regional

Beiträge zum Thema regional

Vizebürgermeister Daniel Kosak und Bürgermeister Michael Göschelbauer mit dem Altlengbacher 10er

Gemeinde Altlengbach
Der neue Gutschein ist da

Der neue "Altlengbacher Gutschein" ist ab sofort am Gemeindeamt erhältlich und kann in vielen Betrieben in Altlengbach eingelöst werden. So kann schenken zur doppelten Freude werden. ALTLENGBACH. Zeitgerecht vor der Weihnachtszeit ist nun der "Altlengbacher Gutschein" Realität. Er ist ab sofort am Gemeindeamt erhältlich und kann in allen teilnehmenden Betrieben im Gemeindegebiet eingelöst werden. "Damit wollen wir unsere lokale Wirtschaft unterstützen", erklärt Bürgermeister Michael...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Milchprodukte von Birgit Fruhauf, Getreide und Öle von Theresa Resch.
4

Alles von rundumadum
So regional ist der Wienerwald

GRABENSEE. Wer der Meinung ist, dass hier hektisches Treiben vorherrscht, der irrt gewaltig, denn in der Ruhe liegt die Kraft. Und Kraft gibt's hier zu kaufen – in Form von Gmüse, Obst, Getreide, Milch- und Fleischprodukte aber auch Mehlspeisen. Hier, das ist "Etliches – von rundumadum" unter Daniela Zeilinger, die den Landwirten aus der Umgebung ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. Die mieten sich hier ein und verkaufen ihre Waren. "Begonnen hat alles im Herbst 2017. Ich hatte so viele...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der 12. Oktober ist "Tag der Regionauten"! Die Bezirksblätter Niederösterreich bedanken sich bei Ihren fleißigen Leserreportern für die Vielfalt an Schnappschüssen und Beiträgen, die Tag für Tag auf meinbezirk.at erstellt, geteilt und diskutiert werden.
15 20

Tag der Regionauten: Die Bezirksblätter Niederösterreich sagen "Danke!"

Mehr als 1.500 Beiträge und Schnappschüsse und rund 10.000 Kommentare verfassen Niederösterreichs Leserreporter pro Monat. Die Bezirksblätter ohne Regionauten? Undenkbar! Deshalb sagen wir, passend zum offiziellen "Tag der Regionauten" am 12. Oktober, lautstark und liebevoll "Danke!" Tag für Tag bietet der Blick auf meinbezirk.at eine Fülle an sensationell schönen Schnappschüssen, beeindruckenden Beiträgen und konstruktiv kollegialen Kommentaren. Niederösterreichs Regionauten sind es, die unser...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

Saisonal und regional genießen

BUCH TIPP: Alexander Jakabb, Margareta Reichsthaler – "Österreich kocht" Regionalität und Saisonalität – darum dreht es sich in der Edition 2016 von "Österreich kocht". Margareta Reichsthaler und Alexander Jakabb stellen Produzenten und GenussWirte aus 110 GenussRegionen in ganz Österreich und ihre Produkte sowie dazu gehörende, raffinierte Rezepte zum Nachkochen vor. Eine kulinarische Entdeckungsreise durch heimische Küchen. Pichler Verlag, 180 Seiten, 25 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Es gibt viel mehr Lehrberufe als man annehmen möchte – auch in den Regionen.

Lehrlinge: Wunderwaffe gegen Fachkräftemangel

Die Situation am Arbeitsmarkt wird immer dramatischer. Offenbar sieht sich unsere Gesellschaft außerstande, diesen Entwicklungen richtig zu begegnen. Ist es denn wirklich wichtig, dass möglichst viele junge Menschen die Matura bzw. ein Studium absolvieren? Spiegeln die Tätigkeiten der meisten Menschen denn tatsächlich die Träume wieder, die hinter dieser Entscheidung stehen? Sehen wir nicht allzu oft Akademiker am Steuer eines Taxis oder Maturanten an der Supermarktkassa? Liegt die Bestimmung...

  • Amstetten
  • localJobs-Noe.at Niederösterreich
Wenn Sie auf einem Wochenmarkt einkaufen, fragen Sie nach, woher die Produkte wirklich stammen.

Mit Argusaugen zum Regional-Produkt

Kontrolle ist besser: Sie wollen regionale Produkte auf ihrem Tisch? Schauen Sie auf Etikett und VerkäuferIn! NÖ. Bauernbrot, Käse, Schinken, Milch, Obst und Gemüse, Weine und Edelbrände – die Produktpalette der niederösterreichischen Landwirtschaft ist eine vielfältige. Wer Produkte von DirektvermarkterInnen kaufen will, muss sich aber in Genauigkeit üben, um schlussendlich das auf dem Tisch zu haben, was man zu kaufen glaubte. Tipps für KonsumentInnen • Seit einigen Jahren folgen auch...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.