Alles zum Thema Recyclinghof Imst

Beiträge zum Thema Recyclinghof Imst

Lokales
2 Bilder

Puch baut neuen Recyclinghof
Verzögerung beim Neubau Recyclinghof

PUCH (jw). Der kleine und enge Recyclinghof im Ortsteil Ries entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen und wird neu gebaut. Die Planungen sind fertig, die Bewilligungen rechtskräftig und die Ausschreibungen vorbereitet. Die Gesamtkosten liegen bei zwei Millionen Euro. Gebaut wird aber noch nicht. „Es gibt für Recyclinghöfe bis heute kaum öffentliche Förderungen. Da im Bezirk der Bau mehrerer solcher Müllhöfe ansteht, sehen wir Bürgermeister nicht ein, dass es keine öffentlichen Mitel...

  • 16.07.19
Lokales
Gesammelt wird unter dem Motto "Wiederverwenden statt Wegwerfen".
2 Bilder

Hast du Gegenstände, die du nicht mehr brauchst?

Die Stadtgemeinde Imst unterstützt die landesweiten Sammlungen des Re-Use Netzwerks Tirol! Unter dem Motto "Wiederverwenden statt Wegwerfen" werden gute und brauchbare Gegenstände auch am Recyclinghof Imst gesammelt. Der gemeinnützige Verein ISSBA ist Mitglied des Re-Use Netzwerks Tirol und führt die Sammlung vor Ort durch. Was ist das Re-Use Netzwerk Tirol? Das Re-Use Netzwerk Tirol entstand aus einer Initiative im Rahmen des EU-Projektes CERREC, der Abfallwirtschaft Tirol Mitte GmbH und...

  • 09.03.17
Freizeit

Wiederverwenden statt Wegwerfen

Die Stadtgemeinde Imst unterstützt die landesweiten Sammlungen des Re-Use Netzwerks Tirol! Unter dem Motto „Wiederverwenden statt Wegwerfen“ werden gute und brauchbare Gegenstände auch am Recyclinghof Imst gesammelt. Der gemeinnützige Verein ISSBA ist Mitglied des Re-Use Netzwerks Tirol und führt die Sammlungen vor Ort durch. Wann finden die Sammlungen statt? MitarbeiterInnen vom Verein ISSBA werden an folgenden Tagen am Recyclinghof Imst sein und Ihre Warenspende persönlich...

  • 24.08.16
Lokales

Eine zündende Idee – richtig heizen für die Umwelt und für den guten Zweck

Im letzten Jahr startete die Energie Tirol die Aktion „Richtig Heizen mit Holz“, woran sich auch die Stadtgemeinde Imst beteiligte. Zum Start der neuen Heizperiode, bietet die Stadtgemeinde allen Bürgerinnen und Bürgern den Kauf von Anzündhilfen an.
Die Anzündhilfen werden von der Werkstätte der Lebenshilfe Ötztal-Bahnhof handgefertigt. Alle Materialien, die dazu benötigt werden, fallen in der Werkstätte als Nebenprodukte ab.
Dabei haben die Mitarbeiter viel Spaß an der Herstellung der...

  • 01.11.14
Lokales

Neue Öffnungszeiten im Recyclinghof Imst

In den Wintermonaten, von 1. November bis 31. März, ist der Recyclinghof Imst am Mittwoch nur mehr bis 17 Uhr geöffnet. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7.30–12 Uhr und von 13–17 Uhr. Jeden ersten Samstag im Monat: 10–12 Uhr. Wann: 01.11.2014 ganztags Wo: Recyclinghof, Bundesstraße 30, 6460 Imst auf Karte anzeigen

  • 14.10.14
Lokales
49 Bilder

Notärzte probten Katastrophe

Am Imster Recyclinghof probten am Wochenende 72 deutsche Notärzte, um sich unter realistischen Bedingungen auf ihre Einsätze vorzubereiten. Die Imster Feuerwehrleute unter Thomas Friedl hatten einmal mehr für ein Szenario gesorgt, das sich aus brennenden Autos und verkeilten Wracks samt "Verletzten" zusammensetzte und die Ärzte stark forderte. Die Imster Feuerwehr war mit 70 Mann samt schwerem gerät im Einsatz und demonstrierte bei den Autowracks den Einsatz der Bergeschere, bzw. den...

  • 23.04.12
Wirtschaft
5 Bilder

ARA Klimazertifikat für Recyclinghof Imst

Verleihung des ARA Klimazertifikat für Recyclinghof Imst Am vergangenen Donnerstag wurde dem Recyclinghof Imst das ARA Klimazertifikat überreicht. Dieses Zertifikat ist keine Anerkennung im Rahmen der bestehenden Klimaschutzprogramme. Es ist vielmehr eine Anerkennung für Unternehmen und Firmen die selbst einen Beitrag zum Klimaschutz erbringen. Der Recyclinghof Imst hat sich mit seiner verantwortungsbewussten Leistung dieses Klimazertifikat erarbeitet. Wann: ...

  • 29.09.10
Lokales
Die ARA-Roadshow macht morgen Donnerstag in Imst Halt.

ARA-Roadshow macht am 23. Sept. Halt am Recyclinghof Imst

ARA Altstoff Recycling Austria, Österreichs führendes Sammel- und Verwertungssystem, organisiert eine Roadshow zum Thema „CO2 Ersparnis durch getrennte Verpackungssammlung“. Am Donnerstag, dem 23. September macht die ARA Roadshow am „Recyclinghof Imst“ in Imst Halt. Am Roadshow-Stand bietet die ARA Bewusstseinsbildung für Mülltrennung auf unterhaltsame Art und Weise, Informationen rund um das Thema „richtige Mülltrennung spart CO2“ sowie spielerische Unterhaltung für Kinder. Auf dem...

  • 20.09.10
Lokales
7 Bilder

Frontalzusammenstoß auf der B171 Höhe Recyclinghof Imst

"Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Recyclinghof" hieß die Meldung am 21. August 2010 um 10:01 Uhr für die Stadtfeuerwehr Imst. Ein Pkw verursachte aus noch unbekannter Ursache einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B171 Tiroler Bundesstraße Höhe Recyclinghof. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Rote Kreuz Imst bereits vor Ort und versorgte die verletzten Personen. Eine Person war noch im Fahrzeug eingeklemmt und konnte sich ohne hydraulisches Rettungsgerät nicht aus dem Wrack...

  • 21.08.10
Leute
124 Bilder

FOTOSERIE: Praktische Übungen für deutsche Notärzte in Imst

IMST (mg). Bereits zum vierten Mal veranstaltete die Stadtfeuerwehr Imst einen Übungsnachmittag mit rund 60 angehenden Notärzten der Gutenberg Universität von Mainz. Die Mediziner hatten den theoretischen Teil der Notarztausbildung in Obergurgl, in Imst am Recyclinghof wurde der Einsatz im Ernstfall geprobt an sechs verschiedenen Stationen.

  • 28.04.09