Semmelweis-Klinik

Beiträge zum Thema Semmelweis-Klinik

Lokales
Geht es nach Bezirkschefin Nossek, soll am Semmelweis-Areal jedenfalls keine "gated community" entstehen.

Semmelweis-Areal: Bezirksvorsteherin fordert Öffnung für Bürger

Beim Verkauf der Semmelweis-Pavillons soll es nicht mit rechten Dingen zugegangen sein. Silvia Nossek will Bürgerbeteiligungsverfahren zur weiteren Nutzung einleiten. WÄHRING. Nach dem Verkauf von drei Pavillons der Semmelweis-Klinik brodelt die Gerüchteküche. Laut einem Bericht der Wiener Zeitung soll es bei der Übernahme der Gebäude nicht mit rechten Dingen zugegangen sein. Die Vorwürfe: Geldwäsche und Bestechung. Die Pavillons sollen auch weit unter ihrem Wert verkauft worden sein....

  • 22.02.16
Lokales
Im Haus 3 der Semmelweisklinik sind die Bauarbeiten für die Eröffnung im Herbst voll in Gange
11 Bilder

Amadeus in der Semmelweis-Klinik

Noch während der finalen Bauarbeiten lud Amadeus - International School of Music Vienna zum Open House. Im Gebäude drei der Semmelweisklinik in der Bastiengasse ensteht derzeit die wohl ungewöhnlichste Schule Wiens. Sie ist Teil des internationalen Nobel Talent Education Networks und wird ihren Schulbetrieb im Herbst 2012 aufnehmen. "Hier in dieser unvergleichlich schönen, kreativen Atmosphäre mit dem traditonellen Background von Wien als Stadt der klassischen Musik werden SchülerInnen aus...

  • 03.06.12
Lokales
Der kleine Leroy freut sich schon auf den Spielplatz.

Grünes Paradies für Kinder

Auf den Gründen der Semmelweisklinik wird ein Spielplatz gebaut Künftig können sich Kinder auf dem Spielplatz in der Scheibenbergstraße austoben. Dichtes Grün, eine kleine Brücke. Schöner kann die Umgebung für einen Spielplatz nicht sein. Auf dem Gelände der Semmelweis-Klinik herrscht zwar noch reger Spitalsbetrieb. Ein Teil des Areals hat aber bereits eine Flächenwidmung, die besonders Eltern und deren Nachwuchs in dieser Gegend erfreuen wird. „Gleich nach der Brücke wird ein Spielplatz...

  • 10.05.11
Lokales
2 Bilder

Semmelweis: Zukunft offen

Schon seit längerem kursieren immer wieder die verschiedensten Gerüchte um das Thema Semmelweis-Klinik und die Pläne der Stadt, was genau mit dem Gelände geschehen soll, nachdem das Krankenhaus Nord fertiggestellt worden ist. Die BEZIRKSZEITUNG hat sich genauer umgehört. Bereits 2006 wurde ein Teil des mehr als 100 Jahre alten Semmelweisareals von Parkland in Bauland umgewidmet. Dies hatte zur Folge, dass sich besorgte Anrainer in einer Bürgerinitiative (BI) zusammenschlossen, um etwas gegen...

  • 15.12.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.