Raubüberfall

Beiträge zum Thema Raubüberfall

Der Mann, der gestern Abend eine Trafik ausraubte, konnte festgenommen werden.
1

Polizei
Raubüberfall in Klagenfurter Trafik geklärt

Gestern gegen 17 Uhr wurde eine Klagenfurter Trafik überfallen, nun konnte die Polizei den Täter festnehmen. KLAGENFURT. Am Montag Abend überfiel ein maskierter mann mit gezogener Waffe eine Trafik in Klagenfurt. Dabei bedrohte er die 58-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Nachdem das Opfer ihm das Geld gab, flüchtete der Täter. Alarmfahndung eingeleitetNoch gestern Abend leitete die Polizei eine Alarmfahndung mit mehreren Streifen des Stadtpolizeikommandos, dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Die Polizei sucht einen Räuber, der es auf ein Wettlokal in Klagenfurt abgesehen hatte
4

Raub
Raubüberfall in Klagenfurter Wettlokal

Mit einer Langwaffe bedrohte ein Mann mit ausländischem Akzent die Angestellte. KLAGENFURT. Heute Nacht um 3.30 Uhr betrat ein unbekannter Mann ein Klagenfurter Wettlokal und bedrohte die Angestellte mit einer Langwaffe. Er stahl das Bargeld aus dem Tresor und flüchtete. Die Fahndung verlief bisher ohne Erfolg. PersonenbeschreibungDer Mann mit ausländischem Akzent war zwischen 160 und 170 cm groß. Er trug einen grauen Pullover und eine graue Hose sowie schwarze Schuhe mit weißer Sohle. Beim...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Zweiter Verdächtiger von Raubüberfällen nun festgenommen.

Mutmaßliche Täter von Raubüberfall festgenommen

Nach gleich zwei Raubüberfällen am 15. Juni konnten nun zwei tatverdächtige Klagenfurter festgenommen werden. KLAGENFURT. FERLACH. Um 01:20 Uhr wurde in Klagenfurt ein 43 Jahre alter Mann von zwei unbekannten Tätern überfallen und attackiert. Die Täter schlugen ihm mehrmals mit den Fäusten ins Gesicht und stahlen ihm sein Handy und die Brieftasche. Der Mann musste mit Verletztungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert werden. Am selben Abend wurde in Klagenfurt ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Die Polizei sucht weiterhin nach den Räuber, die gestern auf der Autobahnraststätte Wörthersee zwei Italiener überfallen haben
1

Raubüberfall auf Wörthersee-Rast: Täterbeschreibungen

Fluchtfahrzeug der Autobahnraststätten-Räuber mittlerweile sichergestellt. Auch Teile der Raubbeute wurden im Bereich Tessendorf und Seltenheim gefunden. Die Täter sind weiter flüchtig. WÖRTHERSEE, KLAGENFURT. Großer Aufruhr gestern wegen des Raubüberfalls auf der Wörthersee-Rast. Nun gab die Polizei Offizielles bekannt. Auf dem Parkplatz der Autobahnraststätte wurden zwei Italiener (55 und 70 Jahre alt) gestern gegen 15 Uhr von zwei unbekannten Männern mit einer Faustfeuerwaffe überfallen. Sie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Alarmfahndung nach Raubüberfall auf Wörthersee-Rast
1

Raubüberfall auf Wörthersee-Rast

Alarmfahndung im Kärntner Zentralraum. WÖRTHERSEE. Heute Nachmittag soll sich ein Raubüberfall auf der Raststation Wörthersee in Techelsberg ereignet haben. Es läuft eine Alarmfahndung im Kärntner Zentralraum. Italienische Männer sollen auf dem Parkplatz aus einem Wagen gesprungen sein und mit Pistolen von Insassen eines zweiten italienischen Fahrzeugs die Herausgabe eines Koffers verlangt haben. Zeugen werden derzeit einvernommen, die Polizei fahndet auch mit dem Hubschrauber. Mehr Infos...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Festgenommen wurde der vermeintliche Wettcafé-Räuber, geständig ist er nicht

Wettcafé-Überfall in St. Peter: Zweiter Tatverdächtiger ausgeforscht

Hauptverdächtiger festgenommen, er ist nicht geständig. ST. PETER. Zwei Männer - 31 und 32 Jahre alt - sollen den Überfall auf ein Wettcafé in St. Peter vor über einer Woche begangen haben. Den 31-Jährigen konnte die Polizei am 9. Mai festnehmen (hier geht es zum Beitrag). Im Zuge der Befragungen machte der Mann vage Angaben, wo sich der zweite Tatverdächtige aufhalten könnte. Nämlich bei dessen Freundin. Gestern gelang es der Polizei, die Freundin auszuforschen. Bei einer Hausdurchsuchung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die Polizei fahndet noch nach dem vermutlichen zweiten Wettcafé-Räuber von letzter Woche
2

St. Peter: Wettcafé-Überfall von letzter Woche geklärt

Zwei Tatverdächtige: Ein 31-jähriger Klagenfurter wurde festgenommen, nach einem 32-Jährigen wird noch gefahndet. ST. PETER. Letzten Donnerstag wurde ein Wettcafé in St. Peter von einem Mann mit Strumpfmaske und Pistole überfallen (hier geht's zum Beitrag). Der Raubüberfall konnte nun geklärt werden. Gleich zwei Tatverdächtige dürften den Überfall begangen haben - ein 31-jähriger und ein 32-jähriger Klagenfurter. Der 31-Jährige dürfte zuvor den Tatort ausgekundschaftet haben, dann habe er den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die Polizei sucht nach einem bewaffneten Mann, der Trafik in der Pischeldorfer Straße überfallen hat

Bewaffneter Überfall auf Trafik in der Pischeldorferstraße

Ein Mann überfiel vor ca. zweieinhalb Stunden mit Pistole die Trafik und flüchtete zu Fuß. Alarmfahndung bisher negativ. KLAGENFURT. Gegen 18 Uhr wurde heute die Trafik in der Pischeldorfer Straße 95 überfallen. Der Mann war mit einer Pistole bewaffnet und ist über das Verkaufspult gesprungen, um sich selbst aus der Kasse zu bedienen. Danach ist der Täter zu Fuß auf dem Gehweg stadteinwärts geflüchtet. Wie viel Bargeld der Täter gestohlen hat, ist derzeit noch nicht bekannt. Der Trafikant wurde...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Die Polizei sucht die Zeugin eines Raubüberfalls in Waidmannsdorf

Zeugenaufruf nach Raubüberfall in Waidmannsdorfer Trafik

Eine Frau und ihr Kleinkind sollen sich zum Zeitpunkt des Raubes am Tatort aufgehalten haben. WAIDMANNSDORF. Am Mittwoch gegen 17.18 Uhr wurde wie berichtet eine Trafik in Waidmannsdorf überfallen (lesen Sie dazu mehr - hier). Der Täter flüchtete mit Bargeld in unbekannter Höhe. Die Polizei konnte nun ermitteln, dass zum Zeitpunkt des Raubes rechts neben dem Eingang bei einem Zigarettenautomaten eine Frau mit einem Kleinkind war. Es könnte sich um wichtige Zeugen handeln. Die Frau soll sich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die Polizei sucht nach einem angeblich bewaffneten Räuber in Klagenfurt
1

Trafik in Waidmannsdorf überfallen

Die Polizei sucht nach einem Räuber, der heute in einer Waidmannsdorfer Trafik auf Bargeld aus war. WAIDMANNSDORF. Im Klagenfurter Stadtteil Waidmannsdorf wurde heute am frühen Abend eine Trafik am Baumbachplatz überfallen. Der unbekannte Täter war bewaffnet: Er kam mit einer gezogenen Faustfeuerwaffe in die Trafik und bedrohte damit die 30-jährige Angestellte. In gebrochenem Deutsch forderte er Bargeld. Er gelangte hinter den Verkaufstresen und nahm aus der Kassenlade - diese wurde durch die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Aus der Kassa stahl der maskierte Täter ca. 500 Euro an Bargeld

Raubüberfall in Lokal in der Waidmannsdorferstraße

Mit einer Pistole bewaffnet, zwang ein Unbekannter gestern zwei Angestellte, sich auf den Boden zu legen. Er stahl Bargeld. KLAGENFURT. Gestern gegen 21.55 Uhr zwang ein Unbekannter in einem Klagenfurter Lokal in der Waidmannsdorferstraße zwei Angestellte (31-jährige Frau und 20-jähriger Student) mit vorgehaltener Pistole, sich auf den Boden zu legen. Er stahl aus der Kassa 500 Euro und flüchtete. Schnell wurde eine Alarmfahndung veranlasst, die bisher aber ohne Erfolg blieb. Beamte des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Der Tatverdächtige bedrohte die Tankstellenangestellte mit einer Pistole.
1

Zwei Raubüberfälle in Klagenfurt

Maskenmann bedrohte Tankstellenangestellte mit Pistole. 24-Jähriger wurde in St. Ruprecht von drei Unbekannten ausgeraubt. KLAGENFURT. Gleich zwei Raubüberfälle beschäftigen derzeit die Ermittler des Stadtpolizeikommandos. In der Nacht auf heute lauerte ein, mit einer Totenkopfmaske maskierter Täter, eine Tankstellenangestellte (29) auf. Der Mann bedrohte die Frau mit einer Pistole und versuchte sie auszurauben. Als die 29-Jährige um Hilfe schrie, ergriff der Täter ohne Beute die Flucht. Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Die Polizei veröffentliche eine Beschreibung der beiden unbekannten Täter.

Frau (29) auf Radweg überfallen

Die beiden Täter entrissen einer 29-Jährigen die Handtasche. Das Opfer wurde bei dem Überfall nicht verletzt. KLAGENFURT. Zwei unbekannte Täter haben heute Vormittag einer 29-Jährigen am Glanradweg eine Handtasche entrissen. Die Frau wurde bei dem Überfall nicht verletzt. Die Täter hatten die 29-Jährige zunächst angesprochen und ihr dann die Tasche entrissen. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Personenbeschreibung der Täter: 1.Täter: südländisches Aussehen, ca 30 Jahre, ca 170 cm...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Der mutmaßliche Täter
2

Prostituierte in Klagenfurt ausgeraubt

Der Freier raubte der Frau zwei Mobiltelefone und Bargeld. Das Raubopfer wurde leicht verletzt. KLAGENFURT. Eine Prostituierte wurde gestern von einem Freier ausgeraubt . Der Täter hatte zuvor die Dienste der Frau in einem bordellähnlichen Betrieb in Klagenfurt Anspruch genommen. Nach dem Beischlaf wendete der Täter körperliche Gewalt an und raubte der Prostituierten zwei Mobiltelefone und den zuvor ausgehändigten Schandlohn. Der Täter konnte unerkannt aus dem Gebäude flüchten. Die Prostituerte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
An der Fahndung beteiligte sich auch der Polizeihubschrauber Flir.
1

Raubüberfall auf Tankstelle

Der Täter bedrohte den Tankwart mit einem Klappmesser. Er erbeutete 1300 Euro Bargeld. Alarmfahndung verlief ergebnislos. KLAGENFURT. Ein mit einem Messer bewaffneter Täter überfiel gestern Abend eine Tankstelle in der St. Veiter Straße. Der Mann begab sich hinter das Verkaufspult und bedrohte den Tankwart (47) mit einem Klappmesser. Der 47-Jährige übergab dem Räuber 1300 Euro Bargeld. Die sofort eingeleitete Alarmfahndung, an der sich sämtliche verfügbaren Streifen, Beamte der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Die Polizei leitete nach dem Raubüberfall eine Alarmfahndung ein.

60-Jährige in eigener Wohnung überfallen

Die zwei Täter hatten die Frau mit Pfefferspray außer Gefecht gesetzt und an einen Stuhl gefesselt. Polizei leitete eine Alarmfahnung ein. KLAGENFURT. Ein brutaler Raubüberfall ereignete sich heute Vormittag in einer Wohnung im Stadtteil St. Ruprecht. Zwei unbekannte Täter hatten eine 60-Jährige in ihrer Wohnung gefesselt und mehrere hundert Euro Bargeld und Schmuck erbeutete. Eine Alarmfahndung wurde eingeleitet. Das Opfer wurde von der Rettung mit Augenverletzungen ins Klinikum Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Der 32-Jährige wurde von der Polizei festgenommen.

Raubüberfall: Asylwerber wurde festgenommen

Der 32-jährige Asylwerber hatte eine Frau (27) überfallen. Die Polizei konnte den Täter auf der Flucht stellen. Er wurde vorläufig festgenommen. KLAGENFURT. Eine 27-Jährige wurde in der Nacht auf heute von einem Asylwerber (32) überfallen. Der 32-Jährige hatte der Frau einen Stoß versetzt und zwei Medikamentenpackungen aus der Tasche gestohlen. Die 27-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Polizisten hörten Hilfeschreie Beamte der Polizeiinspektion St. Ruprechter Straße hatten die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Eine Fahndung nach den unbekannten Tätern verlief negativ.

19-Jähriger vor Zigarettenautomat überfallen

Die unbekannten Täter schlugen den Arbeiter (19) nieder und erbeuteten seine Brieftasche und ein Mobiltelefon. KLAGENFURT. Ein 19-jähriger Arbeiter wurde in der Nacht auf heute von mehreren unbekannten Personen vor einem Zigarettenautomat in Klagenfurt überfallen. Die Männer, im Alter zwischen 25 und 35 Jahren schlugen dem Arbeiter auf den Kopf und forderten von ihm Geld. Der 19-Jährige konnte zunächst flüchten, wurde aber von den Gewalttätern eingeholt und erneut attackiert. Schließlich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Die Polizei ertappte einen Drogenlenker und fahndete nach einem Räuber-Trio.

Heftige Nacht für die Klagenfurter-Cops

Fahndung nach Räuber-Trio am Kreuzbergl. Drogenlenker auf der St. Veiter Straße aus dem Verkehr gefischt. KLAGENFURT. Keine ruhige Nacht hatten die Klagenfurter Polizisten. Eine 21-jähre Schülerin wurde gestern Abend auf einem dunklen Weg am Kreuzbergl von drei unbekannten Männern niedergestoßen. Die Täter forderten von der 21-Jährigen Geld. Die junge Frau setzte sich zur Wehr und erstattete Anzeige. Eine Fahndung der Polizei verlief ergebnislos. Das Opfer blieb unverletzt, es wurde nichts...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Der maskierte Täter bedrohte die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe.

Räuber stürmte mit gezückter Pistole in Imbisslokal

Der maskierte Täter bedrohte eine Angestellte und erbeutete mehrere hundert Euro. Er flüchtete mit einem Fahrrad. KLAGENFURT. Gestern Abend stürmte ein mit einer Pistole bewaffneter Mann in ein Imbisslokal im Klagenfurter Stadtteil Waidmannsdorf. Der maskierte Täter bedrohte die Angestellte mit der Waffe und forderte von ihr Bargeld. Nachdem ihm die Frau mehrere hundert Euro übergeben hatte, flüchtete der Räuber mit einem Fahrrad. Eine von der Polizei eingeleitete Fahndung verlief ohne...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Die beiden Tatverdächtigen schlugen mit den Fäusten auf das Opfer ein.

16-jähriger Schüler wurde wegen Zigaretten überfallen

Die beiden Tatverdächtigen 15 und 17 Jahre alt schlugen auf den Schüler ein. Sie wurden im Zuge einer Fahnung festgenommen. Das Opfer wurde leicht verletzt. KLAGENFURT. Ein 16-jähriger Schüler wurde heute Nachmittag von einem 15-Jährigen und seinem Kumpanen (17) in Klagenfurt überfallen. Die beiden Tatverdächtigen konnten im Zuge einer Fahndung von der Polizei aufgegriffen werden. Sie wurden ins Polizeianhaltezentrum gebracht. Der 16-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Auf Opfer mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Der 20-Jährige gestand den Polizisten das Bargeld verspielt zu haben.

Geld verspielt, Raubüberfall vorgetäuscht

Der 20-Jährige hatte behauptet, dass ihm zwei Männer mit einem Messer bedrohten und ihm 1200 Euro abnahmen. Er wurde Von der Polizei angezeigt. KLAGENFURT. Ein 20-jähriger Klagenfurt hatte in der Nacht auf Donnerstag einen Raubüberfall angezeigt. Gegenüber den Polizisten erklärte der 20-Jährige, dass er von zwei Männern mit einem Messer bedroht wurde und ihm 1300 Euro geraubt wurden. Im Zuge der Erhebungen stellte sich heute heraus, dass der Klagenfurter den Raub vorgetäuscht hatte. Geld...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk

16-Jähriger brutal zusammengeschlagen und ausgeraubt

Zwei unbekannte Täter fügten dem Jugendlichen durch Faustschläge Verletzungen im Gesicht zu. Sie erbeuteten eine Brieftasche und ein Mobiltelefon. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. KLAGENFURT. Ein brutaler Raubüberfall ereignete sich heute kurz nach Mitternacht auf einem Parkplatz gegenüber einer Discothek in Klagenfurt. Ein 16-Jähriger Schüler wurde von zwei Unbekannten zusammengeschlagen und ausgeraubt. Die Polizei leitete eine Fahndung ein, doch die Angreifer konnten noch nicht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Die drei Tatverdächtigen wurden von der Polizei festgenommen.
1

Raubüberfall: Drei Asylwerber in Haft genommen

Die russisch stämmigen Asylwerber hatten in einer Tiefgarage einen 24-Jährigen überfallen. Sie wurden von der Polizei festgenommen. Das Opfer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. KLAGENFURT. Ein 24-jähriger Klagenfurter wurde gestern Abend von drei Asylwerbern in einer Tiefgarage in Klagenfurt überfallen. Die Täter versetzten dem 24-Jährigen mehrere Faustschläge und Tritte und versuchten ihn auszurauben. Als das Opfer lauthals um Hilfe schrie flüchteten die Angreifer. Festnahme bei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.