Seniorenbund

Beiträge zum Thema Seniorenbund

Lokales
Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer
Video
2 Bilder

Video-Botschaft von Josef Pühringer
OÖ Seniorenbund startete Initiative „G´sund bleiben in Oberösterreich“

Mit Tipps und Hilfestellungen will der OÖ Seniorenbund viele Senioren im Alltag unterstützen. Der ehemalige Landeshauptmann Josef Pühringer richtet sich in einer Videobotschaft an die Betroffenen. OÖ. Der soziale Kontakt ist gerade für Senioren ein Lebenselixier und die momentane Situation daher eine große Herausforderung. Wie wichtig das Einhalten der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ist, betont nun nocheinmal der OÖ Seniorenbund. „Auch, wenn es nicht leicht ist, die Maßnahmen...

  • 26.03.20
Leute

Seniorenbund Wolfern
Gemeinsames Frühstück

Mitte Februar trafen sich über 50 Mitglieder des Seniorenbundes Wolfern bei der Platzl’l Wirtin (Lagerhaus) zu einem gemeinsamen Frühstück. Bei einem köstlichen Buffet mit Kaffee und Tee und angeregtem Smalltalk verbrachten wir einen angenehmen Vormittag in gesellschaftlicher Runde. (Foto: privat)

  • 20.02.20
Lokales

Seniorenbund Wolfern
Seniorenball in Wolfern

Wie immer fand auch heuer am ersten Donnerstag im Februar der Wolferner Seniorenball veranstaltet vom Seniorenbund Wolfern im Eventgasthaus Faderl statt. Rund 240 tanzfreudige Seniorinnen und Senioren aus 19 Ortsgruppen verbrachten einen beschwingten Nachmittag in einem wundervollen Ambiente im schönsten und größten Ballsaal des Bezirkes. Höhepunkt war wie jedes Jahr eine große Tombola mit über 100 köstlichen Torten und Mehlspeisen. Im Bild sieht man die Wolferner Tanzgruppe beim...

  • 20.02.20
Wirtschaft
Seniorenbund Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Seniorenbund Landesobmann Josef Pühringer, Wirtschaftsbund Landesobfrau Doris Hummer, Sandra Siedl, Robert Zniva und Wirtschaftsbund Direktor Wolfgang Greil (v. l.).

OÖ Seniorenbund
Senioren als Zielgruppe für die Wirtschaft

Der OÖ Seniorenbund sieht in der Generation 60+ eine große Chance für die Wirtschaft. OÖ. „Niemand, auch nicht die Wirtschaft, kann es sich leisten, auf die Senioren zu verzichten“, betont OÖ Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer. Derzeit würden zirka 380.000 Oberösterreicher der Altersgruppe 60+ angehören. 550.000 Oberösterreicher älter als 60 Jahre Bis zum Jahr 2050 soll diese Zahl auf beinahe 550.000 ansteigen. Pühringer sieht in den Senioren eine große Chance für die Wirtschaft....

  • 17.10.19
Sport
278 Bilder

Seniorenbund Tennis Bundesmeisterschaften
Spannende Spiele bei den Seniornebundesmeisterschaften im Tennis

Insgesamt 146 Teilnehmer und Teilnehmerinnen kamen nach Steyr zu den Seniorenbund Bundesmeisterschaften im Tennis. Auf der Anlage des UTC Steyr gab es drei Tage lang heiße Duelle mit der gelben Filzkugel. Dabei schlugen sich die Heimischen Tenniscracks hervorragend, so wurde Herwig Micko vom UTC Steyr gemeinsam mit seinem Clubkollegen Erich Ganglmayer Zweiter im Herrendoppel über 145 Jahre. Im Mixed Bewerb wurde er ebenfalls Zweiter mit seiner Partnerin Anita Infanger. Gemeinderätin Ursula...

  • 09.09.19
Leute
Maria und Franz Pranzl beim Geburtstagsfest in Ternberg.

Bezirksalten- und Pflegeheim Ternberg
Maria Pranzl feierte 100. Geburtstag

Maria Pranzl wurde am 08. August 1919 in Trattenbach geboren und ist dort auch aufgewachsen. Der 100. Geburtstag wurde im Bezirksalten- und Pflegeheim Ternberg gefeiert.  TERNBERG. Später lebte Pranzl bei der Familie ihrer Schwester in Trattenbach. Sie führte ein sehr einfaches, arbeitsreiches und zufriedenes Leben. Ihr 100. Geburtstag wurde im Kreis der Familie im Bezirksalten- und Pflegeheim Ternberg gefeiert. Als geladene Gäste waren die Bezirkshauptfrau Carmen Breitwieser, Bürgermeister...

  • 20.08.19
  •  1
  •  1
Politik
Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) im BezirksRundschau-Sommergespräch.
6 Bilder

Christine Haberlander (ÖVP) im Interview
„Österreich hat keine Zweiklassenmedizin“

Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) spricht im BezirksRundschau-Sommerinterview über Kindergärten, Zweiklassenmedizin und Ministerämter. (Interview: Thomas Kramesberger) BezirksRundschau: Es sind gerade Ferien, haben Sie dann auch Ferien von der Lehrergewerkschaft? Haberlander: Ich verbringe einige Zeit nicht im Büro und versuche diese Zeit zum Entspannen zu nutzen. Aber als Politikerin ist man grundsätzlich immer erreichbar – für alle meine Ressortbereiche....

  • 25.07.19
  •  1
Leute
Landeshauptmann Stelzer, Reitner und  Josef Pühringer (v. li.).

Auszeichnung
Verdienstmedaille für Rosa Reitner

LH Mag. Thomas Stelzer überreichte verdienten Seniorenbund-Funktionären Landesauszeichnungen „Das Ehrenamt ist ein zentraler Beitrag, dass unser Land so gut dasteht. Es ist sehr wichtig, dass man sich in das Miteinander einbringt“, so LH Mag. Thomas Stelzer im Rahmen der Ehrungsfeier. Die geehrten Seniorenbund Funktionärinnen und Funktionäre seien Verantwortungsträger und Gestalter direkt vor Ort bei den Menschen, die wesentlich dazu beitragen, dass das Leben anderer besser wird. Die...

  • 13.05.19
Politik
Ex-Landeshauptmänner beim Seniorenbund: Ehrenlandesobmann Josef Ratzenböck (li.) mit Landesobmann Josef Pühringer.

Josef-Ratzenböck-Preis
Auszeichnung für innovative Ideen der Seniorenarbeit

Der OÖ Seniorenbund führte anlässlich des 90. Geburtstags seines Ehrenlandesobmanns  Josef Ratzenböck den Josef Ratzenböckpreis  ein. OÖ. Dieser Preis soll – ganz im Sinne des Namensträgers– besonders innovative Ideen in der Seniorenarbeit auszeichnen. „Wir möchten mit diesem Preis besonderen Ideenbringern in der Seniorenarbeit, wie auch Josef Ratzenböck selbst einer war, Wertschätzung und Anerkennung entgegenbringen. Denn aufgrund der demografischen und gesellschaftlichen Entwicklungen...

  • 18.04.19
  •  1
Politik
Josef Pühringer, Landesobmann des OÖ Seniorenbundes, Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres, Nationalratsabgeordnete Angelika Winzig und Franz Ebner, Landesgeschäftsführer des OÖ Seniorenbundes (v. l.).

OÖ Seniorenbund
Thema Sicherheit beschäftigt Senioren in OÖ

Trotz einem hohen Niveau an objektiver Sicherheit in unserem Bundesland nimmt das subjektive Sicherheitsgefühl bei den Senioren ab.  OÖ. Sicherheit ist ein Thema, bei welchem man zwischen objektiver und subjektiver unterscheiden muss. Franz Ebner, Landesgeschäftsführer des OÖ Seniorenbundes, erklärt, dass laut einer Umfrage des Seniorenbundes besonders die ältere Generation das Gefühl habe, dass die Verbrechen in unserem Bundesland zunehmen würden.Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im...

  • 13.03.19
  •  3
  •  1
Sport

Seniorenbund
Prämierung der Keglererfolge 2018

STEYR. Die Jahresbesten -Kegler des SB- Bezirk Steyr-Stadt wurden bei einem geselligen Nachmittag geehrt. Bei den Damen siegten 1. Platz Christine Huemer, 2. Platz Hermine Haunschmid und 2. Platz für Elfriede Patzelt. Bei den Herren 1. Platz Max Huemer, 2. Platz Anton Leitner und 3. Platz Klaus Traunmüller. Bezirksobfrau Ursula Voglsam gratulierte zu diesem tollen Erfolgen, bedankte sich für das engagierte Mittun und wünschte für das kommende Jahr viel Erfolg bei den sportlichen...

  • 28.01.19
Leute
93 Bilder

Seniorenbund Bezirkstag in Steyr – Ursula Voglsam mit 100 % als Obfrau wiedergewählt

Im Schwechaterhof fand der Bezirkstag des Seniorenbundes Steyr mit einer Neuwahl des Vorstandes statt. Bezirksobfrau GR Ursula Voglsam wurde mit 100 % in ihrem Amt bestätigt. Auch der Vorstand mit einigen neuen Gesichtern erhielt 100 % Zustimmung, als Stellvertreter wurden Walter Gabath und Ilse Itzlinger gewählt. Bezirkstage sind einerseits Tage der Bilanz, aber auch Tage, um in die Zukunft zu blicken. So gab Ursula Voglsam im Zuge des Tätigkeitsberichts ein umfassendes Bild der Aktivitäten in...

  • 22.02.18
Freizeit

7. Kulturtag der Senioren des Bezirkes Steyr-Land

WOLFERN. Alle zwei Jahre findet im Gasthaus Faderl in Wolfern der Kulturtag statt. Senioren der verschiedenen Ortsgruppen zeigen hierbei ihr Können in Handarbeiten, Malen auf Stoff, Häkeln und Nähen, Verzieren von Vasen und Glaskugeln, Schmuck aus Perlen Halbedelsteinen, Horn und Holz, Schmuckknöpfe, Puppen, bemalte Eier, Gestalten von Kerzen, Kaffeemalerei, Korbflechten, Wanderstöcke anfertigen, Miniaturen und Aquarellmalerei. Die Ausstellung am Donnerstag, 22. März beginnt schon um 12 Uhr....

  • 20.02.18
Gesundheit
Johannes Neustifter, Birgit Losbichler, Stefanie Grossauer, Leopoldine Stubauer, Siegfried Sattelberger, Johann Aigner (v. l.)

Info-Abend: Entlastung pflegender Angehöriger

ST. ULRICH. Aufgrund steigender Lebenserwartung wird das Thema Pflege im Bezirk Steyr-Land immer bedeutender. Umso wichtiger ist es, die Allgemeinheit über Angebote und Fördermöglichkeiten aufzuklären. Aus diesem Grund luden der ÖAAB und der Seniorenbund Steyr-Land, am 14. März 2017, im Landgasthof Mayr in St. Ulrich, zum Pflege Info-Abend ein. Bewegende Erfahrungsberichte Rechtliche Grundlagen, allgemeine Angebote und mögliche Unterstützung zur Entlastung pflegender Angehöriger, im...

  • 21.03.17
Leute
Broschüre: Bundeskriminalamt

Vortrag: "Sicher in den besten Jahren"

OÖ Seniorenbund Bezirk Steyr-Stadt lädt ein zum Vortrag " Sicher in den besten Jahren" Inspektor Fuchshuber von der Polizei Steyr informiert über Sicherheitsfragen in allen Lebenslagen Dienstag 7. März 2017 um 14 Uhr im GH Schwechaterhof Auf Ihr Interesse und Kommen freut sich GR Ursula Voglsam BezirksobfrauObfrau

  • 02.03.17
Lokales
Foto:hilu
2 Bilder

SeniorInnen über Erbrechtsänderungen informiert

Am Dienstag, dem 24.Jänner 2017, konnte Seniorenbund Bezirksobfrau GR Ursula Voglsam 20 interessierte SeniorInnen sowie den Referenten Mag. Dr. Stefan Stieglbauer aus der Rechtsanwaltskanzlei Braunsberger-Lechner im GH Schwechaterhof begrüßen. Vom Referenten wurde auf folgende Änderungen im Erbrecht neben dem Gesetzestext mit verständlichen Erklärungen u.a. hingewiesen: Auslands-österreicherInnen (Wohnsitz im Ausland), Pflichtteil (Anspruch, Stundung), Wert der Verlassenschaft,...

  • 29.01.17
Freizeit

Erstes Bezirks-Tarockturnier

STEYR. Am Mittwoch, dem 28. September veranstaltet der OÖSB Bezirk Steyr-Stadt sein erstes Tarockturnier. Gespielt wird in den Räumlichkeiten des Pfarrzentrums Christ-König Münichholz, Punzerstrasse 45 in Steyr. Das Turnier beginnt um 13 Uhr, die Anmeldung ist ab 12 Uhr möglich. Für Speis und Trank ist gesorgt. Für die 30 Bestplatzierten warten attraktive Preise. Das Nenngeld beträgt für Mitglieder des Seniorenbundes 7 Euro, für Gäste 10 Euro. Alle TarockspielerInnen aus Steyr-Stadt,...

  • 06.09.16
Politik
103 Bilder

Schwerpunkt Gesundheit war Thema bei der Bezirkskonferenz

Das Jahresmotto „ Gesundheit“ ist heuer der Schwerpunkt bei den Mitarbeiterkonferenzen des Seniorenbundes Steyr-Stadt und Steyr-Land. Dieses Thema wurde den FunktionärInnen in anschaulicher Weise von der Leiterin der Arbeitsgruppe Gesundheit, Roswitha Schmidhuber des O.Ö. Seniorenbundes nahe gebracht. BO Hans Aigner Steyr-Land konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter LT-Präsident Viktor Sigl, LAbg. Franz Schillhuber, Bgm. Anton Silber, Vzbgm. Gunter Mayrhofer, Bezirksbäuerin Regina...

  • 22.06.15
Lokales
3 Bilder

KULTURTAG des Seniorenbundes Steyr Land

Handwerk und Tradition lebt auf! Am Donnerstag, 23. April findet im Gasthaus Faderl in Wolfern der 6. Kulturtag des Seniorenbundes Steyr Land statt, der unter dem Motto „Kunst – Musik – Tanz“ steht. Dabei wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. Beginn der Ausstellung ist um 10:00 Uhr. Dabei zeigen Mitglieder des Seniorenbundes ihre Handwerkskünste wie zum Beispiel Drechslerarbeiten, Korbflechten, Schnitzereien und auch das Bemalen von Schützenscheiben. Auch die textile Handwerkskunst...

  • 08.04.15
Lokales
Der neue Vorstand des Seniorenbundes Waldneukirchen: Manfred Freudenthaler, Leopoldine Dietachmair, Obmann Franz Burghuber, Franz Lederhilger und Rudolf Schatz

Franz Burghuber wurde zum Seniorenbundobmann gewählt

Die Ortsgruppe des OÖ Seniorenbundes Waldneukirchen traf sich vergangene Woche zu ihrer Jahreshauptversammlung im wiedereröffneten Gasthaus „Dorfwirt". Nach der stimmungsvollen Einleitung des Waldneukirchners Seniorenchors unter der Leitung von Peter Mandorfer sprachen der Landes-Sozialreferent des Seniorenbunds, Kurt Haberbauer, sowie Bezirksobmann Johann Aigner über aktuelle Themen und informierten über Angebote und Vorhaben. Nach den Berichten und dem Grußwort von Bürgermeister Ing....

  • 19.10.14
Lokales
6 Bilder

Seniorenbund hat mehr als 80.000 Mitglieder

Die Mitgliederwerbeaktion 2013 hat laut Landesgeschäftsführer Walter Störk für den Seniorenbund Oberösterreich einen großartigen Erfolg eingebracht. Die Organisation ist mit nun 80.400 Mitgliedern weiterhin die größte „Seniorengewerkschaft“ im Land ob der Enns. Als 79.999 Mitglied geht Maria Mittermair, als 80.000 Walter Schmuckermair und als 80.001 Sieglinde Aigner in die Seniorenbund-Geschichte ein. Dank und Anerkennung spricht der Landesobmann Josef Ratzenböck den Funktionären „seines“...

  • 21.01.14
  •  1
Politik
Der Vorstand des OÖSB.

Josef Ratzenböck als Obmann des Seniorenbundes bestätigt

Im Linzer Raiffeisenforum fand kürzlich der 19. Landestag des OÖ Seniorenbundes statt. Rund 650 Delegierte wählten für weitere vier Jahre den Landesobmann und den Landesvorstand. Dabei wurde LH a. D. Josef Ratzenböck mit 99,0 Prozent als Landesobmann bestätigt. Ratzenböck hatte 1956 den damaligen OÖ Pensionisten- und Rentnerbund gegründet und ist nun, seit 1996, in der fünften Periode deren Obmann. Seine Stellvertreter sind Friedrich Gabriel (93,3%), Franz Hofer (99,4%), Günter Huber (97,9 %),...

  • 11.11.13
Leute
Zwei Burschen aus Deutschland wollten das Jodeln lernen. Die Zuschauer dankten mit Lachsalven. Im Publikum links vorne: Bürgermeister Reinhold Haslinger.
2 Bilder

Tag der älteren Generation mit „Actionprogramm“

REICHRAMING (hk). Zahlreiche Bewohner folgten der Einladung der Gemeinde zum „Tag der älteren Generation“. Im Volksheim fanden sich Mitglieder des Pensionistenverbands und Seniorenbunds zu einem bunten Nachmittag zusammen. Über den regen Zuspruch freuten sich Pensionistenverband-Obfrau Hilde Hirner und Bürgermeister Reinhold Haslinger. Die ältere Generation wurde bestens mit Kuchen und Kaffee bewirtet. Höhepunkt war der Auftritt der Chaosgruppe „Tohuwabohu“ aus Weyer. Sie brachte mit ihrer...

  • 25.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.