Siget in der Wart

Beiträge zum Thema Siget in der Wart

Besuch am neuen Firmenstandort: Andrea Gottweis, Franz Olaeru und Tanja Stöckl

Rotenturm/Siget
Autobedarf Franz in neuem Geschäftslokal

SIGET/WART. Firmenchef Franz Olaeru präsentierte stolz das neue Geschäftslokal in Rotenturm a.d.Pinka. Der neue Standort verfügt über einen großen Verkaufsraum, zwei Boxen für die Kfz-Servicestation, sowie Lager- und Büroräume. Das Produktsortiment umfasst die Bereiche Ersatz-, Verschleiß- und Karosserieteile. Das Unternehmen wird als klassischer Familienbetrieb geführt, fünf MitarbeiterInnen sind beschäftigt.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Landesrat Leonhard Schneemann mit der Gemeinde-Delegation von Rotenturm an der Pinka, allen voran Bürgermeister Manfred Wagner
4

Rotenturm
Landesrat Leonhard Schneemann besuchte dreisprachige Gemeinde

Landesrat Leonhard Schneemann absolvierte einen Gemeindebesuch in der dreisprachigen Marktgemeinde Rotenturm an der Pinka. ROTENTURM/PINKA. Die Marktgemeinde Rotenturm an der Pinka mit den Ortsteilen Siget in der Wart und Spitzzicken ist eine aktive Gemeinde im Pinkatal. Auf Einladung von Rotenturms Bürgermeister Manfred Wagner besuchte Wirtschafts- und Soziallandesrat Leonhard Schneemann die Gemeinde und machte sich ein Bild von den umfangreichen Aktivitäten der kulturell vielfältigen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im Gewerbegebiet Siget wird ein neues Glasfasernetz für schnelles Breitband-Internet kommen.
5

Rotenturm/Siget
Schnelles Internet für Gewerbegebiet Siget

Im Gewerbegebiet Siget gibt es einige neue Unternehmen. Die Infrastruktur wird weiter modernisiert. ROTENTURM/SIGET. Das Gewerbegebiet Rotenturm-Siget hat Tradition. Fischer Holz erweiterte den Firmenstandort auf Rotenturmer Seite um eine moderne großflächige Photovoltaikanlage am Dach der Hallen. Auch die Holzverladestation, die im Vorjahr eröffnet wurde, bringt neuen Schwung ins Gewerbegebiet. Neue Unternehmen in SigetIm Gewerbegebiet Siget in der Wart kommt mit Autobedarf "Franz" - wie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1 8

Weiterer Volksmusikworkshop des BUKV in Siget/Wart
Musik ohne Grenzen

Am 1. und 2. August 2020 veranstaltete der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) neuerlich einen Ungarischen Volksmusikworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene in Siget in der Wart. Unter Einhaltung der COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen erfolgte der Unterricht in Kleingruppen in der Mehrzweckhalle in Siget in der Wart. Knapp 20 Musiker aus dem Burgenland, Wien, Innsbruck und dem benachbarten Steinamanger fanden sich ein, um gemeinsam unter der professionellen Anleitung des renommierten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
1 9

Volksmusikworkshop des BUKV in Siget/Wart
Endlich wieder gemeinsam musizieren

Am 11. und 12. Juli 2020 veranstaltete der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) seinen bereits zur Tradition gewordenen Ungarischen Volksmusikworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene - diesmal jedoch in kleinerem Rahmen unter Einhaltung der COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen. Im Evangelischen Gemeindesaal in Siget in der Wart erlernten insgesamt 14 Musiker gemeinsam unter der professionellen Anleitung der Musikerfamilie Földesi neue Lieder aus dem rund 60 km entfernten ungarischen Ort...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
Gemütlich ging es beim Frühschoppen in Siget zu.
10

Siget in der Wart
UFC Siget lud zum Sportler-Frühschoppen ein

SIGET/WART. Der UFC Siget veranstaltete im Garten der Mehrzweckhalle Siget den Sportlerfrühschoppen. Kulinarisch verwöhnte man die Gäste mit Kistenfleisch, Schnitzel und Grillhendl sowie erfrischende Getränke. Für gute Musik sorgten das Duo Andi und Ali.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
7

Ein frischer Wind weht im Vorstand des BUKV
Generalversammlung des Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereins

Am Donnerstag, den 2. Juli 2020 lud der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) seine Mitglieder zur ordentlichen Generalversammlung in die Mehrzweckhalle nach Siget in der Wart ein. Unter Einhaltung der aktuellen COVID-19 Maßnahmen für Veranstaltungen folgten ca. 30 Gäste der Einladung. Zudem waren politische Vertreter wie Nationalratsabgeordneter Mag. Christian Drobits, Bürgermeister Manfred Wagner, Bürgermeisterin Liszt Klara als auch Viktor Szuhai, Gemeinderat aus Szombathely...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
1 30

Volles Haus, gute Laune und jede Menge Illusionen für Groß & Klein
Zauberhafte Stimmung beim Kinderfasching des BUKV

Am Sonntag, den 2. Feber 2020 lud der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) zum Kinderfasching nach Siget in der Wart ein. Gut 180 Gäste aus der gesamten Umgebung füllten die Gemeindehalle bis auf den letzten Platz. Nach der Begrüßung durch Obfrau Iris Zsótér erfolgte der traditionelle Einzug der maskierten Kinder unter Führung der zweisprachigen Kindergartenpädagogin Katharina Dowas. Im darauffolgenden Tanzhaus spielte die vereinseigene Volksmusikgruppe Csörge traditionelle ungarische...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
1 2 20

Beschwingt ins neue Jahr mit den beliebtesten Operettenmelodien
Volles Haus bei der 12. Neujahrsgala des BUKV in Siget in der Wart

Mittlerweile blickt die Neujahrsgala des Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereins (BUKV) auf eine langjährige Tradition zurück und erfreut sich ungebrochen großer Beliebtheit. Diesmal fand das Konzert im Gemeindesaal in Siget in der Wart statt. Nach einem sehr guten Kartenvorverkauf füllte sich der Saal am Abend wieder bis auf den letzten Platz. Knapp 200 Besucher aus der Region, aus Oberpullendorf und dem Wiener Raum und sogar aus Ungarn fanden sich ein, um den Jahresbeginn mit den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
1 29

Großes Jubiläumsfest mit Volkstanz und Volksmusik
25 Jahre Brauchtumspflege in Siget in der Wart

SIGET. Bereits seit 1994 gibt es die Ungarische Volkstanzgruppe Siget in der Wart, die damals von Enikő und Otto Mesmer im Rahmen des Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereins (BUKV) gegründet wurde. Gemeinsam mit den vereinseigenen ungarischen Volksmusikgruppen Csörge und Szélforgók, die aus dem seit 2014 vom BUKV organisierten Volksmusikunterricht unter der Leitung des Musikerehepaars Földesi aus Ungarn hervorgegangen sind, luden die Gruppen am 20. Oktober 2019 zu einem bunten Nachmittag in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
1 10

Volksmusikworkshop des BUKV in Siget/Wart
Musik und Spaß für Groß & Klein

Bereits seit vier Jahren veranstaltet der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) halbjährlich seinen Ungarischen Volksmusikworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene. Am 19. und 20. Oktober 2019 ließen insgesamt 24 Musiker im Gemeindesaal in Siget in der Wart gemeinsam die Saiten erklingen und erlernten neue Lieder aus Buza, Siebenbürgen/Rumänien. Unter fachkundiger Anleitung der Musikerfamilie Földesi vertieften die Teilnehmer ihr Können – jeder auf seinem Niveau. Der Kurs ergänzt den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
1 25

Pannonische Kulinarikreihe des BUKV diesmal mit Eveline Liszt
Herbstliche Kräuterwanderung in Siget in der Wart

Am Samstag, den 5. Oktober 2019 lud der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) zu einem weiteren interaktiven Vortrag im Rahmen der Pannonischen Kulinarikreihe. Diese Veranstaltungsserie erfreut sich langjähriger Beliebtheit und spiegelt die Programmvielfalt des BUKV wider. Je nach Saison werden aktuelle Themen behandelt – dies macht jeden einzelnen Termin zum individuellen Erlebnis. Dem unbeständigen Wetter trotzend fanden sich zahlreiche Interessierte in Siget in der Wart ein, um unter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
1 25

Feriensprachkurs des BUKV in Siget in der Wart
Spielerisch Ungarisch lernen für den Schulbeginn

Wie gewohnt veranstaltete der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) in der letzten Ferienwoche einen Ungarisch-Sprachkurs für Kinder. Heuer nutzten 30 Teilnehmer im Alter zwischen 6 und 16 Jahren die Gelegenheit, sich so auf den kommenden Schulbeginn einzustimmen. Der Kurs fand vom 26. bis 30. September vormittags im Gemeindesaal in Siget in der Wart statt. In drei Gruppen – je nach Sprachniveau und Alter – wurden die Kinder von den erfahrenen Pädagoginnen Carmen Weiss, Noemi Weiss und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
1 2 39

Volksmusikworkshop des BUKV in Siget/Wart
Musik und Spaß für Groß & Klein

Am 30. und 31. März 2019 veranstaltete der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) seinen bereits zur Tradition gewordenen Ungarischen Volksmusikworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene. Insgesamt 25 Musiker brachten in der Mehrzweckhalle gemeinsam die Saiten harmonisch zum Klingen und erlernten neue Lieder aus dem ca. 100 km entfernten ungarischen Ort Szalafő. Unter fachkundiger Anleitung der Musikerfamilie Földesi vertieften die Teilnehmer ihr Können – jeder auf seinem Niveau. Der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
6

BUKV bekam ein Zymbal

SIGET/W. (ps) „In Oberschützen war Professor Szeberenyi einst mein Lehrer, war Initiator bei der Gründung des Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereins (BUKV) und hatte wesentlichen Anteil daran, dass es in Oberwart das einzige zweisprachige Gymnasium Österreichs gibt“, so freudig streut Dipl-Ing. Dr. Josef Plank aus Siget heute seinem ehemaligen Gymnasiallehrer Rosen. Szeberenyi holte Plank seinerzeit ins Boot des Kulturvereins und schenkte ihm nach Jahren dankbarer Zusammenarbeit ein Zymbal....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper

Durchstarterin Natascha Miklos eröffnet Gasthaus in Siget in der Wart

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich wollte mich schon immer im Bereich Gastgewerbe selbständig machen und in die Fußstapfen meiner Eltern treten. Jetzt ist mein Sohn erwachsen und ich habe mich endlich getraut, dem Einzelhandel den Rücken zu kehren. Ich haben das Gasthaus in Siget in der Wart von der Gemeinde gekauft, zuvor hatten es meine Eltern gepachtet. Sie unterstützen mir sehr bei meinem Vorhaben. Was ist das für ein Gefühl? Mein Vorhaben ist gleichzeitig mit Angst und Freude...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
3

Fremdsprache leicht gemacht mit dem Burgenländisch-Ungarischen Kulturverein

SIGET IN DER WART. Vom 27. bis 31. August veranstaltete der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein einen Feriensprachkurs in Siget in der Wart. Insgesamt 26 Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren erlernten spielerisch ungarische Grundkenntnisse oder konnten ihr bereits bestehendes Wissen gezielt erweitern. Der Unterricht erfolgte in 3 Gruppen und wurde von erfahrenen Pädagoginnen gestaltet. Ziel war es, die Kinder optimal auf den Schulbeginn vorzubereiten. Darüber hinaus bietet der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Durchstarter Markus Bieler, Technisches Büro in Siget in der Wart

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Nach meiner Bestellung zum Aufzugsprüfer war es für mich klar, dass ich diese Tätigkeit auf selbstständiger Basis ausüben werde. Im Laufe der letzten Jahre hat sich das Tätigkeitsfeld meines Unternehmens dann stetig erweitert. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein sehr gutes Gefühl - Ich schätze vor allem die Flexibilität, die mir meine Tätigkeit bietet aber auch die Herausforderungen, mit denen ich laufend konfrontiert bin. Es ist immer wieder aufs...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Ein Lkw zum Erkunden für die Volkschüler in Siget in der Wart.

Lkw-Projekt macht Station in der Volksschule Siget in der Wart

Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und des Landesschulrates soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung des Lkw und der Transportwirtschaft vermitteln. SIGET I.W. Die burgenländische „Transportwirtschaft“ trägt auf vielfältige Weise zur hohen Lebensqualität in unserem Land bei. 500 Betriebe mit 2.800 Beschäftigten versorgen die Bevölkerung mit Waren des täglichen Bedarfs und sichern damit die Nahversorgung in der Region. „Das heimische Transportgewerbe ist Motor für die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
1 4

UMIZ 4 KIDS ON TOUR

Der Kindergarten und die Volksschule Rotenturm an der Pinka sowie die Volksschule Siget in der Wart wurden am Freitag, den 9. März 2018 vom UMIZ 4 KIDS – Team besucht. Katharina Dowas, Győngyi Binder, Ladislaus Kelemen und Gerald Schachinger richteten im Turn- bzw. Gemeindesaal alles für ein mehrsprachiges, interaktives Bilderbuchkino her. Es wurden die beiden neuesten Werke der UMIZ 4 KIDS Kinderbuchserie, die in den Volksgruppensprachen deutsch-ungarisch-bgldkroatisch verfasst sind,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • UMIZ Infozentrum
Der BUKV freut sich auf einen unvergesslichen Abend.

Neujahrsgala des BUKV am 5. Januar in Siget i.d. Wart

SIGET I.D. WART. Am 5. Januar 2018, um 19.00 Uhr, findet im Gemeindesaal in Siget in der Wart die Neujahrsgala des Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereins statt. Das neue Jahr einleiten Bekannte ungarische Sängerinnen und Sänger gestalten einen kurzweiligen Abend voller unterhaltsamer Momente. Begleitet von einem kleinen Orchester wird das neue Jahr mit den schönsten Melodien aus den beliebtesten Operetten begrüßt. Mit musikalischem Witz interpretieren die talentierten Künstler Attila...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Weihnachtsprogramm

„Klingelingeling“ unterhaltsamer Abend mit „Jimmy Schlager & die 4 Heiligen 3 Könige“ Wann: 18.11.2017 20:00:00 Wo: Mehrzweckhalle, 7501 Siget in der Wart auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bezirksblätter Oberwart

Volksschule Siget Landessieger bei der Kindersicherheitsolympiade

Seit 18 Jahren veranstaltet der Burgenländische Zivilschutzverband diese landesweite Safety-Tour, an der heuer 54 burgenländische Volksschulen mit über 1000 Kindern teilnahmen. MATTERSBURG/SIGET. Dabei ging die Volksschule Siget i.d.W. beim Landesfinale in Mattersburg als sicherste Volksschule Burgenlands hervor und konnte sich damit auch für das Bundesfinale am 20. Juni in Wiener Neustadt qualifizieren. Hervorragende Leistungen Dabei werden die teilnehmenden Klassen unter anderem von...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Besinnliches Zusammensein beim Adventkonzert in Siget

Am Dienstag, den 15. Dezember 2015, um 18.15 Uhr findet in der Mehrzweckhalle in Siget ein Adventkonzert statt. Es musizieren Schülerinnen und Schüler des Musikforums Rotenturm sowie das Orchester des Musikvereins Rotenturm. Moderation: Edi Nicka Musikalische Gesamtleitung: Cyprian Leiner Organisation: Musikverein Rotenturm, Obmann Hans Hotwagner Wann: 15.12.2015 18:15:00 Wo: Mehrzweckhalle, 7501 Siget in der Wart auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.