seeschloss-ort

Beiträge zum Thema seeschloss-ort

Hoch- und Deutschmeister k.u.k. Wiener Regimentskapelle IR4
1 1 2

Jede Woche Blasmusik-Delikatessen

Elf wöchentliche Konzerte im Seeschloss Ort machen Gmunden von Juni bis Ende September zu einem Hot Spot für Blasmusik-Fans. GMUNDEN. Nahezu alles, was die Blasmusik heutzutage an Repertoire, Klang, Stilformen, Besetzungen und die Genres übergreifenden Projekten zu bieten hat, hat man in den vergangenen elf Jahren bei den Gmundner Schlosskonzerten bewundern können. Dass dabei die besten Blasmusikorchester Oberösterreichs und auch aus anderen Bundesländern im zauberhaften Arkaden-Innenhof des...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Seeschloß Ort Gmunden  - Orther Stuben mit neuen Pächtern Gerhard Hinterwirth und Hermann Gruber - am Foto: mit Koch Nith Markus Jani
7

Ab 14. April hat die "Orther Stub'n" mit neuem Pächter geöffnet

GMUNDEN. Das Seeschloss Ort in Gmunden wurde 909 n. Chr. Erstmals urkundlich erwähnt und durch die Serie "Schlosshotel Orth" weltberühmt. "Schlosshotel Orth" ist bis heute die erfolgreichste Serie des ORF, sogar in China wurde sie ausgestrahlt. Das Seeschloss Ort beherbergt neben einer kleinen Kirche und dem Standesamt und mehreren Sälen auch das Restaurant "Orther Stub'n", seit Jahrzehnten ein beliebter kulinarischer Treffpunkt. 20 Jahre war Spitzenkoch Johann Parzer Wirt im Seeschloss – nach...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Der Eisenbahner-Musikverein Salzburg konzertiert am 26. Juli.

Jeden Mittwoch ein Schlosskonzert

GMUNDEN. Einige der besten und interessantesten Blasmusikorchester Oberösterreich spielen im Seeschloss Ort. 3500 Besucher insgesamt, am Rekordabend sogar 500, drängten sich im Vorjahr im malerischen Innenhof des Seeschlosses Ort, um den Schlosskonzerten zu lauschen. Die Kulturabteilung der Stadt und der Kurator der Reihe, Konsulent Franz Schindlauer, bieten dabei an jedem Mittwoch Abend im Sommer Blasmusik auf höchstem Niveau. Stilistisch bunt und für alle Einflüsse offen, modern und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Herrlicher Blick zum Seeschloss Ort
11 16 16

Tagesausflug nach Gmunden am Traunsee

Gmunden: Meine Wanderung beginnt oberhalb der Stadtpfarrkirche die im spätgotischen Stil um 1300 erbaut wurde. Der Weg führt durch die Altstadt an den schönen spätgotischen Wohnhäusern vorbei, wo heute noch schöne Laubenhöfe zu sehen gibt. Kurz danach erreichte ich den Rathausplatz, wo das dritte1574 erbaute Rathaus steht. Von hier aus ist man schon direkt am Traunsee mit seiner schönen Gmundner Esplanade ( Promenade ), wo man einen herrlichen Blick zum Dachstein und zum Traunstein hat. Auf der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Kaller Walter
17

1. Wochenende Schlosseradvent Gmunden!

Erfolgreicher Beginn des SCHLÖSSERADVENTS in Gmunden! Der Schlösseradvent in Gmunden hat an Anziehungskraft nichts verloren. Das erste Wochenende von Freitag 18.11. bis Sonntag 20.11.2016 lockte bereits tausende Besucher aus nah und fern in die Bezirksstadt. Perfekte Organisation, Aussteller mit Kunsthandwerk aus allen Sparten, ein Ambiente wie es wohl weltweit zu suchen gibt, all das zusammen macht den Schlösseradvent in Gmunden so einzigartig. Die Möglichkeit mit der Eintrittskarte zum...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER

Schloßkonzert

Wo: Seeschloss Ort, Gmunden auf Karte anzeigen

  • Salzkammergut
  • Stadtkapelle Gmunden
2

Schlosskonzert der Stadtkapelle Gmunden

Die Musikerinnen und Musiker laden SIE recht herzlich zum Schlosskonzert in die malerische Kulisse im Seeschloss Ort ein. Wir freuen uns auf IHREN Besuch!!! Die Schlosskonzerte im Seeschloss Ort in Gmunden, eine Konzertreihe für Blasorchester, haben sich unter Musikfreunden in den vergangenen Jahren als Fixpunkt im Gmundner Kultursommer etabliert. Und auch all jene, die bis dato keine Fans der Blasmusik waren, werden überrascht und begeistert sein! Das Repertoire auf höchstem musikalischem...

  • Salzkammergut
  • Stadtkapelle Gmunden

Dicke Lippe und Schwanenbussis

GMUNDEN (ja). Mit Charme und Augenzwinkern ist es dem bekannten Märchenerzähler Helmut Wittmann geglückt, den Gmundnern ein bisserl ins Gewissen zu reden. Wittmann hatte den Auftrag sich für die laufende Imagekampagne der Stadt ein Mrchen auszudenken. So erfand er die Schwanenbussi Sage. Darin schildert er wie die Gmundner zu ihrem Kosenamen "Schwanenbussis" gekommen sind und weshalb sie die dicke Lippe, die sie gelegentlich riskieren, tatsächlich auch bekommen haben. Natürlich gibt's ein Happy...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
2

Blasmusikalischer Ohrenschmaus bei zwölf Schlosskonzerten

GMUNDEN. Die Schlosskonzerte im Seeschloss Ort, eine Konzertreihe für Blasorchester, haben sich unter Musikfreunden in den vergangenen Jahren als Fixpunkt im Gmundner Kultursommer etabliert. Viele, die bis dato keine Fans der Blasmusik waren, werden überrascht und begeistert . Das Repertoire der ausgewählten Blasmusikorchester ist äußerst vielseitig und auf höchstem musikalischem Niveau. Von der klassischen Blasmusik bis hin zu Rockklassikern, Jazz-, Soul- und Bigband-Sounds sowie Musik aus den...

  • Salzkammergut
  • Thomas Kramesberger
Die Rainermusik Salzburg spielt am 28. August den "Großen k.u.k. Zapfenstreich" im Seeschloss Ort.

Finale der Schlosskonzerte: „Großer K.u.k. Zapfenstreich“

GMUNDEN. Die äußerst erfolgreichen Schlosskonzerte gehen dem Ende zu. Den ganzen Sommer über haben die Konzerte im Seeschloss Ort Freunde der Blasmusik und solche, die es in den vergangenen Wochen geworden sind, begeistert. Zum Abschluss spielt die Rainermusik Salzburg (Traditionsmusikkapelle des K.u.K. Infaterieregiments „Erzherzog Rainer“ Nr. 59) am 28. August ab 19.30 Uhr einen „Großen K.u.k. Zapfenstreich“. Ehrenkompanie ist dabei das Gmundner Traditionsregiment des Infanterieregiments 42...

  • Salzkammergut
  • Felix Schifflhuber

Fotoausstellung See- und Landschloss Ort im Rahmen des Schlösseradvent

Nur noch dieses Wochenende besteht die Möglichkeit, die Ausstellung des Fotoclubs Gmunden zu besuchen. Außergewöhnliche Ansichten der beiden Schlösser werden in den alten Mauern des Seeschlosses gezeigt. Die Suche nach dem Eingang (versteckt zwischen Maroni- und Bratwürstelstand im Schlosshof) lohnt sich, denn es wird auch das Fotobuch „Die Sage vom Schloss Ort“ zum Verkauf angeboten. Und damit die Geschichte vom Riesen Erla und der Nixe vom Laudachsee auch international verstanden wird, bietet...

  • Salzkammergut
  • Annemarie Harringer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.