Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Wirtschaft
Landesrätin Birgit Gerstorfer und Kinder- und Jugendanwältin Christine Winkler-Kirchberger mit Preisträgern des Jugendtreff Lichtenegg.
5 Bilder

OÖ Kinderschutzpreis
Fünf Projekte ausgezeichnet

OÖ. Im Zeichen eines respektvollen und sicheren Umgangs mit dem Internet stand der OÖ Kinderschutzpreis Liberto 2019. Sowohl Schüler, Institutionen und Einzelpersonen waren gefordert sich mit den Chancen und Risiken des Internets zu befassen. „Mit dem OÖ Kinderschutzpreis werden besonders gute Ideen und Projekte ausgezeichnet, die Gewalt an und unter Kindern verhindern und eine gesunde Entwicklung fördern. Es ist unsere Aufgabe, Kinder und Jugendliche vor Cybermobbing und Hass im Netz zu...

  • 24.06.19
Lokales

Grenzland Obernberg - Schüler gewinnen Buchpreis
Grenzland Obernberg - Schüler gewinnen Buchpreis

Schüler der NMS Obernberg haben im Jahr 2018 umfassend am Buch „Grenzland Obernberg 1918-1965“ mitgearbeitet. Ein Teil des Projektes wurde zum Wettbewerb „100 Jahre jung“ angemeldet. In dem Projekt beschrieben Jugendliche das Schicksal ihrer Groß- und Urgroßeltern. Unter mehr als 100 Einreichungen haben es die Obernberger auf die aus 20 Schulen bestehende Shortlist der besten Schulen geschafft. Ein großes Paket mit aktuellen Jugendbüchern und eine Urkunde wurden jetzt zugestellt. (In Bild...

  • 22.06.19
Lokales
4 Bilder

Maturajahrgang 2018_19
BORG Ried im Innkreis

Die erfolgreichen MaturantInnen des Schuljahres 2018/19 des BORG Ried: 8AMU 1. Reihe v.l.n.r.: Raab Alexandra (AE), Gehmair Anika (AE), Klassenvorstand Maga. Doris Langhold, Vorsitzender Mag. Berthold Reiter, Direktorin Maga. Rosmarie Meingaßner, Preinfalk Karin, Hasenauer Sophie 2. Reihe v.l.n.r.: Binder Viktoria, Ebetshuber Elena (AE), Kazanc Sirin, Nussbaumer Eva, Greinecker Mirjam, Studwell Molly (GE), Esterbauer Isabell, Duftschmied Lisa 3. Reihe v.l.n.r.: Finsterer Anna, Lidauer...

  • 19.06.19
Lokales
Die Kinder beobachten neugierig, wie die befruchteten Eier in den Brutkasten gelegt werden.
2 Bilder

Kompass Schule
Küken in der Kompass Schule

Die Entwicklungsdauer vom befruchteten Ei zum Küken ist 21 Tage lang. Wie langsam 21 Tag vergehen können, konnten die Kinder der Kompass Schule bei einem Projekt mit dem Kleintierzuchtverein Ried genauestens miterleben. Die Wartezeit lohnte sich jedoch, denn das anschließende Beobachten der zerzausten Winzlinge beim Schlüpfen, beim ersten Picken und Trinken waren für die SchülerInnen jeden Alters beeindruckende Ereignisse.  Die Herren Heftberger und Wagneder vom Kleintierzuchtverein...

  • 13.06.19
Lokales
3 Bilder

HTL Ried und TN²MS Ried sind MINT-Schulen

Das MINT-Gütesiegel wurde ganz offiziell von der neuen Frau Bundesministerin Dr. Iris Rauskala überreicht! Es werden damit Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die mit verschiedenen Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern und mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen umsetzen.🔎🧪💻🔮⚙️ (Fotocredit: Markus Prantl)

  • 07.06.19
Lokales
Die Jugendlichen dürfen bei der Entstehung eines Berichts zusehen.

Kompass Schule
Kompass Schule besucht Redaktion

Die Schülerinnen und Schüler der Kompass Schule Ried hatten an einem Mittwoch morgen die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Redaktion der Bezirksrundschau zu blicken. Die RedaktionsmitarbeiterInnen erklärten die verschiedenen Berufe, die in einer Redaktion nötig und vorhanden sind. „Es gibt einen Grafiker, einen Buchhalter, eine Administratorin, einen Redaktionsleiter, einen Fotografen, einen IT Techniker und verschiedene Redakteure“, erinnert sich Marcel. Eine brennende Frage war, wie...

  • 05.06.19
Wirtschaft
Der Ferialjob, aber auch das Praktikum stellen meist ein Arbeitsverhältnis dar, das Volontariat hingegen ist keines.

Schüler & Studenten
Die Arbeit im Sommer

Ferialjob, Praktika und Volontariat, wo ist der Unterschied und was gilt es zu beachten. OÖ. Die Sommerferien nähern sich in großen Schritten. Zahlreiche Schüler und Studenten nutzen diese für ein Praktikum, einen Ferialjob oder ihr Volontariat. Dabei gibt es einiges, worauf man achten muss damit man am Ende nicht enttäuscht ist.  Der FerialjobGrundsätzlich gelten für Ferialarbeiter dieselben Regeln wie für Angestellte. Die Arbeiterkammer OÖ (AK) rät, einen schriftlichen Arbeitsvertrag...

  • 04.06.19
Lokales
Die Jugendlichen lernen durch Teamspiele ihre eigenen Stärken kennen

Schul- und Berufsorientierung
Kompass Schule – was dann?

„Wohin nach der Kompass Schule?“. Das ist eine Frage, die die Jugendlichen der 7. und 8. Schulstufe der Montessori Schule in Ried zurzeit sehr beschäftigt. Mit 14 Jahren schon die zukünftige Berufskarriere zu planen ist für die meisten Teenager eine große Herausforderung. Und sich im Dschungel der zahlreichen Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten nach der Absolvierung der Pflichtschule einen Durchblick schaffen zu wollen kann eher verwirrend sein. Da kommt das AMS ins Spiel: Im...

  • 24.05.19
Lokales

Bestens ausgebildete Ersthelfer
Bezirkssieg der NMS Waldzell beim Erste-Hilfe Wettbewerb

Am 25. April fand in der Franziskusschule Ried der Erste-Hilfe-Wettbewerb der Bezirke Ried und Braunau statt. 24 Gruppen aus verschiedenen Neuen Mittelschulen der beiden Bezirke konnten ihr Können und Wissen unter Beweis stellen. Mit großem Engagement und perfekt vorbereitet stellten sich auch vier Gruppen der NMS Waldzell der Herausforderung. In Theorie und Praxis mussten die jungen Ersthelferinnen und Ersthelfer ihr im Erste Hilfe Kurs erworbenes Wissen unter Beweis stellen. Sehr...

  • 07.05.19
Lokales
Die Jugendlichen haben Spaß mit Chemie.
2 Bilder

Kompass Schule
Science zum Angreifen

Chemie, Physik und Biologie sind Fächer, die leider so manche Schüler und Schülerinnen zum Gähnen bringen. Nicht so in der Kompass Schule Ried im Innkreis: In diesem Schuljahr wurde erstmals ein neues Projekt gestartet, um das Interesse der Kinder für naturwissenschaftliche Themen praxisnah und spielerisch zu wecken. Unter der Leitung von Assist.-Prof. Dr. Milan Kracalik, Forschungsgruppe Rheologie, JKU Linz, konnten die Jugendlichen das Gesamtkonzept der Naturwissenschaften ganzheitlich...

  • 24.04.19
Lokales
4 Bilder

Kompass Schule
Kinder pflanzen Bäume für ihre Zukunft

Jeder neue Baum ist ein Zeichen gegen den Klimawandel und für den Umweltschutz - und ein kleiner Schritt in eine nachhaltigere Zukunft. Im Rahmen des Unterrichtfach „Spiritualität“ starteten die Kinder der Volks- und Mittelschule der Kompass Schule eine Baum- und Sträucherpflanzaktion. Sie griffen rechtzeitig zu Frühlingsbeginn zu Schaufel und Spaten und pflanzten auf Grundstücken in Neuhofen und Wildau Sträucher, Obstbäume und Tannen. Mit der Aktion setzten sie nicht nur ein Zeichen für eine...

  • 10.04.19
Lokales

Kompass Schule
Wo kommt das Geld her?

Wie kommt das Geld in den Bankomaten? Was ist ein Kredit und wie schaut das mit den Zinsen aus? Die Jugendlichen der Mittelstufe waren diese Woche auf Besuch bei der Raiffeisenbank Ried im Innkreis und konnten sich das Bank-geschehen ausnahmsweise einmal ganz genau ansehen. Sie erfuhren, wie ein Bankomat aufgebaut ist, wie er gefüllt wird und wie er von innen aussieht. Sogar den Safe durften sie besichtigen und Geldmengen schätzen. Die Kinder hatten viele Fragen zum Zahlungsverkehr und wie...

  • 27.03.19
Wirtschaft
Alois Bachinger, Professor der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz, Heidrun Strohmeyer, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander, Bildungsdirektor Alfred Klampfer und Joachim Haindl-Grutsch, Geschäftsführer der Industriellenvereinigung OÖ (v. l.).

MINT
Schüler spielerisch heranführen

Mit einem neuen Projekt will man junge Schüler bereits für die MINT-Fächer begeistern und spielend heranführen. OÖ. Mit dem Projekt „Denken, Lernen, Probleme lösen“ sollen Schüler der Sekundarstufe 1 erste spielerische Berührungen mit den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) machen. Dies geschieht mit dem Einsatz eines scheckkartengroßen Einplatinencomputers „BBC micro:bit“. „Kinder sind die wahren Forscher! Sie sind neugierig, hinterfragen offensichtliche Dinge...

  • 22.03.19
Lokales

BORG in concert
Einladung zum Konzert des BORG Ried

Der Instrumentalzweig des BORG Ried lädt auch dieses Jahr wieder ein, um dem Publikum eine bunte Mischung von Klassik bis Pop & Rock zu präsentieren. Die SchülerInnen der 5. - 7. Klassen geben ihr Können am 2. April 2019, um 19:00 Uhr im Salesianersaal der LMS Ried zum Besten und freuen sich auf zahlreiche Besucher! Der Eintritt ist frei!

  • 12.03.19
Lokales

BORG in concert
Einladung zum Konzert des BORG Ried

Der Instrumentalzweig des BORG Ried lädt auch dieses Jahr wieder ein, um dem Publikum eine bunte Mischung von Klassik bis Pop & Rock zu präsentieren. Die SchülerInnen der 5. - 7. Klassen geben ihr Können am 2. April 2019, um 19:00 Uhr im Salesianersaal der LMS Ried zum Besten und freuen sich auf zahlreiche Besucher! Der Eintritt ist frei!

  • 12.03.19
Lokales
Die Mädchen erstellten ihre eigene Schlüsselanhänger

Kompass Schule
Technikrallye beim AMS

Die Mädchen der NMS der Kompass Schule durften letzte Woche im AMS mehrere technisch-handwerkliche Tätigkeiten ausprobieren: einen Handyhalter selbst messen, schneiden und thermisch biegen, einen Schlüsselanhänger aus Metall schneiden, feilen, stanzen und bohren. Laut Aussagen der Jugendlichen war der Höhepunkt des Nachmittags das Programmieren ihrer eigenen Computerspiele anhand einer visuellen Programmiersprache. Die AMS Technikrallye gibt Mädchen die Gelegenheit, sich mit...

  • 12.02.19
Lokales
Die Kinder präsentieren Sketches auf Englisch.
2 Bilder

Kompass Schule
Spaß im Englischunterricht

Wer traut sich Englisch zu sprechen – und dies trotz mehrerer Jahre Englisch in der Schule? Die SchülerInnen der Mittelstufe der Kompass Schule Ried hörten und sprachen letzte Woche nur Englisch – und hatten Spaß dabei! Luke, Native Speaker von Südafrika und Trainer von !Biku Junior Project Weeks leitete den Unterricht eine ganze Woche und brachte auch den schüchternsten Schüler zum Sprechen. Der Höhepunkt der englischen Immersion war die Präsentationen der eingeübten englischen Sketche für die...

  • 31.01.19
Lokales

Antje Bostelmann an der BAfEP Ried!
24. Jänner 2019 - Tag der Elementarbildung

Anlässlich des österreichweiten Tages der Elementarbildung treten die OÖ BAfEPs an die Öffentlichkeit, um auf die Bedeutung der Elementarbildung aufmerksam zu machen. Wir in Ried sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist, Frau Antje Bostelmann nach Österreich zu bringen! Antje Bostelmann ist ausgebildete Erzieherin und bildende Künstlerin. 1990 gründete sie Klax, anfangs als private Malschule und Nachmittagsbetreuung mit künstlerischem Schwerpunkt, heute ein überregionaler Bildungsträger...

  • 17.01.19
  •  1
Lokales
Ein Schüler beim "schnuppern"

Kompass Schule
Schnupperbesuche erleichtern den nächsten Schritt

Die Rieder Kompass Schule wird nächstes Jahr fünf Jahre alt und die ersten Absolventen sind gerade dabei, sich entweder für eine weiterführende Schule oder eine Lehre zu entscheiden. Die Vorbereitung für diesen Schritt wird durch den Unterricht spezifischer schul- und berufsorientierter Themen, sowie durch verschiedene Betriebs- und Einrichtungsbesuche gefördert. Besonders hilfreich sind auch die Schnupperbesuche bei verschiedenen Firmen und Schulen. Neben der HTL Grieskirchen, der HBLW Ried...

  • 16.01.19
Lokales

Schüler/innen erlaufen großartige Spendensumme
NMS Waldzell: Spendenübergabe an Miravita Nussbaum

Im Rahmen des MIRAVITA Weihnachtsmarktes wurde eine Spende in der Höhe von € 6.000, die Beitrag zur Errichtung des „Raumes der Begegnung“ in Nußbaum sein soll, offiziell an Frau Petra Mair, derzeitige Geschäftsführerin von Miravita Innviertel, übergeben. Schülerinnen und Schüler der NMS Waldzell haben beim Spendenlauf 2018, unterstützt von der VS Waldzell, insgesamt eine Summe von € 8.500,- erlaufen`. Der Restbetrag des Lauferlöses ging als Unterstützung an das Tumaini Schulprojekt in...

  • 17.12.18
Lokales
2 Bilder

Kompass Schule
Schnupperbesuch bei Firma Kraiburg

Im Rahmen des Projektes „Regionales Schnupperlabor" des Regionalmanagements Oberösterreich und des Schuljahresthemas „Umwelt“ besuchten am 7. Dezember die SchülerInnen der Mittelstufe (NMS) der Kompass Schule die Firma Kraiburg in Geretsberg. Das Projekt bietet den Jugendlichen durch interaktive Betriebsbesuche die Möglichkeit, innovative Techniken, regionale Ausbildungsbetriebe und verschiedene Lehrlingsausbildungen näher kennenzulernen. Gleichzeitig können die Betriebe ihre spannenden...

  • 13.12.18
  •  1
Lokales
Nach dem Zusammenbau des Legoroboters arbeiten die Schüler nun an der Steuerung mit der modularen Programmiersoftware.
2 Bilder

Kompass Schule und HTL Ried
Schulkooperation rund ums Programmieren

Programmieren heißt Mathematik anwenden, logische Schlussfolgerungen ziehen, Probleme lösen. Fazit: programmieren sollte einfach jeder einmal versuchen. Die Kinder der Mittelschule (Neue Mittelschule) der Kompass Schule werden heuer an vier Nachmittagen von zwei Schülern der HTL Ried gecoacht: Julian und Nico helfen beim Zusammenbau und Programmieren von Lego-Robotern. Die Kinder lernen dabei, wie Computerspiele funktionieren – oder wie ein autonomer Gabelstapler in die Gänge kommt. In beinahe...

  • 04.12.18
Lokales

Kompass Schule
Rätsel Rallye durch Altstoffsammelzentrum

Ganz im Sinne des Schul-Jahresmottos „Umwelt und Gemeinschaft“ besuchten die Kinder der Mittestufe (NMS) der Kompass Schule das Altstoffsammelzentrum Ried. Bei der Rallye durch das ASZ bekamen die Schülerinnen und Schüler Insider-Tipps zur Mülltrennung. Abfallberaterin Sonja berichtete über die Wichtigkeit der getrennten und sortenreinen Sammlung und erwähnte interessante Fakten zur Entsorgung von Problemstoffen und Elektrogeräten. Besonders interessant war das anschließende Handyworkshop,...

  • 26.11.18
Sport
3 Bilder

Volleyballtraining mit den Profis vom UVC Ried

Am 5. November 2018 hatten die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Waldzell die Möglichkeit, mit den Profis der Rieder Volleyball Bundesligamannschaft gemeinsam zu trainieren. Das Staunen bei den Kindern der 3. und 4. Klassen war bereits groß, als die „Riesen vom UVC“ den Turnsaal betraten. Mit viel Freude und jeder Menge Begeisterung wurden die Tipps und Tricks der Profis von den Schülern dankbar angenommen. Bei lustigen, aber auch intensiven Trainingseinheiten, hatten die...

  • 25.11.18