Schützenkompanie Mutters-Kreith

Beiträge zum Thema Schützenkompanie Mutters-Kreith

Lokales
Die Bürgermeister, Altbürgermeister und die Abordnungen der Schützenkompanien feierten das Jubiläum (in der Mitte die Gründungsbürgermeister Hermann Arnold und Konrad Matha
3 Bilder

Mutters und Andrian
Fest für 35 Jahre Freundschaft

Seit 35 Jahren besteht zwischen den Gemeinden Mutters und Andrian (Südtirol) eine "Gemeindefreundschaft". Am vergangenen Samstag wurde das Jubiläum gebührend gefeiert. Dass dieses Fest im Schützenheim der Kompanie Mutters-Kreith über die Bühne ging, hatte einen guten Grund: Die Schützenkompanie Andrian, die mit den Mutterern ebenfalls eine 35-jährige Partnerschaft verbindet, brachte eine Ehrenscheibe mit, auf die natürlich auch geschossen wurde. Gute Laune Klarerweise wurden von den...

  • 21.10.19
Lokales
Hermann Habel (mitte) und Johann Thoman (re.) mit den Ehrenurkunden im Kreise der Gratulanten.

Ehrung
Auszeichnung für Mitglieder der Mutterer Schützen

Zwei verdiente, langjährige Mitglieder der Schützenkompanie Mutters-Kreith wurden vor kurzem ausgezeichnet. Hermann Habel wurde zum Ehrenoberleutnant und Johann Thomann zum Ehrenfähnrich ernannt. Hauptmann Werner Graus und Obmann Anton Fritz würdigten die Leistungen und überreichten die Ehrenurkunden. Im Anschluss fand der "Ehrungsabend" bei einem Abendessen im Hotel Seppl in Mutters einen würdigen Ausklang.

  • 01.12.18
Lokales
Am Schießstand in Mutters herrschte beim Traditionsbewerb wieder Hochbetrieb.

Mit dem Zimmergewehr gut gezielt

Beim traditionellen Zimmergewehrschiessen in Mutters gab es wieder gute Schiessleistungen. 95 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sorgten für Hochbetrieb am Mutterer Schießstand, wo der Bewerb durchgeführt wurde. Die Preisverteilung wurde von Hptm. Werner Graus (SK Mutters-Kreith) vorgenommen. Ergebnisse: Kinder: 1. Stefan Mair 97 Ringe 2. Johannes Hafner 96 Ringe 3. Theresia Fritz 95 Ringe 4. Raphael Fritz 94 Ringe 5. Jakob...

  • 17.04.15
Lokales
Die Ausschussmitglieder beider Gremien, die Geehrten und Marktenderin Carina Kofler, die eine "Babypause" antritt.

Mutterer Schützen unter neuer, alter Führung

Das Schützenjahr 2012 der Schützenkompanie und Schützengilde fand vor kurzem mit einem Gottesdienst mit Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal und anschließender Jahreshauptversammlung seinen Abschluss. Im Rahmen der Vollversammlung wurden auch verdiente Schützenkameraden geehrt und Neuwahlen durchgeführt. Erich Pichler sen. erhielt für 65 Jahre und Michael Pichler für 25 Jahre Mitgliedschaft zur Schützenkompanie Mutters-Kreith eine Verdienstmedaille. Die Wahlen brachten keine Veränderungen. Im...

  • 14.11.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.