Schellfaschinge

Beiträge zum Thema Schellfaschinge

Lokales
Faschingrenner Krakauebene
3 Bilder

Faschingrennen in der Krakau

Das Faschingrennen am Faschingmontag gehört zu den ältesten Bräuchen der Krakau. Es handelt sich dabei um den uralten Brauch, durch Lärm und Getöse die Dämonen des Winters zu verscheuchen. Heuer findet das Faschingrennen in Krakaudorf und in Krakauebene statt.Der Lauf wird von Burschen und Männern durchgeführt, auch Frauenrollen werden von Männern dargestellt. Es lohnt sich, einmal dabei zu sein, wenn im Morgengrauen der Wegauskehrer, der Heanagreifer (Hühnergreifer) im Federgewand und...

  • 15.02.19
Leute
147 Bilder

Durch Lärm und Getöse die Dämone des Winters vertreiben...

KRAKAUEBENE. Das Faschingrennen am "Damisch-Montag" (Rosenmontag), welches im Zwei-Jahres-Takt in Krakauebene stattfindet, gehört zu den ältesten Bräuchen in der Krakau. Dieses Jahr war es wieder so weit und zwar am Montag, dem 27. Februar 2017, trafen sich die Faschingrenner Krakauebene wieder, um durch Lärm und Getöse die Dämone des Winters zu vertreiben. Unter der Leitung von Wegauskehrer Christian Würger und Rossknecht Erwin Siebenhofer fanden sich ca. 80 Burschen und Männer um 03:00 Uhr...

  • 28.02.17
  •  3
Lokales
Faschingrennen in der Krakau
2 Bilder

Faschingrennen in Krakaudorf und in Krakauebene

Das Faschingrennen am Faschingmontag gehört zu den ältesten Bräuchen der Krakau. Es handelt sich dabei um den uralten Brauch, durch Lärm und Getöse die Dämonen des Winters zu verscheuchen. Der Lauf wird von Burschen und Männern durchgeführt, auch Frauenrollen werden von Männern dargestellt. Es lohnt, einmal dabei zu sein, wenn im Morgengrauen der Wegauskehrer, der Heanagreifer (Hühnergreifer) im Federgewand, dahinter die Schellfaschinge unter Geschrei "auslaufen". Die 4 "Glockfaschinge"...

  • 13.02.17
  •  2
Lokales
88 Bilder

Das war das Faschingrennen in Krakauebene

Das Faschingrennen am "Damisch-Montag" (Rosenmontag) gehört zu den ältesten Bräuchen in der Krakau. Es handelt sich dabei um den uralten Brauch durch Lärm und Getöse die Dämonen des Winters zu verscheuchen. Alle zwei Jahre findet es in Krakauebene statt. So auch heuer am Rosenmontag, dem 16. Februar. Um 03:00 Uhr trafen sich die teilnehmenden Einwohner zum Auslaufen beim ehemaligen Gasthof Wohleser. Wie es der Brauch pflegt, wird, bevor die Schellfaschinge und die "Vetteln" starten, gebetet,...

  • 17.02.15
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.