schwitzen

Beiträge zum Thema schwitzen

Wenn sich der Fußgeruch einmal in den Schuhen festgesetzt hat, lässt er sich nur schwer wieder entfernen.
1

Schweißfüße
So bleiben die Füße auch im Sommer ganz trocken

Ungefähr ein Drittel der Österreicher hat im Sommer mit Schweißfüßen zu kämpfen. ÖSTERREICH (cba). Endlich kann man sich über das herrliche Wetter freuen und die Sonne genießen. Alles schön und gut, wenn da nicht die unerwünschten Begleiterscheinungen wären. Nicht nur die Gelsen können einem gerne erspart bleiben, sondern auch schwitzende Füße. Häufig liegt es am falschen Schuhwerk. Schuhe aus Plastik sind ungeeignet, denn sie können Schweiß nicht aufnehmen. Aus diesem Grund sollte man im...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
Trotz Hitze cool bleiben? So klappt´s!
2 5

Schwitzen – gesund, aber lästig! Was hilft dagegen?

Schwitzen schützt den Körper vor Überhitzung. Unangenehm wird es erst dann, wenn die Schweißproduktion kein Ende nimmt. Erfahren Sie, wie Sie übereifrige Schweißdrüsen im Zaum halten. Ist die Temperatur zu hoch, geben die im Gehirn ansässigen Nervenzellen den Befehl zur vermehrten Schweißproduktion. Beachtlich, wenn man bedenkt, dass bei diesem komplexen Zusammenspiel etwa 30.000 Temperatursensoren in der Haut beteiligt sind. Doch warum schwitzen wir eigentlich? Neben hohen Temperaturen und...

  • Sylvia Neubauer
Schweiß zählt zu den unbeliebteren Nebenerscheinungen des Sommers.
2

Weniger schwitzen? So geht's!

Mit diesen Tipps können Sie den Schweiß besiegen - oder zumindest in Zaum halten. Langsam aber sicher kommt der Sommer und das sorgt bei den meisten von uns für innere Freudentänze. Mit dem guten Wetter geht allerdings auch der ein oder andere Nachteil einher, Schwitzen ist auf dieser Liste sicherlich im vorderen Feld zu finden. Wenn man in der Sonne regelrecht zu zerrinnen scheint und das Gewand schon tropfnass geschwitzt ist, wünscht man sich ja beinahe schon den Winter zurück....

  • Michael Leitner
Neben Deos, hilft auch leichte Kleidung, lauwarme Duschen und fettarme Ernährung gegen übermäßigen Schweiß.

Schwitzen ist gesund

Trotzdem sind Schweißflecken oft ein ungebetener Gast im Sommer Wer dazu neigt, bei Hitze stark zu schwitzen, leidet im Sommer oft zweifach. Schweiß hinterlässt Flecken auf der Kleidung und riecht häufig unangenehm. Jedoch ist Schwitzen eine natürliche Reaktion unseres Körpers. Es ist gesund und das gleich in mehrfacher Hinsicht: Über den Schweiß werden Schadstoffe entfernt, überflüssiges Salz wird ausgeschieden, die Poren werden geöffnet. Dadurch kühlt Schweiß unseren Körper und schützt vor...

  • Carmen Hiertz
Ein Fußbad mit Salbei riecht nicht nur gut, sondern hat auch eine schweißhemmende Wirkung.
2

Hilfe bei Schweißfüßen kommt auch aus der Natur

Wer auch im Sommer geschlossene Schuhe trägt kann durch diese Tipps Schweißfüße vermeiden. Insbesondere im Sommer leiden viele unter schwitzenden Füßen. Wenn man geschlossene Schuhe tragen muss, dann bietet sich Leder als atmungsaktives Material an. Vermieden werden sollten Schuhe aus Plastik, da diese keinen Schweiß aufnehmen können. Auch dünne Einlagen helfen dabei, Fußschweiß aufzusaugen, und sind daher ein wirksames Mittel gegen das häufige Problem bei Hitze. Wer Zeit hat oder sich am...

  • Carmen Hiertz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.