Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales

Spende für Verein -Rollende Engel-
Junge Mama aus Molln nähte für den guten Zweck

Mit Mitte März schlug die Pandemie auch in Österreich kräftig zu. Die ersten Ausgangsbeschränkungen wurden verhängt und viele Leute saßen in ihren eigenen vier Wänden fest. Auch eine junge Familie aus Molln. Jennifer Eckl (28) aus Molln ist begnadete Hobbynäherin und näht viele Babysachen und Kinderkleider. Aufgrund von Covid kam der stolzen zweifachen Mama die Idee, ihr Sortiment umzustellen und Mund-Nasen-Masken für die Bevölkerung zu nähen. Eines war Eckl aber von Anfang an ein Anliegen....

  • 22.05.20
Wirtschaft

Für das Rote Kreuz
Greiner spendete 1.000 Matratzen

In Corona-Zeiten prägen täglich neue Aufgabenfelder das Bild der Hilfe im OÖ. Roten Kreuz. Um die landesweit eingerichteten Sanitätssammelstellen und Notkrankenquartiere entsprechend auszustatten, spendete die Greiner AG 1.000 Matratzen aus Eigenproduktion. KREMSMÜNSTER. Seit Wochen stehen die Rotkreuz-Mitarbeiter flächendeckend im Corona-Einsatz. Sie testen täglich hunderte Menschen auf Covid-19, sind in der mobilen Pflege und Betreuung tätig, unterstützen Behörden in vielen Bereichen,...

  • 24.04.20
Leute
Direktor Jürgen Rathmayr mit den Schülerinnen Alexandra Otte, Iris Holzer und Ines Pühringer (v.li.)
2 Bilder

Gymnasium Schlierbach
Schülerinnen spenden an Wärmestube

Kurz vor der Schulschließung haben drei Schülerinnen des Schlierbacher Gymnasiums ihr bemerkenswertes Suchtpräventions-Programm mit einer Geldspende von 700 Euro an die Wärmstube in Linz abgeschlossen. SCHLIERBCH (sta). Zum Abschluss ihrer Tätigkeit als Suchtpräventions-Peers bekamen Iris Holzer, Ines Pühringer und Alexandra Otte, Schülerinnen der 8a Klasse, von Direktor Jürgen Rathmayr ihre Diplome vom Institut für Suchtprävention überreicht. Das freiwillige Engagement macht sich gut in...

  • 27.03.20
Gesundheit
Blutspenden rettet Leben: Alle geplanten Blutspendeaktionen finden weiterhin statt.

Rotes Kreuz ruft auf
Blutspendeaktionen finden weiterhin statt

Die seit kurzem getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause. OÖ. Das Rote Kreuz bittet eindringlich um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen. Diese sind explizit von den seitens der Bundesregierung kommunizierten Schritte ausgenommen und dienen dazu, Leben zu retten. Notfallmedikament Nummer 1 Wer Blut spendet und damit Leben rettet, kann...

  • 17.03.20
Leute
Irene Leidolt (li.) freut sich über die Spende der Musik-Mittelschule mit Direktorin Petra Kapeller (2.v.re.)

Spende
Musik-Mittelschule unterstützt Bedürftige mit 2.000 Euro

Kirchdorfer Schule unterstützt Familien im Bezirk traditionell mit einem Benefizkonzert. Reinerlös kommt auch heuer der Sozialpädagogische Familienhilfe zugute. KIRCHDORF (sta). Wie jedes Jahr veranstalteten die Schüler der Musikmittelschule ihr Konzert in der Stadtpfarrkirche. Seit vielen Jahren werden bei dieser Veranstaltung freiwillige Spenden von den Familien der Schüler, den Lehrern und Fans der NMS-Musikmittelschule Kirchdorf eingesammelt. Die großzügig Summe von 2.000 Euro wurde an...

  • 03.03.20
Lokales
v. l.: Marketingleiterin Julia Watzinger, Telefonmarketing-Leiterin Ulrike Hofbauer und Chefredakteur Thomas Winkler.

Spendenrekord
525.748 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind

Der Verein BezirksRundschau-Christkind hat diesmal mehr als eine halbe Million Euro an Spenden erhalten – die höchste Summe seit Bestehen der Aktion. OÖ. Deutlich mehr als eine halbe Million Euro, genau 525.748 Euro, haben die Leserinnen und Leser der BezirksRundschau sowie zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus Oberösterreich für die BezirksRundschau Christkind-Aktion gespendet. Ein neuer Rekord für den Verein BezirksRundschau Christkind. Dessen Vorstand, bestehend aus (v. l.)...

  • 20.02.20
  •  3
Lokales
Vizebürgermeister von Micheldorf Werner Radinger, ÖGB Regionalsekretär Andreas Hubauer, Merlin Stürzer, Sabine und Michael Gschliffner, ÖGB Vorsitzender Rudolf Diensthuber, Christian Triml und Jugendzentrumsleiterin Sandra Scharinger (v.li.)

Spende für Michael
1.000 Euro von ÖGB und JUZ für Michael Gschliffner

Der 13-jährige Michael ist nach einem Unfall schwer beeinträchtigt und braucht seither rund um die Uhr Pflege und viele Therapien. MICHELDORF. Um der Familie unter die Arme zu greifen, organisierte das Jugendzentrum der Gewerkschaftsjugend im Dezember einen karitativen Weihnachtsstand, dessen Erlös der Familie zugute kam. Auch der Regionalvorstand des ÖGB Kirchdorf organisierte eine Spendenaktion und sammelte für den guten Zweck. Holzkünstler Christian Triml aus Steyrling schloss sich...

  • 11.02.20
  •  1
Leute
Gerhard Auinger, Hubert Huber, Alois Mühlbacher (v.li.) übergeben den Spendenscheck an Redaktionsleiter Franz Staudinger.

Aktion Christkind
1.000 Euro Spende für die kleine Kála

Der Reinerlös des Adventsingens in Hinterstoder kommt der Aktion Christkind zugute. HINTERSTODER (sta). Zum neunten Mal fand das Adventsingen "Nun es nahen sich die Stunden..." in Hinterstoder statt. Die Organisatoren Gerhard Auinger, Hubert Huber und Alois Mühlbacher stellten nicht nur ein Programm mit unverfälschter Volksmusik zusammen, sondern zeigten auch Herz und spendeten den Erlös von 1.000 Euro an die Aktion Christkind der BezirksRundschau. Unterstützt wird damit die sechsjährige...

  • 27.01.20
Leute

Weihnachtszauber
Spende für die Lebenshilfe

PETTENBACH (sta). Im Almtalhotel Pettenbach fand vor Weihnachten zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt statt. Zugunsten der Lebenshilfe Pettenbach wurden freiwillige Spenden in Höhe von 500 Euro gesammelt. "Wir bedanken uns bei den Ausstellern, Mitwirkenden und Gästen für die Teilnahme und Unterstützung", so die Organisatorinnen Monika Berner (3.v.li.) und Carola Angerer (4.v.li.), die den Spendenscheck an Karl Scheidleder, Leiter der Lebenshilfe-Werkstätte übergaben.

  • 21.01.20
Lokales
Gernot Ramsebner stellte sich in den Dienst der guten Sache.

Spende für Schön
Jaidhaus-Wirt im Dienst der guten Sache

Am Adventmarkt in Hinterstoder war auch der Wirt des Jaidhauses, Gernot Ramsebner, aktiv dabei. Er verloste drei Gutschein-Preise für sein Lokal. 250 Euro kamen dadurch herein. HINTERSTODER, MICHELDORF. Kurzerhand verdoppelte er die Summe und erkundigte sich bei Gerda Bachmayr, Mitarbeiterin in der WG "Oben" in Schön, wie er seine Spende an Schön für besondere Menschen am besten übergeben könnte. Bei seinem Besuch im Kreuzbichlhof übergab er kürzlich direkt in der WG einen Scheck über den...

  • 20.01.20
Leute
Bewohner Leopold Hollmann mit der gespendeten Holzkrippe.

Lebenshilfe-Wohnhaus Großraming
Krippenhaus Steinbach/Steyr spendet Holzkripperl

Jetzt sind auch die Heiligen Drei Könige ins neue Lebenshilfe-Wohnhaus Großraming eingezogen: Krippenhaus Steinbach/Steyr spendet Holzkrippe. GROSSRAMING. Die Bewohner des neuen Lebenshilfe-Wohnhauses in Großraming freuen sich über eine schöne große Holzkrippe inklusive Figuren, die von Willi Pils und seinem Team von Krippenhaus Steinbach an der Steyr gespendet wurde. Im Vorjahr sind die Bewohner des Lebenshilfe-Wohnhauses in einen Neubau in unmittelbarer Nähe des Großraminger Ortszentrums...

  • 15.01.20
Lokales

Spende
Black Wings Ladies Charity spendet für das Tierparadies Schabenreith

Von Black Wings Ladies Charity wurde dem Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg der Betrag von 5.340 Euro überreicht. STEINBACH/ZIEHBERG. Die Freude war groß, denn es wird viel Geld für Tierrettungen und Tierversorgung benötigt. "Ein großes Danke an das großartige Black Wings Team und seinen Frauen, welche mit viel Arbeit und Herz Charity für gemeinnützige Vereine machen", freut sich das Team des Tierparadieses.

  • 14.01.20
Leute
Der Seniorenbund spendete der Bergrettung 1.000 Euro

Seniorenbund
Spende an Bergrettung Grünburg - Steinbach

Im Seniorenbund Grünburg-Steinbach gibt es eine überaus aktive Wandergruppe, die sich auch teils im alpinen Gelände bewegt. Trotz aller Vorsicht kann es unter Umständen auch zu Bergunfällen kommen. STEINBACH, GRÜNBURG (sta). Da sich in Steinbach – Grünburg ein Stützpunkt der Bergrettung befindet deren Mitglieder im vergangenen Jahr einen Garagenzubau für das Einsatzfahrzeug und einen Kameradschaftsraum in Eigenregie errichteten, überreichte der örtliche Seniorenbund eine Spende in Form...

  • 13.01.20
Sport
Sascha Baumberger und Nino Podvezanec von den Naturfreunden, Tatjana Wojakow -agogische Leiterin der Schön, Werner Grassegger - Naturfreunde, Schön-GF Thomas Weixlbaumer mit Kunden von Schön für besondere Menschen

Naturfreunde Steyrling/Klaus
Laufen für den guten Zweck

Bereits Tradition: Die Naturfreunde Steyrling/Klaus spenden für besondere Menschen in Micheldorf KLAUS/STEYRLING (sta). Mit sozialem Engagement durch Laufen haben die Naturfreunde Steyrling/Klaus Anfang Dezember gemeinsam mit vielen Beteiligten Geld gesammelt. Sie organisierten einen Benefizlauf unter dem Motto "Bewegung für den guten Zweck". Die Teilnehmer des Laufes hatten die Strecke vom Bauhof in Steyrling zum Adventmarkt in Klaus zu bewältigen. Die dabei erlaufenen Spenden in der Höhe...

  • 05.01.20
Lokales
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Chefredakteur Thomas Winkler mit dem Scheck der bisherigen Spendensumme für das BezirksRundschau-Christkind.
17 Bilder

Zwischenstand
Die BezirksRundschau bedankt sich für die bisherigen Christkind-Spenden 2019

Der Verein BezirksRundschau-Christkind unterstützt seit Jahren hilfsbedürftigen Menschen aus ganz Oberösterreich. Auch heuer sind wir in den Bezirken unterwegs und freuen uns über den bisherigen Zwischenstand von knapp 244.000 Euro. Vielen DANK! OÖ. Seit 2010 hilft der BezirksRundschau-Christkind-Verein Familien mit schweren Schicksalsschlägen aus ganz Oberösterreich. Durch verschiedenste Veranstaltungen in den Bezirken, wie Punschstände, Charity-Eishockeyspiele, gratis Eislaufen, werden...

  • 20.12.19
Wirtschaft
Greiner-Vorstandsvorsitzender Axel Kühner übergibt den Spendenscheck an BezirksRundschau-Redaktionsleiter Franz Staudinger

Greiner spendet 2.000 Euro ans Christkind

Mit 2.000 Euro unterstützt die Greiner AG aus Kremsmünster die "Aktion Christkind" der BezirksRundschau. KREMSMÜNSTER (sta). „Soziales Engagement, das einen Beitrag zur Förderung einer zukunftsfähigen Gesellschaft leistet, ist fest im Greiner Wertesystem und unserer Unternehmenskultur verankert. Vor diesem Hintergrund unterstützen wir die Aktion gerne und freuen uns, Mitmenschen in unserer unmittelbaren Umgebung helfen zu können“, sagt Vorstandsvorsitzender Axel Kühner (re.), der den...

  • 17.12.19
Wirtschaft
Eurofoam Österreich Geschäftsführer Wolfgang Ender mit Birgit Pfaffhuber, Leiterin Partnerpfote, und Therapiehündin Lana.

Eurofoam
3.000 Euro Spende an den Therapiehof Partnerpfote in Ternberg

Schaumstoffproduzent Eurofoam aus Kremsmünster ermöglicht tiergestützte Interventionen für Kinder aus der Region. KREMSMÜNSTER (sta).  „In diesem Jahr unterstützen wir mit unserer Weihnachtsspende den Ausbildungs- und Therapiehof Partnerpfote aus Ternberg. Es ist uns ein Anliegen, in der Region zu helfen, und ich bin überzeugt, dass Tiere bei Kindern mit Beeinträchtigungen oder Verhaltensauffälligkeiten wahre Wunder bewirken können“, sagt Wolfgang Ender, Geschäftsführer von Eurofoam. Bei der...

  • 16.12.19
Lokales
Punschstand für die OÖ-Kinder-Krebs-Hilfe
2 Bilder

Punschstand für die OÖ-Kinder-Krebs-Hilfe
440,- Euro Spende beim Punschstand der Nationalpark Apotheke Molln

Beim diesjährigen Nimm da Zeit - Suddan ma mitanaund Punschstand der Apotheke Molln wurden 220,- Euro für die Oberösterreichische Kinder-Krebs-Hilfe von den Besuchern gespendet! Vielen Dank für Ihre Spenden! Dieser Betrag wird von der Nationalpark-Apotheke Molln verdoppelt und so können €440.- der Oberösterreichischen Kinder-Krebs-Hilfe überwiesen werden. Wir wünschen unseren Kundinnen und Kunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und Gesundheit im Jahr 2020! Das Team der Nationalpark-Apotheke...

  • 14.12.19
  •  1
Wirtschaft
v.l.: Thomas Anderer, Geschäftsführer des OÖ Landesabfallverband (OÖ LAV) und der OÖ Bezirksabfallverbände Holding GmbH (OÖ BAV), Thomas Reiter, Geschäftsführer der BezirksRundschau GmbH und Roland Wohlmuth, Vorsitzender (OÖ LAV und OÖ BAV).

Christkind-Aktion
Landesabfallverband OÖ spendet 2.500 Euro

OÖ. Mit einer großzügigen Spende von 2.500 Euro unterstützt der OÖ Landesabfallverband (OÖ LAV) das BezirksRundschau-Christkind. „Wir möchten damit etwas an die Menschen im Land zurückgeben, die es am dringendsten benötigen“, sagt Geschäftsführer Thomas Anderer – „Und bei der Christkind-Aktion der BezirksRundschau, weiß man genau, dass das Geld auch dort ankommt“, ergänzt der OÖ LAV-Vorsitzender Roland Wohlmuth.

  • 10.12.19
Wirtschaft
v.l.: Wirtschaftskammerdirektor Hermann Pühringer, Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer und BezirksRundschau Chefredakteur Thomas Winkler bei der Spendenscheck-Übergabe.

Spende
Wirtschaftskammer OÖ unterstützt BezirksRundschau-Christkind mit 1.500 Euro

OÖ. Großzügig zeigten sich WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und -Direktor Hermann Pühringer auch heuer wieder: für die alljährliche Christkind-Aktion überreichte man BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler einen Spendencheck im Wert von 1.500 Euro. „Beim BezirksRundschau-Christkind sind wir immer gerne dabei“, so Hummer, „weil man genau weiß, dass das Geld direkt zu denen geht, die es brauchen“.

  • 09.12.19
Leute
Der BioBauernladen in Kirchdorf unterstütz seit Jahren mit Mitarbeitern und Kunden das Projekt in Afrika, das federführend von Herbert Bronnenmayer (5.v.re.) und Veronika Kunze (4.v.re.) geleitete wird.
2 Bilder

Miak Wadang
Von Tisch zu Tisch: Hilfe für den Südsudan

BioBauernladen Kirchdorf übergibt Spende von 895,81 Euro an den Verein "Miak Wadang" Miak Wadang bedeutet in der Sprache des Dinka-Volks "Zukunft". Die will das Team um Obmann Herbert Bronnenmayer und Veronika Kunze aus Kirchdorf den Menschen im Sudan bieten. KIRCHDORF (sta). "MiakWadang" ist ein ganzheitliches und nachhaltiges Entwicklungsprojekt für Dörfer im Bezirk Melut in der oberen Nil-Provinz des Süd-Sudans. Unterstützt wird dieses Projekt seit Jahren auch vom BioBauernladen...

  • 06.12.19
Wirtschaft
Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter, BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Liwest-Geschäftsführer Günther Singer (v. l.).

BezirksRundschau Christkind
Liwest hilft dem Christkind mit einer Spende

OÖ. Das Kabelnetz- und Telekommunikationsunternehmen Liwest unterstützt auch heuer wieder die BezirksRundschau Christkind-Aktion. Die beiden Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter und Günther Singer übergaben die Spende in Höhe von 2.000 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter. „Es freut uns auch heuer wieder diese tolle Aktion der BezirksRundschau zu unterstützen“, so Singer und Gintenreiter.

  • 05.12.19
Politik
Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und FPÖ-Klubobmann Herwig Mahr (v. l.).

Spende
FPÖ unterstützt das BezirksRundschau Christkind

OÖ. „Wir helfen bei der BezirksRundschau Christkind-Aktion sehr gerne mit, weil wir wissen, dass dabei jeder Euro direkt bei den Betroffenen vor Ort ankommt“, waren sich Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) und Klubobmann Herwig Mahr (FPÖ) einig. Die FPÖ-Landespartei und der FPÖ-Landtagsklub zählen zu den langjährigen Unterstützern des BezirksRundschau-Christkinds. Eine Spende in der Höhe von 3.000 Euro übergaben Haimbuchner und Mahr kürzlich an...

  • 05.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.