Villach
Repair Café muss auf 2021 vertrösten

3Bilder

Repair Café wird vorerst nicht mehr stattfinden. Viele Helfer gehören der Risikogruppe an. Renate Schlatter: "Sicherheit der Menschen geht vor." 

VILLACH. Jeden ersten Montag traf hier zu Reparierendes auf flinke Finger. Unter dem Motto "Alles wird wieder gut" findet im Villacher Einkaufszentrum Atrio für gewöhnlich einmal im Monat das "Repair Café" statt. Ehrenamtliche "Experten" reparieren hier Kaputt-Gegangenes. Bringen kann jeder, kosten tut der Service nichts.

Vorerst abgesagt

Vorerst wird es diesen – inzwischen äußerst beliebten – Treffpunkt jedoch nicht mehr geben. "Leider müssen wir mitteilen, dass die Repair Cafés nicht mehr stattfinden", sagt Atrio Geschäftsführer Richard Oswald. Der Grund dafür liege in den Sicherheitsmaßnahmen rund um Covid-19. Die Absage kam nicht aber vom Atrio, sondern vom Repair Café selbst.

Es ist "zu heiß"

Seit mehreren Jahren – im vergangenen Jahr feierte man die 50. Ausgabe des Repair Cafés – betreibt Renate Schlatter, Obfrau Verein Unruhestand, das Café in Villach. Inzwischen sei man "groß" geworden, aus 12 Helfern wurden nunmehr 70 pro Termin. Aber just hier liege, so Schlatter, auch die Gefahr. "Das Risiko ist einfach zu groß, das ist mir einfach zu heiß", sagt Schlatter. Vergangene Woche sagte sie darum bis auf Weiteres das Repair Café in Villach ab. "Der Großteil unserer Mitarbeiter ist älter als 50 Jahre. Sie gehören zur Risikogruppe und das kann ich nicht verantworten", erläutert sie.

Bis zu 150 Reparaturen

Repariert wird hier sonst alles, was tragbar ist und repariert werden kann. Nicht selten finden mehr als 150 Reparaturen an einem Termin statt. "Dann kommen Menschen plus Begleitung, sprich das sind dann schon bei den 200 bis 300 Leuten, die sich hier tummeln", sagt Schlatter und ergänzt: "das wäre unverantwortlich". Noch beim vergangenen Termin hätte man es mit Abstandsbändern versucht, "aber es geht dann irgendwann nicht mehr, wenn zu viel Menschen zusammenkommen", sagt sie. Darum zog man nun Konsequenzen. Schlatter, die in Kontakt zu den anderen Repair-Cafés in den Bundesländern steht, sagte die weiteren Termine ab. Wie es auch die übrigen Vereine taten. Darunter Tirol, wo es zig Repair Cafés gibt, und auch in Wien.

Die Spenden

Große finanzielle Einbußen für den Verein bedeutet das Aus nicht, so Schlatter. Der Spendenbeitrag pro Reparatur beläuft sich auf 2,80 Euro. "Das ist leider überschaubar", weiß sie.

Kaufen bei ReVilla

Neben dem Repair Café betreibt der Verein auch das Re-Use Kaufhaus ReVilla in Villach. Der Zulauf an Kunden ist gut. Es komme viel positives Feedback, berichtet Schlatter. Aktuell will man eine Kampagne starten, Menschen und Unternehmen sollen animiert werden, Weihnachts-Geschenke und Gutscheine hier zu erwerben. "Nach dem Motto "Gebraucht kaufen ist cool", erläutert Schlatter. Finanziell stehe man vor der Hürde derzeit keine Spenden-Events veranstalten zu können. Auch darum sucht die Obfrau nun Unterstützung von öffentlicher Hand. Diesbezüglich stünden Termine an.

-------

Übrigens ...

Jeden Donnerstag finden in der ReVilla Lesungen von Buch 13 statt. Es werden namhafte Autoren präsentiert.

Anzeige
Schädlingsbekämpfer Manuel Klement ist Experte auf seinem Gebiet und berichtet über aktuell vorherrschende Schädlingsprobleme in Kärnten.
2

ContraPest
Schädlingsbekämpfer sind keine Mörder

Manuel Klement von ContraPest möchte mit dem schlechten Ruf der Schädlingsbekämpfer aufräumen. VILLACH. Schädlingsbekämpfer werden zumeist mit Ekel üblen Gerüchen und ständiger Arbeit mit Ungeziefer verbunden. Manuel Klement hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung aufzuklären. Der Fachmann ist meist dann gefragt, wenn wir selbst nicht weiter wissen. In diesem Fall ist ein professioneller Schädlingsbekämpfer der ideale Ansprechpartner. Nicht umsonst handelt es sich um einen...

Anzeige
Die MILO Terrasse verwandelt sich von 2. bis 8. August in eine einzigartige Kirchtagslocation.
1 6

Villach
Restaurant Milo lädt zum Terrassen-Kirchtag ein

Locker lässige Kirchtagsstimmung mit feinen, regionalen Köstlichkeiten und Live-Musik, auf Kärntens schönster Kirchtagsterrasse. VILLACH. Lederhosen, Dirndl, Live-Musik und preisgekrönte Kirchtagssuppe. Feinste Kulinarik ist unsere Tradition. Von Montag, 2. August 2021 bis Sonntag, 8. August 2021 verwandeln wir unsere Milo Terrasse zur einzigartigen Kirchtagslocation. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die imposante Bergwelt Kärntens, während Sie die Kirchtagsstimmung und unsere...

Anzeige
Von 4. bis 7. August  herrscht wieder Kirchtagsstimmung in der Lederergasse 29 .
1 1 4

Villach
Hauskirchtag in der Lederergasse 29

Das 29er in der Villacher Lederergasse veranstaltet wieder den traditionellen Hauskirchtag. Vorbeischauen und Kirchtagssuppe genießen. VILLACH. Von Mittwoch, 4. 8. 2021 bis Samstag, 7. 8. 2021 findet der traditionelle Hauskirchtag vom 29er in der Lederergasse 29, unter Einhaltung der gesetzlich Vorgaben statt. Selbstverständlich gibt es für die Gäste auch heuer wieder die hausgemachte Kirchtagssuppe. Dazu werden einige regionale Produkte aus Kärnten und Oberitalien serviert. Für ausgelassene...

Anzeige
1 3

Villach
Wohnzimmer meets Summerfeeling: ein Erlebnis für Innenstadtbesucher

Die Stadt Villach lädt zum „Summerfeeling in der City“. Neben einem umfangreichen, kulturellen Programm erwarten die Innenstadtbesucher lange Abende mit Shopping Night, Trachtenlauf und vielem mehr. VILLACH. Die Villacher Altstadt mit ihren vielen, schönen Gastgärten, heimischen Geschäften und Dienstleistern zieht gerade jetzt im Sommer, zahlreiche Gäste aus nah und fern in die Draustadt.  Unter anderem erwartet die Gäste von 28. bis 30. Juli ein besonderes Programm: Beim „Summerfeeling in der...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen