Schnappschussecke

Beiträge zum Thema Schnappschussecke

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Farbenfroh
1 3

Bezirk Scheibbs
Das sind die schönsten Bilder dieser Woche

Foto ist nicht gleich Foto: Das sind die schönsten drei aus dieser Woche. BEZIRK SCHEIBBS. "Hund genießt den Wasserfall entlang der Erlauf nach dem Trefflingfall", beschreibt Regionaut Christian Hahn seinen Schnappschuss. Tierischer Moment in der Natur "Die vielen Clusius-Enziane im Raum Lunz/See sind ein wahres Naturwunder", staunt unser Regionaut Franz Sturmlechner. Das Enzian-Paradies in Lunz "Hier – etwas Farbe in diesen trüben Tagen", beschreibt unsere Regionautin Rosa Gierlinger ihr Foto,...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
8 17 17

Der Ingeringsee

Von Anna Aldriankam die Idee, ich las ihren Bericht vom Ingeringsee und betrachtete ihr wunderschönes Foto und wusste das ist unser nächstes Ausflugsziel. Der Ingeringsee liegt in den Seckauer Tauern (Obersteiermark) und wird von einigen Zweitausender umringt.   Er wird vom Ingeringbach durchflossen, der bei Knittelfeld in die Mur mündet. Der See ist ein beliebtes Ausflugsziel oder auch Ausgangspunkt vieler Wanderungen auf die Gaaler Berge. Man erreicht den Ingeringsee von Knittelfeld kommend...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heidemarie Rottermanner
11 18 13

Kogler Wasserfälle

[p]Ein Tip für heiße Tage .... Kogler Wasserfälle.  Göstling, Auffahrtsstraße zur Alm „Siebenhütten“ Entlang des urigen Baches wandert man in unberührter Natur. Herrlich ist der grüne Wald, das rauschen des Wasserfalls. Eine feine Wanderung, die auch von Kindern leicht bewältigt wird. Zurück marschierten wir am Waldlehrpfad und zum Kreuzweg. Bei der 12. Station befindet sich eine Aussichtswarte mit einem herrlichen Blick über Göstling. Da dieser Weg durch ein Jagdgebiet führt, ist er nur von...

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
3 16 13

Purgstall Mittelalterfest

Auch die KLEINEN hatten großen Spaß beim Mittelalterfest im Schlosspark Purgstall Wo: Randegg, 3251 Purgstall an der Erlauf auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
12 24 16

Ein Stück vom Paradies

Der Duisitzkarsee war schon lange mein Traumziel. Endlich passte das Wetter und wir fuhren Richtung Schladming, weiter ins Obertal Richtung Eschachalm. Dort ließen wir das Auto am Parkplatz stehen und marschierten auf der Forststraße Richtung See. Chriss unser Mischlingshund war glücklich, endlich durfte er wieder mit uns wandern. Er war fit wir ein Turnschuh und lief wie ein Wiesel. Zwei Stunden benötigten wir für den Aufstieg, das letzte steile Stück durch den Wald, wir wollten die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Heidemarie Rottermanner
5 16 16

Fanny

Ein Geschichtsbuch inmitten der Natur. Zu erleben in Stratzing im Herzen des Kremstales. Wanderung im Hohlweg mit vielen bunten Schautafeln, die von der Natur  und ihren geflügelten Tieren u. Vierbeinern und von der Vielfalt der Pflanzenwelt erzählen. Auch mit den Hinweisen, wie unsere Lebensweise und Wirtschaft den Lebensraum zerstören. Man wandert weiter durch die hügelige Landschaft, vorbei an den Weinbergen und lernt Geschichte, auch die von Fanny, einer steinernen Venusfigur, die 32000...

  • Krems
  • Heidemarie Rottermanner
9 21 9

Leierweg Nationalpark Gesäuse

Herrliche Landschaft, gemütlicher Spaziergang und das rauschen des Flusses .... Weglänge: ca. 4 Kilometer (hin und retour) Steigung: gering Maximale Steigung: 10% Maximale Querneigung: 6% Sitzgelegenheiten am Weg: vereinzelt Belag: gewalzter Kiesweg, Holzstege, Asphalt Charakteristik des Weges: führt vom Talboden zum Aussichtspunkt „Leier“und erlaubt wunderschöne Tiefblicke auf die Enns https://www.nationalpark.co.at/de/naturerlebnis/barrierefrei Wo: Randegg , 8911 Admont auf Karte...

  • Stmk
  • Liezen
  • Heidemarie Rottermanner
7 14 10

Was erwartet uns?

Erlebniszentrum Weidendom und die Frage, welches Leben auf unserem Planeten erwartet unsere Kinder und deren Nachkommen. Durch die verschiedenen Station wird sehr gut veranschaulicht, wie wir  Menschen mit den Reserven unseres Planeten umgehen und was uns für die Zukunft erwartet, wenn wir nicht umdenken. Informationen zum blauen Planeten: Baumwoll-T-Shirts mit 250 Gramm durchschnittlich 2.495 Liter Wasser verwendet. Um dies in Relation zu setzen: In eine Badewanne passen 150 bis 180 Liter...

  • Stmk
  • Liezen
  • Heidemarie Rottermanner
10 11 8

Burg Rappottenstein

eine gut erhaltene Burg, abgelegen inmitten von Wiesen und Wäldern. Heutige Nutzung: Unter der Bezeichnung Kinderburg Rapottenstein bietet das Rote Kreuz Niederösterreich traumatisierten Familien Unterstützung bei Unglücks- oder Trauerfällen. Die Räumlichkeiten werden ebenso wie die Stallungen für die Therapietiere von der Eigentümerfamilie Familie Abensperg und Traun zur Verfügung gestellt Geschichte laut Wikipedia Die Burg Rappottenstein ist eine mittelalterliche Burg in Rappottenstein im...

  • Zwettl
  • Heidemarie Rottermanner
Ötscherlandexpress, Museumsbahn entlang der Bergstrecke der Ybbstalbahn. Foto Juni 2012
32

Eisenbahnromantik

Wo: Ybbstalbahn, Ybbstalbahn, Gaming Gaming auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Poldi Lembcke
8 19 14

Und es blüht der Mohn

Ein Besuch ins Mohndorf bei Armschlag war angesagt, denn jetzt zeigen sich die Mohnfelder im prächtigen Kleid. Du stehst im Feld, die Bienen summen, es duftet herrlich nach Mohn und der Wind spielt sanft mit den roten und weißen Blütenblättern. Als wir uns an der Blütenpracht satt gesehen hatten, am Mohnstrudelweg durch den schattigen Wald unseren Spaziergang beendet hatten, kehrten wir beim legendären Mohnwirt ein. Dort wurden wir schon beim Eingang freundlich vom Wirt Johann Neuwiesinger...

  • Zwettl
  • Heidemarie Rottermanner
11 21 13

Fahrt ins Paradies

Wir waren wieder einmal dort und sind im Paradies gelandet.  Glasklarer See, eiskalt, umgeben von Bergen, Naturjuwel, Stille und Ort der Erholung. Naturschutzgebiet. Leopoldsteiner See. Wir sind an deinem Strand gelegen, haben uns im eiskalten Wasser abgekühlt und die Berge bestaunt, die Stille genossen und sind aus dem Getriebe der Welt ausgestiegen, für Stunden, auch unserem Chriss hat es einmalig gefallen. Er lag im Schatten und ruhte sich aus. Und wir kommen wieder ..... Heidemarie...

  • Stmk
  • Leoben
  • Heidemarie Rottermanner
2 5 6

Ministranten der Pfarre Randegg

Am Sonntag den 17. Juni 2018 wurden in der Familienmesse die neuen Ministranten vorgestellt. Weiters bedankte sich Pfarrer  Thomas Neernakunnel  bei zwei Ministranten die jetzt viele Jahre ihren Dienst getan haben und nun aus dem Team ausscheiden. Dafür konnte er fünf neue Kinder begrüßen, die sich jetzt schon seit einigen Wochen auf ihre Aufgabe vorbereitet hatten und nun auch ministrieren dürfen. Der Chor Ventus Novus gestaltete die Messe musikalisch mit ihren beschwingten und schönen...

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
12 19 17

Burg Gallenstein

Hoch droben auf 631 m trohnt über dem Markt Sankt Gallen, Steiermark, die Burg Gallenstein. Über eine schmale Zufahrtsstrecke kommt man zum Parkplatz von dort geht man ungefähr 15 Minuten zur Burg. Der Aufstieg ist leicht zu bewältigen. Imposant ist der Durchgang durch den Felsen und der Blick zur Burg. Geschichtlich hat diese Burg einiges zu bieten: Die dreitürmige Festung wurde 1278 erstmals urkundlich erwähnt und war Mittelpunkt der Herrschaft Gallenstein. Sie war bis Ende des 19....

  • Stmk
  • Liezen
  • Heidemarie Rottermanner
10 16 9

Wallfahrtskirche Frauenberg

Wunderschöner, romantischer Ort in der Steiermark https://www.stiftadmont.at/kloster/sehenswert/wallfahrtskirche-frauenberg Seit über sechs Jahrhunderten pilgern Gläubige mit ihren Anliegen zur Wallfahrtskirche Frauenberg. Freude und Leid, Hoffnung und Trauer teilen sie mit der Gottesmutter Maria. 1404 wurde am Ufer der hochwasserführenden Enns das sogenannte Gnadenbild gefunden, eine gotische Darstellung Mariens mit dem Christusknaben. Ihr zu Ehren errichtete der Admonter Abt Hartnid Gleusser...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Heidemarie Rottermanner
Hinterer Gosausee
7 20 30

Chriss ist wieder auf Tour

Chriss 15 Jahre alt, Mischlingshund ist wieder unterwegs. Freu, heute ziehen wir wieder los. Frauerl und Herrl sind am packen. Voll Freude laufe ich die Stiegen auf und ab. Frauerl schimpft, ich soll doch Ruhe geben und still sitzen, sonst breche ich mir noch das Genick. Ok ich werde brav folgen. Endlich sitzen wir im Auto, die Herrschaften vorne und Hunderl im Fond. Ab geht es nach Weyer, Steyer und weiter Richtung Liezen. Erster Halt ist in St. Gallen. Hier darf ich mit dem Frauerl eine Runde...

  • Salzkammergut
  • Heidemarie Rottermanner
10 23 62

Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im April 2018

Prächtige Birnbaumblüten, blühender Bärlauch, bezaubernde Bilder - kein Wunder, dass unsere monatliche Bildergalerie so prall gefüllt ist! Der Frühling 2018 versucht sich als Sommer und verwöhnt unsere naturnahen, entdeckungsfreudigen Leserreporter mit strahlendem Sonnenschein: Hier sind einige der schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten im April 2018. Abschauen ausdrücklich erlaubt!  Hier geht's zu den fantastischsten Fotos aus Niederösterreich der letzten Monate! Die schönsten...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
13 18

Du stehst

 im Wind im luftigen Frühlingskleid bewunderst die ersten Blumen und spürst nicht wie der Wind in deine Seele bläst, blindlings überfiel dich dann der Ärger und leckte an deinen Knochen, der Schmerz kostet dir den Frieden und die Ruhe …. Heidemarie Rottermanner

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
9 17 53

Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im März 2018

Verschneit, verliebt, verzaubert. Niederösterreichs Regionauten machten das Beste aus dem erst langsam in Fahrt kommenden Frühling und nutzten die späten Schneedecken für schöne Schnappschüsse. Hier sind einige der beeindruckend bezaubernden Bilder unserer fleißigen Leserreporter. Auf der Suche nach Inspiration?Hier geht's zu den gesammelten Werken der fantastischsten Fotos aus Niederösterreich:  Die Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.