Asen
Siegerehrung der einzelnen Klassen und dem Streckenrekordhalter
45

Neue Rekordzeit beim Sommerholzer Bergsprint 2016

Der Sommerholzer Bergsprint, zum zweiten mal veranstaltet vom Radteam Oberhofen, lockte wieder einige der besten Bergzeitfahrer am Freitag den 26. August 2016 nach Oberhofen am Irrsee. Bei schönstem Sommerwetter kämpften sich die Teilnehmer eine 3,4 Kilometer kurze, aber anspruchsvolle Strecke mit 250 hm zur wunderschön gelegenen Sommerholz Kirche hinauf. Der Streckenrekordhalter vom letzten Jahr, Andi Ortner aus Anger/Bayern, musste leider Gesundheitsbedingt absagen. Dadurch fühlten sich doch...

  • Vöcklabruck
  • Franz Asen
Wolfgang Götschhofer
2

Radsportler Wieneroither und Götschhofer wieder erfolgreich

BEZIRK. Der Attnanger Matthias Wieneroither (Team Melasan Sport) präsentiert sich bereits in absoluter Topform. Nach dem Sieg in Leonding und Platz zwei beim Grand Prix Fliegerhorst im Pielachtal (NÖ) konnte der 26-Jährige jetzt erneut zuschlagen. Beim internationalen Kirschblütenrennen der Amateure in Wels sprintete er auf den zweiten Platz. Lediglich ein paar Millimeter fehlten Wieneroither zur erfolgreichen Titelverteidigung. Teamkollege Wolfgang Götschhofer, der mit zwei dritten Plätzen bei...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Anmelden für den Boa-Nachwuchscup in Mondsee

MONDSEE. Die Naturfreunde Raiffeisen Mondseeland veranstalten am 27. April zum zweiten Mal den Auftakt zum Boa®-Nachwuchscup in Mondsee. Der Boa®-Nachwuchscup besteht aus fünf Radrennen, die vom 27. April bis Anfang Juni jeweils an einem Mittwoch ausgetragen werden. Nach dem Auftakt in Mondsee gehen die weiteren vier Rennen in Wels auf dem Welser Messegelände über die Bühne, wo beim letzten Rennen auch die Gesamtsiegerehrung stattfindet. Der Nachwuchscup richtet sich an unlizenzierte sowie...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
2 17

King of the Lake

Ein paar Fotos vom "King of the Lake" am Attersee

  • Vöcklabruck
  • Alois Huemer
58

Race Around Austria 2015: Alle Starter sind im Rennen!

Am Mittwoch, 12. August, am Nachmittag wurden nun die letzten Starter des diesjährigen Race Around Austria, Race Around Austria 1500 und Austria Challenge ins Rennen geschickt. Damit ist in St. Georgen im Attergau bis morgen mittags Ruhe eingekehrt. Denn dann werden wieder die ersten Rennfahrer von der 560-km-Strecke im Ziel zurückerwartet. Alle anderen Starter werden erst am Wochenende zum Marktfest wieder in St. Georgen zurück sein. Vorausgesetzt, sie bewältigen diese Mammutstrecke von 2200...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
21

Race Around Austria 2015: Startblock Solo-Herren Block B

Nachdem am Dienstag, 11. August, morgens bereits die Solo-Damen gestartet waren, ging ab 18 Uhr ein Teil der Solo-Herren auf die lange Strecke über 2200 km. Zuvor begrüßte St. Georgens Bürgermeister Ferdinand Aigner die vielen anwesenden Zuseher und eröffnete das Rennen offiziell. Aus diesem Startblock B gingen 13 Starter ins Rennen. Die restlichen Solo-Herren, unter ihnen auch der große Favorit Christoph Strasser, stehen heute, Mittwoch, ab 9.30 Uhr am Start stehen. Weiters werden im Laufe...

  • Vöcklabruck
  • Karl Kernmayer
Das Team mit Rundfahrt Renndirektor Wolfgang Weiss
2

Race around Austria meets Österreich Rundfahrt

Was haben die beiden Radrennen Race around Austria und die Österreich Rundfahrt gemeinsam? Das Race around Austria ist wie die Österreich Rundfahrt ein Rennen durch ganz Österreich, wobei dieses im Gegensatz zur Rundfahrt durchgehend und auf grenznahen Straßen gefahren wird. Zusätzlich dazu, nimmt heuer eine Mannschaft, zumindest teilweise, an beiden Rennen teil. Denn das Team Pichler Glas - Physiotherapie Bayer begab sich am Samstag den 4. Juli nach Wien um beim Auftakt der 67. Österreich...

  • Vöcklabruck
  • Madeleine Pachler

Grieskirchner Radmarathon - jetzt Startplätze gewinnen!

Gewinnen Sie die Teilnahme beim diesjährigen Grieskirchner Radmarathon beim 6 Std. Rennen, am 11. Juli, für Ihr 2er Team oder Einzelfahrer - Herren/Damen. Die BezirksRundschau übernimmt Ihr Startgeld. Details finden Sie unter www.rc-grieskirchen.at. Beantworten Sie die Gewinnfrage u. schon sind Sie dabei: Alle Berichte zum Radmarathon finden Sie auf www.bezirksrundschau.com/radmarathon Diese Aktion ist beendet.

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Moderatoren Walter Ameshofer (links) und Martin Burgholzer geben von Samstag 9 Uhr bis Sonntag 15 Uhr Vollgas.

Radmarathon ist überall

Beim Grieskirchner Radmarathon geben Experten auf und neben der Strecke über 30 Stunden Vollgas. Wenn am 11. und 12. Juli der Grieskirchner 24-Stunden-Radmarathon powered by Raiffeisen in Szene geht, dreht sich von den Fingerspitzen bis zu den Stimmbändern alles um das Wohl der Fahrer. Auf der Strecke werden mehr als 200.000 Rennkilometer zurückgelegt. Da kommen die Therapien und Massagen der Sporttherapie Consult gerade recht. Der CFK Sportartikelhandel hält das Material in Schuss. Ab 3 Uhr...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Oliver Koch
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.