Alles zum Thema Spende

Beiträge zum Thema Spende

Leute
Die Micheldorfer Musiker Sarah und Fabian Pfarrsbacher mit der neuen Tracht bei der Schekübergabe von Direktor Eduard Göttel an Obfrau Rita Huemer.

Neue Tracht
Sparkasse unterstützt MV Micheldorf

KIRCHDORF (sta). Mit 1000 Euro unterstützt die Sparkasse Kirchdorf die Marktmusikkapelle Micheldorf bei der Anschaffung einer neuen Tracht. "Nach 25 Jahren war das jetzt notwendig. Die Kosten von etwa 25.000 Euro sind kein Pappenstiel. Ohne Gönner und Sponsoren wären solche Investitionen schwer zu schaffen", bedankt sich Rita Huemer, Obfrau des Vereines, bei der Scheckübergabe durch Sparkasse OÖ- Filialdirektor Eduard Göttel. "Wir unterstützen immer wieder gerne regionale Vereine, die auch...

  • 17.10.18
Lokales
<f>Gerhard Birklbauer</f> und Franz Radner stellten 300 Euro für Deutschkurse von Asylwerbern zur Verfügung.

Fahrradcheck: Ein positiver Beitrag zur Integration

KIRCHDORF. Im Frühling boten die Grünen wieder ihren bewährten Fahrradcheck an. Der Kirchdorfer Zweiradhändler Gerhard Birklbauer überprüfte die Räder und führte mit seinem Mitarbeiter Franz Radner kleine Reparaturen durch. Die mit den Grünen vereinbarte "Gage" von 300 Euro stellte der Mechanikermeister für Sprachkurse zur Verfügung. Damit können fünf Asylwerber ihren Deutschkurs A2 /1 finanzieren, der vom Staat nicht mehr bezahlt wird. Das ist Integration in der Praxis – danke an Gerhard...

  • 07.10.18
Leute
Die Bergrettung freut sich über eine Spende von 500 Euro

500 Euro Spende für die Bergrettung in Molln

MOLLN. Der Verein "Das Bierglas" aus Molln hat sich zum Ziel gesetzt, die weltweit größte Sammlung an Biergläsern aufzustellen. Im Zuge des jährlichen Mollner Standlmarktes, an dem „das Bierglas“ traditionell, seit Jahren mit einem eigenen Stand vertreten ist, werden Teile der Erlöse daraus, an ausgewählte Vereine und Organisationen gespendet. Heuer darf sich die Bergrettung Molln über eine Spende von 500 Euro freuen, die das Geld für die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges und den Umbau des...

  • 18.09.18
Leute
Lukas Rohrauer (FF Breitenau), Tobias Klinser (Bergrettung) und David Sieghartsleitner (FF Molln) mit dem symbolischen Scheck, der krebskranken Kindern zu Gute kommt.

Mollner Feuerwehren und Bergrettung im Spendeneinsatz

Grill- & Pool Challenge 2018 sorgte für beste Stimmung und tolle Spende für erkrankte Kinder MOLLN (sta). Im Frühsommer hat die sogenannte Grill- & Pool Challenge auch das Steyrtal erreicht. Bei dieser geselligen Herausforderung veranstalten Vereine oder Firmen bereits seit Jahresbeginn 2018 eine Grillparty in/bei einem, meist selbstgebauten, Pool. 14 Tage lang haben die Nominierten dann Zeit, um das Vorhaben "Grill & Pool" möglichst kreativ in die Tat umzusetzen. Dabei wird ein Video der...

  • 21.08.18
Lokales
Schön-Geschäftsführer Thomas Weixlbaumer mit Firmbegleiterin Christa Würzlhuber und den Jugendlichen der Firmgruppe Nussbach (v.li.)

Firmgruppe Nussbach spendet für besondere Menschen

Mit einem besonders eindrucksvollen Engagement hat die Firmgruppe in Nussbach heuer Geld gesammelt – oder besser verdient – und beschlossen, die Summe von 1.370 Euro für besondere Menschen in Schön zu spenden. NUSSBACH, MICHELDORF. Am Beginn des Engagements von 31 Firmlingen standen zwei Euro, die jeder Firmling als Startkapital bekam. Diese zwei Euro sollten jede und jeder einzelne so gut wie möglich vermehren. „Unser Motto lautete ‘vernetzt‘,“ erzählt die Firmbegleiterin der Gruppe, Christa...

  • 04.06.18
Leute

FSG spendet für Lara aus Pettenbach

PETTENBACH. Dem Team der Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen(FSG)-Kirchdorf ist zu Ohren gekommen, dass die kleine Lara aus Pettenbach an einer unheilbaren Krankheit namens NCL (Neuronale Ceriod Lipofuszinose) leidet. Das Gehirn des Mädchens kann Stoffwechselabfallprodukte nicht abtransportieren. Diese lagern sich ab und verursachen damit den stetigen Abbau an Funktionen, da die gesunden Hirnzellen dadurch absterben. Die Eltern pflegen Lara zu Hause rund um die Uhr und brauchen...

  • 20.04.18
Leute
Prokurist Matthias Pfützner überreicht Obfrau Petra Kapeller (li.) und Geschäftsführerin Ursula Forster, den Spendencheck.

Zementwerk unterstützt BERTA

KIRCHDORF (sta). Mit einer Spende von 3.000 Euro unterstützt das Kirchdorfer Zementwerk das Programm „Übergangswohnung für Frauen und Kinder“ der Frauen- und Mädchenberatungsstelle BERTA. Damit werden Betroffene unterstützt, die z.B. in einer belastenden häuslichen Beziehungssituation leben.

  • 11.04.18
Leute
Ddie engagierten Mütter bzw. Spielgruppenleiterinnen Angelika Steinbichler, Heidelinde Mitterbauer (mit dem Spendenkuvert), Angelika Pammer, Katharina Lechner und Kinder (v.li.)

Spende an Mollner Spielgruppen

MOLLN. Das Kunst- und Krempelmarkt-Team unterstützt die Mollner Spielgruppen (ein Angebot für Familien über das EKIZ "Brummkreisel" Kirchdorf) mit einem Beitrag von 230 Euro für den Ankauf von diversen Ausstattungsgegenständen im Spielgruppenraum in der alten Gemeinde. "Die engagierten Mütter haben den Raum selber renoviert, diese Initiative gehört unterstützt", sagt Heidelinde Mitterbauer.

  • 03.03.18
Leute

Naturfreunde Klaus/Steyrling spenden für "Schön für besondere Menschen"

KLAUS,STEYRLING (sta). Für die Einrichtung "Schön für besondere Menschen" in Micheldorf spendeten die Naturfreunde Steyrling-Klaus 1000 Euro. Es ist der Erlös eines "Adventlaufes" bei dem etwa 30 Läufer am Start waren. Übergeben wurde der Spendenscheck von Obmann Nino Podvezanec (3.v.re.) sowie seinem Bruder Dino (3.v.li.) und Werner Graßegger (re.). Tatjana Wojakow (li.), die Leiterin der Einrichtung, die Menschen mit einer Beeinträchtigung betreut, bedankte sich für die großzügige Spende bei...

  • 20.02.18
Leute
Die Jugendlichen aus dem JUZ mit Manfred Kienbacher von der Sparkasse Molln (rechts)

Großzügige Spende für das ÖGJ-Jugendzentrum Molln

Manfred Kienbacher von der Sparkasse Molln besuchte das Jugendzentrum in der Gemeinde und überreichte eine Spende von 200 Euro. MOLLN. Damit wurde der Billardtisch wieder auf Vordermann gebracht. Zusätzlich wurden zwei neue Billard-Queues angeschafft, damit den Spielen nichts mehr im Wege steht. Die Jugendlichen bedankten sich persönlich beim Spender und luden ihn zu einem Billardturnier ein. Manfred Kienbacher: „Es ist wichtig, dass es diese Einrichtung gibt. Hier haben die Jugendlichen...

  • 24.01.18
Lokales
Bernhard Winter, Manfred Wiesmüller, Markus Heindl und Peter Ahrens (v.li.).

1.500 Euro Spende für die Aktion Christkind

INZERSDORF (sta). Die Unternehmen 2W-System Werkzeug & Formenbau GmbH und ARBURG GmbH (Spritzgießmaschinenhersteller) mit Sitz in Inzersdorf unterstützen die Aktion Christkind der BezirksRundschau. Die Einnahmen eines Punschstandes kommen dem zweijährigen Mattis aus Wartberg zugute, der an einer unheilbaren Krankheit leidet. Bernhard Winter von 2W-System: "Wir unterstützen diese regionale Spendenaktion gerne. Bedanken möchte ich mich bei meinen Mitarbeitern, Kunden und Nachbarn, die diese...

  • 17.01.18
Wirtschaft
Gerhard Ohler, CEO Greiner Extrusion Group; Maximilian Gressenbauer, Teilkonzernbetriebsratsvorsitzender Greiner Extrusion Group, Barbara Rabl, Assistenz CEO, Karl Sumann, Betriebsratsvorsitzender Greiner Extrusion GmbH, Lukas Plescher, Vater von Mattis
2 Bilder

Greiner Extrusion Group: Mitarbeiter und Firmenleitung spenden

4.000 Euro für den kleinen Mattis aus Wartberg an der Krems WARTBERG/KREMS (sta). Mattis, ein 2-jähriger Junge aus Wartberg an der Krems, leidet am Mirage-Syndrom, einer seltenen, unerforschten Generkrankung, und kämpft täglich um sein Leben. Die Mitarbeiter der Greiner Extrusion Group spendeten im Advent für Mattis und die Firmenleitung verdoppelte den Betrag. So konnte die Greiner Extrusion Group 4.000 Euro an die Familie Plescher/Hofbauer überreichen. Mattis benötigt eine 24-Stunden Pflege...

  • 17.01.18
Gesundheit
Altes Brot brachte 1.180 Euro für das Rote Kreuz. Bei der Übergabe „Schlierbäcker“Roland Gößweiner und Alexander Kaineder (rechts).

Schlierbäcker spendet dem Roten Kreuz 1.180 Euro

Wiederverwerten statt Wegwerfen ist das Motto einer Partnerschaft, die auch der Umwelt dient. KIRCHDORF, SCHLIERBACH. Gegen das Problem, dass eine Vielzahl an Lebensmitteln weggeworfen werden, kämpft der „Schlierbäcker“ Roland Gößweiner und unterstützt gleichzeitig das Rote Kreuz. „Täglich fällt Brot an, das bei uns nicht verkauft wird oder das wir von Großmärkten zurückbekommen, die wir beliefern“, erklärt der Bäckermeister. „Wir verpacken das Altbrot in unserem Geschäft in große Säcke und...

  • 11.01.18
Lokales
Manfred Humer (Leiter SKIP) mit Stefan Lacheiner GF LHS electronics (re.) bei der Übergabe des Schecks.

1.200 Euro Unterstützung für Krisenbetreuung Jugendlicher

KIRCHDORF (sta). Heuer wiederholte sich bereits zum 14. Mal die Einladung der Familie Lacheiner an Freunde und Bekannte in den Garten, um bei Punsch und Glühwein das Jahr ausklingen zu lassen. Wie schon auch die Jahre zuvor wurde dabei um eine finanzielle Spende für ein regionales Sozialprojekt gebeten. 1.200 Euro kommen diesmal Jugendlichen in der Krisenbetreuung SKIP Leonstein zu gute.

  • 09.01.18
Leute
GF Reinhard Trippacher RIKA Blechkomponenten, Magdalena Mitterbauer v.d. Fa. RIKA Blechkomponenten, Alexander K. Bewohnersprecher der Schön, Schön-GF Thomas Weixlbaumer, Brigitte N., Tatjana Wojakow Schön f.b. Menschen (v.li.)

RIKA: große Weihnachtsspende an Schön für besondere Menschen

Sich für Menschen im nächsten Umfeld zu engagieren, ist seit vielen Jahren ein Anliegen der Geschäftsführung der Firma RIKA Blechkomponenten. MICHELDORF. Mit diesem Grundsatz wurde heuer zum zweiten Mal die Entscheidung getroffen, anstatt der Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner und Kunden, die Einrichtung Schön für besondere Menschen in Micheldorf zu unterstützen. Über die großzügige Spende zugunsten von Menschen mit Beeinträchtigungen, die in ihrem Leben Hilfe brauchen, freuen sich...

  • 18.12.17
Wirtschaft
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter (li.) und Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker.

Energie AG unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Über eine großzügige Spende der Energie AG freute sich das BezirksRundschau Christkind. Der symbolische Scheck im Wert von 3.000 Euro wurde von Energie AG-Chef Werner Stein-ecker an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter übergeben. Steinecker, seit einem knappen Jahr Generaldirektor des oberösterreichischen Unternehmens, unterstützte heuer zum ersten Mal in dieser Funktion das BezirksRundschau Christkind. Der zweifache Vater freute sich daher ganz besonders darüber, den Betrag im...

  • 14.12.17
Wirtschaft

Raiffeisenlandesbank OÖ hilft dem BezirksRundschau-Christkind

OÖ. „Raiffeisen ist seit jeher tief in den Regionen Oberösterreichs verwurzelt und übernimmt hier auch eine soziale Verantwortung. Daher ist es für uns besonders erfreulich, eine regionale Spendenaktion wie das BezirksRundschau Christkind unterstützen zu können“, erklärt Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Den großzügigen Spenden-Scheck über 1.000 Euro übergab Schaller an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter (Bild re.).

  • 13.12.17
Freizeit
Punschstand der Multiple Sklerose Regionalgruppe Kirchdorf in Wartberg.

Punschstand für Multiple Sklerose Regionalgruppe Kirchdorf

Traditioneller Silvesterpunsch für Multiple Sklerose Regionalgruppe Kirchdorf in Wartberg/Kirchenplatz. Auch heuer veranstaltet die Multiple Sklerose Regionalgruppe Kirchdorf wieder den Silvesterpunsch, am Samstag, den 30. Dezember 2017, ab 9.00 Uhr, am Kirchenplatz in Wartberg. Jede Spende wird zu 100% an den Regionalklub überwiesen. Unter dem Motto: Von uns die Getränke, von ihnen die Spende!

  • 13.12.17
Freizeit
Micheldorf hilft Micheldorfer/innen.

Glühweintrinken und Gutes tun in Micheldorf

Tee, Würstl, Glühwein und Leckeres gibt es am Samstag, 16. Dezember 2017, ab 16 Uhr, I. Radner, Burgstraße 12, in Micheldorf. Die freiwilligen Spenden werden in Form von Gutscheinen an Menschen aus Micheldorf mit kleinerem Einkommen verteilt. Sollten Sie Hilfe brauchen oder Sie kennen Jemanden, der Hilfe braucht, bitte unter 0664 7852371 melden. Hier gehts zur Übersicht aller (uns bekannten) Adventveranstaltungen im Bezirk Kirchdorf...wird von uns laufend aktualisiert.

  • 06.12.17
Leute
Manuel Leitner, Franz Staudinger, Martina und Martin Weiermayer

Aktion Christkind: 1500 Euro Spende für Mattis

Kirchdorfer Unternehmen zeigt sich großzügig und unterstützt BezirksRundschau Aktion WARTBERG/KREMS (sta). Die Firma MW-Laser GmbH aus Kirchdorf unterstützt auch heuer die Aktion Christkind der BezirksRundschau mit einer großzügigen Spende. Geholfen wird damit der Familie des zweijährigen Mattis aus Wartbeg an der Krems, der an einer unheilbaren und seltenen Genkrankheit leidet. "Wir verzichten auch heuer auf die Weihnachstgeschenke für unsere Kunden und unterstützen diese Aktion gerne mit 1500...

  • 17.11.17
Leute
Wilfried Pernold, Christof Piesslinger, Renate u. Manfred Rettenegger, Klaus Waselmayr (v.li.).

Schöne Geste der Menschlichkeit

MOLLN (sta). Wie bereits in den Jahren zuvor, beteiligen sich die Mitarbeite der Firma Piesslinger in Molln auch heuer wieder beim mittlerweile traditionellen Friedensprojekt. So soll der Wert der Weihnachtsgeschenke an den Friedenslicht-Marathon für Licht ins Dunkel Molln weitergegeben werden. "Eine großartige Geste der Menschlichkeit, die von der Firmenleitung ermöglicht wird", gibt es schon jetzt ein Dankeschön von den Organisatoren.

  • 09.11.17
Leute
Leopold Gradauer, Obfrau Berta Schwarz, Pfarrer S. Schmidt

Großzügige Spende für Kirchenrenovierung

MOLLN (sta). Die Goldhaubengruppe von Molln überreichte im Rahmen eines Gottesdienstes eine Spende von 1.500 Euro für die Renovierung der Wallfahrtskirche Frauenstein. Der Erlös stammt von verschiedenen Veranstaltungen wie beispielsweise aus dem Erlebnis- und Weihnachtsmarkt. Pfarrer S. Schmid bedankte sich sehr herzlich für die große Geldspende bei Obfrau Berta Schwarz, sowie bei ihren Kopftuch- und Goldhaubenfrauen.

  • 06.11.17
Freizeit
Kapellmeister Georg Neulinger, Obmann Mario Pernkopf, Stabführer Peter Schoisswohl und GR Harald Riedler (v.li.)

Spende an die Trachtenmusikkapelle Hinterstoder

HINTERSTODER. Im Namen der FPÖ-Ortsgruppe Hinterstoder besuchte Fraktionsobmann Harald Riedler eine Musikprobe der Trachtenmusikkapelle Hinterstoder. Er dankte für den Einsatz und das Engagement und wünschte dem jungen Team alles Gute für die Zukunft. Die Spende in der Höhe von 400 Euro wird für notwendige Anschaffungen genützt.

  • 08.09.17
Lokales
14 Bilder

Rote Bohnen für den Südsudan

"Restgroschen" des BioBauernladens wird zu 8.400 warmen Mahlzeiten KIRCHDORF (str). Im März 2017 war es nur ein leeres Glas bei der Kassa des BioBauernladens Kremstal. Fünf Monate später sind es 300 Euro, die sich in Saatgut verwandeln werden und 140 Schülern für zwei Monate die Schulausspeisung garantieren. 75 Jungen und 66 Mädchen 75 Jungen und 66 Mädchen besuchen in der Region Melut im Südsudan derzeit die Schule, die von "MiakWadang" wesentlich unterstützt wird. Einmal täglich erhalten...

  • 16.08.17