Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Dank den Freiwilligen überqueren Schüler täglich sicher die Straße vor der Volksschule Ober-Grafendorf.

Schülerlotsen, Ober-Grafendorf
Ehrenamt: Schülerlotsen sind unersetzbar

Autos, Räder, Fußgänger: Vor der Schule ist es hektisch. Freiwillige geben auf unsere Kinder früh morgens acht. OBER-GRAFENDORF (th). Aktuell sorgen sechs Schülerlotsen in Ober-Grafendorf für die Sicherheit der Volksschüler. Täglich stehen sie ab sieben bis acht Uhr und von halb zwölf bis zwölf vor der Schule. Sie sind sich einig: Es geht um die Jüngsten. "Kinder sind unsere wichtigsten Schätze", beton Egon Müller, Schülerlotsen-Koordinator. Seit 15 Jahren macht er ehrenamtlich diesen...

  • 11.11.19
Lokales
Schutzengelaktion im Kindergarten.

Schutzengelaktion, Ober-Grafendorf
Reflektierende Klack-Armbänder für Kindergartenkinder

In ganz Österreich ereignen sich pro Jahr rund 500 - 600 Unfälle auf Wegen zur Schule oder Kindergarten. OBER-GRAFENDORF. Vor allem eine Kombination aus überhöhter Geschwindigkeit, Unachtsamkeit und herbstlichen Fahrbedingungen, wie schlechte Sicht und rutschige Fahrbahnen, sorgt für ein erhöhtes Gefahrenpotenzial. Seit 20 Jahren Schutzengel-Atkion Die Aktion Schutzengel jährt sich heuer bereits zum 20. Mal. Ziel der Aktion ist es, mit Plakaten, Werbeschaltungen, Infofolder, Giveaways...

  • 05.11.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Lokales
Gut gelauntund  noch in der Neuen Mittelschule: Susanne Haidegger auf dem Weg in die Pension.

"Rentenwelle" bei Direktoren

Vierzehn Leitungs-Jobs von Volks- und Neuen Mittelschulen werden nachbesetzt. BEZIRK TULLN / NÖ ZENTRALRAUM. Die Tage sind gezählt: "Mir wird nicht langweilig werden", lacht Susanne Haidegger, Direktorin der Neuen Mittelschule. Ihr Beruf war keine Arbeit, sondern Berufung. Nach der Zeugnisübergabe am 28. Juni geht's für sie dann aber in Richtung Pension. Und sie ist nicht die Einzige, die entschwindet – im Gegenteil: Insgesamt werden im NÖ Zentralraum 14 Direktorenjobs nachbesetzt. Und das...

  • 29.04.19
Lokales
"Aktion Bikeline" in Prinzersdorf: Pädagogen versuchen Kinder zu motivieren, den Schulweg mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Mein Bezirk - Meine Familie 2019
Schulkinder teils sehr verwöhnt

Erschreckend niedrig ist die Zahl der Kinder, welche wirklich im Pielachtal noch zu Fuß zur Schule gehen. PIELACHTAL (th). Jause einpacken, Schulsachen schnappen und raus - denn die Freunde warten schon vor dem Haus. Der eine oder andere kann sich bestimmt an seine Schulzeit erinnern. Wir fragten die Pielachtaler, ob ihre Kinder zu Fuß, mit dem Rad, Roller, Auto oder Bus zur Schule gelangen. Zu Fuß gehen ist out In Gerersdorf hilft die Gemeinde mit dem Gemeindebus dort aus, wo kein...

  • 19.03.19
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales
3 Bilder

Weinburg: Der Schulbeginn naht

Schulutensilien und Nah&Frisch werden Schul-fertig gemacht. WEINBURG (th/pk). In Weinburg steht dem Schulschart nichts im Wege. Schulutensilien werden zu einzelnen Paketen zusammengestellt und der Nah&Frisch Markt stellt die Rampe feretig. Schulutensilien Zur Unterstützung der Jungfamilien stellt die Gemeinde Weinburg für alle Schüler der Volksschule auch heuer wieder sämtliche Schulutensilien wie Hefte, Farbstifte, Schreiber, Bücher etc. zur Verfügung. Das gesamte Lehrpersonal mit Frau...

  • 31.08.18
Lokales
Symbolbild
3 Bilder

Pielachal: Sommer, Ferien, Nachhilfe

Schön waren die Ferien, doch die sind fast vorbei. Für viele Schüler bedeutet das: Lernen und Vorbereiten. PIELACHTAL (th). Der Countdown läuft: Noch knapp zwei Wochen bis zu den Wiederholungsprüfungen. Niederösterreichs Schüler - und deren Nachhilfelehrer - geben gerade alles. Pro Jahr werden rund 16 Millionen Euro in Niederösterreich für Nachhilfe ausgegeben. Wir haben bei Lehrerinnen und Lehrern nachgefragt, was sie zu dem Thema Nachhilfe und Lernen in den Ferien sagen. Die Qual der...

  • 16.08.18
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Tag der offenen Tür im Schulzentrum HTL HAK Ungargasse am 19.01.2018

Alle Ausbildungszweige und -angebote des Schulzentrums Ungargasse können am Freitag, 19. Jänner, von 13 bis 17 Uhr näher kennengelernt werden. Es besteht nicht nur die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen, sondern auch individuelle Fragen über Schule und Ausbildungsmöglichkeiten im Beratungszentrum zu stellen. Führungen für Gruppen oder Klassen werden organisiert. Anmeldung unter tof@szu.at Schulzentrum HTL HAK Ungargasse Freitag, 19.01.2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr Erste...

  • 15.01.18
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • 05.12.17
  •  1
Lokales
LR Schwarz: "51.000 Kinder warten auf den Nikolaus."

Landesrätin Schwarz: "Nikolaus lehrt uns das Teilen"

Landesrätin Barbara Schwarz (Volkspartei) steht zu Nikolausfeiern in Kindergärten. Warum bleiben die Kindergärten in NÖ dem Nikolaus treu? "Kinder wie Erwachsene brauchen gelebte Traditionen und Rituale, um Verwurzelung mit ihrer Heimat zu spüren. Besonders in der Adventzeit feiern wir eine Reihe von traditionellen Ritualen und der Nikolaustag spielt dabei eine besondere Rolle.  In Niederösterreichs Landeskindergärten freuen sich zurzeit über 51.000 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren auf die...

  • 28.11.17
  •  1
  •  3
Politik
Landesrat Karl Wilfing und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern mit Lehrlingen der St. Pöltner Firma Geberit
3 Bilder

Niederösterreich braucht Lehrlinge: Kern und Wilfing starten Kampagne

Unter dem Titel "Exzellente Lehrkräfte - Die Lehre öffnet Türen" präsentierten NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Stärkung der Lehre. Mit 8. November startete der NÖAAB eine Aktionswoche zur Stärkung der Lehre. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Bundesrätin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Verbesserung der Lehrlingsausbildung. So sollen unter anderem Qualifikationen sichtbarer gemacht werden um die Chancen am...

  • 10.11.17
  •  3
  •  2
Gesundheit
Eine gesunde Schuljause ist wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Gesunde Jause, gut verpackt

Während der Schulzeit sind auch die Eltern gefordert, unter anderem mit der Zubereitung der Jause. Der Schulstart kann für Kinder mitunter ganz schön stressig werden, schließlich prasselt viel Neues auf die kleinen Köpfe ein. In dieser Zeit sind aber auch die Eltern ganz besonders gefragt. Oftmals ist der ganze Tagesablauf einer Familie von den Bedürfnissen des Nachwuchses geprägt. Für Eltern beginnt nun auch wieder das muntere Zubereiten der Schuljause. Manche sind sehr ambitioniert und...

  • 20.09.17
Lokales
t-online.de berichtete als eines der ersten Medien über den möglichen Anschlag.

Explosion in Londoner U-Bahn - größere Schülergruppe aus Wiener Neustadt außer Gefahr

Wiener Neustadt, London. Online-Medien zufolge dürfte es heute Morgen in der Londoner Metro zu einer Explosion gekommen sein, bei der mehrere Menschen verletzt worden sein dürften. Die Polizei bestätigte einen Vorfall an der Station Parsons Green im Westteil der Stadt. Passagiere hätten nach der Explosion eines weißen Behälters Verbrennungen im Gesicht erlitten, berichtete die Zeitung Metro auf ihrer Webseite. Eine größere Schülergruppe vom BG Zehnergasse mit Lehrern, die sich zur Zeit in...

  • 15.09.17
Gesundheit
Damit der Kinderkopf nicht juckt, muss manchmal auch ein Läusekamm herhalten.

Schulbeginn: Aus die Laus!

Wenn die lieben Kleinen wieder Kindergarten und Schule besuchen, rauchen beim Lernen die Köpfe - und manchmal jucken diese leider auch. Denn Kopfläuse haben in der Herbstzeit Hochsaison, wenn die Kinder nach den Ferien ihre Köpfe tuschelnd zusammenstecken. Die Parasiten können weder fliegen noch springen, dafür sehr schnell krabbeln. Auf welchem Kopf sie dabei eine Heimat finden, ist für sie egal - Hauptsache es gibt dort etwas zu essen. Läuse trinken alle vier bis sechs Stunden menschliches...

  • 14.09.17
Freizeit
Mit Schulbeginn heißt es für Niederösterreichs Nachwuchs wieder die Schultasche in die Schule und nach Hause tragen. Um die Kinderrücken zu schonen, ist richtiges Einpacken besonders wichtig.
3 Bilder

Weniger ist mehr – Schultasche nicht zu schwer bepacken

Beim Befüllen einer Schultasche gilt grundsätzlich: weniger ist mehr. Wir haben für euch Tipps der AUVA gesammelt, wie man Haltungsschäden vorbeugen kann. Mit Schulbeginn heißt es für Niederösterreichs Nachwuchs wieder die Schultasche in die Schule und nach Hause tragen. Um die Kinderrücken zu schonen, ist richtiges Einpacken besonders wichtig. Raus mit allem, das nicht gebraucht wird Eine Schultasche soll leer nicht mehr als 1,2 Kilogramm wiegen. Bei einer gefüllten Schultasche gilt eine...

  • 06.09.17
  •  4
Lokales
Ein wichtiges Utensil: Das Heft. In einem Schuljahr werden durchschnittlich zehn Hefte benötigt
3 Bilder

Schulanfang - Hilfe, mein Kind treibt mich in den Ruin

Hefte, Stifte und Schulausflüge. Auf die Eltern kommen zum Schulanfang einige finanzielle Herausforderungen zu. PIELACHTAL. Gestresste Eltern, um die Spongebob-Schultasche ringende Kinder und leer gekaufte Schreibwarengeschäfte: Der Schulanfang wirft seine Schatten voraus. Und er belastet das Budget vieler Familien. Im Schnitt geben die Niederösterreicher 783 Euro pro Schulkind und Jahr aus, AHS-Oberstufenschüler kosten ihre Eltern gar über 1.200 Euro. Vier von fünf Haushalten fühlen sich...

  • 23.08.17
Lokales
V.l.n.r: Johann Lacher, Franz Schaberger, Waltraud Stuphann, GGR Günter Graßmann, VS Dir. Brunhilde Frühwirth, Regina Kolar, Peter Schuhmeier und Bgm. Arthur Rasch (nicht am Foto die Schülerlotsin Erna Pfeiffer).

Ehrenamtlich: Dank an die Schülerlotsen

HOFSTETTEN-GRÜNAU (red). Die Marktgemeinde Hofstetten-Grünau, die Volksschule Hofstetten-Grünau und der Elternverein der Volksschule bedankten sich bei den Schülerlotsen für ihr ehrenamtliches Engagement im Schuljahr 2016/2017. Die Schülerlotsen geleiten die Volksschüler sicher über den Übergang am Hauptplatz vor dem BGZ, damit sie unfallfrei in die Schule gehen können. Bgm. Arthur Rasch betonte, dass es nicht selbstverständlich ist, sich in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen und...

  • 10.07.17
Lokales
Auf der Schultoilette soll ein Mädchen zu Oralsex gezwungen worden sein.
2 Bilder

Mädchen auf Schultoilette missbraucht

Schulpsychologen im Bundesschulzentrum vor Ort; Polizei ermittelt auf Hochtouren. TULLN. Auf einer Schultoilette der HLW Tulln soll ein Mitschüler eine 15-Jährige zu sexuellen Handlungen gezwungen haben. Die Tat fand bereits Ende Jänner statt. Angezeigt wurde diese jedoch erst drei Monate später – im April. „Bis dato sind mindestens sechs Wochen vergangen! Sechs Wochen, in denen der kriminelle Bursche jeden Tag erneut hätte zuschlagen können“, kritisiert Bezirksparteiobmann Andreas Bors. „Was...

  • 07.06.17
Lokales
Oberschulrat Erhard Zöchling mit Gattin Rosemarie und Werner Reisinger drückten nochmals die Schulbank.
3 Bilder

Schülertreffen nach 50 Jahren

Wiedersehen für Schüler und Lehrer der Hauptschule Ober-Grafendorf OBER-GRAFENDORF. Rund 50 Jahre nach Schulschluss trafen einander die Jahrgänge 1951, 1952 und 1953 der Hauptschule Ober-Grafendorf wieder. "Schulzeit, Pauken, Hausaufgaben, wie konnte man das nur ertragen? Wisst ihr noch, wie es mal war? Erinnerung ist wunderbar! Dann sollten wir uns wieder sehen und wie früher gut verstehen!" – mit diesem Gedicht als Motivation kamen Schüler und Lehrer nach einer sehr langen Zeit wieder...

  • 23.05.17
LokalesBezahlte Anzeige
Ihr ABACUS-Institutsleiter Christoph Sandler
11 Bilder

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Einzelnachhilfe zu Hause mit dem Abacus Nachhilfeinstitut NÖ. Das Abacus Nachhilfeinstitut bietet zwei Erfolgskomponenten: Einzelnachhilfe ... 1 Schüler - 1 Lehrer Jeder Schüler hat einen eigenen Nachhilfelehrer. Der Unterricht wird individuell auf jeden einzelnen Schüler ausgerichtet. Intensives Lernen Durch intensive Nachhilfe kann der Erfolg früher eintreten. Gezielte Auswahl des ABACUS-Nachhilfelehrers Wichtig für den Lernerfolg ist die Harmonie zwischen Nachhilfelehrer und...

  • 04.05.17
Lokales
9 Bilder

Meine neue Arbeitsstelle AOS Obergrafendorf

Nach fast einem Jahr Arbeitslosigkeit endlich wieder Arbeit gefunden die auch spass macht. Bei der Firma AOS Büroartikelbedarf in 3200 Obergrafendorf/Fridau gibt es alles was für das Büro und die Schule gebraucht wird.Nebenbei gibt es auch Möbel,Türen,Parketböden usw. und das alles aus einer Hand. Also gibt es viel zu tun und ist eine Abwechslungsreiche Tätigkeit ;-)

  • 20.06.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.