krakau

Beiträge zum Thema krakau

Der wieder- bzw. neugewählte Vorstand der Krakauer Freunde mit Bürgermeister Gerhard Stolz und Musikant Patrick Wimmler.
2

Krakauer Freunde
Schuhplattler "Krakauer Freunde" in die neue Vereinsperiode gestartet

Spät aber doch ist der Trachtenverein "Krakauer Freunde" am 15.10.2021 in die neue dreijährige Vereinsperiode gestartet. Obmann Peter Moser konnte neben den aktiven Schuhplattlern, Marketenderinnen und Mitgliedern auch einige Ehrengäste, allen voran Bürgermeister Gerhard Stolz, im Hotel Stigenwirth bei der 6. Generalversammlung begrüßen. Nach einem umfangreichen Rückblick auf die letzten drei Jahre und einem erfreulichen Kassabericht wurden die Neuwahlen von Herrn Bürgermeister Gerhard Stolz...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Ramona Siebenhofer ist gut in den Weltcup gestartet.
1 2

Ramona Siebenhofer
"Ich hoffe natürlich auf eine Medaille"

Ramona Siebenhofer über ihre Ziele in der bevorstehenden Olympiasaison. KRAKAU. Beim Riesenslalom zum Weltcupauftakt der Skidamen in Sölden hat Ramona Siebenhofer als zweitbeste ÖSV-Läuferin Platz 10 ins Ziel gebracht. Die Krakauerin hat dabei vor allem im zweiten Durchgang gehörig aufgezeigt und sich mit der sechstbesten Laufzeit gleich um zehn Ränge verbessert. Wie die 30-Jährige ihre Leistungen zum Saisonstart einschätzt und welche Erwartungen und Ziele sie für die Olympiasaison anpeilt, hat...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Der Kapellmeister und Stabführer Johannes Lintschinger (Mitte) mit den vier frisch geprüften Stabführern Peter Moser, Gregor Wallner, Bernd Siebenhofer und Christian Esterl. (v. l. n. r.)

Musikverein "Alpenklänge" Krakauebene
Um vier Stabführer reicher

Besonders erfreuliche Nachrichten im Musikverein "Alpenklänge" Krakauebene gibt’s aus dem Bereich Aus-/Weiterbildung zu berichten. Seit Anfang Oktober freuen wir uns über vier frisch ausgebildete und geprüfte Stabführer in unseren Reihen. Begonnen haben unsere vier Musiker Bernd, Gregor, Peter und Christian im vorigen Jahr mit der Ausbildung zum Stabführer. Nach sechs Theorie- und Praxiseinheiten stand am 02. Oktober 2021 die theoretische Prüfung am Programm. Die erste Hürde geschafft, hieß es...

  • Stmk
  • Murau
  • Musikverein "Alpenklänge" Krakauebene
Matthias Kranz, Franz Tonner, Fritz Grillitsch, Jörg Winter und Markus Habisch (von links) stifteten die Ehrenscheibe.
1 67

KRAKAU
Treffsichere Prominenz am schönen Schattensee

Vor zwei Jahren feierte Fritz Grillitsch seinen 60. Geburtstag. Die Freunde Franz Tonner, Jörg Winter, Matthias Kranz und Markus Habisch schenkten ihm da ein Wasserscheibenschießen am Schattensee. Aus Pandemiegründen musste das immer wieder verschoben werden. Am 25. 9. konnte die "Nachfeier" nun über die Bühne gehen. Mit dabei waren neben den bereits Genannten u. a. Michael Esterl, Franz Eßl, Heinz Gach, Franz Wehr, Manfred Kainz, Klaus & Lydia Bartelmuss, Claudia Egger-Grillitsch, F. M....

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Der Impfbus kommt nächste Woche erstmals ins Murtal.
2

Termin
Neuer Impfbus fährt erstmals ins Murtal

Bezirke Murau und Murtal bei Impfrate über Landesschnitt, St. Peter ob Judenburg nützt Angebot des Landes. MURAU/MURTAL. Seit Dienstag touren zwei neue Impfbusse durch die Steiermark. Gleich am ersten Tag konnten an insgesamt vier Stationen über 300 Personen mit den Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Johnson&Johnson immunisiert werden. "Das rege Interesse zeigt, dass wir mit dem zusätzlichen Angebot noch zahlreiche Steirerinnen und Steirer erreichen können", sagen die Koordinatoren Michael...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Stand 1. September 2021, 0 Uhr
COVID-19 Impfrate je Gemeinde Steiermark Bevölkerung 12+

Laut Statistik Austria hatte das Bundesland Steiermark mit 01.01.2021 insgesamt 1.247.077 Einwohner. 10,75% der Bevölkerung (134.070) waren zum Stichtag weniger als 12 Jahre alt. Da bisher ausschließlich die Bevölkerung ab 12 Jahren geimpft wird, wurde für die unten angeführten Impfraten nur die Einwohnerzahl ab 12 Jahren berücksichtigt. Aktuell haben 737.082 Steirerinnen und Steirer einen vollständigen Impfschutz ("Vollimmunisiert"). Auf die Gesamtbevölkerung von 1.247.077 bezogen sind das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
Ramona Siebenhofer durfte in Val di Fassa jubeln.
2

Weltcup
Siebenhofer fährt zurück aufs Podium

Ramona Siebenhofer kehrt nach der WM zu alter Stärke zurück. KRAKAU. Ramona Siebenhofer hat ihre gute Form von der WM in Cortina konserviert und bei der Abfahrt in Val di Fassa voll ausgenutzt. Bei der Weltmeisterschaft war die Krakauerin mit gleich drei fünften Plätzen die konstanteste Österreicherin - blieb aber letztlich im Kampf um Medaillen unbelohnt. Nachgeholt Am Freitag hat die 29-Jährige den Sprung auf das Stockerl nachgeholt. Mit lediglich zwei Hundertstel Rückstand auf Lara Gut (SUI)...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Tatjana Meklau startet im Skicross durch.
1 2

Skicross-Weltcup
Sensationeller Auftritt von Tatjana Meklau

Drei Murtaler landeten auf der Reiteralm unter den Top Ten. MURAU/MURTAL. Ein mehr als gelungenes Weltcup-Debüt feierte Tatjana Meklau beim Skicross-Bewerb auf der Reiteralm. Die 21-jährige Spielbergerin schaffte es bis ins Halbfinale und landete schließlich auf Rang 8 im Endklassement. Zuvor zeigte das sportliche Multitalent mit spektakulären Aktionen auf. Überholmanöver Im Viertelfinale wurde Meklau vom Sturz einer Kontrahentin beeinträchtigt und musste hinterherfahren. Nach einer Aufholjagd...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Katrin Ofner ist bereit für die WM.
1 2

Murtalerin der Woche
Die WM-Festspiele können beginnen

Katrin Ofner und Ramona Siebenhofer sind bei Weltmeisterschaften im Einsatz. MURAU/MURTAL. Erstmals gehört dem Skicross-WM-Kader ein „Steirer-Trio“ an. Neben der routinierten UNSC Kobenz-Sportlerin Katrin Ofner gibt es in Idre Fjäll (Schweden) mit Sandro Siebenhofer und Robert Winkler auch zwei Debütanten. Bei Ofner grassiert im hohen Norden bereits zum siebenten Mal WM-Fieber. Viel Erfahrung Ihre Weltcupkarriere hat mit dem ersten Einsatz im Jänner 2008 ihren Ausgang genommen. Jetzt in der 14....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ramona Siebenhofer durfte im Ziel jubeln.

Weltcup
Ramona Siebenhofer zeigt im RTL auf

Die Krakauerin war in Slowenien zweimal beste Österreicherin im Riesenslalom. KRAKAU. Ganz hat sie es offenbar selbst nicht glauben können. "Wait what?", fragte sich Ramona Siebenhofer nach Rang 7 im ersten Riesentorlauf von Kranjska Gora auf Instagram selbst. Nachdem es in ihren schnellen Parade-Disziplinen zuletzt nicht nach Wunsch klappte, zeigte die Krakauerin in Slowenien groß auf. Beste Österreicherin Sowohl im ersten als auch im zweiten Rennen schwang sie als beste Österreicherin ab -...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
In Murau gibt es derzeit wenige Fälle.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronazahlen in den Gemeinden

Lobmingtal, Pölstal und Krakau haben derzeit die meisten Fälle pro Einwohner. MURAU/MURTAL. Knapp unter 300 aktiv Infizierte verzeichnete die Region am Freitag (15. Jänner), die Zahl ist zuletzt konstant rückläufig gewesen. In Murau sind 77 und im Bezirk Murtal 222 aktiv Infizierte registriert. Trotzdem liegen beide Bezirke im landesweiten Vergleich bei der 7-Tage-Inzidenz (Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) im vorderen Drittel. Nachbarn Die Entwicklung in den einzelnen...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Viele Fälle gibt es derzeit im Pölstal.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Pölstal, Lobmingtal und Krakau haben derzeit die meisten Fälle pro Einwohner. MURAU/MURTAL. Auch in den meisten Gemeinden der Region gibt es - im Vergleich zu den Vorwochen - eine deutliche Entspannung bei den Coronazahlen. Die meisten aktiv Infizierten wurden am Montag (11. Jänner) mit 82 in Knittelfeld gemeldet. Die Eisenbahnerstadt hat freilich auch die meisten Einwohner im Bezirk. Die meisten Fälle in Relation zur Einwohnerzahl meldete das Land in Pölstal (18,9 pro 1.000 Einwohner) und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Pöls und Pölstal gab es unterschiedliche Entwicklungen.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Relativ hohe Anstiege wurden in Pölstal und Lobmingtal gemeldet. MURAU/MURTAL. Die Schwankungen dürften mittlerweile bereinigt sein: Nach dem Neujahrswochenende gab es in der Region relativ viele neue Coronafälle. Gleichzeitig wurden aber auch viele genesene Personen wieder aus der Quarantäne entlassen. Aktuell (Stand: Dienstag, 5. Jänner) zählt die Region 357 aktiv Infizierte (Übersicht). Hohe Anstiege Bei den Gemeindezahlen gab es keine auffälligen Bewegungen - bis auf zwei Ausnahmen: In...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Knittelfeld gibt es derzeit die meisten Fälle.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Leichte Entspannung der Corona-Situation auch in den Gemeinden der Region. MURAU/MURTAL. Lediglich moderate Anstiege gab es über das verlängerte Weihnachts-Wochenende bei den Coronafällen in der Region. Dank vieler genesener Personen ist die Zahl der aktiv Infizierten damit weiter gesunken. Im Bezirk Murau gibt es aktuell 92 aktiv Infizierte, im Bezirk Murtal sind es 238 (Stand: Montag, 28. Dezember, Übersicht). Entspannung Bemerkbar macht sich diese Entwicklung auch bei einem Blick auf die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gold bei der U-23-Europameisterschaft für den Glanegger Mario Leitner
3

Europameister
"Goldener" Mario Leitner stürzt sich im Training Wasserfälle hinunter

Den Sommer verbrachte der Glanegger Mario Leitner mit intensivem Training, stürzte sich in Norwegen den einen oder anderen Wasserfall hinunter. Bei der U-23-Europameisterschaft in Krakau kürte sich der Kanute zum zweiten Mal nach 2017 zum Europameister.  GLANEGG. Nach der U23-WM-Bronzemedaille im Vorjahr zeigt Mario Leitner (23) auch heuer, dass er in die Weltspitze der Kanuten gehört. Bei der U23-Europameisterschaft in Krakau gewann der Olympia-Teilnehmer von 2016 souverän die Goldmedaille....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Die Polizei war in Judenburg im Einsatz.

Judenburg
Alkolenker flüchtete vor der Polizei

Ein Murtaler lieferte den Beamten in Judenburg eine Verfolgungsjagd. In Krakau wurde ein Quadlenker schwer verletzt. MURTAL/MURAU. Mit einem Unfall endete am Sonntag die Flucht eines alkoholisierten Autolenkers vor der Polizei in Judenburg. Kurz nach 16 Uhr wollten die Beamten den 41-jährigen Lenker im Ortsgebiet für eine Fahrzeugkontrolle anhalten. Der Murtaler stieg jedoch aufs Gas und flüchtete "mit hoher Geschwindigkeit". Fußgänger gefährdet Die Polizei nahm die Verfolgung auf. Während...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gemeinden bieten einen kostenlosen Lieferservice an, um ältere und gefährdete Menschen vor dem Coronavirus zu schützen. (Symbolbild)

Coronavirus
Gemeinden bieten Lieferservice für Güter des täglichen Bedarfs an

LUNGAU, MURAU, SPITTAL. Die Entwicklungen der aktuellen Coronavirus-Sitiation betreffen uns alle. Besonders betroffen davon sind ältere Mitmenschen sowie kranke und gebrechliche Personen. Die Gemeinden haben reagiert und bieten in Ausnahmefällen, wenn die entsprechende Grundversorgung nicht mehr gewährleistet ist und auch keine Hilfe durch Familienangehörige, Nachbarn oder Freunde gegeben ist, einen "Lieferservice" an, welcher in Anspruch genommen werden kann. Damit soll gewährleistet sein,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Sieger und neuer Streckenrekordhalter: Armin Höfl.
1 Video 69

Preberlauf 2020
Neuer Streckenrekord auf den Preber

VIDEO – Heute gab es Favoritensiege: Armin Höfl aus Krakau gewann den Preberlauf in Tamsweg (Salzburg) souverän in einer Zeit von 46:51 Minuten. Der Mann aus Krakau ist damit auch neuer Streckenrekordhalter. Die schnellste Prebelauf-Dame war heute Michaela Essl. Als schnellster Lungauer überschritt Harald Feuchter die Ziellinie. TAMSWEG. Einen neuen Streckenrekord auf den Preber stellte heute Armin Höfl aus Krakau (Bezirk Murau) auf. Er pulverisierte beim Preberlauf, der heute zum 20. Mal in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein Teil der FunktionärInnen des USV Krakauebene und Bürgermeister Gerhard Stolz mit Doppelsiegerin Hannah Köck.
1 11

Krakauer FIS-Tage
26. Krakauer FIS-Tage mit Beteiligung aus 13 Nationen

Am 08. und 09. Februar 2020 hatten wir die Ehre, die bereits zur Tradition gewordenen FIS-Tage zum 26. Mal auszutragen. Bereits bekannte Namen aus Europacup und Weltcup sowie viele Nachwuchsläuferinnen reisten in die Krakau an. Schon in den Tagen davor wartete aufgrund des Schneefalls zu Wochenbeginn viel Arbeit an der Piste auf die Mitarbeiter. Durch gute Zusammenarbeit und die Flexibilität des Teams und Trainern des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) konnten perfekte Pistenverhältnisse...

  • Stmk
  • Murau
  • UNION Sportverein Krakauebene
Die Faschingrenner haben an diesem Tag an den Höfen eine sogenannte "Speng" zu überwinden.
1 2

TV-Tipp
"Heimatleuchten: Damische Tage in der steirischen Krakau"

"Heimatleuchten" widmet einem uralten Krakauer Brauchtum eine Sendung. KRAKAU. Dass vor allem die Jungen das uralte Brauchtum in der Krakau mit großer Leidenschaft weitertragen und es wieder neu beleben, ist besonders auffallend. Das Faschingrennen zählt als eine dieser alten Traditionen. Es kündigt das Ende des Winters an. "Heimatleuchten" begleitete die Faschingrenner Krakauebene und widmet sich in der Sendung am 07. Februar 2020 diesem Brauchtum. Wildes Faschingstreiben in der KrakauDie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Die TrägerInnen der gelben Trikots mit Christian Würger, Renate Götschl, Anton Moser, Gerald Bischof und Herbert Siebenhofer.

Raiffeisen Bezirkscup 2019/2020
Zwischenstopp des Raiffeisen Bezirkscups 2019/2020

Auch in der Wintersaison 2019/2020 waren wir einer der Austragungsorte einer Raiffeisen Bezirkscup-Station. Das Slalomrennen ging am Samstag, dem 25. Jänner 2020, am FIS-Hang der Tockneralmlifte Krakauebene über die Bühne. 117 Kinder und Jugendliche stellten sich mit viel Herzblut den herausfordernden Läufen, welche von Vereinstrainer Norbert Hlebaina und Bezirkstrainer Christoph Marak (Kinderläufe) und Helmut Edelbacher (Schülerlauf) ausgeflaggt wurden. Trotz des ausbleibenden Sonnenscheins...

  • Stmk
  • Murau
  • UNION Sportverein Krakauebene
Drei Mitglieder der Musikverein-Mannschaft, welche sich den ersten Platz in der Gesamtwertung vorerst sicherte, mit Vertretern des USV Krakauebene.

60 Jahre Union Sportverein Krakauebene
Preiseisschießen 2020 - der Auftakt in die Jubiläumsvereinsmeisterschaft

Mit einer Rekordbeteiligung von 90 Eisschützinnen und -schützen ging das 38. Preiseisschießen am Schattensee am 24. und 25. Jänner 2020 über die Bühne. Michael Wallner konnte mit dem Punktemaximum von 54 und einer Deckserie von 51 die Allgemeine Herrenklasse für sich entscheiden und zugleich als bester Eisschütze den Gesamtsieg feiern. Die Sieger der weiteren Klassen:Altersklasse Herren (Ü50): Erich Tockner - Beste Serie: 53; Deckserie: 50 Allgemeine Damenklasse: Gudrun Wimmler - Beste Serie:...

  • Stmk
  • Murau
  • UNION Sportverein Krakauebene
Massenstart der Tourengeherinnen und Tourengeher.
7

Union Sportverein Krakauebene
Austragung der Landjugend Bezirkswinterspiele 2020

Auch 2020 war die Landjugendortsgruppe Krakauebene wieder Gastgeber der Bezirkswinterspiele. In gewohnter Manier wurden wir mit der sportlichen Durchführung (Zeitnehmung, RTL-Kurssetzung, Torrichter etc.) betraut. Bereits am Vorabend trafen wir uns mit Mitgliedern des Bezirksvorstandes unter Federführung von Obmann Christian Esterl sowie Mitgliedern der Ortsgruppe Krakauebene unter Stephan Stolz und Sophia Siebenhofer zur Mannschaftsführersitzung im Büro, um die letzten Vorbereitungen zu...

  • Stmk
  • Murau
  • UNION Sportverein Krakauebene
Neben Spaß am Sport und der Bewegung, Teamgeist und Freude geht es auch um diesen tollen Wanderpokal.
1

60 Jahre Union Sportverein Krakauebene
60 Jahre UNION Sportverein Krakauebene

Wir feiern Jubiläum und wollen das mit EUCH gemeinsam machen! Liebe Vereine, Teams und Sportler! 60 Jahre UNION Sportverein Krakauebene!! Wir wollen dieses Jubiläumsjahr mit euch gemeinsam feiern. Aus diesem Grund haben wir uns für euch besondere Highlights ausgedacht. Wir suchen die Jubiläumsvereinsmeister.Der Jubiläumsbewerb setzt sich aus mehreren Veranstaltungen zusammen. Für jeden dieser Bewerbe werden Punkte vergeben. Wer am Ende die meisten Punkte pro Team (mind. 4, max. 5 Pers.) in der...

  • Stmk
  • Murau
  • UNION Sportverein Krakauebene

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.