Rettung

Beiträge zum Thema Rettung

Schwerer Sturz bei der Welser Radrenn-Stadtmeisterschaft.

Unfall bei Radrennen
Radsportler kollidiert mit Traktor

Zu einem tragischen Unglück ist es bei einem Welser Radrennen gekommen, ein 35-Jähriger wurde schwer verletzt. WELS. Der Rennradfahrer aus dem Bezirk Wels-Land nahm am 19. September an der Stadtmeisterschaft im Einzelzeitfahren teil. Auf der Strecke entlang der Dambachstraße in Steinhaus kam es dann zu dem Vorfall: Ein Landwirt (72) wollte mit dem Traktor die abgesperrte Straße überqueren. Als ein Motorrad vorbeifuhr, nahm er an, dass es das Schlussfahrzeug sei und fuhr los. Dabei übersah er...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die 20-Jährige wurde auf dem Mofa von dem Auto erfasst und auf die Straße geschleudert.

Kreuzungscrash
Mofalenkerin (20) schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf einer Kreuzung in Wels ist eine 20-Jährige schwer verletzt worden. WELS. Zu dem Unglück kam es auf der Kreuzung der Salzburger Straße mit der mit der Noitzmühlstraße. Eine 55-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf wollte am 16. September gegen 19.15 Uhr mit dem Auto in letztere einbiegen. Gleichzeitig war eine 20-jährige Welserin mit ihrem Mofa auf der Salzburger Straße in die entgegengesetzte Richtung unterwegs. Sie wollte die Kreuzung geradeaus überqueren. In der...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Das Motorrad und das Auto erlitten einen Totalschaden.
26

Überholverbot
Motorradfahrer 40 Meter durch die Luft geschleudert

Ein Motorradfahrer wurde bei einem Crash mit einem PKW schwer verletzt. Laut Angaben der Polizei sei der Mann 40 Meter durch die Luft geschleudert worden. GUNSKIRCHEN, EDT. Ein 24-jähriger Welser war mit seinem Motorrad gegen 20 Uhr auf der Wiener Straße in Fahrtrichtung Lambach unterwegs. Trotz eines beschilderten Überholverbots habe er laut Zeugenaussagen mehrere Pkws überholt. In hoher Geschwindigkeit sei er an ihnen vorbeigezogen und habe den Letzten direkt vor der Kreuzung überholt. Zum...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Ein Großaufgebot kam dem 87-Jährigen zu Hilfe.
3

Unfall
Auto klemmt Pensionisten an Hausmauer ein

Ein 87-Jähriger aus Sattledt ist von seinem rollenden Auto erfasst und gegen die Hausmauer gedrückt worden. SATTLEDT. Dramatische Szenen spielten sich bei einem Haus in Sattledt ab. Ein 87-Jähriger fuhr rückwärts sein Auto aus der Kellergarage. Dann stieg er aus, weil er dachte, er hätte die Fernbedienung des Tors in der Garage verloren zu haben. Während er suchte, setzte sich der Wagen plötzlich in Bewegung. Er rollte die steile Einfahrt runter in die Garage, überraschte den 87-Jährigen und...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Das Auto erfasste rückwärts das Motorrad, der Lenker stürzte schwer.

Lenker verletzt
Auto rammt Motorrad beim Ausparken

Beim Parkmanöver verletzte ein Welser Autofahrer einen Motorradlenker schwerer. WELS. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit dürfte in der Bahnhofstraße in Wels einen Unfall ausgelöst haben: Laut Polizei setzte ein 33-jähriger Welser mit dem Auto rückwärts aus einer Parklücke. Dabei rammte sein Wagen das Motorrad eines 23-Jährigen aus dem Bezirk Eferding. Der Motorradlenker stürzte schwer und kam nach der Erstversorgung durch eine Notärztin ins Klinikum Wels.

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die abgestürzte Frau wurde am Pavillon am Reinberg versorgt.

Rettungseinsatz
Frau stürzt am Reinberg ab

Eine Frau ist während eines heftigen Gewitters am Reinberg in Thalheim bei Wels abgestürzt. THALHEIM. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei wurden am Sonntagabend, 15. August, alarmiert. Anwohner hatten Hilfeschreie gehört. Nach längerer Suche konnte der Einsatzort gefunden werden. Die verletzte Person befand sich beim Pavillon am Reinberg. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde die verletzte Frau ins Krankenhaus eingeliefert.

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Glückliches Ende einer Katzenrettung.
5

Im Fenster eingeklemmt
Feuerwehr rettet verletztes Kätzchen

Die Welser Feuerwehr rettete in der Innenstadt eine verletzte Katze aus einer misslichen Lage. WELS. Ein Herz für Tiere beweisen einmal mehr die Kameraden der Feuerwehr Wels: Die Einsatzkräfte befreiten am Montagnachmittag, 16. August, eine Katze, die verletzt in einem gekippten Fenster eingeklemmt war. Anwohner hörten das laute Miauen der Katze und entdeckten sie schließlich im Fenster im ersten Stock. Das Tier konnte rasch befreit werden und wurde anschließend zu einem Tierarzt gebracht, da...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die junge Lenkerin verlor den Hang hinunter die Kontrolle und stürzte mit dem Moped.

Schwer gestürzt
Mädchen und Bursch bei Mopedunfall verletzt

Bei einem Mopedsturz ist ein 15-Jähriger verletzt worden, die Lenkerin (15) sogar schwer. EDT BEI LAMBACH. Zu dem Unglück kam es in der kleinen Gemeinde Edt bei Lambach. Eine 15-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land war mit ihrem Moped im Ortsteil Aichham unterwegs gewesen. Auf dem Sozius saß ein gleichaltriger Freund. Da sie das erste Mal einen Mitfahrer hatte, war das Mädchen mit dem Verhalten ihres Gefährtes offensichtlich überfordert. Auf der abschüssigen Fahrbahn verlor sie die Kontrolle: Das...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Glücklich: Obmann Franz-Josef Plank mit befreitem Hengst und neuer Besitzerin.
3

Alle Tiere gerettet
Happy End am Pferdehof

Nach monatelangem Kampf konnten Tierschützer rund 30 Pferde von einem Hof in Wels-Land retten. GUNSKIRCHEN. Die Situation war für alle Helfer belastend: Wie berichtet kämpften Tierschützer der Organisation AnimalSpirits seit Ostern um die Rettung von Pferden von einem Hof in Gunskirchen. "Was wir dort drinnen gesehen haben, verschlug uns buchstäblich den Atem", so Mitstreiterin Marion Reisinger vom Gnadenhof Engelberg aus Engelhartszell. 30 Pferde lebten hier, "offensichtlich seit Jahren...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Großes Aufgebot nach dem Sturz eines 25-Jährigen auf die Gleise des Welser Bahnhofs.
3

Am Welser Bahnhof
Mann stürzt von Bahnsteig neben Zug

Schock am Welser Bahnhof: Ein Reisegast stürzte zwischen Zug und Bahnsteig auf die Gleise WELS. Der Schreck saß allen Augenzeugen in den Gliedern: Als am Welser Bahnhof auf Gleis 1 ein Zug einfuhr, kam es zu einem Unglück mit einem 25-jährigen Reisenden aus dem Bezirk Linz-Land. Gerade, als der Lokführer anhielt und seinen Spiegel ausklappte, fiel der junge Mann plötzlich in den Spalt zwischen Waggon und Bahnsteig. Umstehende eilten sofort zu Hilfe, auch Feuerwehr und Rettung rückten an. Doch...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Im Tunnel Steinhaus-Taxlberg fing ein Auto Feuer.
15

Großeinsatz
Auto fing im Tunnel Steinhaus-Taxlberg Feuer

Ein brennendes Auto sorgte im Tunnel auf der Innkreisautobahn für einen Großeinsatz. STEINHAUS. Heute Mittag war ein Autofahrer auf der Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Passau im Tunnel Steinhaus-Taxlberg unterwegs. Plötzlich fing sein Pkw an zu brennen. Er lenkte ihn in die Pannenbucht und konnte gerade noch aus dem Wagen aussteigen, ehe dieser in Flammen aufging. Dicke Rauchschwaden drangen aus dem Tunnel. Sechs Feuerwehren rückten zur Bekämpfung des Feuers aus. Der Lenker kam den...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die Dreijährige stürzte hier in der Wohnanlage in der Pernau vom Balkon im ersten Stock und musste vom Notarzt versorgt werden.
3

Wels-Pernau
Mädchen (3) stürzt von Balkon

Eine Dreijährige ist beim Sturz aus dem ersten Stock der elterlichen Wohnung schwer verletzt worden. WELS. Der Unfall ereignete sich am frühen Mittwochabend in einem Mehrparteienhaus in der Pernau. Das Kleinkind war gegen 19 Uhr mit ihrem zweijährigen Bruder auf einen angelehnten zusammengeklappten Wäscheständer am Balkon geklettert. Dann dürfte die kleine Kosovarin das Gleichgewicht verloren haben und kopfüber aus dem ersten Stock gefallen sein. Eine Nachbarin fand kurz darauf das Mädchen, wie...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Notarzt und Rettung kamen den drei verletzten Jugendlichen zu Hilfe.

Kreuzungscrash
Drei Jugendliche bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall auf einer Kreuzung in Wels-Land wurden drei 17-Jährige verletzt. SATTLEDT. Das Unglück geschah am 19. Mai im Gemeindegebiet von Sattledt: Eine 40-jährige Welserin war mit ihren Auto auf der B 138 Pyhrnpassstraße in der Ortschaft Unterhart unterwegs. Zeitgleich fuhr eine 17-jährige aus dem Bezirk Grieskirchen mit ihrem Pkw, in dem zwei weitere 17-Jährige saßen, über die Kreuzung Viessmann-/Unterhartstraße. Beide Autos kollidierten hier, wodurch der Wagen der 17-Jährigen ins...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

An Schulbushaltestelle
Auto fährt Bub (8) an

Am Heimweg wurde ein Welser Schüler verletzt. WELS. Das Unglück ereignete sich auf der Siebenbürgerstraße in Wels. Der Achtjährige war mit dem Bus von der Schule gekommen und stieg an der Haltestelle aus. Dann lief er hinter dem Bus lang und wollte die Straße überqueren. Er dürfte so plötzlich hinter dem Fahrzeug aufgetaucht sein, dass ein 25-jähriger Autofahrer aus Wels nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Sein Wagen erfasste den Bub und schleuderte ihn zu Boden. Das Kind wurde unbestimmten...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Das Auto krachte gegen die Betonsäule in einer Hauseinfahrt.

Drei Jugendliche verletzt
Auto kracht in Hauseinfahrt

Ein Auto ist in den Gartenzaun einer Hauseinfahrt gekracht. Drei Insassen wurden dabei verletzt. SCHLEISSHEIM. Schwerer Unfall in Schleissheim: Ein 17-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Wels war auf der L563 im Ortsgebiet Forsting Richtung Schleißheim unterwegs. Im Auto saßen zwei Freunde, eine 16-Jährige auf dem Beifahrersitz und ein 18-Jähriger auf der Rückbank. In einer Rechtskurve verlor der Jugendliche die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in einer Hauseinfahrt gegen die...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der weiße Lkw krachte in das Baustellenfahrzeug, beide Lenker wurden verletzt.
4

Zwei Verletzte
Lkw kracht auf A9 in Baustellenfahrzeug

Ein schwerer Verkehrsunfall hat auf der Pyhrnautobahn (A9) bei Sattledt einen Schwer- und einen Leichtverletzten gefordert. SATTLEDT. Der Unfall ereignete sich vor einer Tagesbaustelle auf der A9 zwischen Ried im Traunkreis und dem Knoten Voralpenkreuz in Fahrtrichtung Voralpenkreuz. Ein Lkw krachte in das Absicherungsfahrzeug. Der Lenker des Baustellenfahrzeuges wurde bei dem Unfall schwer, der Lke-Lenker leicht verletzt. Die Feuerwehr unterstützte nach der notärztlichen Erstversorgung den...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde beim Pickup die Achse herausgerissen.
5

Gunskirchen
Fünf Verletzte bei schwerem Unfall

Eine schwere Kollision zwischen zwei Fahrzeugen hat sich auf der Wiener Straße bei Gunskirchen  ereignet. GUNSKIRCHEN. Schwerer Unfall auf der Kreuzung zwischen Wiener Straße und Gärtnerstraße zwischen einem BMW und einem Pick-up. Eine 53-Jährige aus Wels wollte mit dem Geländewagen von der Gärtnerstraße nach links in Richtung Wels abzubiegen. Am Beifahrersitz saß ihr Mann (67). Die Frau dürfte jedoch den von rechts kommenden Wagen eines 19-Jährigen aus Wels-Land übersehen haben. In seinem BMW...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Feuerwehr Thalheim rückte mit dem Boot zur Rettung an...
3

An Ast festgehangen
Feuerwehr rettet Hund aus Fluss

Für Aufsehen sorgte die Rettung eines Vierbeiners aus der Traun. THALHEIM. Ein Hund ist am späten Sonntagvormittag, 8. März, in der Traun in eine Notlage geraten und hing im Wasser im Uferbereich an einem Ast fest. Das Tier war beim Spaziergang in die Böschung gesprungen und hatte sich dann dort verhakt. Ausflügler mit einem Ruderboot konnten den Hund zwar nicht erreichen, aber den Besitzer vorerst einmal beruhigen. Denn dem Tier ging es den Umständen entsprechend halbwegs gut. Dann rückte auch...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Kräftiger Applaus bei der Einfahrt eines Rettungs-Urgesteins.
4

Abschied von Franz Weingartner
Rettungsdienst-Legende geht nach 57 Jahren in den Ruhestand

Ein besonderer Abschied wurde jetzt bei der Welser Rettung gefeiert. WELS. 57 Jahre lang war Franz Weingartner ehrenamtlich bei der Welser Rettung aktiv, leistete rund 25.000 Stunden Dienst am Menschen ab. Nun trat der 77-Jährige seine letzte Schicht an. Bei der Einfahrt überraschte ihn dann das Team in der Rettungsgarage. Die Mannschaft und – coronabedingt – eine kleine Abordnung Verantwortlicher versammelte sich und wartete mit einem kleinen Dankeschön auf das Ende des letzten Einsatzes des...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Sie stehen an vorderster Front: Helmut Schmidt, Josef Mühlböck, Peter Schrutka, Monika Steinmaurer und Günther Zellinger erzählen von ihrem Jahr und ihren Wünschen.

Das Jahr 2020
Das wünschen sich unsere Corona-Helden

In der BezirksRundschau erzählen Corona-Helden von ihrem Jahr und ihren Hoffnungen. WELS, WELS-LAND. Das Jahr unter dem Eindruck der Corona-Krise war für alle hart. Viele Mitbürger standen und stehen dabei an der vordersten Front im Kampf gegen die Pandemie. Die BezirksRundschau holt einige dieser Helden des Alltags vor den Vorhang. Wie haben sie dieses Jahr erlebt? Was erhoffen sie sich vom kommenden? "Ich kann mich gut daran erinnern, als der erste Patient zu uns verlegt wurde", sagt Günther...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Rettungsdienst, Notarzt und die Feuerwehr befreiten die verunfallte Lenkerin.

Menschenrettung
Lenkerin wurde aus verunfalltem Auto befreit

Feuerwehr und Rettungsdienst mussten Donnerstagvormittag, 24. September, nach einem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide eine Pkw-Lenkerin aus ihrem Auto befreien. WELS. Die Autolenkerin kollidierte ersten Angaben zufolge auf der Laahener Straße mit einem abgestellten Pkw. Nach der Kollision überschlug sich ihr Fahrzeug und kam seitlich liegend zum Stillstand. Die Autolenkerin musste im Zusammenwirken von Rettungsdienst, Notarzt und der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug befreit werden. Sie wurde...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die rund 25 Bahnreisenden wurden von den Einsatzkräften ins Freie gebracht.

Rauchaustritt
Zug der Almtalbahn evakuiert

Rauch in einem Triebwagen der Almtalbahn hat einen Großeinsatz ausgelöst. STEINHAUS. Alarm auf der Bahnstrecke der Almtalbahn am Abend des Dienstags, 23. September. In einem Dieseltriebwagen trat Qualm aus. Der Zug wurde bei Steinhaus gestoppt. Zwei Feuerwehren und ein größeres Aufgebot des Rettungsdienstes rasten zur Einsatzstelle. Vor Ort stellte sich rasch heraus, dass ein technischer Defekt zur Rauchentwicklung geführt hatte. Die rund 25 Bahnreisenden blieben zum Glück unverletzt und wurden...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Auto überschlug sich
Kreuzungscrash in Thalheim bei Wels

Eine heftige Kreuzungskollision in Thalheim bei Wels, bei der sich ein Auto überschlagen hat, forderte Dienstagvormittag, 15. September, eine leichtverletzte Person. THALHEIM. Im Kreuzungsbereich der Pyhrnpass Straße mit der Traunufer- beziehungsweise Pater-Bernhard-Rodlberger-Straße kam es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Kleintransporter. Der PKW hat sich dabei überschlagen und kam wieder auf den Rädern zum Stillstand. Die PKW-Lenkerin erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Der Angriffstrupp rettete ebenso zwei Katzen aus der brennenden Wohnung und versorgte sie sofort mit frischem Wasser.
2

Brand in Wels
Feuerwehr rettet Frau und Katzen

Ein Kleinbrand in einer Wohnung hielt die Einsatzkräfte in Wels-Neustadt in Atem. Die Kameraden retteten die Bewohnerin und zwei Katzen. WELS. Die Feuerwehr war zu dem Mehrparteienhaus gerufen worden. Beim Eintreffen drangen bereits Rauchschwaden aus den Fenstern der Wohnung. Ein Atemschutztrupp stürmte das Objekt, die Einsatzkräfte konnten die Brandstelle rasch lokalisieren und löschen. Die Räumlichkeiten wurden anschließend belüftet und somit rauchfrei gemacht. Die Bewohnerin wurde zusammen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.