Rudolf Bredschneider

Beiträge zum Thema Rudolf Bredschneider

Wirtschaftskammer Bezirksstellenobmann Rudolf Bredschneider

435 Lehrling
Vorteile einer Lehre liegen auf der Hand

VÖLERMARKT. Aktuell werden 435 Lehrlinge in 168 Betrieben im Bezirk Völkermarkt ausgebildet. „Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen. Und gute Facharbeiter brauchen wir ganz dringend im Bezirk“, so Rudolf Bredschneider, Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer Kärnten. Die Vorteile einer Lehre liegen für ihn klar auf der Hand: Gut ausgebildete Lehrlinge haben eine sicheren Arbeitsplatz und gute Aufstiegs- und Karrierechancen im Betrieb. Auch eine Lehre nach der Matura ist...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
Bezirksstellenobmann Rudolf Bredschneider, der Wirtschaftskammer

"Chancen nutzen - Herausforderungen meistern" Wirtschaftsgespräche in Eberndorf

Der Slowenische Wirtschaftsverband und die Wirtschaftskammer der Bezirksstelle Völkermarkt laden am Freitag, dem 16. Februar zu Wirtschaftsgesprächen ein. EBERNDORF. Eberndorf steht am Freitag, dem 16. Februar im Zentrum der Wirtschaft. An diesem Tag laden der Slowenische Wirtschaftsverband und die Wirtschaftskammer der Bezirksstelle Völkermarkt zu Wirtschaftsgesprächen ein. Die hochkarätige Podiumsdiskussion "Chancen nutzen - Herausforderungen meistern" findet ab 18.30 Uhr im Campus Ad...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
Erster Regionalitätspreis geht an Franz Skuk (5. v. li.)
2

Erster Regionalitätspreis geht an Petzen-Retter Franz Skuk

EBERNDORF. Die Wirtschaftskammer Völkermarkt lud kürzlich zur zweiten Wirtschaftslounge ins Stift Eberndorf. "Aus der Region - für die Region" Unter dem Motto „Aus der Region – für die Region“ wurde erstmalig der Regionalitätspreis vergeben. Heuer erhielt ihn der Bleiburger Unternehmer Franz Skuk für seine Verdienste um die Region. Zahlreiche Leistungen Seit 20 Jahren produziert Skuk mit seiner „Jauntal Milch“ Jogurts und viele andere Milchprodukte. Mit dem Kauf der Petzen Bergbahnen GmbH, im...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Jasmin Schuster
Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Rudolf Bredschneider: „Wir vertrauen den Profis aus dem Bezirk Völkermarkt!“

Heimischem Handwerk vertrauen!

Ein Appell: Wer auf Handwerker und Dienstleister aus dem Bezirk setzt, profitiert immer. Wer im und ums Haus Arbeiten oder Reparaturen durchzuführen hat, ist bestens beraten, heimischen Handwerkern und Dienstleistern, also den Profis aus dem Bezirk, zu vertrauen. Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Rudolf Bredschneider kennt viele Gründe, die dafür sprechen. Preise & Gewährleistung Aus aktuellem Anlass spricht er Handwerker und Dienstleister aus dem Ausland an, die gezielt hausieren gehen. „Die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann

"Betriebe sollen eigenen Nachwuchs züchten"

VÖLKERMARKT, BLEIBURG (sj). Nach 15 Jahren mit Werner Kruschitz an der Spitze hat nun die Wirtschaftskammer in Völkermarkt mit Malermeister Rudolf Bredschneider aus Bleiburg einen neuen Bezirksobmann. Er bringt einiges an Erfahrung für das neue Amt mit, ist er doch seit acht Jahren Innungsmeister der Maler und Tapezierer und seit zwei Perioden Mitglied des WK-Bezirksstellenausschusses. "Es ist ein leichterer Einstieg, wenn man sich auskennt", so Bredschneider. Seine Ziele Der neue Obmann sieht...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.