Spende

Beiträge zum Thema Spende

Die lustigen Sockentiere werden später zum Verkauf angeboten.
2

Verein Impulse
Nähen für den guten Zweck

Aktion „Bunte Freunde“ der interkulturellen Nähwerkstatt läuft noch bis Mitte Mai. KREMS. Wie schafft man in schwierigen Zeiten gute Laune und Fröhlichkeit? Indem man kreativ wird und etwas Gutes tut. Der Verein Impulse Krems zeigt vor, wie es gehen kann und ruft eifrige Handarbeiterinnen zum Mitmachen auf. Nähanleitung ist vorhanden „Die Idee ist, aus alten Socken und Stoffresten Neues zu kreieren und gemeinsam an einem sozialen Projekt zu arbeiten“, sagt Impulse-Krems-Geschäftsführerin...

  • Krems
  • Doris Necker
Erich Aigner, Alfred Michel (Obmann), Judith Aigner (alle 3 vom Verein Altstadtflohmarkt); Hilde Steinhauer (Kassierin), Mag.a Anna Wegl (Obfrau), Mag. Klaus Bergmaier (Schriftführer, alle 3 vom Elternverein "Das behinderte Kind")

Stadt Krems
Altstadtflohmarkt Krems spendet an den Verein "Das behinderte Kind"

Der Verein Altstadtflohmarkt Krems spendete an den Elternverein "Das behinderte Kind" 750 Euro. KREMS. Obmann Alfred Michel sowie das Ehepaar Judith und Erich Aigner nutzten den ersten Flohmarkttermin des Jahres zur Übergabe der Spende an die Begünstigten. Verein bedankt sich Der Kremser Elternverein "Das behinderte Kind" unterstützt seit 1975 Therapien sowie Bildungs- und Bewegungsangebote für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Bei der Übergabe wurde der Verein durch seine ObfrauAnna Wegl,...

  • Krems
  • Doris Necker
Josef Edlinger und Hans Ebner bei der Scheckübergabe unter Corona-Bedingungen: an der frischen Luft, mit FFP-2-Masken und Abstand.

Josef Edlinger spendet 500 Euro fürs Rote Kreuz Langenlois

LANGENLOIS (mk) Scheckübergabe unter Corona-Regeln: Auf dem Hof der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Langenlois, vor dem Zubau, in dem auch die Tafel Langenlois untergebracht ist, übergab Landtagsabgeordneter Josef Edlinger (ÖVP) am 24. Januar 2021 einen Scheck über 500 Euro an Bezirksstellenleiter Hans Ebner. Ebner begrüßte den Politiker herzlich und dankte nicht nur für die Geldspende, sondern auch für Lebensmittelspenden an die Tafel Langenlois. Biobauer Josef Edlinger hatte nämlich in den letzten...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Mit dem Markenzeichen der CliniClowns auf der Nase und einem Lächeln hinter der Maske: Siegfried Perchtold von easylife (re.) übergibt den symbolischen Scheck über 6.289 Euro an Clown Dr. Hänsel, von den CliniClowns.

easylife
Abnehmen für den guten Zweck - easylife spendet für CliniClowns

CliniClowns sind täglich in den heimischen Spitälern unterwegs, um Kindern den Krankenhausaufenthalt ein wenig erträglicher zu machen und ihnen ein kleines Lächeln auf die Lippen zu zaubern. "Easylife" wollte sie unterstützen und hat für jeden verlorenen Kilo ihrer Kunden einen Euro an die CliniClowns gespendet.  NIEDERÖSTERREICH (red.) "Easylife Österreich" spendet 6.289 Euro an die CliniClowns. Die Spendensumme entspricht exakt dem Gewicht, das easylife Teilnehmer zwischen 19. Oktober und 11....

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
 
Scheckübergabe (von links): Harald Hager von der Tafel Langenlois nimmt den symbolischen Scheck von Martin und Birgit Henninger im Empfangsbereich des Langenloiser Unternehmens entgegen.

Spende
Ingenieurbüro Henninger: 2.000 Euro für die Tafel Langenlois

LANGENLOIS (mk) Zum Jahreswechsel 2020/2021 erhielt die Tafel vom Roten Kreuz Langenlois wieder eine Spende von 2.000 Euro vom Langenloiser Ingenieurbüro Henninger & Partner GmbH. Seit Jahren verzichten die Geschäftsführer des Ingenieurbüros für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Birgit und Martin Henninger, auf das Beschenken von Geschäftspartnern und Kunden zu Weihnachten oder zum Jahreswechsel. Sie unterstützen stattdessen das Projekt der „Team-Österreich-Tafel“ in Langenlois mit einer...

  • Krems
  • Manfred Kellner

Wachau
Landjugend Region Wachau spendet 1500 Euro für Familien in Not

Die jungen Burschen und Mädels vergessen nie auf Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind. WACHAU. Die Landjugend Region Wachau beteiligte sich an der Spendenaktion für das Ö3 Weihnachtswunder der Landjugend NÖ und spendete 1500 Euro. „Für uns war klar, dass wir auch heuer wieder einen Beitrag zu dieser tollen Aktion leisten wollen“, erklärt Bezirksobmann Lorenz Reisinger. „Wir mussten heuer leider auf einige unserer Aktivitäten verzichten, doch manche Familien haben mit viel größeren Problemen...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Christian Kopetzky, GGR Barbara Hauswirth, Bernard Fidi und Amtsleiterin Anita Loimayer

Lengenfeld
„Christkindl“ für Menschen in Not

Die Marktgemeinde Lengenfeld freut sich über eine großzügiges Spende der Firma Gnant, die Familien in Not zugute kommt. LENGENFELD. Bernhard Fidi, Assistenz der Geschäftsführung , zeigte sich sehr stolz über das soziale Engagement seiner Firma, die sich spontan dafür entschied, heuer zu Weihnachten Familien in der Region zu unterstützen, denen es nicht so gut geht. Geschäftsführende Gemeinderätin Barbara Hauswirth nahm als Vorsitzende des Ausschusses für Generationen und Soziales die Spende für...

  • Krems
  • Doris Necker
Ärzte und Mitarbeiter des Univeritätsklinikum Krems bedankten sich bei Chef Horst Berger.

Schnitzel Drive In unterstützt das Universitätsklinikum Krems

KREMS. Mit 60 Schnitzel plus Beilagen überraschte das Schnitzel Drive In die Mitarbeiter des Universitätsklinikum Krems. Firmenchef Horst Berger und seine Schwester, Bundesrätin Doris Berger-Grabner, unterstützen damit die Ärzte und Mitarbeiter, die in Covid-Bereichen arbeiten.

  • Krems
  • Doris Necker

Universitätsklinikum Krems
Köstliche Haubenmenüs für Mitarbeiter der Covid Station

Die Mitarbeiter der Covid-Bereiche im Universitätsklinikum Krems freuten sich über  Essensboxen der Hofmeisterei Hirtzberger. KREMS. Die Hofmeisterei Hirtzberger überreichte der Klinikleitung persönlich 50 gefüllte 3-Hauben Essens-Boxen vor dem Klinikum. Auf den COVID-Bereichen war die Freude groß, denn mit so exklusiven Schmankerl aus der Region hatte man nicht gerechnet. „Unsere Mitarbeiter arbeiten momentan rund um die Uhr unter erschwerten Bedingungen, daher freuen wir uns umso mehr über...

  • Krems
  • Doris Necker
Spendenübergabe vor "T&P Schrimpf".

Langenlois
1.000 Euro von T&P Schrimpf für das „Kamptalerchen“

LANGENLOIS (mk) Eine Spende von 1.000 Euro konnten Kathrin Leuschner und Simone Halmschlager vom „Kamptalerchen“ am 29. Oktober 2020 von Petra Schrimpf und Thomas Fischer-Seidl entgegennehmen. Als Dankeschön für die engagierte Arbeit des „Kamptalerchens“ und zugleich als finanzielle Unterstützung dieser Tätigkeit verstehen die Versicherungsmakler „T&P Schrimpf“ aus der Austraße ihre 1000-Euro-Spende für das Langenloiser Eltern-Kind-Zentrum in der Bahnstraße. Petra Schrimpf: „Ich kenne und...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Die Mittelschüler sind perfekt für den Unterricht mit Laptops vorbereitet.

Rastenfeld
Mit Laptops sind Schüler gut ausgerüstet

RASTENFELD. Die Laptopübergabe durch Herrn Christian Simon an die erste Klasse der MS Rastenfeld erfolgte in diesem Schuljahr aus aktuellem Anlass schon in der 2. Schulwoche. Die Kinder freuten sich sehr über ihre neuen Geräte. Bereits im vergangenen Schuljahr war die MS Rastenfeld in der Lage, qualitativ hochwertigen Unterricht über Distance Learning anzubieten, da alle Schülerinnen und Schüler schon seit Jahren über einen eigenen Schullaptop verfügen. Dieses Konzept zeigte sich besonders in...

  • Krems
  • Doris Necker
Xu Jingyun überreichte Prim Assoc. Prof. Dr. Jünger 500 Schutzmasken vor dem Universitätsklinikum Krems

Stadt Krems
Uniklinik Krems erhält Spende von 500 Schutzmasken

Die National Health Commission der Volksrepublik China spendete dem Universitätsklinikum Krems aufgrund der guten Zusammenarbeit 500 Schutzmasken. KREMS. Im Jahr 2007 wurde das österreichisch-chinesische Austauschprogramm vom Bürgermeisterbüro der Stadt Wien ins Leben gerufen. Eine Kooperation zwischen dem Health Human Ressources Developement Center, der National Health Commission der Volksrepublik China und dem Wiener Gesundheitsverband ermöglichte es chinesischen Ärzten in Kliniken der...

  • Krems
  • Doris Necker
Familie Wied und Pflegekinder Mag.Florian Auer (1.von links) und Ing. Jürgen Auer (3.von links) sowie Natascha Wittmann (5.von links) freuen sich das sie helfen konnten.

Bezirk Krems
Autohaus Auer hilft Pflegefamilie mobil zu bleiben

KREMS. Claudia leidet an Autismus, Sophie ist durch das Down Syndrom geistig zurückgeblieben und Katharina ist halbseitig gelähmt und blind. Durch die Möglichkeit bei einer Pflegefamilie leben zu können, haben sie aber trotz ihrer Beeinträchtigungen ein würdiges Leben! Die Mitarbeiter des Autohaus Auer haben zusätzlich mit einer Geldspende geholfen! Ein Opel Vivaro Kombi der auch Rollstuhlgerecht ist wurde der Familie Wied durch Natascha Wittmann (Firmenkundenbetreuerin) übergeben.

  • Krems
  • Doris Necker

Faschingsgilde
LALO hat wieder gespendet – die Best of Show im August wird auf 2021 verschoben

Die Zöbingerin Andrea Spielauer ist kurz vor ihrem 40. Geburtstag überraschend verstorben. ZÖBING. Ehemann Alexander organisiert nun mit tatkräftiger Hilfe seiner beiden Töchter (14 und 17 Jahre) den Familienalltag. Die Langenloiser Faschingsgilde LALO hat sich ja seit 30 Jahren zum Ziel gesetzt, nicht nur zu unterhalten, sondern auch in Not geratene LangenloiserInnen zu unterstützen. Deshalb haben Kassier Thomas Nastl und Präsident Wolfgang Almstädter vor kurzem einen Scheck über 2.000 Euro an...

  • Krems
  • Simone Göls
Franz Schwartz mit dem Bild seiner verstorbenen Frau und Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter Hans Ebner.

30.000 Euro fürs Rote Kreuz Langenlois
Franz Schwartz erfüllte den Wunsch seiner verstorbenen Ehefrau

GRAFENEGG/LANGENLOIS (mk) Anfang Juni 2020 konnte Hans Ebner, Leiter der Bezirksstelle Langenlois des Österreichischen Roten Kreuzes, eine außerordentlich großzügige Spende entgegennehmen: KR Franz Schwartz übergab ihm auf dem Weingut Schwartz in der Grafenegger Katastralgemeinde Walkersdorf einen Scheck über sage und schreibe 30.000 Euro. „Das war der ausdrückliche Wunsch meiner verstorbenen Frau Anna“, berichtet KR Franz Schwartz. „Sie hatte mir das Versprechen abgenommen, mit dieser Spende...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Gastronom Harald Schindlegger (s.v.l.), GF Manuela Leoni (Mitte), Präsident Karl Grubmüller (2.v.r.) und Anneliese Diem

Vereins Krems Interkulturell
Nasen-Mund- Schutz ist gegen freie Spende im Schmid's abzuholen

KREMS. Der Lions Club Krems unterstützt die Nähgruppe des Vereins Krems Interkulturell und sponserte zwei Nähmaschinen. "Es wird intensiv gearbeitet und Nasen-Mund-Schutzmasken erzeugt. Die beiden Nähmaschinen werden nun samt dem Stoff von Haus zu Haus an die Mitglieder geliefert. Die fertigen Masken sind gegen eine freie Spende erhältlich. Das heißt man kann diese kostenfrei im Schmid's abholen und erhält dazu einen Erlagschein", erklärt Geschäftsführerin Manuela Leoni und erläutert: "Diesen...

  • Krems
  • Doris Necker
Übergabe der Spende: Walter Eichinger, Mitarbeiter des Roten Kreuz, Bernhard Hellerschmid

Firma Hellerschmid, Krems
Rotes Kreuz Krems freut sich über 200 Liter Händedesinfektionsmittel

KREMS. Desinfektionsmittel ist in Zeiten von Corona nur schwer erhältlich und wenn sind die Preise dafpür entsprechend hoch. Gemeinsam mit Walter Eichinger von Gastrotech ZET hat Bernhard Hellerschmid bereits vor zwei Wochen in seiner Firma in Krems damit begonnen, die Rohstoffe für eine Händedesinfektionslösung nach WHO Standard zu besorgen. In der Vorwoche war es schließlich soweit und 200 Liter aus der ersten Abfüllung des Desinfektionsmittel wurden dem Roten Kreuz Krems übergeben.

  • Krems
  • Doris Necker

6.000 Euro an "Hilfe im eigenen Land" übergeben

BEZIRK KREMS. In den Büroräumlichkeiten des Vereins „Hilfe im eigenen Land“ fand am 15. Jänner ein Neujahrsempfang als ein kleines Dankeschön an alle Freunde, Gönner, Sponsoren und ehrenamtlichen Mitarbeitern für ihre wirkungsvolle Unterstützung statt. Rund 150 Gäste folgten der Einladung von Präsidentin Sissi Pröll und verbrachten einen stimmungsvollen Abend in Wien. Zahlreiche Prominente aus Kultur, Wirtschaft und Politik stellten sich beim Neujahrsempfang in den Dienst der guten Sache:...

  • Krems
  • Doris Necker
Direktor Klaus Doujak, die WiSo-Schülerinnen Victoria Schatzko und Celine Matousek mit Doris Aschauer, Leiterin der Kleingruppenschule Langenlois, (v.l.). sowie mit Kindern der Kleingruppenschule.
3

Langenlois
WiSo-Spende für die Kleingruppenschule

LANGENLOIS (mk) Eigentlich sollte die Spende der WiSo Langenlois ja schon vor Weihnachten an die Kleingruppenschule überreicht werden, doch krankheitsbedingt musste der Termin verschoben werden. Am 14. Januar 2020 war es jetzt soweit: WiSo-Direktor Klaus Doujak kam zu Doris Aschauer, Leiterin der Kleingruppenschule, und übergab ihr den Reinerlös des Tages der offenen Tür von Ende November 2019: insgesamt 610 Euro. An solchen Tagen, so berichtete Doujak, will sich die WiSo nicht nur selbst...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Birgit und Martin Henninger mit dem Langenloiser Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter Hans Ebner und Sparkassendirektor Johann Auer.

Rotes Kreuz Langenlois
Ingenieurbüro spendet 2.000 Euro für die Tafel

LANGENLOIS (mk) Auch zum Jahreswechsel 2019/2020 unterstützte das Ingenieurbüro Henninger & Partner GmbH aus Langenlois die Tafel vom Roten Kreuz Langenlois mit einer Spende von 2.000 Euro. Die Geschäftsführer des Ingenieurbüros für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Birgit und Martin Henninger, verzichten traditionell auf das Verteilen von Weihnachtsgeschenken an Geschäftspartner und Kunden. Stattdessen unterstützt das Unternehmen auch zu diesen Feiertagen das Projekt der...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Spendenübergabe in der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Langenlois: Renate Resch, Martin Mauss, Angela Fischer, Cindy Hoffmann und Leo Fries (von links).

Spende
Konzert in Lengenfeld erbrachte 900 Euro fürs Rote Kreuz

LENGENFELD (mk) Ende Dezember übergaben Angela Fischer, Leiterin des Singkreises Lengenfeld, und weitere Mitwirkende des Weihnachtskonzerts in der Pfarrkirche des Ortes, eine Spende von 900 Euro an das Rote Kreuz Langenlois. Diese Summe war am 21. Dezember 2019 in der Kirche Pankratius zusammengekommen, als der Singkreis Lengenfeld, die Band Leo Fries & Friends, Cindy Hoffmann und die Kinder der Volksschule Lengenfeld ein besinnliches, fröhliches, traditionelles und rockiges Weihnachtskonzert...

  • Krems
  • Manfred Kellner
v.l.n.r. GRin Hannelore Rohrhofer, Obmann Günther Schober und Vorstandsmitglied Josef Reuter (beide Verschönerungsverein Pro Thallern), StR Prof. Helmut Mayer

SPÖ-Sturm-Erlös für den Verschönerungsverein Pro Thallern

KREMS/THALLERN. Bereits zum zweiten Mal fand im Herbst 2019 das Sturmfest der SPÖ-Sektion Krems-Süd in Thallern statt. Vorsitzende GRin Hannelore Rohrhofer dankt allen HelferInnen und UnterstützerInnen, die dazu beigetragen haben, dass nun im Dezember dem Verschönerungsverein Pro Thallern aus dem Reinerlös eine Spende überreicht werden konnte. Mit dem Geld wird das Gelände erhalten, das allen Thallerner Vereinen zur Verfügung steht.

  • Krems
  • Jennifer Philippi

NMS Albrechtsberg
Weihnachtsgeschenk für die NMS vom Elternverein

In Vertretung des Christkindes besuchten die Funktionärinnen des Elternvereins vor Weihnachten die NMS Albrechtsberg und stellten sich mit einem tollen Weihnachtsgeschenk ein: 500 Euro gibt es vom Elternverein als Zuschuss für das nächste große Projekt der Neuen Mittelschule, nämlich die Umgestaltung der Aula.

  • Krems
  • cornelia bernleitner
 Ilse Lethmayer, Regina Gruber, Barbara Wallner

Veranstaltung für einen guten Zweck

Ilse Lethmayer lud noch im Dezember zur Benefizveranstaltung ins Hotel Klinglhuber. Es war der letzte Aufstellungsabend im Jahr. Den Erlös überreicht die Veranstalterin schon seit Jahren jeweils einem Kind und/oder deren Familie. Es ist mir wichtig, dass es jemanden aus der näheren Umgebung oder aus der Umgebung der Teilnehmer ist. Am Ende der Veranstaltung wird aus den eingebrachten Ideen und Vorschläge, welche die Teilnehmer mitbringen, gewählt. Diesmal fiel das Los auf ein Kind, welches...

  • Krems
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.