Sicherheitstag

Beiträge zum Thema Sicherheitstag

1

Kriminalitätsbekämpfung
Kriminalitätsbekämpfung neu gedacht, das Reagieren der Unvorbereiteten - Beitrag 3

Liebe Leserinnen und Leser! "Wie man sich bettet so liegt man." "Vorbeugen ist besser als Heilen." "Wer säet der erntet." Was wollen uns diese Sprichwörter sagen? Verhüten, vorbeugen, vorsorgen, vorbereiten, und vor allem selbstbestimmtes agieren führen zu einem guten und gewünschten Ergebnis in der Zukunft. Im Fall der Kriminalitätsbekämpfung ist das leider anders. Hier orientieren sich Maßnahmen an Ausdrücken wie: bekämpfen, besiegen, überwinden, rächen, bestrafen, sühnen,...

  • Linz
  • Roland Wiednig
Die Fahrschule Pichler bot ihre Unterstützung an.
3

Mit dem Fahrrad durch St. Martin
Aktionstag Sicherheit im Straßenverkehr

In der Woche vor den Herbstferien fand eine Aktion zum Thema „Sicherheit im Straßenverkehr“ durch die Kooperation von Schule und Wirtschaft statt. ST. MARTIN. Im Herbst wird der Schulweg – bedingt durch die Licht- und Wetterverhältnisse – immer zur besonderen Herausforderung für die Schüler in St. Martin. Viele kommen, solange das Wetter es zulässt, mit dem Rad, mit dem Scooter oder zu Fuß in die Schule. Fahrradleuchten für alle SchülerRené Hochholdinger, dessen Tochter die MS St. Martin...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Markus Schimpl gibt auch heuer wieder zwei Kurse beim Deutschlandsberger Sicherheitstag.
Video

Markus Schimpl
Im Video: Sicherheitstipps und Sicherheitstag vom Experten

DEUTSCHLANDSBERG. Auch in diesem Herbst veranstaltet der Deutschlandsberger Sicherheitsprofi Markus Schimpl wieder einen großen Sicherheitstag in seiner Heimatstadt, bereits zum dritten Mal. Die Kurse finden heuer am 2. Oktober rund um die Koralmhalle statt. Zwei KurseKurs A ist ein Selbstbehauptungskurs für Kinder von sechs bis zehn Jahren. Dabei geht es um selbstbewusstes Auftreten, Schärfen der Sinne, optimalen Stand, Koordinationsübungen und präventives Verhalten am Schulweg. Schimpl...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Kriminalitätsbekämpfung
Kriminalitätsbekämpfung neu gedacht - Beitrag 2

Bei der "Kriminalitätsbekämpfung" - besser bei dem "öffentlichen Sicherheitsmanagement" - spielt die "Kriminalprävention" - besser "Erhaltung und Förderung der öffentlichen Sicherheit" - eine bedeutende Rolle. Als langjähriger Berater von Sicherheitsforen und Experte in Präventionsfragen, speziell im Bereich der Kriminalprävention, möchte ich darauf hinweisen, dass Kriminalprävention (leider wird dieser Begriff nach wie vor verwendet), eine wichtige Säule in der Kriminalitätsbekämpfung und...

  • Linz
  • Roland Wiednig
Beim 2. Donau-Sicherheitstag mit dabei: Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Staatssekretär Magnus Brunner, Landesfeuerwehr-Kommandant Dietmar Fahrafellner.
Video 36

Landesfeuerwehrschule Tulln
Corona-Virus überschattet Donausicherheitstag (mit Video)

Krisenmanagement auf der Donau im Ernstfall: Alarmpläne wurden präsentiert. Und es wurde auch die Frage gestellt, wie man künftig mit Großveranstaltungen umgeht. TULLN / Ö. Einmal ist keinmal, aber zwei Mal ist dann schon Tradition: Und genau so verhält es sich mit dem 2. Donausicherheitstag in der NÖ Landesfeuerwehrschule, der  Freitag, 28.2.2020, über die Bühne ging. Landesvize Pernkopf, Staatssekretär Brunner und Landesfeuerwehr-Chef Fahrafellner in Tulln: Mit dabei war kein...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Alpinen Rettungs- und Einsatzorganisationen gaben auf dem Goldeck einen Einblick in ihr Tätigkeitsfeld.
4

Goldeck
Alpiner Sicherheitstag am Goldeck war ein voller Erfolg

Alpine Rettungs- und Einsatzorganisationen präsentierten sich am Goldeck bei Kaiser-Wetter zahlreichen Interessierten. BEZIRK SPITTAL. Das Goldeck stand einen Tag ganz im Zeichen der alpinen Sicherheit. Rettungs- und Einsatzorganisationen, unter anderem der Bergrettungsdienst samt Lawinen- und Suchhundestaffel, die ARA Flugrettung RK 1, die Alpin- und Flugpolizei, das Hochgebirgs Jägerbataillon 26 und die Lawinenkommission, boten am Berg Einblick in ihr Tätigkeitsfeld. Zu Einsatz...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Markus Schimpl (2.v.l.) mit Edi Finger jun. (r.) beim Frühstückstalk auf oe24.tv
Video

Markus Schimpl
Sicherheitsratgeber mit spürbarer Wirkung

Dank Markus Schimpls Selbstschutzkursen konnten schon mehrere Entführungen verhindert werden. DEUTSCHLANDSBERG. Das Jahr 2019 endete für Markus Schimpl erfreulich: Seit Dezember liegt sein Buch "Ich rette mich" an jeder Grazer Schule auf. Der Deutschlandsberger möchte seine Sicherheitstipps aber noch weiter verbreiten, er will das Buch an jede österreichische Schule und Polizeiinspektion bringen. "Eigentlich gehört es in jeden Haushalt", meint er. Zuletzt konnte Schimpl sein Buch im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
2

Burgenländerportraits: Für die Sicherheit brauchen wir Profis
Manfred Haidinger und Sicherheit passt zusammen

Wir stehen vor großen Herausforderungen! In Europa drängen bereits wieder tausende Wirtschafts- und Asylflüchtlinge Richtung Österreich und Deutschland. Das Jahr 2015 und die Folgen der damaligen unkontrollierten Einwanderung sind allen Burgenländern noch in guter Erinnerung. Glaubt man dem Ungarischen Innenminister steht uns so ein „Flüchtlingsstrom“ wieder bevor. Aber auch auf die innere und äußere Sicherheit im öffentlichen Raum, den Verkehrsmitteln, am Schulweg unserer Kinder bis zur...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Herbert UNGER
104

Spektakulärer Sicherheitstag in Glanegg

Unter dem Motto "Spannung - Aktion - Dramatik - Mitmachen - Gewinnen“ veranstaltete der Kärntner Zivilschutzverband in Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer Kärnten und den Blaulichtorganisationen einen großangelegten Sicherheitstag in Glanegg. Die Spezialisten der Einsatz- und Rettungsorganisationen, der Polizei, des Bundesheeres und zahlreicher Organisationen, die sich mit Aufgaben des Bevölkerungsschutzes befassen, zeigten bei diesem Aktionstag, wie man sich selbst vor Gefahren schützen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rotes Kreuz Feldkirchen
Sicherheitstag in der Saline Ebenseer
4

Saline Ebensee
Sicherheitstag ein voller Erfolg

Erstmaliger Sicherheitstag in der Saline EBENSEE. Am 10. Oktober wurde in der Saline Ebensee für alle Mitarbeiter erstmals ein Sicherheitstag veranstaltet. In praxisnahen Workshops setzten sich Arbeiter und Angestellte mit der Arbeitssicherheit auseinander. Der bekannte ErfolgreichSicher-Trainer Andreas Huber gab Denkanstöße, wie Sicherheit noch stärker im beruflichen Alltag und im Bewusstsein der Mitarbeiter verankert werden kann. Im Anschluss wurde den Teilnehmern das Thema vorbeugender...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Singer Ernst, Bgm Ockermüller Georg
Beim Sicherheitstag am Stand am Sicherheitstag beim Gemeindezentrum
2

Regionaut

Blackout „Stromausfall war in Eichgraben ein zentrales Thema“ Eichgraben// Beim Zivilschutztag in Eichgraben am vergangenen Samstag, lag der Schwerpunkt beim Thema „einen großflächigen Stromausfall gut zu überstehen und dafür gut und richtig ausgerüstet zu sein“. Daher nützt der NÖ Zivilschutzverband das Erste Wochende im Oktober der Bevölkerung zu erklären was zu tun ist bei einen“ Blackout“. Um eben gerüstet zu sein bei einem großflächigen Stromausfall – dieses Szenario könnte...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Heribert Punz
217

Spektakulärer Sicherheitstag in Glanegg

Unter dem Motto "Spannung - Aktion - Dramatik - Mitmachen - Gewinnen“ veranstaltete der Kärntner Zivilschutzverband in Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer Kärnten und den Blaulichtorganisationen einen großangelegten Sicherheitstag in Glanegg. Die Spezialisten der Einsatz- und Rettungsorganisationen, der Polizei, des Bundesheeres und zahlreicher Organisationen, die sich mit Aufgaben des Bevölkerungsschutzes befassen, zeigten bei diesem Aktionstag, wie man sich selbst vor Gefahren schützen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Selbst gekocht:  das Gulasch der Freiwilligen Feuerwehr Langenwang aus der Gulaschkanone hat Tradition.
2

Freiwillige Feuerwehr Langenwang
Rüsthausfest und Herbstmarkt: Feuerwehr trotzte schlechtem Wetter

Rüsthausfest und Herbstmarkt der Freiwilligen Feuerwehr Langenwang. Der Sicherheitstag wurde aufgrund des schlechten Wetters abgesagt und auf nächstes Jahr verschoben. Strömender Regen am Samstag: Die Freiwillige Feuerwehr Langenwang trotzte dem schlechten Wetter und führte wie geplant ihr Rüsthausfest und den Herbstmarkt durch, das Fest war bis in die frühen Morgenstunden hindurch gut besucht. Der ebenfalls geplante Sicherheitstag des Zivilschutzverbandes wurde aufgrund des schlechten...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
14

Vösendorfer Sicherheitstag
Vösendorf Sicherheitstag 2019

Der diesjährige Vösendorfer Sicherheitstag war zum wiederhohlten Male ein toller Event mit noch mehr Informationen für die Besucher, vor allem die Blaulicht - Organisationen, aber auch das Bundesheer waren ein Besuchermagnet. Viele Besucher zog es zum Hubschrauberlandeplatz wo gegen 16:00 Uhr der Notarzthubschrauber "Christophorus" des ÖAMTC landete. Danke an die Organisatorin Gerlinda Urban und allen Ihren Helfern für diesen tollen Event

  • Mödling
  • Franz Alk
25

Bildergalerie
Erster Abtenauer Sicherheitstag der Einsatzorganisationen

1.500 Besucher kamen Ende September zum Sicherheitstag der Einsatzkräfte in Abtenau. ABTEAU. Das Jahr 2019 hat der Abtenauer Bevölkerung vor Augen geführt, wie schnell extreme Wetterereignisse zu Katastrophen führen. Neben den außergewöhnlichen Schneemassen im Winter stand die Gemeinde Abtenau im Sommer wieder vor einer großen Herausforderung, welche das verheerende Hochwasser im Juli mit sich brachte. Einsatzorganisationen, wie die Feuerwehr, das Rote Kreuz oder die Bergrettung arbeiten mit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Viele Vorführungen und Geräteschaften bekamen die Besucher beim 2. Oberländer Sicherheitstag bei der Landesfeuerwehrschule in Telfs geboten.
1 69

2. Oberländer Sicherheitstag in Telfs - mit VIDEO
Über 2500 Besucher sahen spektakuläre Vorführungen

TELFS. Das Areal der Landesfeuerwehrschule in Telfs war am Samstag, 21. September, Schauplatz für den 2. Oberländer Sicherheitstag. Viele Blaulichtorganisationen, Vereine und Institutionen, die mit Sicherheit und Rettung zu tun haben, stellten bei Kaiserwetter ihre Tätigkeiten und Geräte sowie Ausrüstungsgegenstände vor. VIDEO vom 2. Oberländer Sicherheitstag in kurzer Zeit hier: Sicherheit und Rettung Spektakulär anzusehen waren die vielen Vorführungen, die über den ganzen Tag...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Beim Sicherheitstag in Langenwang werden zahlreiche Einsatzorganisationen zeigen, was in ihnen steckt.

Safety first
Langenwanger Leistungsschau mit Aha-Erlebnis

Sicherheit ist ein hohes Gut. Was alles dahintersteckt wird beim Sicherheitstag in Langenwang gezeigt. Rund 60.000 Ehrenamtliche bei Einsatzorganisationen, wie der Feuerwehr, der Bergrettung oder der Krisenintervention, kümmern sich in der Steiermark täglich um Menschen in Notsituationen. Mit dem Sicherheitstag in Langenwang am 28. September soll der Bevölkerung einmal gezeigt werden, wie die Blaulicht-Truppen und befreundete Organisationen in der Region aufgestellt sind, und welche Mühen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
4

SICHERHEITSTAG
Tag der offenen Tür in Gumpoldskirchen

GUMPOLDSKIRCHEN | Zum Tag der offenen Tür lädt die Marktgemeinde Gumpoldskirchen am Samstag, dem 21. September 2019 von 9 – 16 Uhr ein. Es ist ein persönliches Anliegen von Bürgermeister Ferdinand Köck die Ämter und Betriebe der Marktgemeinde im Rahmen eines Bürgertages vorzustellen. Folgende Institutionen sind zu besichtigen und können teilweise mit einen Shuttlebus angefahren...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
Informierten über den „Oberländer Sicherheitstag“ (v l.): Moderator Thomas Kugler, Bgm. Christian Härting, Landesfeuerwehr-Kdt. Ing. Peter Hölzl, der Leiter der Landes-FW-Schule DI Georg Waldhart und der Telfer Sicherheits-Gemeinderat Oliver Wille.
15

2. Oberländer Sicherheitstag in der LFS Telfs
Telfs ein Tag lang der sicherste Ort

TELFS. Am Samstag, 21. September 2019, geht es am Gelände der Landes-Feuerwehrschule Tirol in Telfs heiß her: Auf Einladung der Marktgemeinde Telfs sowie Landes-Feuerwehrverband Tirol werden an diesem Tag verschiedene Blaulichtorganisationen und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben einer breiten Öffentlichkeit präsentiert und verschiedene Szenarien spektakulär vorgeführt. Am Vortag gibt es zudem einen Vortrag zum Thema "Blackout" im Kleinen RathausSaal Telfs! Thema Sicherheit Die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Im Haus 1a laufen die baulichen Maßnahmen für mehr Sicherheit. Ab September wird mit den Zutrittskontrollen begonnen.

St. Pölten
Landhaus – Eine Schleuse für mehr Sicherheit

Höherer Schutz für Land und Leute durch bauliche Maßnahmen im Regierungsviertel in St. Pölten. ST. PÖLTEN (pw). Dass Behördenwege nicht immer nur bürokratisch vonstatten gehen, wurde im Februar traurige Realität. Ein 34-jähriger türkischer Asylwerber geriet mit einem Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn in einen Streit, der tödlich endete. Er attackierte den Beamten mit einem Messer. Das Opfer erlag noch an Ort und Stelle seinen Verletzungen. Dieser Vorfall sorgte österreichweit...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher wurde geübt.
2

Ein Tag im Zeichen der Sicherheit

Die Viertklässler beendeten ihre Schulzeit an der NMS Ilz mit einem Sicherheitstraining. Die Schüler der vierten Klassen der Neuen Mittelschule Ilz übten vor Schulschluss wichtige Erste Hilfe-Handgriffe, die Bekämpfung eines Entstehungsbrands sowie Maßnahmen für den Selbstschutz in Gefahrensituationen. Stefanie Radakovits, Lehrbeauftragte für die Erste Hilfe-Ausbildung, setzte neben der Wiederholung theoretischer Grundlagen vor allem auf die Praxis. Simuliert wurden die Bergung und der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Beim Sicherheitstag in Winklern wurde für alle Altersgruppen etwas geboten
3

Sicherheitstag vom Roten Kreuz in Winklern

WINKLERN. Der Zivilschutzverband Kärnten veranstaltete einen Sicherheitstag in Winklern. Die Ortsrettungsstelle des Roten Kreuzes war mit 16 freiwilligen Helfern vor Ort und hat den Zuschauern einiges geboten. Schauübung mit der Feuerwehr Angefangen von einem Erste-Hilfe Stand, an dem sich die Besucher in Herzdruckmassage üben konnten, über Fahrzeugpräsentationenen bis hin zu Schauübungen mit der Freiwilligen Feuerwehr Winklern wurde für alle Altersgruppen etwas...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die SchülerInnen erhielten einen kleinen Einblick in die Arbeit der örtlichen Einsatzorganisationen.
5

NMS Serfaus-Fiss-Ladis
Großer Sicherheitstag an der Schule

FISS. Der Schultag begann am Montag, den 1. Juli, mit einem schrillen Räumungsalarm. Die SchülerInnen übten den Ernstfall. Das Schulhaus wurde evakuiert, alle wurden gerettet, niemand galt als vermisst. Abwechslungsreiches Programm Anschließend erhielten die SchülerInnen Einblick in die Arbeit der örtlichen Rettungsorganisationen. Die Bergrettung Fiss, die Jugendfeuerwehren des Plateaus, das Rote Kreuz Landeck und die Polizei erklärten die Aufgabengebiete und erläuterten die mitgebrachten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz

Ein Schultag im Zeichen der Sicherheit

GMÜND (red). Die Stadtgemeinde Gmünd sowie der NÖ Zivilschutzverband luden am Montag die Gmünder Schulen zum Sicherheitstag auf den Parkplatz des WIFI Gmünd. Dabei präsentierten sich zahlreiche Einsatzorganisationen und gaben Infos an die Schüler weiter.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.