Fanny

16Bilder

Ein Geschichtsbuch inmitten der Natur. Zu erleben in Stratzing im Herzen des Kremstales. Wanderung im Hohlweg mit vielen bunten Schautafeln, die von der Natur  und ihren geflügelten Tieren u. Vierbeinern und von der Vielfalt der Pflanzenwelt erzählen. Auch mit den Hinweisen, wie unsere Lebensweise und Wirtschaft den Lebensraum zerstören.
Man wandert weiter durch die hügelige Landschaft, vorbei an den Weinbergen und lernt Geschichte, auch die von Fanny, einer steinernen Venusfigur, die 32000 Jahre alt ist und bei Grabungsarbeiten für einen Wasserbehälter  1988 gefunden wurde.

Die 7,2 cm große, steinerne Venusfigur  lag zerbrochen am Rande eines ursprünglich überdachten Bereiches. Dieser gehörte zu einem Lager, das eine Gruppe eiszeitlicher Sammlerinnen und Jäger am Galgenberg für einige Wochen lang aufgeschlagen hatten. An den jeweiligen Feuerstellen führte man die meisten Tätigkeiten durch. Sie spendeten Wärme und Licht und waren das Zentrum des gemeinschaftlichen Lebens. Die Jagdbeute diente nicht nur der Ernährung: Außer Fleisch, Innereien und Fett verwertete man auch Sehnen, Knochen und Fell für die alltäglich notwendigen Gebrauchsgegenstände. Die wichtigsten Geräte waren aber aus Steinen gefertigt, die bestimmte Spalteigenschaften aufwiesen. Diese Rohmaterialien wurden zum Teil in der allernächsten Umgebung aufgesammelt, aber auch etliche Kilometer weit her gebracht. Mittels bestimmter Schlagtechniken verarbeitete man die Knollen zu Klingen, Kratzern und Schabern. Die Überreste dieser Produktionen bilden den Hauptteil der Funde.

Rund um diese Fundstelle wurde von der Marktgemeinde Stratzing der Erlebnispark Steinzeitwelt Stratzing errichtet. Schautafeln entlang des Eiszeitwanderweges versetzen den Besucher in die Zeit der steinzeitlichen Jäger und Sammler.

Für Schulklassen werden Führungen angeboten, weiters
Steinzeitliches Grillen am Lagerfeuer
Bogenschießen (Geräte vorhanden)
weitere Informationen: http://www.stratzing.at/freizeit/eiszeitwanderweg-fanny/

Eine gemütliche Wanderung mit vielen Bildern, interessanten und bereichernden Texten. Diese Flut von Informationen wurde dann im Gasthaus Brauneis, Stratzing, bei gutem Essen verarbeitet. Im schattigen Gastgarten verweilten wir, unser Mischlingshund lag im Schatten ruhte sich aus und labte sich an der bereit gestellten Wasserschüssel. Die Bedienung war sehr freundlich und wir freuten uns darüber  wieder ein Stückchen Niederösterreich kennen lernen zu dürfen.

Wo: Randegg , 3552 Stratzing auf Karte anzeigen
Autor:

Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs

Webseite von Heidemarie Rottermanner
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



5 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen