Repair-Cafe

Beiträge zum Thema Repair-Cafe

3

Villach
Repair Café muss auf 2021 vertrösten

Repair Café wird vorerst nicht mehr stattfinden. Viele Helfer gehören der Risikogruppe an. Renate Schlatter: "Sicherheit der Menschen geht vor."  VILLACH. Jeden ersten Montag traf hier zu Reparierendes auf flinke Finger. Unter dem Motto "Alles wird wieder gut" findet im Villacher Einkaufszentrum Atrio für gewöhnlich einmal im Monat das "Repair Café" statt. Ehrenamtliche "Experten" reparieren hier Kaputt-Gegangenes. Bringen kann jeder, kosten tut der Service nichts. Vorerst...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Repair Café holt sich den Energy Globe Award 2017

VILLACH (ak). Das Repair Café ist eine Initiative von UnruhestandAktiv mit Initiatorin Renate Schlatter und bereits seit zwei Jahren wird auf der Plaza im Shoppingcenter Atrio repariert statt weggeworfen. Jetzt wurde das Repair Café mit dem Energy Globe Kärnten Award 2017 ausgezeichnet, denn das Reparieren schont auch unsere Ressourcen. Rund einhundert Reparaturen werden jeden ersten Montag im Monat durchgeführt, außerdem darf auch noch gespielt und getanzt werden.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Auch die Kleinsten freuen sich, wenn ihr Spielzeug wieder funktioniert
3

Helfer für das Repair Café gesucht!

Das Repair Café sucht Spezialisten für die Reparatur von DVD Playern und Kaffeemaschinen. VILLACH (ak). Erst vor kurzem feierte das Repair Café seinen ersten Geburtstag. Begonnen hat Initiatorin Renate Schlatter in der Karawanserei in Villachs Innenstadt. Inzwischen ist sie mit ihren vielen Helfern ins Atrio umgezogen und die Zahl der zu reparierenden Geräte ist so groß wie nie. Spezialisten gesucht Jetzt ist sie auf der Suche nach Radiotechnikern und Elektrikern. "Wir bekommen viele DVD...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
1 2 2

Schluss mit wegwerfen! Ab sofort wird repariert

VILLACH (ak). In der neuen Karawanserei im ehemaligen Tostenwirt in der Lederergasse startet am 4. März das erste so genannte Repair Café in Kärnten. Von 15 bis 19 Uhr stehen verschiedenste Experten bereit, um ihnen beim Reparieren diverser Dinge zu helfen. Repariert wird alles, was eine Person alleine tragen kann: Von Spielen, über Textil, Holzteile bis hin zu Elektrogeräte. Es gibt auch Kooperationen mit Fachbetrieben in unmittelbarer Nähe. „Es geht mir dabei hauptsächlich um die Vermeidung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Astrid Kompan

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.