Sicherheitstag

Beiträge zum Thema Sicherheitstag

56

Kematen an der Krems
Sicherheit „erleben“

KEMATEN (red). Zum zweiten Sicherheitstag lud die Gemeinde Kematen an der Krems am Freitag, 5. Oktober, ein. Mit einem „Fly In“ eines Mehrzweckhubschraubers des Typs Agusta Bell 212 – auf einer Wiese im Ortszentrum – legte das österreichische Bundesheer einen eindrucksvollen Start zum zweiten Sicherheitstag hin. Dieser konnte von der staunenden Menge, mehrere Hundert Besucher waren vor Ort in Kematen, in Augenschein genommen werden. Darüber hinaus stellten Polizei, Justizwache, Rotes Kreuz,...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Christian Engertsberger, Robert Kolmhofer, Alois Knapp, Doris Steidle (HTL), Karl-Heinz Koll, Peter Kohlendorfer (v. l.).

Ängste & Sorgen der Wirtschaft beseitigt

Die Stadtmarketing Traun GmbH lud Betriebe und Vereine zum ersten Trauner Sicherheitstag ein. TRAUN (nikl). Ein sperriges, für manche sehr furchteinflößendes Thema stand bei den Vorträgen und Talks in der HTBLA Traun am Programm: Die Datenschutzgrundverordnung. Mehr als 100 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft sowie den Trauner Vereinen und Blaulichtorganisationen folgten den Ausführungen des Spezialisten für System- und Netzwerksicherheit/Forensik an der FH Hagenberg, Robert Kolmhofer. Er ging...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Hörsching lädt zum Sicherheitstag ein

Sicherheit ist ein Thema, das immer wichtiger wird. Deshalb veranstaltet die Marktgemeinde Hörsching zu diesem Thema einen Sicherheitstag. HÖRSCHING (red). Mit einer umfangreichen Ausstellung von Fahrzeugen und Gerätschaften am KUSZ-Parkplatz beginnt dieser spannende Tag, der dann im KUSZ fortgesetzt wird. Spezialprogramm für Kinder von 4 bis 13 Jahren Während für Erwachsene Vorträge im Saal angeboten werden, können Eltern ihre Kinder im ersten Stock in den KUSZ-Seminarräumen zu spannenden...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
FPÖ-Gemeinderat Manfred Ganglmaier fordert einen Sicherheitstag in Kematen.

FPÖ Kematen fordert "Tag der Sicherheit"

Blaulichorganisatioen und zivilen Sicherheitsfirmen sollen dabei Infos aus erster Hand geben. KEMATEN (red). "Sicherheit ist ein Grundbedürfnis der Bevölkerung. Auch in Kematen gibt es immer wieder Unfälle, Einbrüche, Brände oder gefährliche Situationen, die man mit entsprechendem Wissen unter Umständen hätte vermeiden können“, erklärt der Kematner Gemeinderat Manfred Ganglmaier. „Vorsicht ist besser als Nachsicht. Es sind oft Kleinigkeiten, egal ob zu Hause oder im Straßenverkehr, die eine...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
3

Für den Notfall gut gerüstet

TRAUN (nikl). Die Freiwillige Feuerwehr Traun veranstaltete einen Sicherheitstag. TRAUN (red). Im Stationsbetrieb wurde dabei den Teilnehmern – den Florianijüngern und deren Angehörigen – im Stationsbetrieb Wissenswertes zum Thema „langfristiger Stromausfall" und in der Ersten Löschhilfe gelehrt. Speziell das Thema „Blackout" ist in der heutigen Zeit spannender denn je. Welche Auswirkungen ein großräumiger Stromausfall auf unsere Gesellschaft hat, und insbesondere, wie sich dies auf die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Der CEO von Smurfit Kappa Nettingsdorf, Reinhard Reiter, legte am Gesundheit- und Sicherheitstag selbst Hand an.

Tag für Sicherheit und Gesundheit

ANSFELDEN (nikl). In vier Durchgängen standen beim Papiererzeuger Smurfit Kappa Nettingsdorf neben einem Filmbeitrag ein Gastvortrag zum Thema „Der Notfall - eine nicht alltägliche Herausforderung“, ein Erste-Hilfe-Training mit Experten vom Roten Kreuz sowie ein Gesundheits-Check vom Betriebsarzt am Programm. Praktische Übungen der Betriebsfeuerwehr, unterstützt von externen Fachleuten, komplettierten das Angebot rund um das Thema Arbeitssicherheit. „Sicherheit am Arbeitsplatz und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.