Regau

Beiträge zum Thema Regau

Wahl 2021 in Oberösterreich
Regau wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Regau musste die ÖVP bei der Gemeinderatswahl 2015 ein Mandat abgeben und verlor damit ihre absolute Mehrheit. Die FPÖ legte stark zu. Bürgermeister Peter Harringer setzte sich im ersten Wahlgang klar gegen zwei Herausforderer durch. REGAU. Bei der Gemeinderatswahl 2015 kam die ÖVP auf 47,6 Prozent (-3,5) und verlor ein Mandat. Schlimmer erwischte es die SPÖ, die mit einem Minus von 9,3 Prozent nur noch 13,6 Prozent der Stimmen für sich verbuchen konnten. Zweitstärkste Kraft wurde die FPÖ...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Vöcklabruck
Eine 83-jährige Radfahrerin wurde von einem Auto niedergestoßen und dabei unbestimmten Grades verletzt.

Unfall in Regau
Fahranfängerin (59) übersah Radfahrerin (83)

Eine 83-jährige Radfahrerin wurde am Mittwoch in Regau von einem Auto niedergestoßen und verletzt. REGAU. Die Frau war mit ihrem Fahrrad gegen 18:15 Uhr auf der Betriebsstraße unterwegs. An der Kreuzung mit der Ausfahrt eines Übungsgeländes für Fahranfänger wurde sie von einem Auto erfasst. Gelenkt wurde der Wagen von einer 59-jährigen Fahranfängerin, die sich mit einem 63-Jährigen auf einer privaten Übungsfahrt befand. Die Radlerin stürzte und der Pkw kam auf dem Fahrrad zu stehen. Die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Robert Traxl wurde technischer Geschäftsführer.

Technischer Geschäftsführer
Robert Traxl verstärkt Management bei Ringer

Seit Februar 2021 verstärkt Robert Traxl das Management des Gerüst- und Schalungshersteller Ringer als technischer Geschäftsführer. REGAU. Traxl bringt 25 Jahre Erfahrung aus einem international tätigen Familienunternehmen mit. Er war beim Welser Stahlseilproduzenten Teufelberger tätig, zuletzt als technischer Leiter und Mitglied der Geschäftsführung. „Ringer wächst dynamisch und ist in seinen Märkten äußerst erfolgreich. Ich freue mich, das bestehende Team mit meinen Fähigkeiten zu ergänzen,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Beim Linksabbiegen in die Schörflingerstraße stieß ein 23-jähriger Autofahrer gestern Abend mit dem Auto einer 21-Jährigen zusammen.

In Regau
21-Jährige bei Abbiege-Unfall auf der Schörflingerstraße verletzt

Beim Linksabbiegen verursachte ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklbabruck gestern Abend einen Unfall – ein Alkotest verlief positiv.  REGAU. Eine 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr gestern (19. Februar) gegen 19:30 Uhr auf der Himmelreichstraße in Regau von der Ortschaft Pürstling kommend in Richtung Schörfling. Bei der Kreuzung mit der Schörflingerstraße (L1265) wollte der Fahrer links in Richtung Schörfling abbiegen.  Dabei stieß er mit dem Pkw einer 21-Jährigen aus dem Bezirk...

  • Vöcklabruck
  • Judith Kunde
Der Schwerverletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei Abholung schwer verletzt
Snackautomat stürzt auf 70-Jährigen

Ein noch befüllter Snackautomat stürzte heute Vormittag auf einen Mann, der gemeinsam mit seinem Kollegen das Gerät abholen sollte.  REGAU. Ein 70-Jähriger, der bei einer Firma geringfügig beschäftigt ist, hatte gemeinsam mit seinem Kollegen (45) den Auftrag, im Bezirk Vöcklabruck einen Snackautomat aus dem ersten Stock eines Baumarktes abzuholen. Gegen 9:30 Uhr wollten die Arbeitskollegen, beide aus dem Bezirk Grieskirchen, den etwa 330 Kilogramm schweren, fast noch zur Gänze befüllten...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
1 8

Advent in Regau
"Großer Regauer Adventkalender“ leuchtet seit 2014 in der Adventszeit

Seit 2014 gibt es den „großen Regauer Adventskalender“. Jeden Tag im Advent war auch heuer wieder ein neues, beleuchtetes Bild in einem Fenster des Hindingerhofes in Regau zu bestaunen. Die Idee dazu kam von Christian Dausek und Max Braun vom Kulturausschuss der Gemeinde Regau. Seitdem gestalten ihn Regauer Künstler oder Schüler - oder so wie heuer das Jugendorchester der Bürgerkorpskapelle Regau. Die Bilder des ersten Adventkalenders 2014 wurden damals zugunsten der Renovierung des...

  • Vöcklabruck
  • Alois Huemer
Einen Leichtverletzten forderte ein Unfall auf der Himmelreichkreuzung.

Unfall in Regau
Bub auf Schutzweg von Auto erfasst

Ein Zwölfjähriger wurde Freitag Früh bei einem Unfall auf der Himmelreichkreuzung leicht verletzt. REGAU. Eine 48-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck war am Freitag kurz nach 7 Uhr mit ihrem Pkw auf der L1265 in Richtung Attnang-Puchheim unterwegs. Auf der sogenannten Himmelreichkreuzung bog sie rechts ab. Dabei stieß sie einen Zwölfjährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck nieder, der gerade den Schutzweg überquerte. Der Schüler wurde frontal erfasst und kam vor dem Auto zum Liegen. Er wurde leicht...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
10

Bauernmarkt Regau
Neue Markthalle, altes bewährtes Erfolgskonzept

Der auch überregional beliebte Bauernmarkt in Regau fand am Freitag erstmals in der neuen Markthalle statt. Mit dem bewährten Konzept, den vielen Kunden, die dem Markt schon seit 25 Jahren die Treue halten, wieder ein umfassendes Angebot an gesunden Lebensmittel direkt vom Erzeuger anbieten zu können. Die neue ca 700 m2 grosse Halle wurde in der kurzen Bauzeit von nur 5 Monaten gegenüber dem alten Standort Tierzuchthalle mit den neuesten technischen und hygienischen Standards und einem...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Der neu gewählte Kommandant Hubert Niederfriniger.

Generalversammlung des Landesverbandes
Regauer übernimmt Kommando

Landesverband der Bürgergarden, Schützenkompanien und Traditionsverbände Oberösterreichs: Überwältigende Mehrheit für Hubert Niederfriniger. REGAU, OBERÖSTERREICH. Hubert Niederfriniger wurde in der Jahreshauptversammlung des Landesverbandes der Bürgergarden, Schützenkompanien und Traditionsverbände Oberösterreichs mit überwältigender Mehrheit zum neuen Kommandanten gewählt. Aus den bekannten Gründen musste die Jahreshauptversammlung diesmal virtuell abgehalten werden. Mit der Wahl...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Haben Regau als Namensträgerin des Rebegaus die Weinreben zurück gebracht. Hobbywinzer und Altbürgermeister Fritz Feichtinger und Kellermeister Hubert Niederfriniger bei der Lese.
1 6

Erntezeit in Riede Hubstein
Zehn Jahre Weinbau und Weinlese in Regau

Regauer Weinverein: 60 Weinstöcke wurden jüngst in der Riede Hubstein abgeerntet.  REGAU. "Das Wetter war heuer nicht ganz optimal", sagt Hobbywinzer und Altbürgermeister [Fritz Feichtinger. Mit zehn bis zwölf freiwilligen Helfern und Freunden des Regauer Weinvereins wurde letzten Freitag wieder geerntet. Die Arbeit im WeingartenIn einem Weingarten gibt es das ganze Jahr über etwas zu tun: Die Dienstagvormittage wären deshalb für die Weingartenarbeit reserviert. Vor allem der Rebschnitt müsse...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Die erfolgreiche Rutzenmooser Staffel mit Simon Fleck, Thomas Führer, Kevin Nagel und Christoph Humer (v. l.).

Schnelle Feuerwehrkameraden
Rutzenmoos bei Red Bull 400 nicht zu schlagen

Feuerwehr-Staffel in Bischofshofen wieder eine Klasse für sich. REGAU. Einmal mehr war die Feuerwehr-Staffel von Rutzenmoos beim diesjährigen Red Bull 400, dem härtesten 400-m-Lauf der Welt, nicht zu schlagen. Die Weltmeister von 2018 waren sowohl beim Staffelbewerb der Feuerwehren als auch beim Männer-Staffelbewerb auf der Paul-Außerleitner-Schanze in Bischofshofen eine Klasse für sich. Das Team mit Simon Fleck, Thomas Führer, Kevin Nagel und Christoph Humer feierte bereits zum fünften Mal den...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
"We are back!" sagten 49 Musiker bei der ersten Probe nach der coronabedingten Unterbrechung seit Mitte März.
6

Nach Corona-Unterbrechung
Bürgerkorpskapelle Regau probt vorerst im Pfarrsaal

Nach der coronabedingten Unterbrechung hat die Bürgerkorps-Kapelle die Proben wieder aufgenommen.  REGAU. "Es ist gut, dass die Proben wieder laufen", sagt Bürgerkorps-Obmann Claus Pohn. Bei der ersten Probe im September nach fast einem halben Jahr Corona-Pause kamen gleich 49 Musiker. Es sei spürbar geworden, wie sehr den Musikern das gemeinsame Musizieren gefehlt habe. Fazit von Kapellmeister Michael Lettner und Obmann Pohn: Die Übersiedlung vom Probenzimmer im zweiten Stock der...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Der Schwerpunkt Jugendarbeit zieht sich wie ein roter Faden durch den Verein: Über 80 Kinder sind sportlich aktiv.
3

50 Jahre Sportunion
Für Breitensport und Nachwuchsarbeit

Die Sportunion Raiffeisen Regau hat im 50. Jahr Sportangebote für jedes Alter und speziell auch für die Jugend. REGAU. "Unser Slogan triff wohl am besten, was wir machen: Wir bewegen Menschen, wir prägen Regau", sagt Sportunion-Obmann Markus Pamminger. Mit mehr als 1.000 Aktiven, die in über 40 Gruppen sportlich aktiv sind, zählt die Sportunion Raiffeisen Regau zu den größten Sportunion-Vereinen in Oberösterreich. Der Hauptfokus liege auf dem Breitensport und auf der Nachwuchsarbeit, so...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Die "aufgeständerte" Version bietet gerade auch in Corona-Zeiten die Möglichkeit, Lerneinheiten im Freien abzuhalten.
5

Daheim in Regau
Ganztagsschule-Zubau ist rechtzeitig fertig geworden

Mit dem Ganztagsschule-Zubau ist der Ausbau des Bildungsbereiches vom Kindergarten bis zur Mittelschule abgeschlossen.  REGAU. Pünktlich zum Schulstart konnte der Ganztagsschule-Zubau zur Volksschule eröffnet werden. Trotz Corona war es bei der Errichtung zu keinen nennenswerten Verzögerungen gekommen. Der Kostenrahmen von 1,2 Millionen Euro konnte ebenfalls eingehalten werden. Der Zubau war aufgrund der großen Nachfrage notwendig geworden. Drei Gruppenräume, ein kleiner Entspannungsraum,...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Die Gemeinde Regau ist für Betriebe attraktiv und ein Wohnort mit vielen Vorteilen, so Bürgermeister Peter Harringer.
18

Daheim in Regau
Regau ist auf einem sehr guten Weg

Die Wachstumsgemeinde bietet sehr viele Vorteile für Betriebe und auch als beliebter Wohnort. REGAU. "Natürlich gibt es einen Plan, wie Projekte abzuarbeiten sind", sagt Bürgermeister Peter Harringer. Corona habe das ziemlich durcheinander geworfen, aber der Ausbau des gesamten Bildungsbereiches vom Kindergarten bis zur Schule konnte abgeschlossen werden. "Vom Kleinkind bis zur Neuen Mittelschule stehen nun auch der Ganztagsschule zeitgemäße und modern ausgestattete Räumlichkeiten zur...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Wilfried Scharf, Vanessa Peham und Leonie Felbinger (v.l.).
4

Kulturausschuss Pfarre Regau
Musikgenuss bei "Horch auf den Klang der Zither"

Für ein besonderes Musikerlebnis sorgten Wilfried Scharf, Vanessa Peham und Leonie Felbinger. REGAU. Das kürzlich vom Kulturausschuss in der Pfarrkirche Regau veranstaltete Konzert mit Hochschullehrer und Zithersolist Wilfried Scharf und Vanessa Peham, der in Regau lebenden Preisträgerin zahlreicher Auszeichnungen in Wettbewerben für Zither, wurde zu einem besonderen Musikgenuss. Nach der Begrüßung durch Ausschussobmann Christian Dausek waren klassische Stücke genauso zu hören wie...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Vielfalt am Hof bedeute nicht nur viele Handgriffe, sondern vor allem auch Idealismus, erzählt Franz Huemer.
9

Daheim in Regau
Guat für Tier & Mensch

Voi Guat, der Verein zur Förderung der ländlich-bäuerlichen Tradition und des Brauchtums wurde mit dem Regionalitätspreis der Bezirksrundschau 2020 ausgezeichnet. REGAU. Der Vereinsname "Voi Guat" steht wie ein Leitsatz über dem Betrieb am 300 Jahre alten Vierkanter "Kriechbaum in der Alm". "Dass es uns voi guat geht, trifft vor allem auf die Tiere zu, auf die Produkte, die erwirtschaftet werden, und auf die Menschen, die daran beteiligt sind", erklärt Obmann Franz Huemer. Traditionen mit Leben...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Die Gedenkstätte „Sternenkinder UND“ ist Ort der Erinnerung an die Kinder, deren Leben schon vor der Geburt endete.
1

Gedenkstätte in Regau
Zu Allerheiligen wird die Gedenkstätte gesegnet

In Regau wurde die Gedenkstätte "Sternenkinder UND" fertiggestellt.  REGAU. "Es gab in diesem Sommer eine sehr schöne Initiative", sagt Gabriele Reither vom Fachausschuss Caritas und Soziales der Pfarre. Bei einem Begräbnis war für einen sozialen Zweck gesammelt worden. "Nun ist durch das große Engagement unseres Pfarrgemeinderates Stefan Urich und mit Unterstützung von Steinmetzmeister Bernhard Baumgartner sowie weiterer Helfer und Spender die Gedenkstätte fertiggestellt", freut sich Reither....

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Gerlinde Penetsdorfer (l.) und Petra Sturm beim Regauer Bauernmarkt, der vorübergehend in einem Zelt stattfindet.
2

Bauernmarkt Regau
Bau der neuen Markthalle läuft noch auf Hochtouren

Die neue Markthalle des Bauernmarkt Regau wird voraussichtlich bis Ende November fertig gestellt.  REGAU. „Wir möchten noch heuer in die neue Markthalle einziehen“, sagt Bauernmarkt-Vereinsobfrau Gerlinde Penetsdorfer. Während der Bauzeit wird Oberösterreichs größter Indoor-Bauernmarkt in einem großen Zelt abgehalten. Von den Direktanbietern werden beim Neubau, der gegenüber dem früheren Marktplatz entsteht, viele Arbeitshilfen erbracht. In der neuen Halle bestehe auch noch ein wenig Spielraum...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
12

Herbstliche Grüße aus Regau

Der Herbst treibt´ s bunt und jeder möchte auf der Sonnenseite baden. So ges(ch)ehen gestern am Badesee in Regau. Mehr Bilder gibt es hier zu sehen :-)

  • Vöcklabruck
  • Nikola Pfeil
2

Mühlbauer erzielt top Resultate bei ersten Profiturnieren
Gelungener Übertritt ins Profilager

Nachdem die Vöcklabruckerin Katharina Mühlbauer mit Beginn des Jahres ins Profilager gewechselt hat, wurde der Start der Profikarriere durch die Corona Pandemie stark ausgebremst. Nach der langen Turnierpause ging es aber Anfang September endlich los. Gleich beim ersten Turnier schaffte Mühlbauer den Cut und durfte sich über ihr erstes Preisgeld freuen. Eine Woche später schlug sie auf der größten Damen Tour Europas (Ladies European Tour) in der Schweiz ab und schaffte auch dort locker den Cut...

  • Vöcklabruck
  • Alexandra Mühlbauer
Zum 75-jährigen Jubiläum unterzieht die Ringer GmbH ihren Marktauftritt einem Relaunch und baut in Regau aus.

Erfolgsmeldung zum 75-Jahr-Jubiläum
Rekordjahr für Ringer

Die Ringer GmbH hatte 2019 ihr erfolgreichstes Jahr und machte jüngst einen Marken-Relaunch. REGAU. „2019 war getragen von einer guten Stimmung am Bau. Die Auftragsbücher waren voll, die Baufirmen hatten alle Hände voll zu tun, es herrschte eine gute Dynamik am Markt“, sagt Eigentümer und Verkaufsleiter Markus Ringer. Mit einem Umsatz von 46,3 Millionen Euro war das Wirtschaftsjahr 2019/20 das erfolgreichste in der 75-jährigen Unternehmensgeschichte des Schalungs- und Gerüstherstellers. Die...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Manuela Gschwandtner (Obfrau Familienbund-Bezirksgruppe Vöcklabruck), OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier, Stadträtin Elisabeth Kölblinger, Gisela Bauer (Leiterin Familienbundzentrum Regau-Vöcklabruck), Ana Aigner (OÖ Familienbund-Geschäftsführerin Stvellvertreterin) und Bürgermeister Christian Mader.

Familienbund OÖ
Neuer Standort für Familienbundzentrum Regau-Vöcklabruck

Mit einer Feier wurde kürzlich – unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienebestimmunen – das Familienbundzentrum Regau-Vöcklabruck eröffnet. REGAU/VÖCKLABRUCK. Der Standort im Vöcklabrucker Lebenshaus, Ferdinand-Öttl-Straße 14, bietet Eltern und Kindern eine verbesserte Infrastruktur und mehr Komfort. „Es freut mich, dass wir unsere Angebote am neuen Standort weiterhin anbieten und die Bedürfnisse der Vöcklabrucker Familien abdecken können", sagt OÖ-Familienbund-Landesobmann Bernhard...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Vöcklabruck
Gabi Reither (l.) und Petra Haas leiten das Seniorenzentrum Regauer Lauben.
2

Seniorenzentrum Regauer Lauben
Krisenzeiten brauchen Mut und Kreativität

In den Regauer Lauben startet wieder ein neues Programm für seelische Gesundheit und Wohlbefinden. REGAU. "Es hat mir sehr weh getan, dass ich so lange alleine war. Und es hat mich viel Überwindung gekostet, jetzt überhaupt wieder unter Leute zu gehen. Man glaubt gar nicht, wie schnell man 'leutscheu' wird", erzählt eine Besucherin des Seniorenzentrums Regauer Lauben. Für die ältere Generation waren und sind die Einschnitte durch die Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus sehr massiv. Darum...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.