.

Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

3

Komornik Ihr Meisterinstallateur

Komornik Ihr Meisterinstallateur Die Firma Komornik ist der Komplettanbieter für Ihre Heizung. Bei uns erhalten Sie alles: Von der Planung vor Ort über die Be-sichtigung aller Geräte in unserem Unternehmen bis zur Montage, Installation, Inbetriebnahme und der alljährlichen Wartungen durch unseren eigenen Kundendienst. Unsere Partner sind die Firmen Windhager - Hackgut, Pellets, Holz, Öl und Gas KWB-Biomasse - Hackgut, Holz und Pellets Vaillant - Gas und Wärmepumpen Sonnenkraft - Solaranlagen...

  • Horn
  • Manuela Danzinger
Anzeige

Damit Sie von Beginn an richtig sanieren!
Ja zur Garantie - Ihr NÖ Installateur

Schnell mal ein Teil tauschen oder eine Wartung vom freundlichen Bekannten des Nachbarn durchführen lassen … Der Experte rät: Gerade bei lebensgefährlichen Bereichen wie Strom, Wasser und Gas soll man unbedingt nur den Profi beauftragen. Sanitär-Bereiche und Heizung gehören in kundige Hände. Eine unprofessionell durchgeführte Wartung kann fatale Folgen haben. Über die Gewährleistung eines Pfuschers möchten wir gar nicht sprechen. Der Installationsprofi ist technisch auf dem neuesten Stand, kann...

  • St. Pölten
  • Installateure
Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
4

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • Wien
  • Werbung Österreich

Sanierung der Brücke Bereich Lutz-Kreuzung

Bauarbeiten für die Sanierung der Brücke über eine Gemeindestraße im Zuge der B 2 bei Horn beginnen am 1. Juli 2019. Landesrat Ludwig Schleritzko nahm am 4. Juni 2019 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Baubeginn für die Generalsanierung der Brücke über eine Gemeindestraße bei Horn (Bereich Lutz-Kreuzung) vor. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Fast 14.000 km an Landesstraßen und 4.530 Brückenobjekte gehören instandgehalten. Mit Mitteln in der Höhe von rund €...

  • Horn
  • Isabelle Schmid

Videos: Tag der offenen Tür

Pfarrhof Eggenburg: 4.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit

EGGENBURG. Zwei Jahre lang war der Pfarrhof Eggenburg Baustelle. Das Gebäude musste trocken gelegt werden, eine Fußbodenheizung wertet den Pfarrhof nun auf, die sanierte Fassade gibt dem Bau ein ansehnliches Gesicht. Der neue Veranstlatungssaal "Stefanssaal" fasst 120 Gäste und kann auch für private Feste gemietet werden. Der Bau aus dem 16. Jahrhundert wurde in liebevoller Arbeit von rund 150 freiwilligen Helfern saniert. Im 18. Jahrhundert ging das Gebäude in den Besitz der Stadtgemeinde...

  • Horn
  • Simone Göls
Ortsvorsteher Alois Burger und Familienstadträtin Maria van Dyck freuen sich über ein neusaniertes Gebäude, wo die Kindergartenkinder nun weiterhin sicher betreut werden können.

Kindergarten Breiteneich: Sanierung über die Sommermonate

Das über 100 Jahre alte Gebäude des NÖ-Landeskindergartens Breiteneich wurde über die Sommermonate saniert. Das Dach des Kindergartens wurde von der Firma Höß instandgesetzt. Dafür wurde der baufällige Dachstuhl ausgebessert und neu eingedeckt. Die Kosten dafür betrugen ca. 25.000 Euro netto. Bereits vor drei Jahren wurden die Holzfenster saniert und die obere Geschossdecke gedämmt. Zur Instandsetzung der Fassade wurde die Firma Manhard Bau GmbH beauftragt, die sämtliche Renovierungsarbeiten an...

  • Horn
  • Simone Göls
Andreas Toth, Pfarrer Sebastian Kreit, Ortsvorsteher Andreas Nendwich, Bürgermeister Mag. Franz Huber, Gemeinderat Gerhard Kühtreiber, Gerold Schmied

Renovierungsarbeiten in der Zielgeraden

Sanierung der Ortskapelle in Pernegg Auf Hochdruck laufen derzeit die letzten Renovierungsarbeiten an der Ortskapelle Pernegg, um rechtzeitig vor der am 9. September stattfindenden Marschmusikwertung der Bezirke Waidhofen und Horn alles fertig zu stellen. Insgesamt wurden um rund 32.000 Euro Ausbesserungen an der Fassade vorgenommen, die Eingangstür erneuert und die Fenster renoviert, das Turmdach neu gedeckt, außen und innen gefärbelt, die Schrift auf der Kriegerdenkmaltafel erneuert und zu...

  • Horn
  • H. Schwameis

Ein Fundament für den Häuslbauer

BUCH TIPP: Bettina Rühm, Bettina Seeger, Matthias Ullmann – "Das 1x1 des Hausbaus – der große Ratgeber für Neubau und Sanierung" Damit das Abenteuer Hausbau gelingt, braucht es das richtige Fundament, wie dieses Buch: Es gibt einen sehr guten Überblick über die wichtigsten Schritte von der Planung bis zum Einzug, Materialkunde, viele Grundlagen etc.. Dieses 1x1 soll und kann keinen Fachmann ersetzen, es ist eine wertvolle Unterstützung für private Bauprojekte, auf die man aufbauen kann. Callwey...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Kapelle in Groß Burgstall

ST. BERNHARD. Die Kapelle in Groß Burgstall konnte durch die vielen freiwilligen und unentgeltlichen Arbeitsstunden der Dorfbewohner und durch die finanziellen Unterstützungen der Gemeinde, der Dorferneuerung und der Jungen ÖVP zu einem Schmuckkästchen gemacht werden. Kanal und Dorfstraße werden derzeit in Groß Burgstall generalsaniert und teilweise erneuert.

  • Horn
  • Simone Göls
Vertreter der Gemeinde – Bgm. Gernot Hainzl, Gemeinderat Werner Löfler (ab 1. Juli Ortsvorsteher), Pater Josef, Pater Clemens, Ortsvorsteher Franz Fleischl, Geschäftsführender Gemeinderat Franz Genner
2

Winkl: Segnung der neu sanierten Kapelle durch Pater Clemens Hainzl

Im Rahmen seiner Heimatprimiz in seinem Geburtsort Winkl segnete Pater Clemens Hainzl auch die neu sanierte Kapelle. Erneuert wurden das Turmdach, die elektrischen Anlagen wie das Läutwerk und Blitzschutz und die Fassade. Im Rahmen dieser Feierlichkeit wurde dem scheidenden Ortsvorsteher Franz Fleischl, der für die Koordination der Arbeiten verantwortlich zeichnet, Dank und Anerkennung von Seiten der Gemeinde Röhrenbach ausgesprochen. Werner Löfler wird die Funktion des Ortsvorstehers von Winkl...

  • Horn
  • H. Schwameis
Anzeige

Gewinnspiel: "Bauen & Energie": Ostösterreichs größte Häuslbauermesse

Mehr als 550 Aussteller aus dem In- und Ausland sind bei der "Bauen & Energie" in der Messe Wien (2., Messeplatz 1) unter dem Motto "Besser leben" mit dabei. Vom 12. bis 15. Februar können Messebesucher auf 45.000 Quadratmetern die neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Hausbau, Renovieren und Sanieren unter die Lupe nehmen. Insgesamt 121 Programmpunkte, darunter Workshops, Vorträge und Live-Vorführungen von mehr als 60 Profis, machen die „Bauen & Energie Wien“ nicht nur zur...

  • Amstetten
  • BZ Wien Termine
Jürgen Winglhofer (Straßenmeisterei Geras), Ing. Werner Neubert (Bgm. von Weitersfeld), NR Ing. Mag. Werner Groiß, DI Dr. Wolfgang Dafert (Leiter der Straßenbauabteilung Hollabrunn), Christian Dunkler (Leiter der Straßenmeisterei Geras), Ronald Schwaiger (Straßenbauabteilung Hollabrunn), Reinhard Baumgartner (Straßenmeisterei Geras)

Sanierungen der L 41 in Weitersfeld: € 620.000

Weitere Sanierungen der Landesstraße L 41 im Gemeindege- biet von Weitersfeld sind abgeschlossen. Die Landesstraße L 41 wurde im Ortsgebiet von Weitersfeld zwischen der Kreuzung L 41 / L 37 und der Kreuzung L 41 / L 1155 sowie im Freilandbereich zwischen Langau und Oberhöflein saniert. Ausgangssituation: Die Instandsetzungen dieser Straßenabschnitte waren erforderlich, da die alte Straßenkonstruk- tion erhebliche Fahrbahnschäden (Risse, Netzrisse, Abplatzungen usw.) aufwies und nicht mehr dem...

  • Horn
  • H. Schwameis
Schimmel sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch krank machen. In vielen Fällen ist eine fachgerechte Sanierung notwendig.
1

Zehn Tipps bei Schimmel in der Wohnung

Auslöser für Innenraum-Sanierungen sind oft ungeliebte Schimmelflecken. Bei der Schimmelentfernung gibt es Einiges zu beachten. Die Bezirksblätter haben für Sie folgende Hinweise recherchiert, die Sie bei der Schimmelentfernung beachten sollten: • Wesentlich ist, dass Sie selbst nur kleineren (bis maximal 0,5 Quadratmeter), oberflächlichen Schimmelbefall selbst beseitigen sollten – und auch nur, wenn Sie gesund sind. • Größerer Schimmelfall sollte immer von einer fachkundigen Firma entfernt...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner

Orgel der Pfarre St. Bernhard wird saniert

Land NÖ unterstützt Projekt mit 30.000 Euro St. Pölten (NÖI) – „Unsere Kirchen sind Zeugen des gelebten Glaubens, die wir für die nachfolgenden Generationen bewahren wollen. Nun unterstützt das Land Niederösterreich die Orgelrestaurierung der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in St. Bernhard-Frauenhofen mit 30.000 Euro", informiert VP-Landtagsabgeordneter Jürgen Maier. „Die Mariä Himmelfahrt geweihte Pfarrkirche von St. Bernhard ist die die ehemalige Klosterkirche eines in Resten erhaltenen...

  • Horn
  • H. Schwameis
Anzeige
Prof. Dr. Werner Schiendl (Präsident ÖGLB), Verkehrslandesrat Mag. Karl Wilfing und Ing. Jürgen Huber (Swietelsky) freuen sich über den raschen Baufortschritt.

Sanierung der Strecke des Ötscherland-Express gestartet!

Die Sanierung der Strecke des Ötscherland-Express ist im Gange. „Drei Millionen Euro betragen die Kosten für die Infrastrukturmaßnahmen auf der Strecke Kienberg/Gaming – Lunz - Göstling, die vom Land Niederösterreich getragen und unter der Regie der NÖVOG (Niederösterreichischen Verkehrsorganisationsgesellschaft m.b.H.) ausgeführt werden. Ab 7. Juli wird der Ötscherland-Express an Samstagen und Sonntagen zusätzlich zur bisherigen Strecke Kienberg/Gaming – Lunz noch weitere zehn Kilometer bis...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.