Alles zum Thema Sonja Farkas

Beiträge zum Thema Sonja Farkas

Sport
Ewald Staltner (Vorstand Wigwam), Britta Aicher (Sozialarbeiterin Wigwam), Sonja Farkas (Geschäftsführerin Wigwam), Gerald Hackl (Bürgermeister Stadt Steyr; v. l.).

Bürgermeister Hackl setzt sich für Kinderschutz im Sport ein

Das Kinderschutzzentrum Wigwam berät Vereine und Verbände, die sich aktiv für den Kinderschutz einsetzen wollen. STEYR. „Wir haben viel von massivem sexuellen Missbrauch in englischen Fußballvereinen, im österreichischen Skiverband, bei amerikanischen Turnerinnen gehört in letzter Zeit. Aber wir sollten weniger empört sein - sondern mehr darüber nachdenken, was wir präventiv dagegen tun können,“ sagt Sonja Farkas, Geschäftsführerin des Kinderschutzzentrum Wigwam in Steyr. Das Wigwam berät...

  • 08.02.18
Wirtschaft

SKF spendet 2000 Euro für Wigwam

STEYR. Mit einer Spende von 2000 Euro stellte sich Werner Freilinger (Bild li.), Personalchef der SKF Österreich AG beim Kinderschutzzentrum Wigwam aus Steyr ein. Dank dem Sieg beim Landesinnovationspreises des Landes OÖ haben wir uns entschlossen auch das Wigwam zu unterstützen", so Freilinger, der das Geld an Sonja Farkas, Geschäftsführerin des Kinderschutzzentrums Wigwam, übergab.

  • 10.01.18
Leute
Wigwam-Geschäftsführerin Sonja Farkas und Thomas Müller, Geschäftsführer Ressort Produktion von MAN Truck & Bus Österreich am Standort Steyr.

MAN spendet 5000 Euro an Kinderschutzzentrum

MAN pflegt Kooperation mit Wigwam – Spende über 5000 Euro STEYR. Mit der seit heuer neuen Kooperation mit dem Steyrer Kinderschutzzentrum Wigwam hat MAN sein soziales Engagement in der Region erweitert. Zudem überreichte Thomas Müller, Geschäftsführer Ressort Produktion von MAN Truck & Bus Österreich am Standort Steyr, am Dienstag, 21. November 2017, einen Spendenscheck über 5000 Euro an Wigwam-Geschäftsführerin Sonja Farkas.

  • 22.11.17
Lokales

Kinderschutz: Vereine könnten sich „Pickerl“ besorgen

Wigwam will Vereine bei Kinderschutz-Maßnahmen unterstützen STEYR/Kirchdorf. Der Missbrauchsskandal im englischen Fußball zieht weite Kreise. Die „National Society for the Prevention of Cruelty to Children“ in Großbritannien spricht von einem „besorgniserregendem Ausmaß an Missbrauch“ in Sportvereinen. „Weniger Empörung, dafür mehr Prävention und konkrete Maßnahmen“, fordert Sonja Farkas, die Geschäftsführerin des Kinderschutzzentrums Wigwam. „Die Möglichkeiten dafür gibt es in Österreich.“...

  • 13.12.16
Leute
Wigwam Geschäftsführerin Sonja Farkas (li.) und Ulrichs Bürgermeisterin Annemarie Wolfsjäger.

Spendenübergabe vom Friedenssonntag

ST. ULRICH. Das Mottodes diesjährigen Friedens­sonntages in der Gemeinde St. Ulrich bei Steyr lautete „Stark für Kinder“. Der Reinerlös dieser Veranstaltung in Höhe von 600 Euro kommt dem Kinderschutzzentrum Wigwam in Steyr zugute. Dieser Verein gibt Hilfe bei körperli­cher, seelischer und sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen.

  • 16.06.15
Leute
Werner Leschanowsky mit Stieftochter Aline bei der Spendenübergabe mit Wigwam Mitarbeiterinnen GF Sonja Farkas, Birgit Adenbeck und Csilla Bittner (von rechts).

Segafredo-Chef spendet wieder fürs Wigwam

STEYR. Den 18. Geburtstag seines Lokals Segafredo Steyr nahm Werner Leschanowsky zum Anlass die Volljährigkeit zu feiern, aber auch um an das Wohl gewaltbetroffener Kinder zu denken. Den Erlös der Eintrittskarten übergab er, wie in den letzten Jahren auch, dem Kinderschutzzentrum Wigwam, welches damit Materialien für die Kinderpsychotherapie finanzieren wird.

  • 08.04.15
Lokales
10 Bilder

360 Euro für das Steyrer Wigwam

STEYR. 32 Yogis und Yoginis begrüßten am 28. Juni um 8 Uhr im Garten des Bewegungsstudios raum5 die Sonne. „108 Sonnengrüße“ stehen für die Vergangenheit ersten 36 Sonnengrüße, die Gegenwart zweiten 36 Sonnengrüße und die Zukunft die letzten 36 Sonnengrüße. „Es war eine unglaublich tolle Energie, die alle miteinander geteilt haben“, erzählt raum5-Leiterin Sindy Matzenberger. Nach dem Motto nehmen (Energie) um zu geben (Spenden für das Wigwam) gehen nun 360 Euro an das Kinderschutzzentrum....

  • 30.06.14
Leute
141 Bilder

Round Table eröffnete schwungvoll die Ballsaison

STEYR. Gut besucht war die zweite "Round Table Night" im Museum Arbeitswelt, veranstaltet vom Round Table 7. Bei der Eröffnung dieser Ballnacht zeigten die beiden Tanzpaare des TSC Jeunesse ihr Können. Die vierfachen Landesmeister begeisterten mit einer Rumba am Parkett das Publikum. Zu ansprechender Musik des "pt art Orchesters", auch bekannt vom Ball der Oberösterreicher, schwangen die Besucher fleißig das Tanzbein. Lounge-Musik und Soul gab’s von Norbert Langer in der Cocktailbar. Als...

  • 10.11.13
Leute
Sonja Farkas mit Six-Pack-Wirten aus Steyr.

Steyrer Wirte spenden für das Wigwam

Die Six-Pack-Wirte zeigen Einsatz für Steyrer Kinderschutzzentrum. STEYR. Eine gute und spendable Figur machten die Six-Pack-Wirte aus Steyr. Sie übergaben dem Kinderschutzzentrum Wigwam eine Spende von 800 Euro. Wigwam-Geschäftsführerin Sonja Farkas nahm die Spende der Six Pack-Wirte dankend entgegen. „Ich freue mich über dieses soziale Engagement“, sagt sie. „Mit der Spende können neue Spielmaterialen für die Kinderpsychotherapie erworben werden.“ Zu den Six-Pack-Wirten zählen: Günter...

  • 01.10.13
Leute
Sonja Farkas, Werner Leschanowsky.

Großzügige Spende für Steyrer Wigwam

STEYR. Auch heuer übergab Werner Leschanowsky vom Segafredo eine großzügige Spende an Sonja Farkas, Geschäftsführerin des Kinderschutzzentrums Wigwam in Steyr. Die namhafte Summe von 1862 Euro setzt sich aus dem Erlös des 16-Jahre-Fests und den Spendeneinnahmen beim Hausball im Segafredo zusammen. „Wir freuen uns sehr über die langjährige Unterstützung", dankt Sonja Farkas. KONTAKT: Kinderschutzzentrum Wigwam Leopold-Werndlstraße 46a 4400 Steyr Tel. 07252/...

  • 12.03.13
Politik
Landeshauptmann-Stv. Josef Ackerl besuchte das Kinderschutzzentrum Wigwam in Steyr; am Bild 3. v. re.: Geschäftsführerin Sonja Farkas.

200 Anfragen im Wigwam pro Jahr

Steyrer Kinderschutzzentrum ist um eine Außenstelle im Bezirk Kirchdorf bemüht. STEYR. Um sich ein Bild von der Kinderschutzarbeit in Steyr zu machen, besuchte Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Ackerl gemeinsam mit Landtagspräsidentin Gerda Weichsler-Hauer und SP-Bezirksgeschäftsführer Martin Hornhuber das Kinderschutzzentrum Wigwam. Nach der Besichtigung der barrierefreien Räumlichkeiten gab Geschäftsführerin Sonja Farkas einen Einblick in die aktuelle Situation des Wigwam. Jährlich gibt...

  • 16.06.12