Reka Stanitz

Beiträge zum Thema Reka Stanitz

1 39

Kultur im Eigenbau
Rudersdorfer Streicher mit Erika Venus und Norbert Führenstahl

Der Gemeindeausschuss für Kultur und Soziales bemühte sich um einen Kulturabend unter Mitwirkung einheimischer Kräfte. Obfrau Erika Venus las selbst verfasste Gedichte und Norbert Führenstahl, der Obmann des örtlichen Chores begleitete die Rudersdorfer Streicher mit eigenen Texten und solchen vom österreichischen Autor Georg Markus. Es ging um den Frühling, die Musik und um dörfliche Gegebenheiten wie das Fensterln, die Arbeit des Schmiedes oder die tierischen Mitbewohner eines Dorfes. Recht...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Die Geigerin Réka Stánitz und der Musikwissenschaftler Harald Haslmayr
4 76

Harald Haslmayr und die Rudersdorfer Streicher

Sie haben es geschafft, den Veranstaltungssaal zu füllen. Diesmal war es die Csarda im GH Raffel. Nach einer Schließungsperiode erhielt das Lokal wieder einen Impuls, der von alten Gästen ausging, die schöne und schönste Stunden im Hause verbringen durften. "Der Raffel" war die Schöpfung Ernö Kampels. der Wirkungsbereich seiner Frau Paula, ohne Übertreibung auch der Treffpunkt der Jennersdorfer mit der übrigen Welt, er war ein Teil des Lebensraumes des unvergesslichen Eduard Sauerzopf und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Geigerin Reka Stanitz und Schauspielerin Ingrid Schaller in der Dorfgalerie Neumarkt
58

Auf den Spuren von Artmann und Handke in Neumarkt

Neumarkt an der Raab (ps). Die Rudersdorfer Streicher unter Reka Stanitz spielten zwischen den Leseabschnitten von Ingrid Schaller aus Texten der "Neumarkter Ursuppe". So bezeichnete Obfrau Petra Werkovits Arbeiten, die zur Gründung und zum Aufwachsen des Kulturvereines in Neumarkt beigetragen haben. Texte aus "Die Angst des Tormanns beim Elfmeter" , der "Innenwelt der Außenwelt der Innenwelt", "Vom Ende des Flanierens" und die danach in der Schweiz entstandenen Artmanngedichte "Aus meiner...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.