Spende

Beiträge zum Thema Spende

Mario Haidlmair (li.) übergab den Spendenscheck an den Wolfram Lehner

Spende
Haidlmair unterstützt Förderschule

Traditionell spenden die Mitarbeiter der Firma Haidlmair in Nußbach in der Vorweihnachtszeit für karitative Zwecke. NUSSBACH. Dieses Mal kommt das Geld der Förderschule Micheldorf zugute. Die Geschäftsführung des Nußbacher Werkzeugbauers hat die gesammelte Summe verdreifacht. Firmenchef Mario Haidlmair übergab den Spendenscheck mit 3.162 Euro an den Direktor Wolfram Lehner. Das Geld wird für die dringend notwendige Erneuerung des Therapieraumes an der Schule verwendet. Als kleines Dankesschön...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Karl Sonnleitner (re.) übergibt den Spendenscheck an Manfred Wiesmüller, Geschäftsstellenleiter der BezirksRundSchau Kirchdorf.Foto: Staudinger

Aktion Christkind
700 Euro für die kleine Sarah

Spitaler Krankentransport- und Taxiunternehmen stellt sich in den Dienst der guten Sache und spendet für die "Aktion Christkind" der BezirksRundSchau. SPITAL/PYHRN. Seit sieben Jahren gibt es das Krankentransport- und Taxiunternehmen von Karl Sonnleitner in Spital/Pyhrn. Für ihn Grund genug, 700 Euro an die "Aktion Christkind" der BezirksRundSchau zu spenden. Unterstützt wird damit die fünfjährige Sarah Baumschlager aus Rosenau, die bereits zwei Herztransplantationen über sich ergehen lassen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Florian Herndler übergab den Spendenscheck an Gemeinderätin Heidemarie Fischer

SoKKo Spende
Ein Konzert der besonderen Art

2.000 Euro Spende für die Soziale Kommunikations- und Koordinationsstelle (SoKKo) in Pettenbach. PETTENBACH. Vergangenen Advent fand in der Floriani Kapelle im Almtalcamp ein Weihnachtskonzert statt. Die Veranstaltung war verstorbenen Freunden und Bekannten vom Camp gewidmet und wurde von der Familie Florian Herndler und Daniela Panis, unter Einhaltung aller Covid Vorschriften, initiiert. Von Pettenbacher für PettenbacherDie musikalische Umrahmung übernahmen Klaus Minichshofer, Barbara...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Admir Hodzic von der Firma Nironorm und Franz Mair, Rotkreuz-Markt-Mitarbeiter.

Warengutscheine übergeben
Nironorm spendet für den Rotkreuz-Markt Kremsmünster

Admir Hodzic hat bereits zum 5. Mal in Folge Warengutscheine im Wert von 200 Euro für den Rotkreuz-Markt in Kremsmünster gespendet. Damit können haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel im regulären Handel erworben und zu vergünstigten Preisen an die Rotkreuz-Markt-Kunden weitergeben werden. NUSSBACH, KREMSMÜNSTER. Admir Hodzic kam 1992 im Alter von elf Jahren mit seiner Familie von Bosnien nach Österreich. Damals wurde seine Familie von Menschen in Österreich unterstützt, bis sie 1996 ohne...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Malermeister Kurt Plursch (li.) bei der Spendenscheck-Übergabe an Walter Lobner

Spende an Steyrtalbahn
Mit Volldampf ins neue Jahr – die etwas andere Nachbarschaftshilfe!

Auf Grund einer Hangrutschung, die einen Teile der Gleise verschüttete, sowie den Coronabeschränkungen der vergangenen beiden Jahre kam es bei der Steyrtal Museumsbahn zu erheblichen Ausfällen der jährlichen Einnahmen. Finanzielle Hilfe gab es kürzlich von Malermeister Kurt Plursch aus Grünburg. STEYRTAL. Die Museumsbahn fahrt an den Wochenenden von Steyr nach Grünburg nach Fahrplan, organisiert Sonderzüge zum Adventmarkt sowie zum Maikirtag nach Steinbach an der Steyr. "Ein Großteil dieser...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Kirchdorf/Krems
1.600 Euro für den guten Zweck

KIRCHDORF. Es ist bereits Tradition. Nach zwei Jahren Pause spendeten Freunde und Nachbarn im Garten der Familie Lacheiner in Kirchdorf wieder für den guten Zweck. Beim frühlingshaften Silvesterumtrunk kamen so 1.600 Euro für ein regionales Projekt zusammen. „Danke an alle Spender“ – so so Stefan Lacheiner (li.).

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Das Team der Krabbelstube und des Kindergarten Molln freuen sich sehr über die großzügige Spende der Sparkasse Molln.

Krabbelstube und Kindergarten Molln
Ein großes Herz für kleine Kids

Der Kindergarten und die Krabbelstube Molln erhielten zwei Farbdrucker von der Sparkasse Molln. MOLLN.  Kindergärten und Krabbelstuben haben es grundsätzlich schwer, wenn es um finanzielle Unterstützung geht. Auch für den Kindergarten und die Krabbelstube Molln trifft das zu: Das Geld ist knapp und die pädagogischen Herausforderungen sind groß. In den Mollner  Einrichtungen wird auch im Bereich Portfolio gemeinsam mit den Kindern gearbeitet. Die Entwicklungsschritte helfen den Kleinen mit...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Manfred Angerer (links), Chef von Abenteuer Management in Spital am Pyhrn, übergab den Spendenscheck an Redaktionsleiter Franz Staudinger.

Aktion Christkind
Abenteuer Management spendet 500 Euro für Sarah

Abenteuer Management aus Spital/Pyhrn ist Spezialist für gezieltes Teambuilding und individuelle Team-Events. Auch heuer stellen sich Firmeninhaber Manfred Angerer und sein gesamtes Team in den Dienst der guten Sache. SPITAL AM PYHRN. Anstatt der Weihnachtspost spenden sie wieder 500 Euro für die Aktion Christkind der BezirksRundSchau. Zugute kommt das Geld der fünfjährigen Sarah aus Rosenau. „Wenn wir jemandem helfen können, dem es gerade nicht so gut geht, machen wir das gerne und aus...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Günther (li.) und Peter Bernegger (Tischlerei Bernegger) übergeben 1.000 Euro für wohltätige Zwecke an Bürgermeister Rudi Mayr (Bildmitte).

Tischlerei Bernegger
Spendenaktion – Zirbenholz für soziale Zwecke

Eine alte Telefonzelle hat die Tischlerei Bernegger in Klaus zur „Zirbenbox“ umfunktioniert. 1.000 Euro an Spenden konnten nun an Bürgermeister Rudi Mayr für soziale Zwecke übergeben werden. KLAUS. Ob Massivholzbetten, die nach Zirbe duftende „Schlafrutsche“ oder der Entspannungsstab „Zirbal“ für die Kleinsten – die Tischlerei Bernegger hat sich auf Zirbenholz-Produkte aus eigener Fertigung spezialisiert. Der hochwertige Rohstoff dafür stammt durchwegs aus nachhaltiger Forstwirtschaft und kommt...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
GF Josef Gebeshuber und Gabriele Habenschuß (GTech) bei der Schecküberreichung an Manfred Wiesmüller (re.), Geschäftsstellenleiter der BezirksRundschau Kirchdorf

Aktion Chriskind
GTech spendet 2.000 Euro

Bei der Firma GTech In Ried/Traunkreis ist die karitative Verwendung des Weihnachtsbudgets bereits seit vielen Jahren fixer Bestandteil der Spendenkultur. RIED/TRAUNKREIS. Dieses Jahr wird die Aktion Christkind 2021 von der BezirksRundSchau mit 2.000 Euro unterstützt. Der gesamten Belegschaft des Automatisierungsspezalisten aus Ried im Traunkreis geht das Schicksal der fünfjährigen Sarah aus Rosenau besonders nahe, die in ihrem noch kurzen Leben bereits zwei Herztransplantationen, eine...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Martin Weiermayr (2.v.li.) übergibt den Spendenschek an Redaktionsleiter Franz Staudinger (4.v.li.)

MW-Laser GmbH
2.000 Euro für das "Christkind"

KIRCHDORF. Die Firma MW-Laser GmbH aus Kirchdorf unterstützt auch heuer wieder die Aktion Christkind der BezirksRundSchau mit einer großzügigen Spende von 2.000 Euro. Geholfen wird damit Sarah Baumschlager (5) aus Rosenau. "Wir haben auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden verzichtet und unterstützen daher diese Aktion gerne. Da weiß man auch wo das Geld hinkommt", so Martin Weiermayr, der den Spendenschek an Franz Staudinger, Redaktionsleiter der BezirkSRundSchau Kirchdorf übergab.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Axel Kühner (re.) übergibt den Spendenscheck an Franz Staudinger, Redaktionleiter der BezirksRundSchau Kirchdorf.

Aktion Christkind
Greiner spendet 2.000 Euro

Die Aktion Christkind der BezirksRundSchau Kirchdorf unterstützt heuer die kleine Sarah (5) aus Rosenau. KREMSMÜNSTER. Mit einer besonders großzügigen Spende beteilgt sich die Greiner AG aus Kremsmünster auch heuer an der BezirksRundSchau Christkind-Aktion. Vorstandsvorsitzender Axel Kühner dazu: „Wir freuen uns, auch dieses Jahr die Aktion der Bezirksrundschau unterstützen zu können. Soziales Engagement ist in der Unternehmenskultur von Greiner tief verankert und dabei legen wir auch viel Wert...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Geschäftsführer Alexander Höllhumer (re.) übergibt den Spendenschek an Manfred Wiesmüller, Geschäftsstellenleiter der BezirksRundSchau Kirchdorf.

Berger Personal Service GmbH
2.500 Euro für das "Christkind" der BezirksRundSchau

WARTBERG. Die Berger Personal Service GmbH mit Niederlassungen in Wartberg/Krems, Ried im Innkreis und Lengau,  möchte in dieser für die Menschen schwierigen Zeit, Familien in Oberöstereich unterstützen und spendet 2.500 Euro für die Aktion Christkind der BezirksRundSchau. "Wir sind ein rein oberösterreichischen Unternehmen und sehen uns verpflichtet, hier unseren Beitrag zu leisten", sag dazu Geschäftsführer Alexander Höllhumer.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Mit Anekdoten und Geschichten aus "Mit Krücken, Charme und Gummistiefel" zaubert Autorin Doris Hofner-Foltin ein Lächeln ins Gesicht. Der Erlös kommt den knapp 500 Tieren im Tierparadies zugute.
2

Sinnvoll Schenken und Gutes tun: Buchtipp
"Mit Krücken, Charme und Gummistiefel": Anekdoten und Geschichten aus dem Tierparadies Schabenreith

Gerade in diesen turbulenten Zeiten tut uns Lachen gut. Im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg ist immer etwas los und es gibt viel zu berichten. Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin findet selten Gelegenheit die kuriosen Begebenheiten schriftlich festzuhalten. Doch die Autorin musste ins Krankenhaus und nutzte die Zeit dazu, etliche Geschehnisse und Erlebnisse niederzuschreiben. "Mit Krücken, Charme und Gummistiefel" enthält humorvolle, berührende Anekdoten vom Leben mit den...

  • Kirchdorf
  • Tierparadies Schabenreith | Luise
Maria Schwarz übergab den Spendenscheck an Christina Unterthurner (v.re.)

Soroptimist Club Windischgarsten-Kremstal
600 Euro für den Lebenshilfe-Kindergarten Kirchdorf

Der Soroptimist Club Windischgarsten-Kremstal überreichte dem Lebenshilfe-Kindergarten in Kirchdorf eine Spende von 600 Euro für die Finanzierung von Logopädiestunden. KIRCHDORF/KREMS. "Die Sprache ist im Alltag eines der wichtigsten Kommunikationsinstrumente. Daher war es uns wichtig, betroffenen Kindern die Therapien bei der Verbesserung von Defiziten weiterhin zu ermöglichen und die Einrichtung finanziell zu unterstützen", sagt Clubpräsidentin Maria Schwarz, die den Scheck an die Leiterin...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Florian Außermayr, Katharina Palatzky, Thomas Obernberger (v.li.)

Geben für Leben
Spende statt Geschenke am Weltspartag

Die Raiffeisenbank Steinbach-Grünburg hat sich heuer dazu entschieden, auf Weltspargeschenke für erwachsene Kundinnen und Kunden zu verzichten und stattdessen die Initiative "Geben für Leben" mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro zu unterstützen. GRÜNBURG, STEINBACH/STEYR. Vergangene Woche übergaben die beiden Geschäftsleiter Thomas Obernberger und Florian Außermayr die Spende an Katharina Palatzky vom Verein. Dankbar erklärt sie: „Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit der Mission,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Gräuterhexe Gerti Mühlgrabner (li.) am Gallusmarkt in Kremsmünster.

"Kräuterhexe" spendet 2.000 Euro

KREMSMÜNSTER. "Kräuterhexe" Gerti Mühlgrabner aus Sipbachzell war mit ihrem Stand auch auf dem Gallusmarkt in Kremsmünster mit dabei. "Mein Helfersyndrom wurde wieder einmal gestillt. Die eingenommenen 2.000 Euro habe ich an die Schmetterlingskinder, SOS Kinderdorf und an das Rote Kreuz, sowie Ärzte ohne Grenzen gespendet. "Danke an meine Helfer im Hexenhaus, sowie allen Besuchern meines Standes am Gallusmarkt."

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeisterkandidat Alex Hauser mit Betreuerinnen und Kindern im Lebenshilfe Kindergarten

Scheckübergabe
Alex Hauser überreicht Spende an Lebenshilfe-Kindergarten

Alexander Hauser verzichtet im Bürgermeisterwahlkampf auf die Schlussaktion und spendet das Budget dafür dem Lebenshilfe-Kindergarten in Kirchdorf. KIRCHDORF. Eigentlich hat die OÖVP geplant im Wahlkampffinale eine Frühstücksaktion durchzuführen und Semmeln an die rund 2.500 Haustüren in Kirchdorf zu hängen. Alexander Hauser hatte aber dann die Idee, das Geld stattdessen dem Lebenshilfe-Kindergarten Kirchdorf zu spenden. "Ich halte die Spende an eine Sozialeinrichtung für eine bessere Idee."...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Der Lebenshilfe-Kindergarten freut sich über eine Spende von 4.000 Euro.

Landjugend Bezirk Kirchdorf
4000 Euro Spende für Kindergarten

KIRCHDORF. Im Zuge des Bezirksprojektes der Landjugend Bezirk Kirchdorf: „REST.LOS GLÜCKLICH- Verwenden statt Verschwenden“ fand am Dienstag, 1. Juni die Spendenübergabe an den Lebenshilfe Kindergarten in Kirchdorf statt. 1.000 Kochbücher verkauftDazu verkaufte die Landjugend über 1000 selbsterstellte Kochbücher. Vier Euro pro verkauftes Resteverwertungskochbuch ergingen an die Lebenshilfe. So konnte die Landjugend eine stolze Spendensumme von 4.000 Euro an die Kinder übergeben. Der Reinerlös...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Von links: Werkstätten-Leiter Ulrich Fohler und Einrichtungsleiterin Irene Hinum vom Hartlauerhof bedankten sich bei Barbara Moser, Frau des Sägewerksbetreibers und Kollegin von der RegionalCaritas Gmunden, für die Holz-Spende.
4

Nach Holzspende
Hartlauerhof in Asten hat genug Holz für die Werkstatt

Die Familie Moser in Pettenbach spendete das Holz der Bäume, die sie aufgrund der Verkehrssicherheit auf ihrem Grundstück fällen musste, und schnitt sie entsprechend den Wünschen der Caritas im eigenen Sägewerk zu. ASTEN, PETTENBACH. „Die Bretter müssen nun noch ein wenig lagern, bevor sie von unseren Bewohnern zu Regalen, Kästen oder andere Objekten verarbeitet werden“, bedankt sich Irene Hinum, Leiterin des Hartlauerhofs für die Spende. Weil Familie Moser aus Pettenbach heuer zum Schutz der...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Gründungspräsident Wolfgang Ziegler und Philip Winkler-Ebner (re), aktueller Lions-Präsident
2

Kremsmünster
25 Jahre Lions-Club

Am 12. Februar 1996 wurde der Lions-Clubs Kremsmünster gegründet. In den vergangenen 25 Jahren wurden mehr als 250.000 Euro gespendet. KREMSMÜNSTER. Wolfgang Ziegler, Gemeindearzt von Kremsmünster und Gründungspräsident des Lions-Clubs Kremsmünster, kann sich noch gut erinnern: „Die Wurzeln des Lions-Clubs Kremsmünster liegen in unserem Patenclub Kirchdorf an der Krems. Ich war dort bereits während meiner Ausbildungszeit im Krankenhaus Kirchdorf Mitglied. Meine Übersiedlung nach Kremsmünster...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
VP Fraktionsobmann Karl Kuntner, Leiter der SoKKo Franz Berner, Bürgermeister Leo Bimminger (v.li.)

Spende
ÖVP Pettenbach unterstützt SoKKo.

Die SoKKo - Soziale Kommunikations- u. Koordinationsstelle hilft den Pettenbacher Bürgern rasch und unkompliziert in schwierigen Lebenslagen. PETTENBACH. Über eine Spende von 750 Euro von der ÖVP freut sich die SoKKo PEttenbach. "Wenn Menschen Sorgen oder Nöte haben, sollen sie wissen, wo sie sich hinwenden können, um rasch Beratung, Unterstützung und Hilfe zu bekommen" lautet der Gedanke der Gründerin Danusa Neuhauser. Hilfesuchende können sich immer Montags von 9-10 Uhr mit Terminvereinbarung...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Alexander Hauser (li.) von der Firma Altrad Hofmaninger
1

Spendenaktion
Scheibtruhen für Kroatien

Seit über 70 Jahren beschäftigt sich die Firma Altrad Hofmaninger in Bad Wimsbach mit der Produktion von Schiebetruhen. Verkaufsleiter Alexander Hauser aus Kirchdorf und sein Team unterstützten nach dem schweren Erdbeben die Menschen in Kroatien. KIRCHDORF. In den Dienst der Guten Sache stellt sich der ÖVP-Bürgermeisterkandidat aus Kirchdorf/Krems. Schubkarren, Betonmischer und Schaufeln wurden nach Kroatien transportiert. Hauser ist Verkauf tätig. Für ihn war schnell klar, dass nach dem...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
René Berger und Christoph Haselböck von Greiner Packaging, Nicol Pleßnitzer und Hermann Eglseer vom Rotkreuz-Markt Kremsmünster

Rotkreuz-Markt Kremsmünster
Greiner Packaging spendet Kunststoffpaletten

Greiner Packaging spendet dem Rotkreuz-Markt Kremsmünster Kunststoffpaletten. KREMSMÜNSTER. Die Kunststoffpaletten ersetzen die alten aus Holz, um die Waren im Klein-Lkw bestmöglich zu transportieren. Diese sind hygienischer, leichter zu reinigen sowie zu transportieren und handlicher. Die Greiner Gruppe unterstützt den Rotkreu-Markt Kremsmünster seit dem Start im Jahr 2016. Freiwillige Mitarbeiter des Rotkreuz-Marktes bedankten sich bei der Übergabe der neuen Kunststoffpaletten auf dem...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.