Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

V.l.n.r.: Günter Ableitinger (Leiter der Straßenmeisterei Pöggstall), Bürgermeister Friedrich Fürst, Rainer Hochstöger (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Krems), Landtagsabgeordneter Franz Mold und Karl Kernstock (Straßenmeisterei Pöggstall).

Freie Fahrt
Sanierung der Ortsdurchfahrt Martinsberg abgeschlossen

Die Ortsdurchfahrt von Martinsberg im Zuge der Landesstraße L 82 wurde vom westlichen bis zum östlichen Ortsende auf einer Länge von rund 470 Metern saniert. MARTINSBERG. Auf Grund der aufgetretenen Fahrbahnschäden (Risse und Ausmagerungen der Deckschicht) entsprach die Fahrbahn nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen. Deshalb haben der NÖ Straßendienst und die Marktgemeinde Martinsberg eine Sanierung der Fahrbahn der L 82 von km 0,900 bis km 1,370 beschlossen. Die Fahrbahn wurde auf...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
4

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Die sanierte Volksschule Jahrings wird nun mit Fernwärme aus dem Feuerwehrhaus versorgt.

Volksschule Jahrings erstrahlt in neuem Glanz

Die über 100 Jahre alte Volksschule in Jahrings erstrahlt nach der Sanierung wieder in neuem Glanz und wird mit Fernwärme aus dem benachbarten Feuerwehrhaus versorgt. Neben diversen Putzausbesserungen wurden auch die Holzteile neu gestrichen und im Lagerraum ein neues Garagentor eingebaut. JAHRINGS. Die Fassadenarbeiten an der Volksschule wurden von der Firma Gerald Weber aus Niederneustift durchgeführt, die Gesamtkosten beliefen sich auf rund 15.000 Euro. Neben diversen Putzausbesserungen...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Lokalaugenschein beim Güterweg Merzenstein West, v. l.: Ing. Walter Maurer, DI Stefan Fritz (beide Abt. Güterwegebau), Bürgermeister LAbg. Franz Mold, die Stadträte Gerald Knödlstorfer und Erich Stern und GR Johann Hahn

Gemeinde Zwettl
Zahlreiche Wegsanierungen abgeschlossen

Im Gemeindegebiet von Zwettl wurden in den vergangenen Monaten wichtige Maßnahmen an Gemeindewegen umgesetzt. Stadtrat Gerald Knödlstorfer freut sich, „dass mit den umgesetzten Maßnahmen Gemeindewege auf einer Länge von 3.630 Laufmetern saniert werden konnten.“ BEZIRK. In Oberstrahlbach wurde die Auffahrt des Kirchenberges saniert und verbreitert, die bestehende Stützmauer erneuert und die Straße auf der Sommerseite des Unterortes saniert. Der Friedlweg in Niederneustift wurde in...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Die sanierte Ortskapelle Engelbrechts.

Ortskapelle Engelbrechts erstrahlt in neuem Glanz

GROSSGÖTTFRITZ. Im Rahmen eines Dorffestes wurde am Sonntag, 30. Juni der Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Ortskapelle Engelbrechts und das 100-jährige Glockenjubiläum mit einer Heiligen Messe gefeiert. Bei der von Pfarrer Tomasz Tomski zelebrierten Messe wurde die Ortskapelle von diesem auch neu gesegnet. Die Messe wurde von der Jungschar der Pfarre Großgöttfritz unter der Leitung von Regina Kolm musikalisch würdig umrahmt. Bürgermeister Johann Hofbauer und Ortsvorsteherin Regina Kolm...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
5

Zwettler Wahrzeichen: Hundertwasserbrunnen wird saniert

ZWETTL (bs). Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Zwettl-NÖ hat in seiner Sitzung am 15. März 1993 beschlossen, das von Meister Hundertwasser entworfene Projekt einer Brunnenanlage auf dem Hauptplatz von Zwettl zu errichten. Der in weiterer Folge errichtete Brunnen ist in die Jahre gekommen und soll nun einer Generalsanierung zugeführt werden. "Die Arbeiten umfassen den kompletten Abtrag der bereits durch Frost und Witterung sehr desolaten Kacheln, die Erneuerung der Feuchtigkeitsabdichtung und...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Da auch in den Abendstunden gearbeitet wurde, können die Arbeiten im Bereich der unteren Landstraße 1 Woche früher als geplant abgeschlossen werden.

Untere Landstraße in Zwettl am 21.9. fertig

Verkehrsfreigabe der unteren Landstraße in Zwettl erfolgt eine Woche früher als geplant! ZWETTL. Bereits am Freitag, 21. September, also eine Woche früher als geplant, wird die untere Landstraße in Zwettl für den Verkehr freigegeben. Bürgermeister Herbert Prinz freut sich über den zügigen Baufortschritt und den schnellen Abschluss der Arbeiten: „Ich möchte allen Beteiligten ganz herzlich danken. Den bauausführenden Firmen, der Straßenmeisterei Zwettl sowie den Mitarbeitern des Bauamtes und...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
1

Lohnbachfälle werden erneuert

Arbeiten erfordern Totalsperre voraussichtlich bis 8. Juni LOHN. Die drei Gemeinden Arbesbach, Rappottenstein und Schönbach haben sich entschlossen gemeinsam den Lohnbachfall zu erneuern. Dazu wird es nach dem Pfingstwochenende, ab 22. Mai 2018 bis voraussichtlich Freitag, 8. Juni 2018, eine Totalsperre geben. Die Gemeinden bitten um Beachtung der Infotafeln an den Zugangsstellen und Parkplätzen. In diesem Zeitraum ist kein Durchstieg möglich! Dies wurde notwendig nachdem im Zuge der Sanierung...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Der Stiegenaufgang zum Friedhof Syrnau wird im April saniert.

Stiegenaufgang zum Friedhof Syrnau wird saniert

Die vielbegangene Stiege in der Galgenbergstraße zum Friedhof Syrnau zeigt starke Abnützungserscheinungen, weshalb nun mit der Sanierung begonnen wird. ZWETTL. Es besteht höchstes Interesse daran, die Arbeiten so zügig wie möglich durchzuführen, um den Stiegenaufgang für die Friedhofsbesucher baldmöglichst wieder freigeben zu können. „Eine Sperre der Stiege bis 27. April ist unbedingt notwendig, um die Arbeiten rasch und sicher durchführen zu können“, informiert dazu der zuständige Stadtrat...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
2

Sanierung der Kapelle Gerweis abgeschlossen

GERWEIS. Nach intensiven Wochen der Sanierungsarbeiten bei der Kapelle in Gerweis, freute sich die Ortsvorsteherin Leopoldine Weixlbraun den Abschluss der Arbeiten mit einem kleinen Fest zu feiern. Am Samstag, 2. September waren alle Bewohner zu einer Heiligen Messe, zelebriert von Pater Richard, eingeladen. In seiner Predigt lobte der Pfarrer die lebendige Dorfgemeinschaft, wo auch noch Zeit für gemeinsames unentgeltliches Arbeiten bleibt. Im Anschluss bedankte sich die Ortsvorsteherin noch...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Land NÖ: Noch einmal 75.000 Euro für Stiftsanierung

STIFT ZWETTL. Schon in den Jahren 2014-2016 wurde mit der schrittweisen Dachneudeckung der Stiftsgebäude begonnen. Im Jahr 2017 wurden Teile des Chorhofes des Stiftes neu gedeckt. Auf Initiative von Landeshauptfrau Mikl-Leitner wird sich das Land Niederösterreich mit 75.000 Euro an den Sanierungskosten des Jahres 2017 beteiligen. „Wir unterstützen den Erhalt von sakralen Baudenkmälern wie Stifte, Klöster oder Kirchen, da sie sowohl für das Kirchenleben, als auch kulturell und touristisch von...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Freuten sich am 24. Juni über die abgeschlossene Platzsanierung und einen wunderschönen Tennistag: Obmann Wolfgang Herrsch (r.), Stadtrat Josef Zlabinger (l.), GR OV Gabi Simlinger und SPORTUNION-Vizepräsident Werner Siegl

Tennisplatzsanierung abgeschlossen

RUDMANNS. Die sanierte Tennisanlage des UTC Rudmanns-Stift Zwettl wurde am 24. Juni feierlich ihrer Bestimmung übergeben. Der Kunstrasenplatz war nicht nur in die Jahre gekommen, er war nach 25 Jahren auch so abgenutzt, dass eine Erneuerung erfolgen musste. Die Platzsanierung wurde nun vom Tennisclub mit großzügiger Unterstützung der Stadtgemeinde Zwettl, der SPORTUNION NÖ und dem Land NÖ im April abgeschlossen. Am 24. Juni konnten die sanierten Plätze mit einem Kindertennis- sowie einem...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
In Kottes wird es aufgrund der Sanierung der Ortsdurchfahrt zu Behinderungen kommen.

Ortsdurchfahrt von Kottes wird saniert

KOTTES. In der Zeit von 17. April bis 18. August 2017 wird es aufgrund der Straßensanierung der Ortsdurchfahrt von Kottes zu einer Totalsperre der L78 kommen. Insgesamt werden die Bauarbeiten 22 Arbeitswochen – bis 8. September 2017 – in Anspruch nehmen. Eine Umleitung wurde von Seiten der Straßenmeisterei Ottenschlag wie folgt eingerichtet: Kottes - Gotthardschlag - Weikartschlag - Purk - Voitsau - Marbach an der Kleinen Krems - Gschwendt (Bauabschnitt I) sowie Teichmanns - Gotthardschlag -...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Das Dachgeschoß des Zwettler Stadtamtes wird ausgebaut und das Gebäude generalsaniert.

Stadtgemeinde saniert ihr Zuhause

Dachgeschoß soll ausgebaut, Gebäude an energietechnische Standards angepasst werden. ZWETTL (bs). Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Zwettl hat am vergangenen Dienstag, 28. Juni 2016, nach einer langen Debatte über den Dachgeschoß-Ausbau des Stadtamtes abgestimmt. Demnach soll das Gebäude um rund 4,6 Millionen Euro (exklusive Ausstattung) ausgebaut, modernisiert und den letzten technischen Standards angepasst werden. Für diese Investition wurden bereits im Jahr 2015 Rücklagen in der Höhe von...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Friedhofsmauersanierung erfolgreich abgeschlossen

ARBESBACH. Vor einem Jahr musste aufgrund von Einsturzgefahr ein Teil der Friedhofsmauer abgetragen werden. Die Marktgemeinde Arbesbach hat im Spätsommer mit der Sanierung dieses Teilbereiches begonnen. Es wurde eine Doppelwandelementemauer mit Steinverkleidung an der Außenwand errichtet. Insgesamt wurden rund 100 Meter Mauer neu gestaltet. In diesem Zuge wurde auch das Einfahrtstor verbreitert und die Einfahrt in den Friedhof abgeschrägt. Die Arbeiten wurden großteils von den...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Ein Fundament für den Häuslbauer

BUCH TIPP: Bettina Rühm, Bettina Seeger, Matthias Ullmann – "Das 1x1 des Hausbaus – der große Ratgeber für Neubau und Sanierung" Damit das Abenteuer Hausbau gelingt, braucht es das richtige Fundament, wie dieses Buch: Es gibt einen sehr guten Überblick über die wichtigsten Schritte von der Planung bis zum Einzug, Materialkunde, viele Grundlagen etc.. Dieses 1x1 soll und kann keinen Fachmann ersetzen, es ist eine wertvolle Unterstützung für private Bauprojekte, auf die man aufbauen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Tennisplatz in Arbesbach lädt nach Sanierung zum Sportlern ein

ARBESBACH. Trotz hochsommerlicher Temperaturen konnte der neu gewählte Obmann Helmut Hinterndorfer am 7. Juni zahlreiche Erwachsene und Kinder zur Eröffnung des sanierten Tennisplatzes in Arbesbach begrüßen. Speziell die Kleinen tobten sich am Court nach Herzenslust aus und stahlen oftmals ihren Eltern die Show. Die Hoffnung von Bürgermeister Hennerbichler, dass der Platz nun wieder intensiver genützt werden möge, konnte schon in den ersten Tagen danach erfüllt werden. Auch die Bezirksobfrau...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
2

Ruine Dobra wehrt sich bald gegen die launische Witterung

PÖLLA. Die Burgruine Dobra hat sich in den letzten Jahren einen Namen als Veranstaltungs-Location und beliebtes Ausflugsziel gemacht. Nun wird die Ruine mit baulichen Maßnahmen aufgewertet, um für die Gäste eine zusätzliche Aufenthaltsmöglichkeit bei Schlechtwetter zu schaffen. Die Betreiber – der Verein ‚Pölla Aktiv‘ – verspricht sich dadurch eine höhere Auslastung sowie eine Steigerung der Nächtigungszahlen in der Region. „In der Tourismusstrategie 2020 geht es um die Ausrichtung der...

  • Krems
  • Simone Göls
Anzeige

Gewinnspiel: "Bauen & Energie": Ostösterreichs größte Häuslbauermesse

Mehr als 550 Aussteller aus dem In- und Ausland sind bei der "Bauen & Energie" in der Messe Wien (2., Messeplatz 1) unter dem Motto "Besser leben" mit dabei. Vom 12. bis 15. Februar können Messebesucher auf 45.000 Quadratmetern die neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Hausbau, Renovieren und Sanieren unter die Lupe nehmen. Insgesamt 121 Programmpunkte, darunter Workshops, Vorträge und Live-Vorführungen von mehr als 60 Profis, machen die „Bauen & Energie Wien“ nicht nur...

  • Amstetten
  • BZ Wien Termine
Lokalaugenschein beim Stadtpark-Pavillon nach dem Abschluss der Sanierungsarbeiten: Bürgermeister Herbert Prinz, Ing. Hannes Meisner (Bauamt) und Stadtrat Josef Zlabinger (v. li.).

Stadtpark-Pavillon wurde saniert

Im Zuge der laufenden Instandhaltungsarbeiten investierte die Stadtgemeinde Zwettl im heurigen Spätsommer auch in die Sanierung des Pavillons, der sich im hinteren Bereich des Zwettler Stadtparks befindet. Der untere Teil der Holzkonstruktion war im Lauf der vergangenen Jahre morsch geworden, da er den Witterungseinflüssen und vor allem der Bodenfeuchtigkeit ausgesetzt war. Der schadhaft gewordene Teil wurde von Mitarbeitern eines heimischen Zimmereibetriebes fachmännisch erneuert. Um die...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Stellvertretend für die Gemeinde dankten die Stadträte Erich Stern (4. v. li.) und Franz Groschan (4. v. re.) den Sanierungshelfern in Rieggers, im Bild (v. li.): Helmut Fraberger (Obmann des Dorferneuerungsvereines), Michael Huber, Ernst Weixlbraun, Ortsvorsteher Günter Wielander sowie die PTS-Schüler Kevin Fuchs, Niklas Schuster und Daniel Reisinger.

Gelungene Teamarbeit in Rieggers

Viele fleißige Hände haben bei der jüngst durchgeführten Generalsanierung des Waaghauses und der Bushaltestelle in Rieggers zusammengeholfen: Unter dem Motto „Mithelfen im Heimatort“ übernahmen die Schüler der Polytechnischen Schule Zwettl Kevin Fuchs, Niklas Schuster und Daniel Reisinger die Aufgabe, die vorhandene Holzverkleidung und die hölzerne Sitzbank abzuschleifen und neu zu streichen. Mit Unterstützung des Bauhofes und der Gemeinde sanierten freiwillige Helfer des...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Schimmel sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch krank machen. In vielen Fällen ist eine fachgerechte Sanierung notwendig.
1

Zehn Tipps bei Schimmel in der Wohnung

Auslöser für Innenraum-Sanierungen sind oft ungeliebte Schimmelflecken. Bei der Schimmelentfernung gibt es Einiges zu beachten. Die Bezirksblätter haben für Sie folgende Hinweise recherchiert, die Sie bei der Schimmelentfernung beachten sollten: • Wesentlich ist, dass Sie selbst nur kleineren (bis maximal 0,5 Quadratmeter), oberflächlichen Schimmelbefall selbst beseitigen sollten – und auch nur, wenn Sie gesund sind. • Größerer Schimmelfall sollte immer von einer fachkundigen Firma entfernt...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner
Im Hintergrund: Josef Rosenmaier (Straßenmeisterei Zwettl), Anton Böhm (Ortsvorsteher Niederstrahlbach), DI Günther Denninger (Leiter der Straßenbauabteilung Waidhofen/Thaya), Christoph Berger (Straßenmeisterei Zwettl), DI Johannes Prinz (Vizebgm. von Zwettl), Ing. Walter Bröderbauer (Straßenbauabteilung Waidhofen/Thaya), LAbg. Franz Mold, DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektorstv.), Josef Salzer (Ortsvorsteher Oberstrahlbach), Karl Ruß (Straßenmeisterei Zwettl)

Landesstraße bei Oberstrahlbach fertig

OBERSTRAHLBACH. Die Landesstraße L 8240 wurde südlich von Oberstrahlbach (Gemeinde Zwettl) mit einem Kostenaufwand von rund 250.000 Euro, welche vom Land NÖ getragen werden, saniert. Eine Sanierung dieses Straßenabschnittes war erforderlich, da die rund 35 Jahre alte Straßenkonstruktion auf Grund der aufgetretenen Fahrbahnschäden und der Fahrbahnbreite von 4,50 Meter nicht mehr dem heutigen Verkehrsstandard entsprach. Ausführung: Auf eine Länge von rund 650 Meter wurde von der Kreuzung...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Katherina Täubler, Monika Mayer, Christine Enk vom
Theaterverein, sowie Erwin van Dijk und Sohn Hendrik, Günter Kytka, Michaele Haider und Walter Juster (v.l.).

Burg Weinsberg wird saniert

Theaterverein Bärnkopf unterstützt die Arbeiten auf der Weinsberg-Burg BÄRNKOPF. Am Samstag, dem 25. Mai 2013 trafen sich wieder freiwillige Helfer am Weinsberg um die im Vorjahr begonnen Erhaltungsarbeiten an den Resten der Burganlage aus dem 13. Jahrhundert fort zu setzen. Der Weinsberg, 1041 Meter hoch, liegt drei Kilometer östlich vom Luftkurort Bärnkopf. Bei nebeligem, aber trockenem Wetter konnten wieder Teile des Turminneren freigelegt werden. Überraschenden Besuch gab es von...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.