Ritzing

Beiträge zum Thema Ritzing

Pfadfinder vor der Waldschule Helenenschacht.

Nach Volksabstimmung
Pfadfinderzentrum in Ritzing bleibt

Die Bevölkerung der Gemeinde Ritzing hat entschieden und sich bei der Volksabstimmung am Sonntag mit 55 Prozent (Wahlbeteiligung: 62 Prozent) für das Pfadfinderzentrum ausgesprochen.  RITZING. Bereits seit den 1970er Jahren wird das Gelände von Pfadfindern genutzt und gepflegt. Sanierungsarbeiten wurden vom Verein selbst getätigt. Laut dem Obmann Viktor Pavlu wurden bereits mehr als EUR 85.000,- in die Sanierung investiert. Bei der Volksabstimmung ging es um die Frage eines langfristigen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
30 Gläubiger und 38 Arbeitnehmer sind von der Insolvenz betroffen (Symbolbild).

Konkurs in Ritzing
Firma Dexter soll geschlossen werden

RITZING. Die Firma DEXTER GmbH in Ritzing hat am Landesgericht Eisenstadt den Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens gestellt, berichtete Gerhard Weinhofer vom Österreichischen Verband Creditreform am Freitag. InsolvenzursachenDie Insolvenzursachen liegen "in der zu günstigen Fertigstellung von Baustellen und im Scheitern einer außergerichtlichen Einigung". Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung von Stahlbewährungen. 38 Arbeitnehmer betroffenEs sind 30 Gläubiger und 38...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Pfadfinder bei Spielerklärung vor der Waldschule Helenenschacht.
2

Waldschule Helenenschacht Ritzing
Pfadfinderzentrum vor dem Aus?

Am kommenden Sonntag, 29. November, findet die Volksabstimmung über einen neuen Nutzungsvertrag zwischen der Gemeinde Ritzing und dem Unterstützungsverein zum Erhalt der Waldschule Helenenschacht statt. RITZING. Seit den 1970er Jahren wird das Gelände von Pfadfindern genutzt und gepflegt. 2015 wurde Ritzing als erstes Pfadfinderzentrum Österreichs mit dem Lagerplatz-Gütesiegel in der höchsten Stufe ausgezeichnet. Sanierung der Waldschule "Wir sind sehr stolz auf unser ausgezeichnetes...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die Arbeitsgemeinschaft "Gesundes Dorf Ritzing" unternahm eine Draisinentour im Mittelburgenland: Gerhard Wenzel, Rita Weber, Bgm. Ernst Horvath, Andrea Stejskal, Maria Schöller, Gerlinde und Franz Sonnleithner, Gerti und Franz Gugler

Ritzing
Draisinentour mit der Arbeitsgruppe "Gesundes Dorf"

Die Arbeitsgruppe „Gesundes Dorf“ Ritzing hatte für Freitag den 30.08.2020 eine Draisinentour organisiert. RITZING. Bei sommerlicher Temperatur, ca. 33 Grad, nahmen fünf Frauen und vier Männer die Fahrt von Oberpullendorf nach Horitschon in Angriff. Zwei Draisinen wurden gekoppelt und dann ging es los. Jeder, der diese Strecke schon gefahren ist, weiß, dass die Steigung von Weppersdorf bis Lackenbach ein Kriterium darstellt. Aber auch diese Prüfung wurde souverän gemeistert. Dafür gabs in der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
ÖVP-Bezirksparteiobmann NR LK-Präs. Niki Berlakovich besucht Gastronomen in allen Gemeinden: Nikolaus Berlakovich mit Gabriele Hafner und Elisabeth Heiling in Lockenhaus
1 3

ÖVP Oberpullendorf
Niki Berlakovich besuchte Wirte in Ritzing und Lockenhaus

Die ÖVP des Bezirks Oberpullendorf war bei Gastronomen in Ritzing und Lockenhaus zu Gast. BEZIRK OBERPULLENDORF. „Die Wirte, Gastronomen und Heurigen liegen uns am Herzen. Sie sind wichtig für unser gesellschaftliches Leben. Essen und Trinken, Kommunikationstreffpunkt, Veranstaltungsort - all das bieten sie uns. Wir brauchen sie auch in Zukunft“, so ÖVP-Bezirksparteiobmann Niki Berlakovich. Um hier Unterstützung zu geben, besucht Berlakovich alle Gemeinden des Mittelburgenlands und trifft sich...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Franz Sonnleithner ist gern in der Natur, wandern, Radfahren, Nordic Walken.
3

Franz Sonnleithner aus Ritzing
"Ich möchte nirgends anders mehr leben!"

RITZING (IR). Groß und dynamisch, genau so, wie ein Kriminalbeamter sein sollte, wirkt der 69jährige Franz Sonnleithner. Nicht einschüchternd, sondern vertrauen erweckend, aber dennoch zielstrebig und lösungsorientiert. Jemand, dem man im Notfall sein Leben anvertrauen würde. Vielseitig im BerufNach einer Lehre zum Möbeltischler und seiner Zeit beim Bundesheer entschied er sich zum zweiten Bildungsweg: Kriminalbeamter. Nach 3jähriger Polizeischule und einjährigem Kripokurs kam er in Wien zur...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Günter Unger ist KV-Chefverhandler für Autobusse

KV-Verhandlungen
KV-Chefverhandler für Autobusse kommt aus Ritzing

RIZING. „Mein Ziel ist es, gemeinsam mit meinem Verhandlungsteam gute Rahmenbedingungen und Lohnerhöhungen für die Beschäftigten der Autobusbranche zu erreichen“, erklärt Günter Unger. Vor kurzem wurde der Autobuslenker aus Ritzing zum Chefverhandler der Arbeitnehmerseite für die Kollektivvertragsverhandlungen für private Autobusbetriebe ernannt. Gemeinsam mit seinen KollegInnen aus den anderen Bundesländern wird er künftig die KV-Verhandlungen für rund 15.000 Beschäftigte führen. Günter Unger...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Nikolaus Berlakovich, Manuel Mertl, Franz Sonnleithner, Ernst Horvath, Anton Hofer, Gerlinde Sonnleithner, Harald und Christine Hofer, Josef Brezina, Patrik Fazekas

Gemeindeparteitag
Gemeindeparteiobmann Franz Sonnleithner wurde wiedergewählt

RITZING. Vor kurzem fand der Gemeindeparteitag der ÖVP Ritzing statt. Gemeindeparteiobmann Franz Sonnleithner wurde dabei einstimmig zum Gemeindeparteiobmann wiedergewählt. Die Delegierten der ÖVP Ritzing stellten die Weichen für die kommenden Jahre. Dabei hat Franz Sonnleithner die Unterstützung von seinem gesamten Team, das ebenfalls mit 100% gewählt wurde: · Gemeindeparteiobmann Stv.: HOFER Anton · Gemeindeparteiobmann Stv.: Ing. HOFER Christine · Finanzreferent: HOFER Harald ·...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Bezirk Oberpullendorf
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Ritzing und Neckenmarkt

BEZIRK. Eine 37-jährige Frau wurde bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Oberpullendorf in den Abendstunden des 23. September schwer verletzt. Die 37-Jährige lenkte ihr Fahrzeug auf dem Güterweg zwischen Ritzing und Neckenmarkt in Fahrtrichtung Neckenmarkt. Rund 1,8 Kilometer nach der Ortstafel Ritzing kam sie mit ihrem Pkw nach einer Rechtskurve, rechts von der Fahrbahn ab und fuhr etwa 50 Meter neben der Fahrbahn auf einem Feld weiter. In weiterer Folge überschlug sich der Pkw und kam entgegen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf

Kulturtage 2019 in Ritzing
Ernst Mihalkovits: "Das Revolutionsjahr 1848 und das Ende des Feudalzeitalters im Habsburgerreich"

Ritzing. Mag. Dr. Ernst Mihalkovits referierte im Rahmen der Kulturtage 2019 in Ritzing zum Thema “Das Revolutionsjahr 1848 und das Ende des Feudalzeitalters im Habsburgerreich”. Mit bewegenden Worten erzählte er den begeisterten Besuchern im bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrsaal von der historischen Zeit um 1848 mit dem Rücktritt von Fürst Metternich und den Folgejahren, deren Auswirkungen in der Staatsverfassung und in der Gesetzgebung in vielfacher Hinsicht bis heute Gültigkeit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Anna Mihalkovits, Maria Schock, Ernst Mihalkovits, Erich Schock, Karla Schöll-Tritremmel und Daniela Hutter.

Kulturtage 2019 in Ritzing
Ernst Mihalkovits: "Das Revolutionsjahr 1848 und das Ende des Feudalzeitalters im Habsburgerreich"

Ritzing. Mag. Dr. Ernst Mihalkovits referierte im Rahmen der Kulturtage 2019 in Ritzing zum Thema “Das Revolutionsjahr 1848 und das Ende des Feudalzeitalters im Habsburgerreich”. Mit bewegenden Worten erzählte er den begeisterten Besuchern im bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrsaal von der historischen Zeit um 1848 mit dem Rücktritt von Fürst Metternich und den Folgejahren, deren Auswirkungen in der Staatsverfassung und in der Gesetzgebung in vielfacher Hinsicht bis heute Gültigkeit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Familie Hofer - Harald, Christine, Magdalena und Johannes.
1 2

Hohe Auszeichnung
Goldprämierung für „Klassisches Bauernbrot“ vom Biobauernhof Hofer aus Ritzing

Im Rahmen der 50. Steirischen Weinwoche fand in Leibnitz, die diesjährige Preisverleihung der Steirischen Bauernbrotprämierung statt. RITZING (Franz Sonnleithner). Diese Prämierung wird jedes Jahr von der LK Steiermark durchgeführt. Daran nahmen Bäuerinnen aus der Steiermark, Niederösterreich und dem Burgenland teil. Von einer 24-köpfigen Fachjury wurde das „Klassisches Bauernbrot“ von Ing. Christine Hofer mit Gold ausgezeichnet. Vor kurzem hat sie diese hohe und schwer verdiente Auszeichnung...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Auf gute Nachbarschaft: in Ritzing ging das dritte Fest über die Bühne
21

Nachbarschafstfest in Ritzing
Gewinnerin Selina Werkovits: "Perfekt um uns besser kennen zu lernen!"

RITZING (EP). Selina Werkovits und ihre Familie haben sich erst vor kurzem in der beschaulichen Gemeinde Ritzing ein Haus gekauft und stecken mitten in den Renovierungsarbeiten. "Nachbarschaftshilfe wird bei uns großgeschrieben. Der Gewinn eines Nachbarschaftsfestes passt jetzt natürlich perfekt, um unsere Nachbarn noch besser kennen zu lernen", freut sich Gewinnerin Selina. Die Gruppe ließ sich Koteletts, Würstel, Grillkäse und Co schmecken. Salate und Mehlspeisen steuerten – wie könnte es...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Der Triumpf Oldtimer aus dem Jahr 1957 ging bei der Pannonia Carnuntum Historic Rallye an den Start.
2

Oltimer-Rallye
Ritzinger Ehepaar bei internationaler Historic Rallye

RITZING/GOLS. Gerti und Erwin Maly aus Ritzing waren mit ihrem Triumph aus dem Jahr 1957 bei der Int. Historic Rallye mit dabei.  Oldtimer Rallye Die Pannonia-Carnuntum Historic zählt zu den größten touristischen Oldtimer-Rallies in Österreich bzw. in ganz Europa, bei denen es nicht um Geschwindigkeit geht, sondern um "exaktes Passieren von Schläuchen und Lichtschranken, gemessen in Hunderstelsekunden". Keine Etappe darf mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit, die höher als 50 km/h ist,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Kamper
Anzeige
Das Haus besteht aus Erd- und Obergeschoss, pro Geschoss gibt es jeweils eine 2-Zimmer- und eine 3-Zimmer-Wohnung.
1

Neue Wohnungen
Neue Eisenstädter baut erneut in Ritzing am Sonnenweg

Im Herzen von Ritzing verwirklicht die Neue Eisenstädter in sonniger Lage am Sonnenweg eine zweite Stiege mit vier Wohnungen. Die wunderschöne landschaftliche Umgebung schenkt erholsame Zeiten, die sich wie kleine Urlaube anfühlen. Ein Highlight ist der Sonnensee, welcher im Sommer zum Schwimmen und im Winter zum Eislaufen einlädt. Moderne GrundrisseDas Haus besteht aus Erd- und Obergeschoss, pro Geschoss gibt es jeweils eine 2-Zimmer- und eine 3-Zimmer-Wohnung. Die Wohnnutzfläche reicht von...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
David Witteveen (33) hat in Ritzing seine neue Heimat gefunden.
4

Ritzing | Einfach näher dran
David Witteveen: "In Ritzing ist die Zeit nicht so schnelllebig"

Familienvater, Fußballer und Kapitän - der SC Ritzing gab David Witteveen im idyllischen Ort eine neue Heimat. RITZING (Oliver Frank). Sonnensee-Stadion, Donnerstag Vormittag. David Witteveen sitzt in der Lounge der Sportsbar entspannt mit T-Shirt, lässigen Jeans und Freizeit-Cap („Die trage ich, wenn ich meine Frisur nicht machen will“). Sein legeres Outfit passt zu ihm, wie auch seine sportliche Vergangenheit: Denn fast vor exakt zehn Jahren erzielte der Profi-Fußballer im Dress des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
WK-Direktor Rainer Ribing, WK Vizepräsident KommR Oswald Hackl, Eva und Friedrich Seidl und  
WK Präsident Peter Nemeth

Ernennung
Friedrich Seidl zum Kommerzialrat ernannt

Dem Unternehmer Friedrich Seidl aus Ritzing wurde der Titel „Kommerzialrat“ verliehen. RITZING. Seinen beruflichen Werdegang startete er mit einer Kfz-Elektriker-Lehre und nun ist er Geschäftsführer der Sims metrade GmbH in Müllendorf.  Die Rede ist von Friedrich Seidl, dem Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth das Dekret zur Verleihung des Berufstitels Kommerzialrat überreichte. WK-Präsident Peter Nemeth: „Friedrich Seidl hat sich als Unternehmer und Funktionär der Wirtschaftskammer über...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
1

Durchstarter Oberpullendorf
Drei Fragen an Liane Martna, LIMA Deko mit Liebe zum Detail aus Ritzing

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Ich habe vor ca. 20 Jahren meine ersten Dekorationen für Familienfeiern (Taufen, Geburtstage, Kommunionen, etc.) angefertigt. Die Dekorationen sind sehr gut angekommen. Da habe ich mir gedacht ich wage den Schritt in die Selbständigkeit und mache mein Hobby zum Beruf. Was ist das für ein Gefühl? Mit November habe ich mein Unternehmen „LIMA – Deko mit Liebe zum Detail“ gegründet. In dieser kurzen Zeit habe ich keinen Tag meiner Selbständigkeit bereut....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Anzeige
1 4

LIMA-Deko mit Liebe zum Detail
Liane Martna von LIMA-Deko in Ritzing gestaltet Tischdekorationen für jeden Anlass

Feierlichkeiten sind immer etwas Besonderes. Mit Liane Martna von LIMA-Deko in Ritzing wird jedes Fest unvergesslich. RITZING. Mit ihrer 20-jährigen Erfahrung gestaltet Liane Martna aus Ritzing für jeden Anlass die passenden Tischdekorationen. Anlässe wie Taufen, Kommunionen, Firmungen, Konfirmationen, Geburtstagsfeiern, Jubiläen und Hochzeiten finden so in einem perfekten Rahmen statt. Individuelle Gestaltung Das Angebot von LIMA-Deko erstreckt sich von der Erstberatung, Planung,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Liane Martna

Alkoholisierter Fahrradfahrer wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht

RITZING. Im Gemeindegebiet von Ritzing, Bezirk Oberpullendorf, war in den Abendstunden des 27. August 2018 ein 67-jähriger Mann von Ungarn kommend mit seinem Fahrrad unterwegs. In einer Rechtskurve kam er von der abschüssigen Fahrbahn ab und stürzte in eine Wiese. Mehrere Zeugen des Vorfalles leisteten dem Gestürzten Erste Hilfe und verständigten Rettung und Polizei. Der Mann wurde nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Eisenstadt...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf

Unsere Durchstarter mit Barbara Zach aus Ritzing

1. Wieso haben Sie sich selbständig gemacht? Ich habe mich selbstständig gemacht, weil es sich nach 30 Jahren Berufsleben jetzt für mich ergeben hat. 2. Was ist das für ein Gefühl? Es ist schön, für sich selbst verantwortlich sein zu können. 3. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich erstelle Hautanalysen und helfe meinen Kunden ihre Haut ins Gleichgewicht zu bringen und optimal zu versorgen. —> >>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
3

3 Fragen an Bürgermeister Ernst Horvath

Was ist Ihre liebste Freizeitbeschäftigung? Am liebsten bin ich im Garten und in der schönen Natur. Wer ist Ihr Favorit bei der Fußballweltmeisterschaft 2018? Bis vor kurzem hätte ich Spanien gesagt, heute tippe ich auf Brasilien. Welche drei Dinge würden Sie auf eine Insel mitnehmen? Messer, Lupe und Bratpfanne.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
5

Einst & Jetzt: Rosalienkapelle Ritzing

RITZING (kv). Die Rosalienkapelle, ursprünglich der Hl. Mutter Anna geweiht, wurde 1732 vom Walachy Matthias Grubanovits gestiftet. Auf Anregung von Prof. Emmerich Karl Horvath in Kooperation mit der Gemeinde Ritzing und vielen freiwilligen Helfern wurde die Kapelle in den Jahren 1987 und 1988 renoviert. Die kleine Glocke im turm wurde vom NS-Regime beschlagnahmt. Gläubige aus Ritzing spendeten im Oktober 2000 eine neue Glocke. Derzeit wird die Rosalienkapelle erneut renoviert. Der Glockenturm...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
Ben, Ina, LR Mag. Norbert Darabos, Conny Stifter, Nicole Wallner-Wessely, LAbg Peter Heger, Ernst Graft.
5

Kaffee im Juni: Konvoi der Nächstenliebe für Ritzinger Wohngemeinschaft

RITZING. Auch heuer haben sich wieder unzählige Motorradfahrer am Tag des Motorrads, zu einer Kaffeefahrt getroffen, um benachteiligte Kinder in einer Jugend- und Sozialeinrichtung mit Sach- und Geldspenden zu unterstützen. Treffpunkt war wieder in Vösendorf am SCS Parklplatz-Westring. Nach mehreren Tassen Kaffee führte Initiator Ernstl Graft pünktlich um 9.00 Uhr den Konvoi der Nächstenliebe zum mittlerweil 26mal an. Zwei Stunden später rollten 539 Motorräder in Horitschon  ein. Die Kinder der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.