Seniorenbund

Beiträge zum Thema Seniorenbund

Leute
Viele Gratulationen an Hermine Beutl

MICHELHAUSEN Ein Herzstück des Seniorenbundes ist 90 Jahre alt – Frau Hermine Beutl. Ortsbetreuerin Hermine Deimel und Paula Gunkel übermittelten herzliche Glückwünsche.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Reinhard Ungrad und Karl Sigmund arbeiten hart, um alle für eine IMpfung anzumelden.

Corona-Impfung
Der Seniorenbund hilft bei der Online-Buchung

Es sind in Zeiten von Corona keine Aktivitäten möglich. Doch unsere Ortsgruppe ist dennoch bemüht, den Kontakt zu den Freunden und Mitgliedern auch in dieser Zeit aufrecht zu erhalten. MICHELHAUSEN (pa). So sind wir seitens der Leitung unserer Ortsgruppe der Bitte der Landesleitung des NÖ Seniorenbundes gerne nachgekommen, älteren Menschen die keinen Internetzugang haben, bei der Online – Registrierung und Buchung der Impftermine behilflich zu sein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten die...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Glückwünsche zum Geburtstag

Rosa Langstadlinger, 75 Jahre, und Franz Langstadlinger,  80 Jahre. Das Ehepaar Langstadlinger feierte gemeinsam im Heurigenlokal Reisinger in Rust ihre Geburtstage. Ortsvertreterin Erna Gall überbrachte im Namen des Seniorenbundes Michelhausen die besten Glückwünsche und dankte für schöne Stunden in Gemeinschaft und für die Treue zum Seniorenbund mit einem kleinen Geschenk. Im Bild von Links; Franz Spannbruckner, Franz Langstadlinger, Rosa Langstadlinger, Waltraud und Hans Faustenhammer und...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
Johann Kostka, Anna Sanda, Edeltaud Donhauser, Gertrude Kostka, Josefine Korntheurer, Rosemarie Figl und Dr. Eduard Edhofer

Gratulation
Seniorenbundmitglied feiert 70er

Gertrude Kostka feierte ihren 70zigsten Geburtstag. BEZIRK TULLN (pa). Seitens vom Seniorenbund überbrachten die Ortsvorsteherin Rosemarie Figl, Edeltraud Donhauser und Dr. Eduard Edhofer die besten Glückwünsche und bedankten sich mit einem kleinen Geschenk für die jahrelange Treue zum Seniorenbund.

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Der Seniorenbund machte einen Ausflug in die Steiermark.
2

Seniorenbund erkundete die Oststeiermark

Der Seniorenbund machte einen Spaziergang rund um den Großharter Teich der umgeben von Wäldern im Burgenland nahe der Grenze zur Oststeiermark liegt und kehrte für ein anschließendes Mittagessen ein. BEZIRK TULLN (pa). Am Nachmittag fand eine 4stündige Rundfahrt mit einem Zigeunerwaagen statt. Die erste Station war der Steirische Wallfahrtsort Maria Fieberbründl. Hier wurde zum Gedenken an verstorbene Seniorenbundmitglieder mit Helga und Hermann Schwarz gebetet und gesungen. Über die...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
2

Seniorenausflug nach Reichersdorf

MICHELHAUSEN. Ein beliebtes Wanderziel ist die Wohnhöhle in Reichersdorf. Mitten in den Weinbergen gelegen ermöglicht es einen herrlichen Ausblick ins Traisental. Leo Moser führte die Senioren übern Parapluiberg zur Wohnhöhle und zu einen Nußdorfer Heurigen. Die Musiker Maria und Gerhard spielten Schlager aus den 1960er Jahren. So manches Musikstück erinnerte an die Jugend und die Senioren frischten wieder Erlebnisse dieser Zeit auf.

  • Tulln
  • Katharina Geiger
2

Tagesausflug
Seniorenbund Michelhausen in Südmähren

MICHELHAUSEN (pa). Der im März wegen Corona abgesagte Tagesausflug nach Südmähren konnte im Juli nach den Lockerungen der Covid 19 Vorschriften nachgeholt werden. Der in Südmähren geborene Jan Schanelec zeigte den Senioren seine Heimat . Im Mittelpunkt waren die beiden Städte Znaim und Mikolov aber auch den Weinort Pavlov. Bei der Rundfahrt bestaunten die Senioren die riesigen Felder und Weinhänge. Viele namhafte österreichische Politiker haben ihre Wurzeln in Südmähren. Unter anderem auch der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Gutgelaunte Senioren beim Heurigen
2

Seniorenbund Michelhausen
Wanderung zum Heurigen Baumgartner

MICHELHAUSEN (pa). Der Seniorenbund Michelhausen unter Leo Hüttinger wanderte mit den Senioren vom Hauptplatz Michelhausen zum Streithofener Marterl über die Spitaler Bildereiche zum Heurigen Baumgartner. Das vorzügliche Mittagessen und das gutes Glas Wein ließen die Anstrengungen vom zwölf Kilometern Fußmarsch schnell vergessen. Ein gemütlicher und geselliger Nachmittag rundete den Wandertag ab.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
3

Sommerferien
Ferienspiel in Michelhausen

Jugend und Senioren gemeinsam auf den Spuren der Marktgemeinde Michelhausen. MICHELHAUSEN (pa). Die Brücke zwischen Senioren und jüngerer Generationen soll erhalten bleiben. Unter diesem Motto beteiligten sich die Senioren beim Ferienspiel der Marktgemeinde Michelhausen. Die Kinder waren begeistert vom freundlichen Empfang der Anrainer in der gepflegten Talstraße. Nach einer Stärkung im Gstettner-Keller ging es dann weiter zum Heimatmuseum. Hier wurden die Kinder vom Hausherrn Johann Ambichler...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
 Die Leitung des Seniorenbundes im Cafe Schmöllerl: Reinhard Ungrad, Edeltraud Donhauser, Karl Sigmund, Hermann Schwarz, Hans Hesina, Renate Trsek. Nicht im Bild Helga Schwarz, Alois Gehringer und Franz Spannbruckner

Vorstandssitzung im Cafe Schmöllerl
Seniorenbund Michelhausen wieder aktiv

MICHELHAUSEN (pa). Durch die Corona – Krise war das Jahresprogramm nicht mehr wie geplant durchführbar. Bei der Vorstandssitzung wurde ein neues Programm ausgearbeitet, wobei die derzeitigen Maßnahmen und Empfehlungen der Bundesregierung natürlich berücksichtigt wurden. Es gibt wieder Wanderungen und Ausflüge, auch Turnen im Freien ist wieder möglich. Turnen wird heuer auch in den Ferien angeboten und ist jeden Mittwoch ab 16:00 Uhr. Der beliebte Spielenachmittag mit Waltraud und Hans...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Elfriede und Kurt Täubele, Karl und Gerti Fischer und Alois Gehringer.

Seniorenbund Michelhausen
Karl Fischer feiert 85er

MICHELHAUSEN (pa). Karl Fischer feierte seinen 85. Geburtstag. Eine Abordnung des Seniorenbundes Michelhausen gratulierte, wobei der Jubilar einige Ankdoten aus seinem bewegten Leben erzählte.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Edeltraud Donhauser, Reinhard Ungrad und Paula Gunkel
2

Seniorenbund Michelhausen
Sportlicher Senior radelte die Glocknerstrasse hoch

MICHELHAUSEN (pa). Reinhard Ungrad feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag. Edeltraud Donhauser und Paula Gunkel überbrachten herzliche Glückwünsche und überreichten ein kleines Geschenk als Dankeschön für seinen Einsatz als Finanzreferent beim Seniorenbund Michelhausen. Beim Kaffeplausch erzählte er von seinem Wunsch, einmal die Glockneralpinstraße mit dem Rad zu bezwingen. Zum 70. Geburtstag erfüllte er sich dieses ehrgeizige Vorhaben.

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Herbst im Garten Österreichs
Genussreise in die wunderschöne Oststeiermark, der Garten Österreichs

Vier Nächte im 4 Stern Boutiquehotel Erla direkt am Stubenbergsee. Den Bus vor der Tür, um gemeinsame Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Viele kulinarische Genüsse warten auf uns, vom Kürbiskernöl bis zu prämierten steirischen Weinen, von einem der besten Schinken der Welt, dem Vulcanoschinken über steirische Schokolade, Apfelbrände, Käse und vielem anderen mehr. Und natürlich wollen auch wunderbare Landschaften, wie etwa eines der größten zusammenhängen Almengebiet Europas, die...

  • Tulln
  • Wonders of Vienna
Paula Gunkel, Josef Donhauser und Edeltraud Donhauser

Seniorenbund Michelhausen Pixendorf
Vielseitige Edeltraud Donhauser ist 75 Jahre

MICHELHAUSEN (pa). Ortsvertreterin Paula Gunkel überbrachte im Namen des Seniorenbundes herzliche Glückwünsche und überreichte mit Einhaltung der COVID - 19 Vorsichtsmaßnahmen ein kleines Geschenk als Dankeschön für die Jahrelange Mitgliedschaft. Edeltraud Donhauser ist eine sehr arrangierte Funktionärin des Seniorenbundes. Neben ihrer Tätigkeit beim Seniorenbund ist ihre Freizeit voll ausgefüllt mit ihren Hobbys Malen und Töpfern. Ihre Ausstellungen im Pixendorfer G´wölb sind weit über die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bei der Abholung: Obmann Erich Stanek, Finanzref. Frau Regina Heinrich und Frau Maria Warnung.

Coronavirus
Seniorenbundobmann lässt Masken schneidern

ST. ANDRÄ-WÖRDERN / ZEISELMAUER-WOLFPASSING (pa). Als kleine Aufmerksamkeit in dieser schwierigen Corona-Situation ließ Obmann Erich Stanek für seine Seniorinnen und Senioren der Ortsgruppe St.Andrä-Wördern / Zeiselmauer- Wolfpassing Schutzmasken schneidern. Die Mitglieder waren begeistert, und freuten sich über das Geschenk. Aktuelle Situation im Bezirk Tulln

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Wandergruppe beim Bäckerkreuz.

Seniorenbund Michelhausen
Wandertag nach Pixendorf

Leo Moser wanderte mit den Senioren im Ruster Feld. Die Senioren wanderten von Michelhausen dem Egelseegraben entlang nach Pixendorf. MICHELHAUSEN (pa). Unterwegs kam die Gruppe an geschichtsträchtigen Wegkreuzen vorbei, welche von Leo Moser auch gewartet werden. Er erklärte auch die Sinnhaftigkeit dieser Marterl. Schließlich ging es vom Ruster Bäckerkreuz dann zum Heurigen Reisinger. Der Senior-Chef des Heurigenlokals stellte seinen Betrieb vor. Beim anschließenden Mittagessen waren sich die...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Turnwärtin Aloisia Fischelmayer erhielt von den Turnern des Seniorenbundes Blumen zum Geburtstag.

Turnwärtin aus Michelhausen feierte Siebziger

MICHELHAUSEN. Turnwärtin Aloisia Fischelmayer wurden zum siebzigsten Geburtstag Blumen von den Turnern des Seniorenbundes Michelhausen überreicht. Auch die Redaktion wünscht alles Gute und weiterhin viel Gesundheit!

  • Tulln
  • Sarah Loiskandl
Die Geehrten flankiert von Vizebürgermeister Eduard Sanda und Labg. Berhard Heinreichsberger.
2

Seniorenbund Michelhausen
Jahreshauptversammlung

Die Tagesordnung begann mit den Grußworten von Landtagsabgeordneten Bernhard Heinreichsberger und Vizebürgermeister Eduard Sanda. MICHELHAUSEN (pa). Durch die Veranstaltung führte Obmannstellverteter Stefan Kohl. Die Ehrungen verdienter Mitglieder nahmen der Bezirksobmannstellvertreter Erich Stanek sowie TBO Marlene Philippi vor. Neuwahl des ObmannesNach dem Rücktritt von Obfrau Waltraud Faustenhammer war eine Neuwahl des Obmannes notwendig geworden. Waltraud Faustenhammer leitete acht Jahre...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Bundesministerin Margarete Schramböck und Bürgermeister Peter Eisenschenk

fit4internet
"Kaffee Digital" in Tulln

TULLN (pa). Am 23. November fand im Rathaus Tulln der Schnupperkurs "Kaffe Digital" statt. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) sowie dem Österreichischen Seniorenrat bietet die Initiative fit4internet der Generation 60+ Trainings für digitale (Basis-)Kompetenzen an. Ein maßgeschneidertes Angebot, die Möglichkeiten des mobilen Internets zu entdecken, aktiv zu nutzen und damit modern zu kommunizieren. Digitale Kompetenz Insbesondere bei der...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
Andreas Schlüsselberger, Franz Kranzl, Josefa Geiger, Andreas Kohl, Bernhard Heinreichsberger, Herbert Nowohradsky, Franz Dam und Anton Prisching.

Seniorenbund feierte 30. Geburtstag

ABSDORF. Obmann des Seniorenbundes Bezirk Tulln Franz Kranzl, feierte heute in Absdorf mit seinen Mitgliedern, den 30. Geburtstag. Auch Bürgermeister Franz Dam, Bundesobmann der Senioren Österreich Andreas Kohl, sowie von der jungen Volkspartei Bezirk Tulln Bezirksobmann Bernhard Heinreichsberger und Bezirksvorstand Andreas Schlüsselberger.

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
NR Johann Höfinger, Adelheid Köstlbauer, Gertrude Trapel, Ferdinand Lechner , Adelheid Slawik, Regina Heinrich, Landesobmann Herbert Nowohradsky,
Erika Gruber, Robert Müller, Maria Wallner,  Erich Stanek, Gerhard Fegerl, Margareta Schindler, Bezirksobmann Franz Kranzl, Bgm. aus Sieghartskirchen Josefa Geiger.

Neuer Vorstand für Tullns Senioren

TULLN. Im Rahmen einer Feier wählten die Tullner Senioren einen neuen Vosrstand. Neue Obfrau des Seniorenbundes ist nun Maria Wallner, ihre Stellvertreter sind Erich Stanek, Ferdinand Lechner und Robert Müller. Finanzreferentin wurde Regina Heinrich, Schriftführerin Gertrude Trapel. Margareta Schindlerwurde zu neuen Organisationsreferentin gewählt.

  • Tulln
  • Karina Seidl-Deubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.