Schoolgames

Beiträge zum Thema Schoolgames

Lokales

Start ins Spiel
NMS Geinberg gewinnt Fotowettbewerb

So sehen Sieger aus! Im Rahmen des Schoolgames-Bezirksfinale Ried 2020 hat die Hak-Ried die Schulen des Bezirks auch zum Fotowettbewerb eingeladen. Gesucht wurde das beste, originellste und kreativste BUSINESSMASTER-Klassenfoto. Mit dem Foto "Start ins Spiel" konnte die 4b der Vital-Neuen Mittelschule Geinberg den BUSINESSMASTER-Fotowettbewerb für sich entscheiden. Die Gewinner freuen sich über 100 Euro für ihre Klassenkasse.

  • 16.01.20
Wirtschaft
3 Bilder

Brettspiel-Bewerb
HAK holte sich drei Business-Mastertitel

BEZIRK. Rund 300 Schüler aus ganz Österreich kämpften um den Titel Businessmaster. Die HAK Schärding war im Teambewerb bei den Juniors, den 11- bis 14-Jährigen, siegreich. In der Einzelwertung glänzten gleich zwei HAK-Schülerinnen mit dem 2. Platz: Einmal Johanna Schimak in der Juniorwertung sowie Emma Niedrist in der Einzelwertung der 14- bis 18-Jährigen. Bei dem Brettspiel sind Fähigkeiten aus Wirtschaft, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gefragt.

  • 27.05.19
Wirtschaft
Lena Pollhammer (3.v.l.) von der HAK Ried wurde Bundessiegerin bei den Mintmasters. Auch mit dem Team holte die HAK Ried den Bundessieg.
3 Bilder

Erfolg bei den Schoolgames
Bundessieg geht nach Ried

Rund 300 Schüler spielten kürzlich beim österreichweiten und größten Schulwettbewerb des Landes, den "Schoolgames", in der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich um den Titel "Businessmaster" beziehungsweise "Mintmaster".   RIED, LINZ. „Jedes Jahr aufs Neue ist es für uns ein Erlebnis, die Emotion und Spannung beim großen Finale zu sehen", so  Jakob Frey, Geschäftsführer der freyspiel GmbH.  „Mit dem Spiel haben die Schüler die Möglichkeit, spielerisch in Wirtschafsthemen einzusteigen,...

  • 23.05.19
Lokales
So ähnlich wie Monopoly, nur mit Wirtschafts-Fragen.

Gollinger erreichten dritten Platz bei "schoolgames"

Bei dem bundesweiten Wettbewerb geht es um Wirtschaftswissen Das Team der 3a-Klasse der Neuen Mittelschule Golling erreichte im bundesweiten Wettbewerb "BUSINESSmaster junior" den dritten Platz und kamen mit einem Pokal nach Hause. Mehr als 200 Schüler nahmen in der Siemens City Vienna an den "Schoolgames" teil. Bei dieser Veranstaltung treten österreichweit Schüler an, um ihr Wissen in den Bereichen Wirtschaft oder Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften (MINT) zu zeigen. ...

  • 19.06.18
Wirtschaft

Schoolgames-Landesfinale in Linz

GMUNDEN. Die Schüler der Berufsschule Gmunden 1 bewiesen einmal mehr, dass sie spielerisch kaufmännisches Talent besitzen. Als Teilnehmer am „Business Master“ Landesfinale in Linz erzielten sie sowohl im Einzel- als auch im Teambewerb den 1. Platz. Die Schoolgames sind ein internationales Schulprojekt, die Teilnahme ist kostenlos und wird von Sponsoren finanziert. Der Business Master ist ein Brettspiel, das Interesse an kaufmännischen Fächern und Themen wecken soll. Es funktioniert wie eine...

  • 26.05.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.