Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Die Stadt sucht grüne Ideen. Noch bis 17. Jänner.

Bis 17. Jänner
"Grüne" Ideen für Villach gesucht

Parallel zum Energie- und Umweltpreis sucht die grüne Stadt Villach noch bis zum 17. Jänner kreative Grün-Denker.  VILLACH. Der Wettbewerb „Villach lebt grün“ wendet sich an alle, denen Umwelt ein Anliegen ist. Die Stadt fordert auf, "grüne" Ideen einzusenden, als Belohnung winken Geld- und Sachpreise. Der Glasomat, einer der Ideen Bereits bisher sind zahlreiche Ideen eingelangt. Zu den Inputs gehört auch der „Glasomat“ etwa für Schulen oder große Firmen, der Plastikflaschen in...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Gerade in Zeiten von Corona sollte man sich außerdem mit dem heimischen Handel solidarisch zeigen und nicht bei Internetriesen bestellen. Kaufen Sie so „nahe“ wie möglich.
3 4

Unsere Erde
Nachhaltig schenken und feiern zu Weihnachten

Manche der gängigen Weihnachtsgeschenke schaden der Umwelt, der Gesundheit oder den Menschen, die sie herstellen. Aber es gibt tolle Alternativen. Weihnachten steht vor der Tür und viele von uns überlegen schon fieberhaft, was sie ihren Liebsten unter den Baum legen sollen. Das neueste iPhone, Plastikkrimskrams oder Markenkleidung? Lieber nicht, denn viele der gängigen Weihnachtsgeschenke schaden der Umwelt, der Gesundheit oder den Menschen, die sie herstellen. Weihnachtsgeschenke sollen einen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Anzeige
Bei EcoNini finden Sie nachhaltige und faire Geschenke für Sie, Ihn, Kinder und Tiere.
3

EcoNini
Weihnachtsgeschenke mit gutem Gewissen

EcoNini bietet ein unkompliziertes und umweltfreundliches Einkaufserlebnis – und ist doch so viel mehr als nur ein nachhaltiger Onlineshop.
Getreu dem Motto: Kind, Conscious, Fair.
 KLAGENFURT. Bei EcoNini ist der faire und respektvolle Umgang mit Menschen, Tieren und dem Planeten von großer Bedeutung. Als Zeichen dieses Respekts werden 10 Prozent des Gewinns von EcoNini an wohltätige Zwecke gespendet. 
Wir sorgen für absolute Transparenz und kennen die Geschichte jedes unserer Produkte....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Die Unternehmer sind ein wichtiger Konjunkturmotor, sie halten den Wirtschaftskreislauf in Schwung und investieren in den Standort.

Investitionsprämie
Mehr als eine halbe Milliarde an Investitionen in Kärnten ausgelöst

Wirtschaftspolitische Zwischenbilanz: 681 Projekte lösen bereits 613 Millionen an Investitionen aus. Davon fließen zwei Drittel in Nachhaltigkeit. KÄRNTEN. Unternehmer holen insgesamt 70 Millionen Euro an Bundesmittel nach Kärnten. Seit 1. September können österreichische Unternehmen eine Investitionsprämie von sieben Prozent in Anspruch nehmen. Sogar 14 Prozent an Förderung gibt es für betriebliche Investitionen in Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit. Für Landesrat...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Nachhaltiger Einkauf ist auch bei Schulsachen möglich.

Schulbedarf
Nachhaltige Hefte und Stifte

Das Fachgeschäft für Büro, Schule und Möbel Strein legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität.  VILLACH. Zum Schulstart steht auch der Einkauf des Schulbedarfes bevor. Dieser funktioniert auch nachhaltig. "In den letzten Jahren ist das Thema – auch bedingt durch den öffentlichen Diskurs – mit Sicherheit auch in Sachen Schuleinkauf vermehrt ins Zentrum gerückt", informiert Geschäftsführer Wolfgang Strein. Das spiegelt sich direkt im Angebot der Lieferanten, aber auch in konkreter...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
Am Wochenmarkt stehen Regionalität und Nachhaltigkeit im Fokus.
3

Villach
Regionale Märkte bringen Impulse für die Stadt

Im Bezirk finden wöchentlich drei Bauernmärkte statt. Wer Wert auf ausgezeichnete Qualität, Regionalität und Saisonale Produkte legt, ist hier an den richtigen Adressen. VILLACH. Gesunde und schmackhafte Lebensmittel von lokalen Betrieben werden in Villach an drei Märkten angeboten:  Mittwoch und Samstag, jeweils den Wochenmarkt an der Draulände mit der neuen Genusszone in der Widmanngasse, Freitag in der Oberen Widmanngasse vom Museum bis zum Hans-Gasser-Platz den Spezialitätenmarkt und auf...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
Firmenchef Martin Mayerhofer investiert 3 Millionen Euro und macht sein Autohaus startklar für die innovativen Fahrzeuge von Volvo.
3

Kärntens modernste Volvo Lounge
Motor Mayerhofer bringt Volvo nach Villach zurück

Volvo Lounge als neue Anlaufstelle für Kunden der schwedischen Premiummarke. Auf einem Blick: Volvo Lounge eröffnet in der Triglavstraße 31, VillachMotor Mayerhofer investiert 3 Millionen EuroPlug-in Hybrid Testwochen 16. - 25. September 2020Volvo Operating Leasing mit 4 Jahre Service-GarantiepaketFlotte erfüllt Voraussetzung für 1,5 % Sachbezug Am 16. September darf sich der Familienbetrieb Motor Mayerhofer über den nächsten großen Meilenstein in seiner traditionsreichen Geschichte freuen....

  • Kärnten
  • Villach
  • Christoph Pfeiler
Michael Jungmeier, der UNESCO-Lehrstuhlinhaber des Lehrgangs.

FH Kärnten
Erster UNESCO-Lehrstuhl an der FH Kärnten

Der FH Kärnten ist es gelungen, einen in Europa allein gestellten Masterlehrgang zu entwickeln.  KÄRNTEN. Umwelt und Nachhaltigkeit als fixe Bestandteile in Forschung und Lehre noch stärker zu etablieren, zählt zu den strategischen Zielen der FH Kärnten. Nun ist es in Kooperation mit dem E.C.O. Institut für Ökologie gelungen, einen allein gestellten Masterlehrgang für Interessierte aus aller Welt zu entwickeln. Dieser erfährt mit einem UNESCO-Lehrstuhl internationale Anerkennung. Mit dem neuen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
(Symbolbild) Tulpen, Narzissen und mehr werden verschenkt.

Achtung, neuer Ausgabeort
Stadt verschenkt 25.000 Blumenzwiebeln

Noch vor wenigen Wochen verschönerten Tulpen und Narzissen die Stadt. Nun verschenkt die Stadt Villachdie 25.000 Blumenzwiebeln. VILLACH. Es sei ein gelungenes Beispiel von Re-Use, lobt Nachhaltigkeitsreferentin Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner. die Stadt verschenkt 25.000 Blumenzwiebeln an die Bürger.  Blumen werden nun verschenkt Noch vor wenigen Wochen verschönerten tausende Tulpen und Narzissen das städtische Erscheinungsbild. Nun werden die 25.000 Blumenzwiebeln an die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Visualisierung: So sieht das um- und ausgebaute Lagerhaus-Zentrum, das ab 2. April eröffnet wird, künftig aus.
3

Elf Millionen Euro investiert
Lagerhaus eröffnet in Villach neu

Der Um- und Ausbau des Lagerhaus-Zentrums in Villach auf über 8.500 Quadratmeter steht vor der Fertigstellung. Eröffnungstage vom 2. bis 4. April. VILLACH. Nach knapp einem Jahr Bauzeit eröffnet vom 2. bis 4. April das Lagerhaus-Zentrum in Villach neu. „Wir haben bei laufendem Betrieb neu- und ausgebaut. Mit über elf Millionen Euro handelt es sich um die größte Investition des Lagerhaus-Verbunds in Kärnten“, verrät Arthur Schifferl, Sprecher der Geschäftsführung. Übersichtliche Innengestaltung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Peter Michael Kowal
LaModula-Geschäftsführer Martin Krebs mit seiner frischgebackenen Ehefrau Katharina im Rittersaal des Stiftes Ossiach

Martin Krebs und Katharina Hanisch
LaModula Geschäftsführer sagte "Ja"

LaModula-Geschäftsführer Martin Krebs und Katharina Hanisch feierten Hochzeit. Bei der Feier waren Nachhaltigkeit und Regionalität die zentralen Themen.  VILLACH/OSSIACH. Das Stift Ossiach bat letzten Freitag eine herrlich winterliche Kulisse für die Hochzeit Martin Krebs, der gemeinsam mit Hannes Bodlaj das Unternehmen LaModula führt, und seine Katharina. Frisur und Blumen aus Villach Die Braut war in einem edlen Outfit in weiß gestylt, für die Frisur zeigte sich der Villacher Friseursalon...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
So eine Canon PowerShot SX720HS wurde nach etwas mehr als 2 Jahren im Gebrauch zur Reparatur eingesandt und für den Kostenvoranschlag wurden gleich EUR 70,00 verlangt.
3 1 3

REPAIR - Reparieren statt wegwerfen!
Bist deppat, dos konn jo nit sein!

Am 22.10.2017 kaufte ich eine neueCanon PowerShot SX720 HS Digitalkamera um EUR 227,04! Am 04.01.2020 zeigte plötzlich das Display kein Bild, aber sonst funktionierte alles. Ich gab die Kamera bei einem großen Fotogeschäft in Villach zur Reparatur ab und bezahlte für den Kostenvoranschlag gleich einmal EUR 70,00! Am 15.01.2020 wurde ich telefonisch informiert, das die Reparaturkosten für das "Mainboard erneuern und justieren“ EUR 365,51 betragen würden!BIST DEPPAT, dachte ich mir und verlangte,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Technischer Leiter, Stefan Grumet, Regionalwärme GF Johann Hafner, Hotelmanagerin Almresort Maria Zernatto, Projektleiter Thomas Modritsch

Regionalwärme
Contracting Anlage in Gerlitzen-Hotel

Das Gerlitzen Hotel "Almressort" verfügt über eine neue Contractinganlage. Am Montag wurde diese präsentiert. VILLACH. Nach einer Contractinganlage für den Klagenfurter Flughafen, hat die Regionalwärme nun auch eine große Hotelanlage auf der Gerlitze mit einer modernen Heizung ausgestattet. „Wir sind stolz, dass unser Contracting Modell im Hotel Almresort auf der Gerlitze seit einigen Wochen problemlos in Betrieb ist“ zeigt sich Projektleiter Thomas Modritsch über die Realisierung dieser...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Wer bekommt den Umweltpreis?

Villach
Stadt vergibt Umweltpreis

Villacher Umweltpreis: Bis zum 7. Oktober kann mit-abgestimmt werden.  VILLACH. Die Abstimmungsphase hat begonnen: Auf villach.at/energiepreisvorting kann "mitgevotet" werden. Wer soll den Umweltpreis "mit nach Hause" nehmen?  Bewerber stehen festDie BewerberInnen für den Umweltpreis der Stadt Villach stehen derweil fest. Eine Jury widmet sich derzeit sämtlichen Einreichungen, um das beste und innovativste Energie- und Klimaschutzprojekt herauszufiltern. Unter den Projekten befinden sich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Budhaltestellen werden grün
1 2

Villach
Haltestellen werden begrünt

"Villach goes green" – Nun folgt der nächste Schritt, innerstädtische Bushaltestellen bekommen grüne Dächer. Der Testlauf startet an drei Standorten. VILLACH. Zuletzt waren es Bäume in der Innenstadt, nun plant Villach den nächsten Schritt zur Innenstadt-Begrünung. Zum Zug kommen Bushaltestellen. Vorläufig an drei Standorten werden Gründachmodule angebracht. Diese sollen zu einem "angenehmeren Kleinklima" beitragen, heißt es. Der Startlauf erfolgt bereits Ende Juli. Roll-Out 2020Gerade an...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Wanderbäume in Villach. Auch der Schatten wird noch kommen

Wanderbäume in Villach
Eine Patenschaft gibt es bereits

Innenstadt begrünt durch Wanderallee. Auch Patenschaften für Bäume gibt es nun. VILLACH. Wien hat sie bereits, nun gibt es sie auch Villach. Die Wanderbaumallee. Das sind "mobile Bäume", die – da in Gefäßen – bei Bedarf einfach umgestellt werden können. In der Draustadt wurden zehn solcher Bäume, konkret handelt es sich um Platanen und Baum-Magnolien, mit einer Höhe von fünf Metern und einem Stammumfang von 30 Zentimetern, angeschafft. Mit der Initiative „Grün statt grau“ wolle man sich den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Acht Toyota Mirai für das IOC. v.l.n.r.: Marie Sallois-Dembreville, Director for Sustainability des IOC, Matt Harrison, Executive Vice President, Sales bei Toyota Motor Europe, Timo Lumme, Managing Director der IOC Television and Marketing Services und Christian Künstler, Managing Director bei Toyota Schweiz

IOC fährt ab auf Toyota Mirai

Toyota hat kürzlich dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) acht Toyota Mirai Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge übergeben – ein wichtiger Bestandteil des nachhaltigen Mobilitätsplans des IOC. Toyota war schon 2015 erster Mobilitätspartner der Olympischen Bewegung und arbeitet nun weiterhin mit zuküntigen Organisatoren der Olympischen Spiele, einschließlich Tokio 2020, zusammen. Das Ziel ist nachhaltige Mobilität für die Spiele. Eigene WasserstofftankstelleUm das Tanken der Fahrzeuge zu...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Da freut sich jemand aber über den ersten Fisch der Saison. Gefischt werden konnte von 8 bis 12 Uhr mittags
10

SZF Villach
Über Nachhaltigkeit, Zukunft und Camps

Der Sport- und Zuchtfischerei Verein Villach organisiert Kinder- und Jugendveranstaltungen. VILLACH. Vergangenes Wochenende war am Silbersee in Villach einiges los. Der Sport- und Zuchtfischerei Verein Villach (SZF) veranstaltete am Samstag sein jährliches Forellen-Wettfischen samt Kinder- und Jugendveranstaltung. Der Verein, gegründet 1927, zählt über 1.000 passionierte Fischer zu seinen Mitgliedern. Kinder sind die Zukunft"Unser Verein betreut rund 300 Kinder und Jugendliche im Alter von...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery

LAND UNTER!

!REGEN – GEDANKEN! 2018 Die Aussicht aus dem Fenster grau, Soweit ich in die Ferne schau. Ich dachte, ich seh' bis zum Meer, Doch ich sehe Berge auch nicht mehr. Das Himmelszelt hat keine Farben, Die Natur beginnt zu darben. Momentan die Stimmung flau, Und es regnet wie ne' „Sau!“ In Bedrängnis kommen Leute, Die von gestern, die von heute. Die Bäche und die Flüsse steigen, Naturgewalt, will's den Menschen zeigen. Jedoch der Mensch, er wird sich wehren, Hab' und Gut, hat er zu ehren. Das er...

  • Kärnten
  • Villach
  • rudolf nositzka
 Gemeinsames Kochen verbindet: In der Lehrküche konnten die HOFER-Helferinnen noch einiges dazulernen.
2

Weißenbach
Hofer-Mitarbeiterinnen helfen Mitmenschen

Hofer "Projekt 2020" setzt auch Nachhaltigkeit.  Mitarbeiter greifen Mitmenschen unter die Arme.  WEISSENBACH. 18 Helferinnen vom Hofer Kundenservicecenter Weißenbach schenkten heuer 54 Stunden ihrer Arbeitszeit Menschen in Not, Jugendlichen in Ausbildung und Senioren.Unter anderem im Obdachlosentagesstätte „Eggerheim“ in Klagenfurt. „Besonders gerne erinnere ich mich an die freudigen Gesichter zurück, weil es wieder mal Fleisch gegeben hat“, erzählt Valentina Aichelburg-Rumerskirch, die bei...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Anzeige
Mabura Geschäftsführer Horst Burgstaller
1 1

Mabura - Es geht auch anders

"Die Umwelt lebt von Vielfalt und nicht von "Designer" Obst und Gemüse Davon ist der Mabura Geschäftsführer Horst Burgstaller überzeugt. Direkt im Herzen von Kärnten wurde mit Mabura nicht nur einzigartige BIO Getränke, sondern ein ganzheitliches Projekt entwickelt, welches den Menschen und die Natur in den Vordergrund stellt und näher zusammenrücken lässt. An erster Stelle steht für das Mabura-Team die Überzeugung, dass die Natur perfekt ist, wie sie ist. Sie wollen Nachhaltigkeit ganzheitlich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Japanische Delegation in Villach. mit am Foto sind Stadtrat Erwin Baumann und Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner.

Japaner lernen von Villach!

Japanische Delegation in Villach. Im Fokus: Villachs 
Energie- und Umweltkompetenz. VILLACH. Am Mittwoch traf sich eine hochrangige Delegation von Forschern und Professoren aus Japan in Villach, um sich über Themen wie regionale Energiepolitik, Energieeffizienz, die Organisation und Abwicklung in einer zertifizierten e5-Gemeinde, Smart City, Mobilitätskonzept, Bürgerbeteiligung und mehr zu informieren. Dieses Wissen wollen die Forscher nun in einem Buch zusammenfassen. Erfreulicher Besuch „Es...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Anzeige
Tobias Suntinger (li.) und Physiotherapeut Patrik Ruhdorfer sind die Köpfe hinter der Kärntner Faszienrolle
1 3

Faszienrolle zu 100% nachhaltig in Kärnten produziert

Die Faszienrolle ist das Fitnesstrendprodukt zurzeit! Mittlerweile kennt jeder den kleinen Helfer gegen Verspannungen und man findet die Rolle in fast jedem Geschäft. Meistens stammt die Faszienrolle aus China und wird mit umweltverschmutzenden Schiffen nach Europa transportiert – doch das muss nicht sein, zeigen jetzt zwei Kärntner. Nachhaltige Faszienrolle aus Kärnten Das Holz stammt aus den Nockbergen, produziert wird in einem kleinen Tischlereibetrieb in Kärnten. Die Faszienrolle von Tobias...

  • Kärnten
  • Villach
  • Corpus Motum
In Kärnten wurden bereits zwei Photovoltaikanlagen für Tunnel installiert.
1

Asfinag baut Photovoltaikanlagen für Kärntner Tunnel

Bereits zwei Tunnel in Kärnten versorgen sich großteils selbst mit Strom, ein dritter soll bald folgen. KLAGENFURT. Nachhaltige Mobilität ist das Schlagwort für Asfinag Vorstandsdirektorin Karin Zipperer, denn nur das kann in Zukunft funktionieren. Deshalb setzt die Asfinag bei ihren Tunnel seit ein paar Jahren auf erneuerbare Energie. Konkret heißt das, dass Tunnel bei denen es technisch möglich und sinnvoll ist, werden mit einer Photovoltaik Anlage ausgestattet. Diese versorgt die Tunnel mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.