Sascha Obrecht

Beiträge zum Thema Sascha Obrecht

Lokales
350 Läuferinnen und Läufer starteten am 16. Mai 2015 beim ersten Favoritner Bezirkslauf.
2 Bilder

Das war der erste Favoritner Bezirkslauf

350 Läufer machten beim ersten Bezirkslauf in Favoriten mit. Selten findet sich im Erholungsgebiet Wienerberg so ein geballter Andrang: Nach Wochen der Vorbereitung starteten knapp 350 Läufer in fünf verschiedenen Bewerben beim 1. Favoritner Bezirkslauf. Laufen und Info-Stände Neben zwei Bewerben für Kinder (Knirpse-Lauf und Kids-Run) standen natürlich vor allem die anspruchsvollen Hauptläufe im Zentrum der Veranstaltung. Dabei konnte zwischen dem Hobbylauf (3,3 km) und dem Hauptlauf mit...

  • 31.05.15
Politik
Begeistert zeigte sich Topf-Model Sara von der SJ-Aktion.
3 Bilder

Favoriten’s next Topfmodel

Mit einer Tour der besonderen Art zieht die Sozialistische Jugend diesen Sommer durch die Freibäder des Landes. Bei "Austria's Next Topfmodel" konnten Jugendliche am Mittwoch, den 31. Juli in Favoriten vor dem Laaerberg-Bad mit Topf am Kopf für das Ablegen der "Zwangsjacke Schönheitsideal" wie bei einer echten Castingsituation posieren, inklusive rotem Teppich. Das Wichtigste dabei: Mitmachen kann jede und jeder, das Aussehen spielte keine Rolle! "Schon 13-Jährige beginnen mit Diäten....

  • 01.08.13
Politik
Stadträtin Sandra Frauenberger mit Sascha Obrecht und Bezirksvize Josef Kaindl (v.l.).

Angelobt

Stadträtin Sandra Frauenberger gelobte Wiens jüngsten Bezirksrat an: den Favoritner Sascha Obrecht (SP).

  • 20.04.13
Politik
Wohnen auf der Straße, wenn die Wohnung zu teuer ist – das zeigte Sascha Obrecht mit der Sozialistischen Jugend Favoriten am Viktor-Adler-Markt.

Favoritener Jugend protestiert

FAVORITEN. Die Sozialistische Jugend machte am Viktor-Adler-Platz auf die hohen Mieten aufmerksam. Die Presseaussendung von Sascha Obrecht im Wortlaut: SJ-Kampagne "Junges Wohnen muss leistbar sein!" macht Station in Favoriten! Mietrecht gehört dringend modernisiert. Die Sozialistische Jugend (SJ) Favoriten veranstaltete eine Medienaktion zur neuen, österreichweiten SJ-Kampagne "Junges Wohnen muss leistbar sein!" In den vergangenen Jahren sind vor allem im privaten Wohnungssektor die...

  • 09.03.13
Lokales
Verärgert über die vertane Zeit zeigt sich Sascha Obrecht: "Hier könnten schon lang die Sporthallen stehen!"

Der Kampf um den Eisring geht weiter

Sascha Obrecht fordert die versprochenen Sporthallen ein. Seit 2009 gibt es fertige Pläne für das Grätzel um den modernisierten Eisring Süd samt neuer Sporthallen. "Sogar die Bürger haben mitgeplant", verlangt Sascha Obrecht, Chef der SJ Favoriten, dass nun endlich gebaut wird. Die erforderlichen Gutachten könnten doch nicht drei Jahre lang dauern. Erste Proben hätten weitere Untersuchungen nötig gemacht, spielt Wolfgang Prochaska, stellvertretender Leiter des Sportamts, den Ball zur...

  • 17.09.12
Lokales
Verärgert über die lange Wartezeit ist Sascha Obrecht: "Hier könnte schon unser Sportzentrum stehen."

"Wir wollen endlich die versprochenen Sporthallen!"

Seit drei Jahren gibt es Pläne für den neuen Eisring Süd. Die Umsetzung lässt auf sich warten. Wo heute der Eisring Süd langsam verfällt, soll ein neues Grätzel entstehen: Wohnungen, eine kleine Ladenzeile und Sporthallen sind geplant (die bz berichtete). "Seit 2009 liegen schon die fertigen Pläne am Tisch", ärgert sich Sascha Obrecht, Chef der Favoritner SJ. Er versteht nicht, warum noch immer kein Spatenstich erfolgte. "Jetzt muss endlich gebaut werden", fordert Obrecht. Der Zustand der...

  • 11.09.12
Lokales
Sport ist der Sommerhit: Sascha Obrecht im neuen Fußball- und Basketballkäfig im Alfred-Böhm-Park.
7 Bilder

Heißer Sommer in Favoriten

Der Sommer in Favoriten steht wieder ganz im Zeichen von Outdoor-Aktivitäten in den Parks, der Fußgängerzone oder in der freien Natur am Monte Laa. SJ-10-Chef Sascha Obrecht hat der bz die angesagtesten Plätze für Sport, Spaß und Spiel sowie zum Chillen gezeigt. Lautlos kicken im Alfred-Böhm-Park Gleich neben der Schule Absberggasse können sich seit April 2012 die Kleinen über einen "Fliegenden Teppich", den Pyramidenturm mit Seilgarten und viele Spielgeräte freuen. Seit Mai gibt es hier...

  • 25.08.12
Politik
Sascha Obrecht von der SJ 10 warnt Jugendliche vor der großen Schuldenfalle, die im kleinen Glückspiel lauert.

So pleite ist die Favoritner Jugend!

Platz eins der Wien-Statistik: 570 Favoritner sind in Privatkonkurs. (ah/kp). Die Favoritner sind Pleite-Meister: Mit 32 Konkursen pro 10.000 Einwohner liegt de Bezirk im Wien-Vergleich auf Platz eins der Statistik. iPhone als Schuldenfalle Besonders dramatisch: Vor allem junge Menschen mit niedriger Bildung tappen in die Schuldenfalle: "Ausgegeben wird das Geld für Prestigeobjekte wie Flachbildfernseher oder ein teures Auto", so Alexander Maly von der Schuldnerberatung Wien. Fast zwei...

  • 10.04.12
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.