Schach

Beiträge zum Thema Schach

Hintere Reihe: Dr. Hubert Prinz, Stefan Fegerl, Rudolf Rausch und Wilfried Zeiler
Vordere Reihe: Turnierleiter Dr. Franz Kropik, Lukas Dienstl, Andreas Kolm und David Marschalek

Bad Großpertholz
Tischtennis-Ass Stefan Fegerl sichert sich Titel im Blitzschach

BAD GROSSPERTHOLZ. Bereits zum 37. Mal ermittelten die Mitglieder des USC Bad Großpertholz ihren Vereinsmeister im Blitzschach. Das Turnier wurde am 15. August im Hahn-Baum-Hof in Bad Großpertholz ausgetragen. Coronabedingt musste das Turnier etwas adaptiert werden. Trotzdem waren viele spannende Partien zu sehen. Nach elf Runden lagen drei Spieler mit je zehn Punkten an der Spitze. Die Entscheidung um den Turniersieg musste in einem Stichkampf fallen. Dabei setzte sich Tischtennis-Ass...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Begegnung Dr. Hubert Prinz gegen Mlynek Petr, der mit einem Remis am Spitzenbrett ein 5:0 Debakel des bisherigen Tabellenersten gegen den neuen Tabellenführer verhindern konnte.

Waldviertler Liga der Schachspieler

Waldviertler Liga: Nach einem 4½:½ Erfolg gegen Bad Großpertholz1 konnte der Verfolger Zwettl 2 die Tabellenführung vom bisherigen Tabellenersten in der Waldviertler Liga übernehmen. Mit dem gleichen Ergebnis gewann die erste Mannschaft der SGM Litschau/Eisgarn gegen das ersatzgeschwächte Team von Waidhofen/Thaya, und eroberte damit den dritten Platz in der Tabelle. Die SGM Voest Krems 2 kam diesmal gegen die zweite Mannschaft der SGM Litschau/Eisgarn zu einem 3:2 Erfolg, wobei Litschau...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Franz Modliba ist am 21. September im 69. Lebensjahr verstorben.

Schach
Franz Modlibas Ämter wurden neu vergeben

LITSCHAU / NÖ (red). Aufgrund des überraschenden Ablebens von Franz Modliba, der Obmann des Litschauer Schachklubs, geschäftsführender Vorsitzender der Schachgruppe Waldviertel und Präsident des Niederösterreichischen Schachverbands war, mussten viele Aufgaben neu verteilt werden. Patrick Schuh ist neuer Obmann Zum neuen Obmann des Schachklubs Litschau wurde in einer außerordentlichen Versammlung Patrick Schuh gewählt. Aufgrund der Umstände musste Litschau seine erste Mannschaft aus der...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Dominik Lotz ist der jüngste Waldviertler Einzelmeister aller Zeiten.

Schach
Dominik Lotz ist neuer Waldviertler Einzelmeister

WALDVIERTEL / LITSCHAU (red). Am Sonntag ging in Zwettl die 53. Waldviertler Einzelmeisterschaft nach fünf Runden zu Ende. Der für Litschau spielende Waldviertler Schülermeister Dominik Lotz, der alle fünf Partien eindrucksvoll gewinnen konnte, kürte sich zum jüngsten Waldviertler Einzelmeister aller Zeiten. Die Mitfavoriten mussten sich mit den Ehrenplätzen zufrieden geben. Lokalmatador Omer Pekmezovic erreichte 3,5 Punkte und wurde Vizemeister vor seinem Klubkollegen Maximilian Katzenschlager...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Franz Modliba, Laura Löffler, Beatrice Popescu, Lisa-Marie Böhm und Marketa Molerova.

Litschauer Schach-Mädels für Bundesfinale qualifiziert

LITSCHAU (red). Das Mädchenteam der NMS Litschau hat sich beim Landesfinale Schulschach in St. Pölten mit dem Vizelandesmeistertitel für das Bundesfinale der Schülerliga Schach qualifiziert. Für dieses Mädchenturnier, welches von 19. bis 22. Mai in Pöchlarn ausgetragen wird, sind neben dem Landesmeisterteam BG/BRG Horn die Siegerteams der anderen acht Bundesländer am Start. Begleitet werden die Litschauer Mädchen von Präsident Franz Modliba, der beim Finalkampf der spielstärksten...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Litschau-Eisgarn: Nikolaus Prinz, Jurij Khalakhan, Thomas Bauer, Günther Biedermann, Patrick Schuh, Franz Modliba, Peter Stadler und Kurt Goigitzer.

Litschau-Eisgarn ist bester Waldviertler Schachklub

EISGARN (red). Am Sonntag kam es im Gasthaus Biedermann in Eisgarn zum Showdown der Schach-Landesliga. Beim spielstärksten Turnier in der Geschichte des Bezirks Gmünd saßen sich unter den 80 Spielern von zehn Vereinen ein Großmeister, sechs Internationale Meister, zwölf Fidemeister und sechs Nationale Meister gegenüber. Tabellenführer Amstetten hatte spielfrei und die anderen Teams kämpften noch um gute Platzierungen. Leider war das bis dahin so erfolgreiche Team von Litschau-Eisgarn arg...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Das Team des BG/BRG Gmünd mit den Schülern Georg Zwettler, Andreas Kolm, Dominik Lotz, Victoria Puhr und Lukas Zimmermann, Betreuer Franz Ableidinger und Organisator Dieter Schuh.

Schachreiches Wochenende für die Gmünder

BEZIRK GMÜND (red). Im Spitzenkampf zwischen Tabellenführer Litschau-Eisgarn II und Verfolger Zwettl II konnten in der Liga die Schrammelstädter mit einem 3:2 beide Punkte aus der Braustadt entführen. Auf dem Spitzenbrett verlor zwar Stefan Wagner gegen Petr Buchnicek, doch Patrick Schuh auf dem zweiten und Nikolaus Prinz auf dem fünften Brett brachten die Litschauer mit Siegen über Frantisek Vykydal bzw. Maximilian Katzenschlager auf die Siegesstraße. Zwei Unentschieden von Oldrich Popelka und...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Laura Löffler, Marketa Molerova, Präsident Franz Modliba, Lisa-Marie Böhm und Larissa Hobeck.

Schachmeisterschaft mit Höhen und Tiefen

BEZIRK GMÜND. Sehr ersatzgeschwächt musste Leader Litschau-Eisgarn II gegen Voest Krems mit 1,5:3,5 die erste Niederlage der laufenden Waldviertler Schachmeisterschaft hinnehmen. Das Fehlen von Stefan Wagner, Patrick Schuh und Jiri Plasil war auch durch den Einsatz von Thomas Bauer nicht zu kompensieren. Noch dazu verlor Bauer auf dem ersten Brett überraschend gegen Johannes Pernerstorfer. Die Wachaustädter waren noch dazu in Bestbesetzung angetreten. Den Ehrenpunkt für die Schrammelstädter...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Dieter Maister, Hubert Prinz, Patrick Schuh, Simon Maister, Leander Handlgruber, Gerald Goigitzer, Dominik Lotz, Wolfgang Schneider, Kurt Goigitzer, Maximilian Katzenschlager, Rudolf Rausch, Philip Pfeffer, Peter Katzenschlager, Hans Drescher, Michael Fischer, Franz Felsner und Johann Felsner.

Hubert Prinz ist Waldviertler Blitzschachmeister

AMALIENDORF (red). Im Tennisstüberl von Amaliendorf wurde die diesjährige Waldviertler Blitzschachmeisterschaft durch den Obmann des Schachklubs Eisgarn Kurt Goigitzer organisiert. Schiedsrichter Präsident Franz Modliba konnte 17 Schachsportler zum Wettkampf begrüßen. Spannung im Tennisstüberl Elf Runden brachten spannende Kämpfe wobei sich das Trio Patrick Schuh, Hubert Prinz und Dieter Maister bald absetzen konnten. Die Begegnung des Groß Sieghartser Dieter Maister gegen Hubert Prinz...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Michael Fischer, Präsident Franz Modliba, Leander Handlgruber, Gerald Goigitzer, Friedrich Prock, Dominik Lotz, Hubert Edinger, Kurt Goigitzer, Patrick Schuh, Peter Katzenschlager, Nikolaus Prinz und Omer Pekmezovic.

Patrick Schuh gewinnt die 52. Waldviertler Einzelmeisterschaft

Hubert Edinger aus Heidenreichstein wurde Vizemeister BEZIRK. Vergangenes Wochenende ging in der NMS Litschau die 52. Waldviertler Einzelmeisterschaft nach fünf Runden Zu Ende. Der Litschauer Favorit Patrick Schuh ließ sich die Chance zum Titelgewinn nicht mehr zu nehmen. In der vierten Runde begnügte er sich mit einer Punkteteilung gegen den Heidenreichsteiner Mitfavorit Hubert Edinger und fixierte am Samstag seinen ersten Meistertitel mit einem ungefährdeten Sieg gegen der Eisgarner Obmann...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Michael Fischer die schachbegeisterte Familie Rudolf und Marketa Kollmann mit ihrer Tochter Marketa, die zuletzt ihr Debüt bei den Österreichischen Meisterschaften der Mädchen in Kärnten gab, Kurt Goigitzer, Patrick Schuh, Friedrich Prock, Nikolaus Prinz und Dominik Lotz.

Schach: 52. Waldviertler Einzelmeisterschaft

LITSCHAU. Dieses Wochenende wurde in Litschau die 52. Waldviertler Einzelmeisterschaft mit drei Runden begonnen. Der Litschauer Favorit Patrick Schuh ließ bis jetzt nichts anbrennen und gewann seine drei Partien gegen die beiden Zwettler Peter Katzenschlager und Omer Pekmezovic sowie den Litschauer Friedrich Prock. Dahinter platzieren sich in der Tabelle mit je 2,5 Punkten der Heidenreichsteiner Hubert Edinger und der Eisgarner Kurt Goigitzer. Bei 2,0 Punkten halten die drei Litschauer...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Stefan Wagner, Thomas Bauer, Nikolaus Prinz, Patrick Schuh, Kurt Goigitzer, Oldrich Popelka und Roman Nemecek.

2. Platz für Litschau-Eisgarn in der Schach-Liga

REGION. In der Waldviertel Liga waren bereits alle Tabellenplätze vergeben. Meister Zwettl II hatte spielfrei. Vizemeister Litschau-Eisgarn II konnte mit einem 5,5:0,5 Sieg über die SGM Voest Krems II den Tabellenführer an Mannschaftspunkten zwar nicht mehr gefährden, aber mit Spielpunkten um einen halben Zähler überholen. Nur Kurt Goigitzer gab auf dem fünften Brett gegen den Kremser Nachwuchsspieler Christoph Hapala einen halben Punkt ab. Die restlichen Partien entschieden die...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Das Foto zeigt die beiden Spitzenspieler Hubert Prinz und Patrick Schuh im Kampf um die Entscheidung zwischen Bad Großpertholz und Litschauer. Nach fast fünf Stunden endete das harte Ringen mit einer Punkteteilung. Dahinter versunken in ihrem Spiel Rudolf Rausch und Kurt Goigitzer.

Schach: Bezirksduell endete mit Remis

Bad Großpertholz und Litschau II trennten sich in der 1. Klasse 2,5:2,5 BEZIRK. Litschau-Eisgarn III empfing im Bezirksduell das Team von Bad Großpertholz, das den Meistertitel endgültig in trockenen Tücher bringen wollte. Doch die Heimischen konnten eine spielstarke Mannschaft an die Bretter bringen und so entwickelte sich ein ausgeglichenes Ringen um die Punkte. Schnelle Punkteteilungen gab es nur auf den beiden letzten Brettern durch Franz Schramel gegen Herbert Zeiler und Michael Fischer...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Marketa Molerova, Larissa Hobeck, Lisa-Marie Böhm, Präsident Franz Modliba und Laura Löffler.
1

Schach: Gute Ergebnisse bei der Schüler- bzw. Mädchenlandesmeisterschaft

BEZIRK. Vom 17.-18.3. wurden in Wolkersdorf die Landesmeisterschaften der Mädchen in den Kategorien U8 bis U16 und die Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse U8 bis U12 ausgetragen. Litschaus Bronzemedaillengewinner U8 vom letzten Jahr Laurenz Millner konnte wegen privater Gründe diesmal nicht antreten. So verblieb es an den vier Litschauer Mädchen Lisa-Marie Böhm, Laura Löffler, Larissa Hobeck und Marketa Molerova die Ehre der Waldviertler SchülerInnen zu retten. Der Mädchenbewerb...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Schach 1. Klasse: Bad Großpertholz siegte knapp

Die Tabellenführung konnte von Bad Großpertholz ausgebaut werden REGION. Tabellenführer Bad Großpertholz konnte auch den ersten Verfolger SPG EPSV Gmünd/VB Heidenreichstein mit einem knappen 3:2 Sieg in die Schranken weisen und die Tabellenführung weiter ausbauen. Die Spitzenpaarung zwischen Hubert Prinz und Hubert Edinger endete mit einem Remis. Der Gmünder Jakob Peer konnte zwar auf dem zweiten Platz seinen Kampf gegen Rudolf Rausch gewinnen, aber die Pertholzer Mirko Bradara und Herbert...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Das Foto zeigt die Litschauer Crew von links Pavel Ptacnik, Jiri Plasil, Oldrich Popelka, Hannes Heißenberger, Kurt Goigitzer, Patrick Schuh, Thomas Bauer und Roman Nemecek.

Schach: Knappe Heimniederlage für Litschau-Eisgarn

Bei der Schachlandesliga unterlag Litschau-Eisgarn knapp Böhlerwerk BEZIRK. Am 4. 3. empfing Litschau-Eisgarn den Tabellennachzügler Böhlerwerk zur 9. Runde der Landesliga. Leider mussten die Hausherren mit Jurij Khalakhan und NM Stefan Wagner seine zwei Spitzenkräfte vorgeben. Die Aufstellung beider Teams ließ einen ausgeglichenen Kampf mit leichten Vorteilen der Mostviertler erwarten. Nach einer Stunde und 23 Züge erreichte Patrick Schuh gegen den starken Seniorenschachspieler Lambert Danner...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Patrick Schuh, der gegen Heinz Polsterer mit einem Sieg den 5,5:2,5 Sieg für Litschau-Eisgarn fixieren konnte.

Schach: Freude und Enttäuschung

Litschau-Eisgarn gewinnt gegen Voest Krems sensationell 5,5:2,5 Zwettl verliert gegen Baden mit 2:6 BEZIRK. In der 7. Runde der Landesliga traf die Mannschaft von Litschau-Eisgarn den Tabellenvierten Voest Krems zum Waldviertler Derby. Aufgrund der Elopunkte der Spieler gingen die Schrammelstädter als leichte Favoriten ins Rennen. Nach zwei Stunden und 20 Zügen gelang dem Litschauer Oldrich Popelka auf dem vierten Brett gegen den oftmaligen Seniorenstaatsmeister Fritz Wöber ein Auftakt nach...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Obmann Franz Modliba, Leander Handlgruber, Gerald Goigitzer, Patrick Schuh, Kurt Goigitzer. Stehend: Ernst Pollak, Stefan Wagner, Hans Drescher, Franz Felsner, Wolfgang Schneider, Nikolaus Prinz und Michael Fischer.

7. Rang in der Schach-Landesliga

Erfolgreichstes Jahr in der Klubgeschichte des Schachklubs Litschau LITSCHAU. Das erfolgreichste Jahr in der 36-jährigen Klubgeschichte des Schachklubs Litschau ging am 15.12. mit der Weihnachtsfeier und der anschließenden Stadtmeisterschaft zu Ende. Der Erfolgsbilanz steht im 4. Jahr der NÖ.-Landesliga ein siebenter Platz zu Buche. Auch in der laufenden Meisterschaft der Landesliga belegt Litschau-Eisgarn den 7. Rang. Die Teams von Litschau-Eisgarn liegen in der Waldviertel Liga ebenso wie in...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Sitzend von links: Dominik Lotz, Noah Zeindl, Simon Maister, Leonie Veith, Andreas Kolm und Philipp Kastner. Stehend: Sarah und Renee Fischer, Marketa Molerova, Markus Hahn, Sabrina Rametsteiner, Maik Brei, Lorenz Veith, Franz Modliba, Clemens Kastner, Matthew Schrenk, Thomas Bauer und Barbara Allram.

Schach: Waldviertler Schülermeiterschaft

REGION. Die Waldviertler Schülermeisterschaft wurde mit 18 Mädchen und Burschen am 25.11. in der NMS Litschau ausgetragen. Als Turnierleiter und Organisator fungierte OSR Präsident Franz Modliba. Nach fünf Runden konnte sich der Favorit Noah Zeindl vom Schachklub Eggenburg mit 4,5 Punkten deutlich durchsetzen. Den zweiten Platz und den Titel eines Waldviertler Schülermeisters holte sich der 10jährige Simon Maister aus Groß Siegharts vor dem für den Litschauer Schachklub spielenden Dominik Lotz...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Das Foto zeigt den Kampf zwischen Patrick Schuh (rechts im Bild) gegen Martin Zwettler, den der Litschauer erfolgreich für sich abschließen konnte. Dahinter Großmeister Pavel Blatny gegen Landesmeister Thomas Bauer (rechts).

Litschau-Eisgarn wird zum Cupschreck von Zwettl!

REGION. Am 24. 11. wurde in Litschau das vorweggenommene Finale des Waldviertler Cups ausgetragen. Die zu favorisierenden Braustädter nahmen den Kampf gegen die Hausherren wieder mit Großmeister Pavel Blatny und dem oftmaligen Waldviertler Meister Martin Zwettler auf. Litschau konterte mit Landesmeister CM Thomas Bauer und Patrick Schuh. Zuerst ging die Partie auf dem vierten Brett zwischen Roman Nemecek und Peter Moscatelli mit einer Punkteteilung zu Ende. Auf den Spitzenbrett ließ...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Das Foto zeigt links den Vorkämpfer der Litschauer Truppe Österreichischer Meister Jurij Khalakhan im erfolgreichen Kampf gegen Gerhard Wetscherek.

Schach-Landesliga: Litschau-Eisgarn fährt den zweiten Sieg ein und schiebt sich auf den siebenten Platz vor.

REGION. Am 26.11. empfing Litschau-Eisgarn in der fünften Landesligarunde die SGM Bisamberg/Korneuburg. Erstmals in der Meisterschaft gingen die Hausherren als Favoriten ins Rennen. Wie man ja weiß ist diese Favoritenrolle manchmal sehr belastend. Noch dazu mussten die Gäste das zweite Brett frei lassen und so kam Landesmeister Thomas Bauer zu einen kampflosen Sieg – 1:0. Vojtech Plasil erreichte auf dem siebenten Brett in einem immer ausgeglichenen Kampf gegen David Merei eine Punkteteilung –...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Links im Bild der Eisgarner Kurt Goigitzer, der in seinen beiden letzten Partien mit ebenso vielen Siegen den ersten Platz der Spielgemeinschaft Litschau-Eisgarn II in der Waldviertel Liga sicherte.

Schach: 4. Landesliga-Runde

REGION. Ohne den Spitzenspielern Jurij Khalakhan und NM Stefan Wagner musste Litschau-Eisgarn in der vierten Runde zu dem schwierigen Spiel nach Mistelbach anreisen. Nachdem auch Thomas Bauer auf dem ersten Brett gegen Jan Mikes trotz zweier Mehrbauern ein Matt hinnehmen musste, hingen die Trauben für die Schrammelstädter schon zu Beginn des Kampfes sehr hoch. Noch dazu verlor auch der sonst so sicher spielende Oldrich Popelka seinen Kampf auf dem dritten Brett gegen Andreas Teuber. Damit war...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Das Foto zeigt Patrick Schuh, der auf dem zweiten Brett gegen den oftmaligen Waldviertler Meister MK Martin Zwettler ein Unentschieden erreichen konnte.

Schach: Litschau-Eisgarn II unterliegt Zwettl II

WALDVIERTEL. Die Ergebnisse der 8. Meisterschaftsrunde der Schachgruppe Waldviertel lauten: Waldviertel Liga: Im Spitzenspiel kam es zum Revanchekampf zwischen Litschau-Eisgarn II gegen Zwettl II, den diesmal die Braustädter 4:2 für sich entscheiden konnten. Die Tabellenführung konnten die Litschauer bei Punktegleichheit aber verteidigen. Auf dem ersten Brett konnte in Abwesenheit von NM Stefan Wagner Jiri Plasil Fidemeister Petr Buchnicek überraschend ein Remis abtrotzen. Auch den...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Das Foto zeigt das Litschauer Team von links sitzend Benjamin Hofbauer und Thomas Bauer. Stehend Pavel Ptacnik, Josef Schweighofer, Vojtech Plasil, Kurt Goigitzer, Patrick Schuh, Jiri Plasil und Roman Nemecek.

Schach: Landesliga und 2. Klasse Waldviertel

REGION. In der 3. Runde der Landesliga wurde in Litschau das Lokalderby zwischen Litschau-Eisgarn gegen Zwettl ausgetragen. Nachdem Zwettl erst kürzlich in der Waldviertel Liga mit Großmeister Blatny und Fidemeister Buchnicek eine schmerzliche Niederlage hinnehmen mussten, rückten sie zur Revanche mit zwei Großmeistern und weiteren drei Titelträgern gegen die diesmal sehr ersatzgeschwächten Schrammelstädter an. Als erstes musste Josef Schweighofer auf dem siebenten Brett die Überlegenheit...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.