Daheim in Regau

Beiträge zum Thema Daheim in Regau

Wirtschaft
Die Bedienung der Rennsimulatoren funktioniert sehr ähnlich wie in einem herkömmlichen Rennwagen-Cockpit.

Racing World Regau
"Rennfahren" ganz ohne Risiko

Racing World Regau bietet die neueste Simulatoren-Technologie. REGAU. In der Racing World Regau kommt eine neue Simulatoren-Technologie aus den USA für Motorsport-Begeisterte und Profi-Rennfahrer zum Einsatz. Die „Full Motion Based“-Rennsimulatoren werden zusammen mit Rennsportprofis entwickelt und hergestellt. Im Zusammenspiel mit den neuesten Entwicklungen im Bereich Virtual Reality bilden sie die Fahrweise von Rennfahrzeugen besonders realitätsnah nach. Der Startschuss zur Racing...

  • 02.10.19
Lokales
Bürgermeister Peter Harringer: "Die beiden großen Projekte werden Wankham nachhaltig prägen."
2 Bilder

Daheim in Regau
Regau investiert in die Sicherheit

Hochwasserschutz, Gehsteig und Straßensanierung in der Ortschaft Wankham umgesetzt. REGAU. "In der Ortschaft Wankham ist uns eine große Verbesserung gelungen", sagt Bürgermeister Peter Harringer. Das Hochwasserschutzprojekt konnte endlich realisiert werden, das die Anrainer künftig vor schlimmen Hochwasserereignissen schützen wird. "Wir hatten in der Vergangenheit praktisch jedes Jahr Probleme damit", so Harringer. Der Eigenmittelanteil für die Marktgemeinde liegt bei rund 600.000 Euro....

  • 02.10.19
Sport
Der Ungar Attila Havas startet für den RSC Regau und feierte heuer bereits seinen zehnten WM-Titel.

Motorsport
RSC Regau: Attila Havas holt zehnten WM-Titel

Tolle Leistungen zeigten auch heuer wieder die Motorbootrennfahrer in Diensten des RSC Regau. REGAU.  Bei der EM in der Klasse F700 im polnischen Znin fuhr Anton Rosenleitner zum Vize-Europameistertitel. Bereits im freien Training sowie im Qualifying hatte er mit der drittschnellsten Zeit den Grundstein zum Erfolg gelegt. Nach drei dritten Plätzen startete Rosenleitner im vierten Rennen von der zweiten Position. Schon kurz nach dem Start übernahm der Greiner die Führung und gab sie bis zum...

  • 02.10.19
Sport
Clubmeister Günter Arnold und Katharina Mühlbauer.

Golf Regau Attersee-Traunsee
Mühlbauer und Arnold sind Clubmeister

REGAU. 73 Mitglieder nahmen an der diesjährigen Clubmeisterschaft von Golf Regau Attersee-Traunsee teil. Den Vorjahressiegern Günter Arnold (Herren) und Nationalteamspielerin Katharina Mühlbauer (Damen) gelang die erfolgreiche Titelverteidigung. Mühlbauer wird übrigens zum Jahresende den Wechsel in die Profiliga ansteuern. Die weiteren Sieger: Senioren – Walter Janisch Seniorinnen – Karin Brachmann-Breit MidAm Herren – Günter Arnold MidAm Damen – Johanna Filzmoser Jugend männlich – Leon...

  • 02.10.19
Wirtschaft
Eine Delegation aus der zentralchinesischen Provinz Hubei besuchte die Firmenzentrale von one-A Engineering in Regau. Im Bild (v.l..): Gastgeber und one-A-Geschäftsführer Stefan Zikeli, Josef Renner (WKOÖ), Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner, Zhai Tianshan, Bürgermeister Peter Harringer, Luo Qiongjiu, Lin Shen, Liu Jungang, Wang Guobin sowie die one-A-Manager Klaus Weidinger und Michael Longin.

Daheim in Regau
Chinesische Delegation bei one-A

Regauer Industrieanlagenbauer hatte Besuch aus dem "Reich der Mitte". REGAU. Über den Besuch einer Delegation aus China freute sich das Regauer Unternehmen one-A Engineering. Die zwölfköpfige Abordnung aus der zentralchinesischen Provinz Hubei erhielt von one-A-Firmenchef Stefan Zikeli einen Einblick in die Planung und Errichtung von hochtechnologischen Industrieanlagen, wie Fabriken zur Erzeugung von umweltfreundlichen Lyocell-Fasern. Weiters präsentierten Vöcklabrucks...

  • 02.10.19
Leute
Christian Mader, Anton Hüttmayr und Fritz Feichtinger (v.l.) begrüßten ehemalige Funktionäre im Weingarten.
2 Bilder

Daheim in Regau
ÖVP-Altfunktionäre trafen sich in Regauer Weingarten

Einladung von Ehrenbezirksparteiobmann Anton Hüttmayr. REGAU. Auf Initiative von ÖVP-Ehrenbezirksparteiobmann Anton Hüttmayr und Bezirksgeschäftsführer Christian Mader trafen sich kürzlich ehemalige ÖVP-Funktionäre aus dem Bezirk in Regau. Der Regauer Altbürgermeister Fritz Feichtinger lud zur Besichtigung in seinen Weingarten. Regau ist WeinbaugemeindeDer Hobbywinzer erzählte kurzweilig, dass in Regau schon im Mittelalter Wein gekeltert wurde und diese Tradition nun wieder auflebt. Die...

  • 02.10.19
Lokales
Geschäftsführerin Martina Prenneis (l.) und Obfrau Gerlinde Penetsdorfer wollen den Bauernmarkt am Leben erhalten.

Neue Halle für den Bauernmarkt Regau

Der Bauernmarkt muss nächstes Jahr umziehen. 20 Direktvermarkter sind betroffen. REGAU (csw). "Es liegt uns am Herzen, dass der Bauernmarkt weitergeht", sagt dessen Geschäftsführerin Martina Prenneis. Im Sommer habe sie erfahren, dass der Mietvertrag für die bestehende Halle Mitte, der nächsten Jahr ausläuft, nicht verlängert werden kann. "Der Rinderzuchtverband braucht die Halle selber für den Rindermarkt", erklärt Prenneis den Grund. Die Tiere werden künftig in Boxen untergebracht, dazu ist...

  • 05.09.18
Lokales
Schlagzeuger Tom, Gitarrist Giorgio und Bassist Andi von „7 Years Bad Luck“ sind am Baggersee zu hören.

„7 Years Bad Luck“ rocken den Baggersee in Regau

REGAU. Bereits zum dritten Mal findet heuer bei freiem Eintritt das Rockkonzert am Baggersee in Regau statt. Am Samstag, 4. Juli, rocken ab 20.30 Uhr die beiden Bands „Black Dog Cubik“ mit einer Mischung aus Blues, Trash, Rock und Punk mit österreichiscen Einflüssen sowie „7 Years Bad Luck“ mit Pop-Punk aus Innsbruck beziehungsweise Salzburg den Skaterplatz beim Baggersee. DJ Snowtek bedient vor, zwischen und nach den Acts die Regler und hämmert bis kurz vor Mitternacht fetzigen Beat. Neben...

  • 25.06.15
Lokales
Bei der gelungenen Renovierung des Pfarrheimes packten viele freiwillige Helfer mit an.

Regauer Pfarrheim wurde generalsaniert

Das Erntedankfest mit Eröffnung und Segnung findet am Sonntag, 28. September, ab 9 Uhr statt. REGAU. Der Pfarre Regau gehören mehr als 3400 Mitglieder an. "Die Möglichkeit von Begegnungen bei Pfarrveranstaltungen und diversen Aktionen, die das Pfarrleben aktiv halten, war in den letzten Jahren nur schwer möglich. Der Zustand unseres Pfarrheims und ein Brand im Saal machten eine Generalsanierung dringend erforderlich", sagt Dieter Leicht, Obmann des Bau-Ausschusses in der Pfarre Regau. Das...

  • 25.09.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.