Rodungen

Beiträge zum Thema Rodungen

Nur mehr eine große Platane ist übrig, ärgert sich Heide Garcia. Der zweite Baum bei der Pizzeria wurde bereits gefällt.
2 1 6

Wildgarten
Anrainer erbost über Baumfällungen

Wildgarten: Nach neun Baumfällungen fürchten die Anrainer, dass noch mehr gerodet wird. WIEN/MEIDLING. "Es war einfach ein Schock", so Heide Garcia. "Als ich in der Früh aus dem Fenster geschaut habe, war die schöne alte Platane nicht mehr da." Schon um acht Uhr früh wurde der Baum beim Mona-Lisa-Steiner-Weg gefällt, ärgert sich die Anrainerin. "Ich dachte, dass der alte Baumbestand am Wildgarten erhalten wird", erinnert sich die Meidlingerin. Neun Bäume gefällt Doch neun Bäume wurden kürzlich...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Braun statt grün: Nach den Rodungsarbeiten ist von der Wiese nicht mehr viel übrig.
7

Neue Rätsel um die Hundewiese

In der Hervicusgasse läuft die Gerüchteküche heiß. Wird die Hundewiese nun doch verbaut? Anrainer befürchten, dass die Bauarbeiten trotz eines Baustopps schon bald starten könnten. MEIDLING. Früher konnte man hier Dachse und Füchse sehen. Das sagt zumindest Angelika Pascher, die in der Hervicusgasse ihre Wohnung hat. Die vergangenen Jahre waren eine bewegte Zeit für die in Hetzendorf als "Hundewiese" bekannte Grünfläche. Immer wieder machten Spekulationen über eine mögliche Bebauung die Runde....

  • Wien
  • Meidling
  • Christian Bunke

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.