.

seniorenheim

Beiträge zum Thema seniorenheim

Damit sich die Bewohner von Seniorenheimen wohlfühlen, muss auch die Medikation passen.

Im Alter nehmen Nebenwirkungen zu

Bewohner von Seniorenheimen schlucken oft täglich eine Vielzahl an Tabletten, was auch die Gefahr birgt, dass Neben- und Wechselwirkungen auftreten. In Salzburg wurde das Projekt GEMED ins Leben gerufen, um die Versorgung der Heimbewohner zu verbessern. „GEMED steht für multiprofessionelles geriatrisches Medikationsmanagement“, verrät Apothekerin Diemut Strasser, eine der Projektleiterinnen. Ärzte, Apotheker und Pflegefachkräfte arbeiteten dabei im Pilotversuch zusammen und analysierten...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Gerhard Haitzer, Amrita Enzinger, Margot Linke

Grüne wollen mehr Seniorenzentren

STRASSHOF. Gänserndorfs Grüne sprechen sich für Tageszentren für Senioren aus. "Wer geht schon gerne in ein Seniorenheim und verlässt für immer seine gewohnte Umgebung? Gerade, wenn man in einem gewissen Alter ist, möchte man ungern seine Wohnung oder sein Haus verlassen und in eine neue Wohnung in einem Altersheim ziehen", sagt Gerhard Haitzer und wird von Amrita Enzinger und Margot Linke in der Thematik bestätigt. Die Grünen schlagen Tagesstätten vor, die täglich geöffnet sind und wo sich...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
3

"Ich hab das beste Team"

Das Heim St. Michael in Orth ist für 100 Pflegebedürftige ein zu Hause geworden: Ein Blick hinter die Kulissen. ORTH. Es klopft an der Tür. Ein Bewohner des Pflegeheimes St. Michael tritt ins Büro. Der Direktor des Hauses unterbricht das Gespräch, begrüßt seinen Bewohner und überreicht ihm seine Zeitungen. Die holt sich der betagte Herr täglich beim "Chef persönlich" ab. Kommt er mal nicht, fragt Rudolf Schön auf der Station nach, ob alles in Ordnung ist. Auch das ist Alltag im Pflegeheim....

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.